Jump to content
staen

Tempomat ins M-Coupe nachrüsten?!

Empfohlene Beiträge

staen   
staen

Hallo!

Mal wieder eine technische Frage :lol:

Ich möchte in mein M-Coupé ein Tempomat nachrüsten.

Mein Auto hat ein anderes Steuergerät von AC-Schnitzer.

Die Nachfrage bei der M-GmbH über meinen BMW-Händler ergab, dass

1. es keinen Nachrüstsatz gibt und

2. mir aufgrund des anderen Steuergeräts sowieso abgeraten wird.

Diese Auskunft finde ich SEHR unbefriedigend! Für den Z3 3.0 gibt es nämlich meines Wissens einen Nachrüstsatz - und die Technik ist doch die selbe, oder??

In meinen A2 hat mir das AudiZentrum auch einen Tempomat nachrüsten können, obwohl es diesen im Dezember 01 noch nicht offiziell von Audi zum Nachrüsten gab - es wurde einfach der Tempomat des A3 verbaut, und es funktioniert ohne Probleme.

Hat irgendjemand hier im Forum einen Tempomat in einen Z3 - M (egal ob Roadster oder Coupé) nachrüsten lassen oder kann mir Auskünfte geben?

Danke,

staen

PS.: Das bizarre daran: ab Werk konnte man den Tempomat bestellen! Versteht das jetzt noch irgendjemand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Wenn Dein Seuergerät von Schnitzer ist, wissen die ja vielleicht etwas besseres.

Anderenfalls gibt es ja auch mitunter von anderen Herstellern einen Tempomat. Im D&W Katalog sind meineserachtens ein paar drin. Diese sind dann natürlich nicht so schön integriert, aber was solls.

Ich denke schon das BMW einen Tempomat nachrüsten kann. Die wollen wohl nur mal wieder nicht. Man könnte ja mal eine nette Anfrage direkt an München richten. Vielleicht auch mit dem Hinweis, dass Audi sowas ohne Probleme macht...das gibt vielleicht zu denken - vielleicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ToM3 CO   
ToM3

Hi staen!

Wenn du bis Donnerstag (ab da hab ich ja genug Zeit... :???: ) keine Antwort hast, werd ich mal bei meinem Händler nachfragen, ob und warum und wieso nicht... Garantie das wir, du danach schlauer bist, kann ich dir natürlich keine geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
staen   
staen
Hi staen!

Wenn du bis Donnerstag (ab da hab ich ja genug Zeit... :???: ) keine Antwort hast, werd ich mal bei meinem Händler nachfragen, ob und warum und wieso nicht... Garantie das wir, du danach schlauer bist, kann ich dir natürlich keine geben.

Wäre sehr nett von dir. Wo bist du im Service - Niederlassung Frankfurter Ring? Wenn die nicht weiterhelfen können, dann niemand......

Gruß,

staen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ToM3 CO   
ToM3

Wäre sehr nett von dir. Wo bist du im Service - Niederlassung Frankfurter Ring? Wenn die nicht weiterhelfen können, dann niemand......

Gruß,

staen

:-o:-o Um Gottes willen!!!! Bei der Niederlassung!? NEIN, danke! Ich bin bei... ähm.. ist das jetzt Werbung? na ich lass es mal :) Auf jedenfall einer von den letzten BMW-Händlern in München. Da gibts ja nimmer so viele....

Ich frag bei meinem Händler nach, da stimmt der Service! ;):)

Und wenn die nix rausfinden, dann weiß ich schon, an wen ich mich wenden kann... :) Wer könnte es besser wissen, als der Hersteller selber!? ;)

(off topic - im Winter hats meinem Dad und mir im X5 die Batterie durch ... wie nennt man des? überspannung? entspannung? verspannung? ach wie auch immer leergesaugt ---> Fremdstarten --> X5 Anzeigenfeld = Weihnachtsbaum :) Also ab zur NL Frankfurter Ring, weil gleich um die ecke! Was war? Ich musste in dieser Tiefgarage im Auto warten, weil ich a, in keinen der engen Parkplätze mit X5 reigekommen wäre und b, es überhaupt gar keine frei waren... nach 5 minuten ist mein dad wieder gekommen und hat gesagt "komm, wir hauen ab hier!"

Hintergrund: in der Empfangshalle müssen wohl um die 20 Kd´s gesessen haben, alle mit so einem :( bis so einem :evil: gesicht. Dann hat mein Paps noch den ein oder anderen Dialog von den Meistern/Mechanikern mitbekommen und das hat ihm gereicht :)

Dadurch sind wir erst so richtig zu unserem jetztigen Händler gekommen, und die haben sich der sache prompt angenommen, uns wurde Kaffee serviert und wir konnten Autos anschauen. So bindet man Kunden! )

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ToM3 CO   
ToM3

Ok... es gibt News !!

Der Tempomat ist im M Coupe nur dann seitens BMW nachzurüsten, wenn es sich dabei um die Baureihe 2001 und später handelt !!

Da erst ab 2001 das elektronische Gas in Verbindung mit dem neuen Motor verbaut wurde !

PS: Was ist denn das für ne Nummer, wenn mein ex- Golf IV GTI Baujahr 98 schon ein elektronisches Gas hatte !!!?????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
millm3   
millm3

Hi Staen,

wozu in aller Welt willst du denn einen Tempomat in deinem M-Coupe? Ich hab auch einen Tempomat im M3 und ich rühr das Teil prinzipiell nicht an (ausser ich muss mal wieder diese lahmen Polizisten überholen, die mit 93 km/h in der 100 Zone fahren, dann mach ich den Tempomat rein und fahr mit 105 km/h an denen vorbei :) ).

Wenn es einen Nachrüstkit für den M3 3.2 gibt, sollte der auch beim M-Coupe gehen. Ich glaube das Steuergerät spielt da keine Rolle. Bei meinem M3 3.0 gibt's ein zusätzliches Steuergeröt for den Tempomat, welches unabhängig von der DME funktioniert. Wahrscheinlich ist das beim 3.2 nicht anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
staen   
staen
Hi Staen,

wozu in aller Welt willst du denn einen Tempomat in deinem M-Coupe? Ich hab auch einen Tempomat im M3 und ich rühr das Teil prinzipiell nicht an

Immer diese Anfeindungen im Forum :D:wink:

Also: das Tempomat würde meinen rechten Fuß auf der BAB Augsburg - München (06-20 h: 120) entlasten. Außerdem sind mir die Bußen in Ö und CH zu teuer, als dass ich bei leerer Autobahn auf einen Tempomat verzichten würde/könnte (der rechte Fuß juckt da immer soooo komisch :wink: ). Verstehe garnicht, dass du deinen Tempomat nicht öfter brauchst - passt der evtl. in mein Auto?????????? :D

Mein M3 hatte einen Tempomat - ich habe ihn oft benutzt. Der A2 hat auch einen - ich habe ihn extra nachrüsten lassen.

Also will ich im M-Coupé auch wieder einen!

Aber anscheinend wird das nix..............(warum gibt´s eigentlich keinen Smiley mit Daumen nach unten?)

Gruß,

staen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
millm3   
millm3
Verstehe garnicht, dass du deinen Tempomat nicht öfter brauchst - passt der evtl. in mein Auto?????????? :D

naja, wenn ich schon mal in meinen M sitze, dann möchte ich auch aktiv Auto fahren und nicht nur mit runterhängenden Maulecken hinterm Lenkrad sitzen und den Steuermann spielen :D

Schiff ahoi :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Silverman   
Silverman

Ein Tempomat gehört nicht in ein M-Coupe. Wieseo nicht wirst du fragen. Die Kilometer machst du auf den Landstrassen O:-) (Wieso wohl) und dort ist ein Tempomat fehl am Platz. Like to drift... O:-)O:-)O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kabe   
kabe
Ein Tempomat gehört nicht in ein M-Coupe. Wieseo nicht wirst du fragen. Die Kilometer machst du auf den Landstrassen O:-) (Wieso wohl) und dort ist ein Tempomat fehl am Platz. Like to drift... O:-)O:-)O:-)

Gut daß ich einen ///Mroadster fahre, da darf man ja wenigstens einen Tempomat haben. ;)

Ich nutze dieses Komfortfeature oft, da ich noch eine Weile meinen Führerschein behalten will und die Geschwindigkeitsbeschränkungen leider keine Rücksicht auf ///Mroadster oder andere sportlicher bewegte Autos nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×