Jump to content
GOLF_86

Golf 3 Gebrauchtwagen und Meinungen/HILFE

Empfohlene Beiträge

GOLF_86   
GOLF_86

Hallo zusammen,

habe mich hier angemeldet grad und hab schon eine sehr wichtige Frage bzw. möchte ich eure Meinungen hören.

Ich möchte mir einen Golf 3 zulegen. Hierbei handelt es sich um einen Golf 3 Avenue, Bj. 95, 90PS, 5 Türer, mit nettem "Luxus" wie elektrischen Fensterhebern/Spiegeln, KLIMA, Sportsitzen, Nebel, abgedunkelten Heckleuchten/blinkern, 4 Kopfstützen, Airbag, ABS, Servo, Wegfahrsperre, CD, etc.

Wie ihr seht also ne sehr schöne Ausstattung. SO !!

Nun... jetzt das Problem, der Wagen hat schon satte 240.000km aufm Buckel.

Da ich zur Zeit ein Praktikum mache in einem VW Autohaus komme ich einigermaßen günstig an den Wagen ran. Mit 1400,-€ wär ich dabei. Da es sich um ein einjähriges Praktikum handelt, wofür ich keinen Cent kriege habe ich auch nicht unbedingt mehr als ca. 1600,-€ zum Ausgeben. (P.S.: ich bin 20 Jahre alt)

Ich muss dazusagen, der Wagen wird da nur an Händler verkauft ohne Garantie, da er zu alt ist, um in den Gebrauchtwagenbestand zu kommen. Er wurde von einem Kunden dort eingetauscht.

Ich lasse den Wagen mal in der Werkstatt checken, ob was dran ist, bzw. was alles noch gemacht werden muss im Laufe der Zeit.

Ich wäre euch echt sehr sehr dankbar wenn Ihr mir einfach eure Meinung schreibt dazu, denn ich bin sehr ungeschlossen was den Kauf angeht.

Achja, der Wagen ist 2. Hand, Reperaturen und Inspektionen größten Teil bei VW durchgeführt.

Also, BITTE schreiben, hab am Montag ne Probefahrt :-))!

Lasst mich nicht hängen, vielen Dank !! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nugmen CO   
Nugmen

Wir hatten auch vor kurzem einen Praktikanten. Situation war fast die gleiche wie bei dir. Er sah sich einen Polo, EZ 95 mit 180 000 km, Händlerpreis ich glaub 1100.- Euro. Er war so verliebt in das Auto und ich habs checken lassen und es ihm dann geschenkt.

Geh mal zum chef und frag wieviel er denn von dir für das Auto haben will. Sagt er dann einen Preis, sag ihm wie du bezahlen sollst wenn du ja nix verdienst O:-)

Wenn er Charakter hat, schenkt er dir den Wagen glaub mir :wink:

Nug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GOLF_86   
GOLF_86

Hi Nugmen,

das ist echt krass, du hast ihm den Wagen geschenkt? Verdammt, wieso hab ich nicht so ein Glück =)

Also ich denke nicht dass ich den Wagen geschenkt bekomme, da die Händler auf den Golf sehr geil sind, weils ein super export Auto ist. Aber daran dachte ich auch schon, dem zu sagen, wie ich das denn alles zahlen soll wenn ich noch nicht mal etwas Geld krieg dafür. Aber da der leider "nur" der Gebrauchtwagenverkaufsleiter ist... mhh.. mal sehen... danke für den Beitrag, dass macht Mut ^^

Nur das eigentliche Problem ist ja die hohe Laufleistung, der Polo aus deinem Beispiel hat ja immerhin 60.000 weniger auf der Uhr.

We'll see ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
darkman   
darkman

Also erstmal Respekt an nugmen. So ein Verhalten ist wirklich beispielhaft.

Allgemein aber frag ich mich schon warum manche Firmen einem Praktikanten der 1 Jahr in der Firma ist nichtmal eine kleine Entschädigung zahlen können. Irgendwie arbeitet er sicher sinnvoll mit und trägt seinen Teil zum Erfolg bei.

Die Laufleistung ist schon hoch, aber unser alter Passat hat jetzt auch 240tkm auf der Uhr und der Motor schnurrt wie eine Eins. Bei der letzten Inspektion meinte einer der Meister die guten alten Motoren sind kaum kaputt zu kriegen, immer schön Öl nachfüllen und immer gut behandeln dann fehlt sich da kaum was. Unsre 240tkm sind überwiegend auf der BAB und im Stadtverkehr (Lieferservice) gefahren worden.

Also lass den Golf mal durchsehn und dann sollte der schon ok sein. Die Ausstattung ist echt schön. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GOLF_86   
GOLF_86

Hi darkman,

danke für deinen Beitrag, leider hab ich nicht so einen netten Chef wie Nugmen einer ist =)

Ja, da hast du recht, ich mein ich mache dort 1 Jahr lang ein Praktikum und ich schaukel da nicht nur meine Eier auf Deutsch gesagt, sondern kümmere mich um die kompellte Ausstellung draussen, das sind über 150 Autos !!

Und das ist nur EINE meiner Beschäftigungen da. Aber was soll man machen, ist halt ne reine Ausbeutung, aber möchte ja schließlich meine Fachabi haben.

Hast du einen 35i?? Ja, ansich ist der 1,8 l Motor schon top und langlebig. Aber da steckt man nicht drin. Natürlich heizen ist auch nicht drin mit dem Golf, weil dann hat man denke ich mal nicht mehr so lange etwas davon.

Ich bin nur was beunruhigt, da meine Mutter einen Golf 3 GL hatte, ebenfalls mit dem gleichen 90Ps Motor und dieser seinen Dienst bei 204.000 km aufgab.

Eher noch ein Grund die Finger von dem Wagen zu lassen? Andererseits war das die Zeit, als ich grad meinen Führerschein neu hatte, da war der Fuss sowieso nur auf dem rechten Pedal =) Kein Wunder bei nem alten Auto (bj.92), dass er da nicht mehr mitgemacht hat ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
darkman   
darkman

Richtig, ich fahr den 35i mit dem 1,8 Liter Motor (wir haben aber die 115PS Version, weiß nicht ob es da große Veränderungen gibt) , Baujahr ´93 und jetzt genau 241tkm auf der Uhr.

Hmm...das mit dem reinschaun stimmt schon, wir haben unsren damals auch als Jahreswagen gekauft und seitdem wissen wir dass er immer gut gewartet wurde und wir für jeden Schaden selbst verantwortlich sind. Bei nem Gebrauchtwagenkauf kann man das leider nicht wissen. Bei Privatkäufen hilft da einfach mal mit dem Besitzer ne Runde drehn und ihn fahren lassen. Wenns ein Heizer ist merkt man das schnell. Aber geht bei dir leider nicht.

Also einziges Manko bei unsrem ist der relativ hohe Ölverbrauch, auf ca. 1000km genehmigt er sich schonmal bis zu nem Liter! Tendenziell aber eher 0,5-0,7 Liter.

Spass haben kannst damit aber schon, also ich fahr gerne damit, viel lieber als mit dem B180 CDI meines Vaters. Is halt eher der Cruiser als der Heizer, wobei du wenn du willst schon einige andre damit ärgern kannst. Die Autos sind einfach viel leichter als die heutigen Modelle und du kommst mit wesentlich weniger PS echt gut hinterher. Immer roter Bereich am Drehzahlmesser ist aber wohl schon kontraproduktiv.

Aber mit dem Kaufen würd ich mal nugmens Versuch machen. Wieviel soll er denn kosten? Und von was soll ich ihn bezahlen? O:-):-))!

Vielleicht is der Chef ja n netter Kerl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nugmen CO   
Nugmen

Ich mein, du musst da schon zum Inhaber gehen, der Verkaufsleiter kann das nicht entscheiden.

Praktikanten bekommen bei uns übrigens prinzipiell einen Obelusk von 50 Euro pro Woche wenn sie in der Werkstatt mitarbeiten. Sie verichten ja auch normale arbeiten wie Reifen einlagern, Felgen waschen und dergleichen. Ich möcht mir da nicht nachsagen lassen ich sei ein Leutausnutzer.

Zum Golf, die Kilometerzahl ist schon hoch, er kann aber noch 100 000 km problemlos laufen. Schau mal wann der Zahnriemen gemacht wurde und prüfe ob das Öl regelmässig gewechselt wurde.

Im übrigen kostet der 90 PS ler sehr viel Versicherung, hol dir da mal ein Angebot ein.

Nug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GOLF_86   
GOLF_86

Ja einen Versuch ist es Wert, wobei der Betrieb eine kette ist, ich kann also zum Geschäftsführer gehn, aber das ist ein ziemlich ... wie soll ich sagen ...schlechter Mensch ^^ und da hab ich meine Bedenken ob den das überhaupt interessiert.

Also ich weiss der Wagen wurde für 1000€ eingetauscht. Wenn die von mir jetzt 1400€ haben wollen, obwohl ich den Betrieb nix koste und der Betrieb vorallem Vorteile hat, also dann fänd ich das schon arm.

Lustiger Zufall grad, bin so'n bisschen durch die Gegend gefahren um mir noch andere Golf 3 mal anzugucken und hab grade geparkt geh um ne Ecke und zack düst "mein" Golf an mir vorbei. Das war wohl ein Zeichen^^

Weil der kommt ja erst Montag rein der Wagen. Hatte mir das Nummernschild gemerkt naja ich erst mal in Mutter's Wagen gesprungen und hinterher, aber 2 rote Ampeln haben mich massiv aufgehalten!! Wollte den Typen mal fragen wie sein Golf denn so ist, aber das kann ich wohl auch noch Montag im Betrieb machen. Naja wollts nur erwähnen, schon lustig gewesen =)

Zu der Versicherung Nug, ich hab geguckt bei huk24 im netz, ich würd bei knapp unter 100€ liegen, wenn ich den über meine Mutter laufen lasse.

Aber bin ADAC Mitglied und hab da auch mal ein Fahrsicherheitstraining mitgemacht, vielleicht kann man da noch was dran drehen. Muss ich sowieso mal persönlich mit Kontakt aufnehmen.

Ja du hast recht, vielleicht läuft er sogar noch 250.000 km ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GOLF_86   
GOLF_86

Noch ne Frage, wie erkennen ich ob das Öl regelmässig gewechselt wurde?

Denke am Zahnriemen selber sieht man ob er noch gut ist, desweiteren sollte ich auf poröse bremsschläuche achten, Gummilager an der Hinterachse, Bremsen soweiso, Rost, hat jemand noch andere Ideen? Spaltmaße, Kühlkreislauf... mhh.. da gibts bestimmt noch mehr Sachen.

Vielleicht könnt Ihr ja noch was schreiben worauf ich zu achten hab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GOLF_86   
GOLF_86

Soo, bin den Wagen heute mal kurz gefahren. Macht nen ganz guten Eindruck, allerdings ist was mit dem Getriebe. Und zwar wenn ich vom 2. in den 3. hochschalte dann gibts ein Geräusch, das klingt so als wenn man den Rückwärtsgang zu schnell oder zu ungenau schaltet.

Jetzt ist mit grosser Wahrscheinlichkeit der Synchronring im 3. Gang verschlissen. Das ist schon seit anfang 2004 und der Vorbesitzer hat es nicht machen lassen. Frage, kann ich mit Folgeschäden rechnen? Ich mein das Getriebe zu zerlegen lohnt wohl auch nicht mehr wirklich.

Und es nervt schon was wenn man dann schaltet. Oder ein Austauschgetriebe????

Bitte um Antowort. Vielen Dank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S6Plus   
S6Plus

Aus aktuellem Anlass an meinem G3 (BJ 96) empfehle ich, die Türdichtungen auf Beschädigungen zu kontrollieren. Das Problem ist häufig, dass der Blechstreifen in der Türdichtung zu gammeln anfängt, und dann das darunterliegende Blech verrottet.

Zwei meiner 4 Türdichtungen sind beschädigt, und der Schwellerfalz rostet bzw. ist schon durchgerostet!

Dein Angebot klingt soweit gut.

Gruß Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GOLF_86   
GOLF_86

Hi Jan,

danke für den Tipp. Nach reiflicher Überlegung bin ich vom Kauf zurückgetreten, da es mir einfach zu unsicher war. Unsicher in dem Sinne, wegen der hohen Kilometerlaufleistung und besonders wegen dem Getriebe.

Ich wäre nicht drumherum gekommen das komplette Getriebe auseinander nehmen zu lassen und das lohnt dann nicht mehr wirklich bei dem Wagen.

Oder ein Austauschgetriebe wäre auch einfach nicht das richtige, weil man weiss nie was man da bekommt und lohnt sich auch nicht mehr die Kosten und der Aufwand. Wenn ich weiter mit dem verschlissenem Synchronring gefahren wäre hät es mich nur noch genervt in den 3. zu schalten und es wird ja nicht besser, im Gegenteil und nacher hätt ich alles wegschmeissen können. Und der 5. Gang ging nur noch sehr sehr schwer rein. Ich habe mich entschlossen lieber noch was zu warten, denn für die 1400€ hätt ich schonmal den Golf 3 kriegen können dort, allerdings mit nur 60PS und keiner Ausstattung ausser Airbag, Servo, manuelles Schiebedach. Aber mit ner Laufleistung von nur 145.000km, Bj.96.

Naja, was solls, der nächste kommt bestimmt.

Hab mal nen link für euch, guckt ihn euch bitte an und sagt mir spontan eure Meinung. Vielen Dank.

http://www.mobile.de/SIDzGZYlXXjuRRfow3s1I2Siw-t-vaNexlCsAsCsK%F3P%F3R~BmSB11Iindex_cgiJ1173983662A1Iindex_cgiD1100CCarW-t-vctpLtt~BmPA1A1B20A2%82Q-t-vCaMIMiMkPOPRQuRDSeUnVbZRZi_X_Y_x_ycopoprrd~BSRA6D1100F150000B14E25200C110H30000000BGND1997CPKWA0HinPublicB20E52074A2A0A0A0ADB55H10000000D1996/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&sr_qual=GN&top=2&id=11111111238775261&

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×