Jump to content
Reggie

C7 Corvette bereits für 2010?

Empfohlene Beiträge

GutziC6   
GutziC6

Der LS6 war da schon (obenrum) etwas druckvoller (gibt ja auch genug Videos im Netz, wo die C5 Z06 die C6 LS2 ein wenig in Bedrängnis bringt).

Und? Leistungsmässig darf die das doch, oder? Abgesehen davon dürfte die "alte" Z06 ja auch leichter sein, als die C6.... (mal ganz abgedsehen von der kürzeren Übersetzung des Getriebes)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0
Zur Mehrleistung...schau mal, was Serien 2001-2004er C5 so stemmen. 345-355PS. Dann schau mal, was Serien-C6 so stemmen. 370-385PS (kein Witz). So zumindest die Erfahrung im Corvetteforum.de.

Also unsere 02er C5 hat laut Leistungsprüfstand 372 PS, welche auch im Typenschein eingetragen sind.

:-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Reggie   
Reggie

Nach neuen Infos, wird die Corvette ihr nächstes Facelift 2012 erhalten... wie wird sie aussehen? Was für ein Motorenkonzept wird sie haben (Front- oder Mittelmotor)? Die gerüchteküche ist am brodeln...

hier noch ein paar drawings

112_0711_03z+2012_chevrolet_corvette+rear_view.jpg

112_0711_01z+2012_chevrolet_corvette+side_view.jpg

112_0711_02z+2012_chevrolet_corvette+front_view.jpg

late

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GutziC6   
GutziC6

Na hoffentlich wird die C7 so nicht aussehen, denn die Skizzen sind meiner Meinung nach grauenhaft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
J.M.G.   
J.M.G.
Und? Leistungsmässig darf die das doch, oder? Abgesehen davon dürfte die "alte" Z06 ja auch leichter sein, als die C6.... (mal ganz abgedsehen von der kürzeren Übersetzung des Getriebes)

Das Getriebe der C5 Z06 ist das selbe wie in der C6 Z51.

Die Leistung ist identisch.

Das Leergewicht ist vergleichbar.

P.S.: Verkaufe arctic white C6 mit LS2, suche 2008er C6 :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
365gts   
365gts

Ich habe mal eine Frage:

Ist es möglich, dass der Camaro in eventuell die neue 3V Technik vorgreifen könnte? Denn wie es aussieht ist ja eigentlich nicht mehr viel Entwicklungsarbeit zur Einführung einer 3V Technik notwendig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
J.M.G.   
J.M.G.

Bislang war die Corvette immer der Technologievorreiter. Ich kann mir nicht vorstellen, dass GM das eigene Topmodell derart bloßstellen möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MikeRR   
MikeRR

Nachdem was ich in US Foren gelesen habe wird der Camaro einen LS3 bekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
J.M.G.   
J.M.G.
Nachdem was ich in US Foren gelesen habe wird der Camaro einen LS3 bekommen?

Der LS3 ist die High Output-Version des L92. Der LS3 kommt demnach bei allen Sportlichen Modellen zum Einsatz. So auch im Camaro, aber auch in Modellen von Cadillac oder Pontiac. Auch ein Einsatz bei Opel ist nicht ausgeschlossen. Der LS2 ist eingestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GutziC6   
GutziC6
Das Getriebe der C5 Z06 ist das selbe wie in der C6 Z51.

Die Leistung ist identisch.

Das Leergewicht ist vergleichbar.

Die Z06 IST leicher hat hat (ok, ok) immerhin 7PS mehr :D Aber zum Getriebe: Weshalb läuft dann die C6 300 und die Z06, mit selbem Getriebe und etwa selber Motordrehzaln nur knapp über 270km/h (was ja laut CF am kurz übersetzten Getriebe liegt)?

P.S.: Verkaufe arctic white C6 mit LS2, suche 2008er C6 :-))!

Beneidenswert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
J.M.G.   
J.M.G.

Die Gänge 1-4 sind identisch übersetzt (C5 Z06 vs. C6 Z51).

Nachzulesen:

http://www.corvetteactioncenter.com/specs/c6/2006/2006specs.html

vs.:

http://www.corvetteactioncenter.com/specs/c6/2006/2006specs.html

Leergewicht: Der Unterschied beträgt 25kg.

Leistung: Dafür ist die Drehmomentkurve der C6 untenrum fülliger, d.h. beim Beschleunigen aus dem Stand sollte sich eigentlich ein Vorteil ergeben.

Bei youtube gibt es hunderte von Videos wo die C5 Z06 die C6 vernascht. Mal schauen, wie es gegen die LS3-befeuerte C6 ausschaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GutziC6   
GutziC6
Die Gänge 1-4 sind identisch übersetzt (C5 Z06 vs. C6 Z51).

Nachzulesen:

http://www.corvetteactioncenter.com/specs/c6/2006/2006specs.html

vs.:

http://www.corvetteactioncenter.com/specs/c6/2006/2006specs.html

Leergewicht: Der Unterschied beträgt 25kg.

Leistung: Dafür ist die Drehmomentkurve der C6 untenrum fülliger, d.h. beim Beschleunigen aus dem Stand sollte sich eigentlich ein Vorteil ergeben.

Bei youtube gibt es hunderte von Videos wo die C5 Z06 die C6 vernascht. Mal schauen, wie es gegen die LS3-befeuerte C6 ausschaut.

Womit ich also in allen Punkten recht hatte, aber egal...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
J.M.G.   
J.M.G.
Womit ich also in allen Punkten recht hatte, aber egal...

Ich würde es mir nicht so einfach machen. Hier geht es nicht um recht haben, sondern um eine objektive Beurteilung, warum die C5 Z06 der C6 wegfährt.

  • Getriebeübersetzung
    • Die Achsübersetzung ist identisch
    • Die Abrollumfänge sind vergleichbar
    • Die Übersetzung der Gänge 1 bis 4 sind identisch
    • Unterschiede ergeben sich in den Gängen 5 und 6 deren Relevanz für Beschleunigungsvergleiche bis 240km/h jedoch zu verneinen sind

[*]Leistungskurve der Motoren

[*]Der LS6 hat die geringfügig höhere Spitzenleistung (6PS).

[*]Der LS2 hat das gleiche Drehmoment deutlich früher anliegen

[*]Die Leistungskurve des LS2 ist der des LS6 auf dem Papier jederzeit deutlich überlegen, außer in den letzten 200 1/min.

[*]Gewicht

[*]Die C5 Z06 ist 25kg leichter

[*]25kg entspricht bei einer Dichte von 0,75kg/dm³ 33l Kraftstoff

[*]Aerodynamik

[*]Die C6 hat mit 0,03 Punkten Vorsprung den besseren Luftwiderstandsbeiwert

[*]Die Frontfläche ist vergleichbar

Fazit: Bei vergleichbarer Leistung, identischer Getriebeabstufung im relevanten Bereich hat die C6 minimale Gewichtsnachteile dafür aber Aerodynamikvorteile. Es sollte also ein Unentschieden rauskommen - tut es aber nicht. Die C6 hat ja schon Probleme sich gegen die LS1 C5 dauerhaft durchzusetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GutziC6   
GutziC6

Die C6 hat ja schon Probleme sich gegen die LS1 C5 dauerhaft durchzusetzen.

Das habe ich bisher deutlich anders erlebt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0
Nach neuen Infos, wird die Corvette ihr nächstes Facelift 2012 erhalten... wie wird sie aussehen? Was für ein Motorenkonzept wird sie haben (Front- oder Mittelmotor)? Die gerüchteküche ist am brodeln...

late

Wird wohl ein Frontmittelmotor bleiben, anderes kann ich mir nicht vorstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Reggie   
Reggie
Wird wohl ein Frontmittelmotor bleiben, anderes kann ich mir nicht vorstellen.

hast de wohl recht...

Bob Lutz hat sich klar gegen ein Mittelmotorkonzept ausgesprochen... andere (GM Entscheidungsträger) sind wiederum sehr an ein Motorkonzept-Änderung interessiert... oder wollen zumindest 2 verschiedene Versionen anbieten... eine mit Frontmittel-Motor und eine mit Mittelmotor...

Aber meines Erachtens müsste man sehr viel Entwicklungsarbeit in ein neues Mittelmotorenkonzept stecken um das jetztige 51/49er Packet (Gewichtsverteilung) zu schlagen. Zusätlich müsste man ein neues Antriebskonzept entwickeln usw. ... Anstatt soviel Geld und Zeit zu verprassen (ohne zu wissen ob man so ein besseres Resultat ereichen wird) sollte man das bestehende Konzept weiterhin verbessern. Die Konkurrentz macht ja nichts anderes...

late

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Reggie   
Reggie

Idries Noah,hat sich über das Facelift der next Gen Corvette (C7) gedanken gemacht und uns seine Vorstellung mit Renderings näher gebracht.

Der südafrikanische Designer hat erstmals im Dezember von sich Reden lassen mit dem Ferrari F250 Concept (Pic1) (Pic2)

Basierend auf der aktuellen ZR1 wollte er auch einen Hauch Stingray Corvette, Gillet Vertigo und Shelby Daytona wieder Aufleben lassen.

Auf jeden Fall einzigartig. Mir gefällt Sie ausgezeichnet. Was man vielleicht nochmals überarbeiten sollte, wäre die Frontpartie.

Die Front Schürze (unterhalb der Motorhaube) ist mir fast ein Touch zu asiatisch, oder einfach zu wenig american muscle Style like.

Aber alles in allem eine sehr ausdrucksstarke und gelungene next Gen Corvette, die von Idries Fireblade getauft wurde.

firebladeconcept.jpg

firebladeconcept2.jpg

firebladeconcept3.jpg

firebladeconcept4.jpg

late

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0

Schöne Studie, aber keine Corvette!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Reggie   
Reggie

Wie auch schon im ersten Teil der Kinoverfilmung von Transformers, wird GM auch den zweiten Teil als Werbeplatform benützen.

Bei Schnappschüssen während der Dreharbeiten, gab es eine bis jetzt noch völlig unbekannte Studie eines unbekannten Modells....

Dies hat man zumindest am Anfang gedacht.

Dieses unten gezeigte Exempar soll eine Corvette Centernail sein. Sie wird nächstes Jahr beim 100 jährigen Jubiläum von GM vorgestellt.

Das Design soll die Vergangenheit mit der Zukunft verbinden. Diese Studie soll nicht die Verkörperlichung der C7 sein,

aber gewisse Details könnten sich in der nächsten Generation wieder finden.

Corvette-Centennial-Design.jpg

bei den Dreharbeiten

medium_2741003541_d568b4bdb4_o.jpg

Talentierte Leute wie Mark Schulz aus Minneapolis machen sich schon mal Gedanken wie die C7 denn aussehen könnte:

c7_concept_side.jpg

Wenn man bedenkt wie hoch die Spannung war bevor die C6 vorgestellt wurde, so wird sie bei der C7 nicht kleiner ausfallen.

late

bearbeitet von Reggie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
el_mariachi   
el_mariachi

Wenn die C7 so wie auf dem letzten Bild kommen würde, wärs doch spitze :D

allerdings erinnert mich die Front ein wenig an Ferrari

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Reggie   
Reggie

allerdings erinnert mich die Front ein wenig an Ferrari

Ich glaube dass sich Mark mehr an dem Stingray orientierte, als an irgend einem Ferrari. :wink:

77CORVETTE-NITROUS.jpg

c7_concept_side.jpg

late

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×