Jump to content
Jay Kay

Mehr Power für 2008er Corvette

Empfohlene Beiträge

Jay Kay   
Jay Kay

So haben wir’s gern: Starkes noch stärker, Schnelles noch schneller machen! Im Fall von GM-Tochter Corvette kommt bei diesem Leitspruch die 2008er Version der C6 heraus. Den bisher verbauten Sechsliter-V8 bohrten die Amis kurzerhand auf 6,2 Liter, verpassten dem Aggregat die Einspritzdüsen aus der Siebenliter-Maschine der Z06 und modifizierten Kolben, Nockenwellen und Steuerzeiten. Ergebnis der Mühen: 430 PS und 586 Newtonmeter (vorher: 404 PS, 546 Nm). Dieser Leistungszuwachs wirkt sich natürlich auch auf die Fahrleistungen aus und schiebt die 2008er Vette in der Automatik-Version in 4,5 Sekunden auf 100 (vorher 4,8 sek.) Schluss ist bei 306 Sachen (vorher 300). Zu der Schaltversion gab's vom Hersteller noch keine Infos.

b95e0919920113da040.jpg

Wem das nicht reicht, der kann vom Hersteller für sein neues Baby einen Sportauspuff ordern. Dank vakuumgesteuerter Auslassventile gibt’s dann unter Volllast richtig V8-Lärm und die Leistung steigt auf 436 PS und 592 Nm. Außerdem neu bei der gelifteten C6-Vette: ein komplett überarbeitetes Fahrwerk, kürzere Schaltzeiten bei der Automatik, für die Cabrio-Version gibt’s optional ein elektrisches Verdeck und für Extremisten das Sportpaket Z51. Das bringt die C6 noch näher an die potente Schwester Z06 heran, lockt mit straffer abgestimmten Dämpfer und Federn sowie größeren Stabilisatoren und Scheibenbremsen mit einem Durchmesser von 340 Millimetern vorn und 330 Millimeter hinten.

b95e0919920113da046.jpg

Ab wann die 2008er Corvette zu bestellen ist, was sie kosten soll und wann sie über den großen Teich geschippert kommt, ließen die Amis noch nicht aus sich rauskitzeln. Die aktuelle C6 liegt jedenfalls bei 64.065 Euro, fürs Cabrio müssen beim Händler 72.990 Euro gelassen werden. Heftig wird’s bei der Z06. Für die 512 PS starke Über-Vette sind 86.150 Euro zu berappen. Ok, ok, angesichts der Konkurrenz aus Porsche Turbo (480 PS, 137.058 Euro), Ferrari F430 (490 PS, 153.510 Euro) und Co. natürlich geradezu ein Schnäppchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0

Das sind ja gute Nachrichten.:-))! Ich hoffte von Anfang an auf 430Ps bei der normalen C6, aber ist ja logisch von GM das sie die Vette verzögert rausbringen. So und jetzt noch auf die Blue Devil oder SS oder wie auch immer warten.

Die Preise sind noch immer der Hammer. Auch wenn man bei uns ca. 10-20 Tausend dazurechnen darf. :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bonito   
Bonito

ganz schönes auto...

...nur das er von drinnen so billig aussieht, muss nicht sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GutziC6   
GutziC6
ganz schönes auto...

...nur das er von drinnen so billig aussieht, muss nicht sein...

Er? Sie! Eine Corvette ist weiblich! :crazy:

Aber billig? Du hast dir aber sicher schon die Bilder unter dem Link angesehen, oder? Ich meine ein komplett mit Leder bezogenen Innenraum als billig zu bezeichnen finde ich schon etwas merkwürdig. Ich finde den Innenraum der neuen C6 sieht wesentlich besser aus, als der eines manchen europäischen Konkurenten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bonito   
Bonito
Er? Sie! Eine Corvette ist weiblich! :crazy:

Aber billig? Du hast dir aber sicher schon die Bilder unter dem Link angesehen, oder? Ich meine ein komplett mit Leder bezogenen Innenraum als billig zu bezeichnen finde ich schon etwas merkwürdig. Ich finde den Innenraum der neuen C6 sieht wesentlich besser aus, als der eines manchen europäischen Konkurenten.

ursprünglich sollte es ES heißen. das auto.

ich meine nicht das leder, sondern das komplette design der armaturen, da hätte man noch bisschen was machen können. ist jedenfalls nicht so mein fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Johann_Karl   
Johann_Karl

hab ich es richtig verstanden, dass der grundpreis der Z06 von ca 79 000 euro auf 86 000 gestiegen ist???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tap333   
tap333

In den USA bekommst du die neu Z06 für ca.50tEUR.

Dann kommen noch 19%MwSt und 10% Zoll drauf.

sowie ca.1000EUR Verschiffung und ca.400EUR TÜV kosten.

Macht ca.66000EUR. Also spart man hier enorm viel Kohle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GutziC6   
GutziC6
hab ich es richtig verstanden, dass der grundpreis der Z06 von ca 79 000 euro auf 86 000 gestiegen ist???

Ist anzunehmen. Einen Teil davon (ca. 2T Euro) macht ja alleine schon die gestiegene MwSt in Deutschland aus. Ausserdem hat GM wohl endlich begriffen, dass die Z06 viel zu günstig ist. Nun sollte sie konsequenter WEise allerdings auch in den USA deutlich teurer werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GutziC6   
GutziC6

ich meine nicht das leder, sondern das komplette design der armaturen, da hätte man noch bisschen was machen können. ist jedenfalls nicht so mein fall.

Ich finde das Design super, aber ist ansichtssache. Jedenfalls wurde die Innenaustattung optisch um 100% verbessert :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EZB   
EZB

1280_3431316531363339.jpg

Ich hätte noch eine Frage zum Innenraum. Auf dem Bild sieht es so aus, als ob die Mittelkonsole aus Carbon besteht. Ist das jetzt nur Plastik mit Carbon-Maserung oder richtiges Carbon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GutziC6   
GutziC6

Ich hätte noch eine Frage zum Innenraum. Auf dem Bild sieht es so aus, als ob die Mittelkonsole aus Carbon besteht. Ist das jetzt nur Plastik mit Carbon-Maserung oder richtiges Carbon?

Sieht das wie Carbon aus? Ich finde irgendwie nicht... Falls doch ist es so oder so nur Carbon Imitat, so wie ich GM kenne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EZB   
EZB
Sieht das wie Carbon aus? Ich finde irgendwie nicht... Falls doch ist es so oder so nur Carbon Imitat, so wie ich GM kenne.

Es ist auch nur sehr schwer rund um die Lüftungsdüsen zu erkennen. Auf den restlichen Fotos kann man das leider auch nicht erkennen. Wie dem auch sei, die Wahrscheinlichkeit, daß das echt ist, ist leider auch eher gering.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Gibt es schon Infos über die Verfügbarkeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GutziC6   
GutziC6
Gibt es schon Infos über die Verfügbarkeit?

Mein Händler meint, dass die 2008er ab November in den Verkauf kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MikeRR   
MikeRR

Also ich tippe mal schwer auf Carbonimitat. Echtcarbon gibt es allerdings auf dem Zubehörmarkt.

Eine generelle Frage da ich mir wahrscheinlich eine zulegen will sobald der Alpina weg ist: Diese "Blinker" vorne und hinten an den Seiten sind bei der US-Version doch "cruise-lights" und haben bei der EU-Version keine Funktion - seh ich das richtig? Finde ich vorallem in orange (US - rot geht noch) sehr störend und würde sie gegebenenfalls dunkel tönen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×