Jump to content
Cessna340

VW Phaeton VR6 + V8: technische Daten gesucht

Empfohlene Beiträge

Cessna340   
Cessna340

Liebe VW-Enthusiasten!

Die Homepage zum Phaeton beinhaltet derzeit leider kaum technische Daten zum Phaeton. Aufgrund einer kleinen Wette bezüglich der Genauigkeit der CarCulator Fahrleistungsberechnungssoftware (hallo Marc W. :wink: ) brauche ich jedoch einige Daten.

Vielleicht könnt Ihr mir helfen?

Für VR6 und V8:

1. Leistung [PS bei U/min]

2. Drehmoment [Nm bei U/min]

3. max. Drehzahl

4. falls möglich: Leistungsdiagramm bzw. Leistung bei 60 % der max. drehzahl

5. cW und Stirnfläche

6. Leergewicht nach EU (Tanks 90 % voll, 75 kg Beladung für Fahrer mit Gepäck)

7. Reifendimension

8. Antriebsart (Vorderrad, Allrad)

9. Getriebe (Wandler-Autom., Multitronic oder manuell)

10. Übersetzungen der Gänge + Übersetzung Antriebsachsen (alternativ: Gangreichweiten)

11. wenn kein Allradantrieb: Gewichtsverteilung

12. als Anhaltswert: Bremsverzögerung des VW Phaeton im ams Test (den ich sinnigerweise fortgeworfen habe)

Den Helfern winkt zum Dank eine Prognose der Testwerte, die nur noch mit den aktuellen Umgebungsbedingungen (Temp., Luftdruck) gefüttert werden muß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lucky@Strike   
Lucky@Strike

hi cessna,

hier habe ich ein paar date für den v6 gefunden:

http://www.autobild.de/test/neuwagen/artikel.php?artikel_id=2733&artikel_seite=2&A_SESS=6bd64333dd2d8bf568aad77525ba6561

1. 241 PS bei 6200 U/Min

2. 315 NM bei 2400 U/Min

7. 235/50 R 18 Y

8. Front

9. 6-Gang-manuell

Hoffe dies hilft dir vorerst etwas weiter.

Werde mich aber noch weiter umschauen.

Lucky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vw-fahrer   
vw-fahrer

Hi !

Soll nicht im Phaeton der V8 aus dem aktuellen A8 eingebaut werden ????

Die Daten wären dann ja bekannt, nur aktuell ist er ja im Phaeton nocht nicht zu haben.

Hiert die daten für den 6-Zylinder mit 241 PS – 6-Gang-Hand-Schaltung

1. Leistung [PS bei U/min]

241 PS bei 6200 U/min

2. Drehmoment [Nm bei U/min]

315 bei 2400 U/min

3. max. Drehzahl

6600 U/min

4. falls möglich: Leistungsdiagramm bzw. Leistung bei 60 % der max. drehzahl

habe ich nicht

5. cW und Stirnfläche

habe ich nicht

6. Leergewicht nach EU (Tanks 90 % voll, 75 kg Beladung für Fahrer mit Gepäck)

2144 kg

7. Reifendimension

235/60 R 16 auf 7,5x16 (serienmäßig) gegen Aufpreis 235/50 18

8. Antriebsart (Vorderrad, Allrad) Vorderrad

9. Getriebe (Wandler-Autom., Multitronic oder manuell)

manuell

10. Übersetzungen der Gänge + Übersetzung Antriebsachsen (alternativ: Gangreichweiten)

1 = 3,75 / 2 = 2,19 / 3 = 1,52 / 4 = 1,19 / 5 = 0,97 / 6 = 0,83 / R-Gang = 3,46 / Achse 3,88

11. wenn kein Allradantrieb: Gewichtsverteilung

habe ich nicht

12. als Anhaltswert: Bremsverzögerung des VW Phaeton im ams Test (den ich sinnigerweise fortgeworfen habe)

ex Autonild = 38,3 kalt und war aus 100 km/h

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cessna340   
Cessna340

Super! Vielen Dank!!

Jetzt brauche ich primär noch cW und A. Näherungsweise kann man das aus dem Test des Phaeton W12 hervorgehen dürfte. Eventuell ist der cW-Wert des V6 etwas günstiger.

Wer kennt den cW-Wert des Phaeton V6? Und wer hat noch den ams-Test des W12?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
budgie   
budgie

Seit wann gibt`s einen Phaeton V8 :-?

Hier die Daten (aus AMS) zum W12

420 PS bei 6.000

550NM bei 3.000

*wo finde ich in der ams die max. drehzahl*

Leistung bei 60% der max. Drehzahl ist ganz sicher 550NM

0,31 cW ; 2,36m²

2420kg

225/45 R 18 W

Allradantrieb

fünfstufen-automatik

1 = 3,57 / 2 = 2,2 / 3 = 1.51 / 4 = 1.0 / 5 = 0.80 / R = 4.10 / Achse 3,12

Bremsverzög:

aus 100 (kalt,leer) 38,6m/ 10m/s²

aus 100 (kalt,bel.) 39,8m/ 9.7m/s²

aus 100 (warm,bel.) 40,2m/ 9.6m/s²

aus 80% v-max 160,8m/ 9,6m/s²

Hmm, reicht hoffentlich..

ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cessna340   
Cessna340

Phaeton V8: geplant (335 PS aus A8?)

Phaeton V6:

stimmen die 2144 ... 2165 kg :-?:-o Mit Handschaltung und ohne allradantrieb und dem V6 statt dem W12?

Wenn ja, ist das voll krass! Erklärt aber die fast 9 s auf 100 km/h trotz Handschaltung und 240 PS.

Kalkulation stelle ich online, sobald mir jemand das Gewicht bestätigt und mir noch sagt, ob der V6 bei cW = 0,30 liegen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
neomc   
neomc

hallo zusammen,

also das mit dem gewicht stimmt wirklich. der w12 motorblock wiegt so viel,

dass mit der einsparung von dem gewicht gegenüber dem v6 trotzdem so

eine geile leistung erreicht werden kann :)

unser vw händler war so nett uns den w12 ein wochenende zu überlassen,

die 420 ps tun richtig gut :)

insofern also auch zu dem anderen thread, ein flop is der phaeton bestimmt nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SubCulture   
SubCulture

hier mal ein paar Daten zum V8 :

4172 cm

5 Ventile

228 kW bei 6200 u/min

410 NM bei 3000 u/min

6-Gang Automatik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M3Maniac   
M3Maniac

Habe gestern in Winterthur zum erste mal einen Phaeton (schwarz) in Natura gesehen. Schickes Auto!! :-o Nette Mischung aus Luxus und einem Hauch von Sportlichkeit :-o:D:-))!

Seit wann werden denn die verkauft?

Cheers

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu
VW hätte sich gutes getan, wenn die nur den W8 aufwärts eingepflanzt hätten.

der w8 wird es eh nicht geben. nur der v8 von audi. zum glück...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×