Jump to content
einprozentler

Batterie/Überbrückung 348 tb

Empfohlene Beiträge

einprozentler   
einprozentler

Hallo zusammen.

Habe mir im November letzten Jahres einen 348 tb, EZ 1990 gekauft.

Bin ihn 5tage lang mit Kurzzeitkennzeichen gefahren,und soweit sehr zufrieden.

Nun möchte ich in den nächsten Tagen mein Schätzchen anmelden,

befürchte aber das die Batterie leer sein wird....

Nun habe ich hier im Forum gestöbert, aber bin noch nicht so richtig schlau geworden wo die Batterie überhaupt sitzt!

einige Schreiben im vorderen Motorraum? andere schreiben sie wäre bis Bj 1993 hinten .

In meinem Handbuch steht sie wäre im vorderen Motorraum!

aber da finde ich nix .

und im vorderen Motor(Kofferraum) auch nicht.

Gibt es eine möglichkeit den Wagen zu überbrücken?

Im Handbuch ist eine Abbildung wo die Batterie von oben zu sehen ist.

Und die hier beschriebenen Pluspolüberbrückunganschluss im Motor!Raum, finde ich auch irgendwie nicht,sitzt die Batterie hinter dem Vorderrad?!?

würde mich sehr über Hilfe freuen.

Mfg

1%ler

habe zu Weihnachten eine Digitalkamera bekommen, und möchte gerne ein Paar Bilder von meinem Auto machen, und mich hier ersteinmal "ordentlich" Vorstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ferrrari   
ferrrari

Hallo zuerst einmal

Batterie sitzt vorne im Kotflügel(habe selbst bei mir noch nicht nachgeschaut)

am besten du kaufst dir ein Batteriefrischhaltegerät z.B.im Motorradhandel Hein Gericke.

Bei mir Bj.93 im Motorrraum hinten auf der rechten Seite unter einer Kunstoffkappe ist der Anschluss für das Pluskabel etwas tiefer ist ein Nippel am Motorträger für das Minuskabel

Schlisse das Batteriefrischhaltegerät für ein paar Tage an und du brauchst dein Auto nicht aufzubocken und das Rad abzuschrauben. Die Anschaffung lohnt sich auch wenn du vor hast deinen Überwintern zu lassen, hast immer eine frische Batterie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrari-V8 CO   
Ferrari-V8

Hallo

Der richtige Thread wäre dieser: technische probleme beim 348

Dort sind alle technischen Belange für den 348er versammelt und relativ leicht zu finden. Wir sollten darauf achten, dass wir nicht mit vielen Threads die Dinge verzetteln.

Die Batterie sitzt HINTER dem linken Vorderrad, wenn Du im Motorraum den Batterieanschluss hast. Du musst das Rad entfernen, damit Du an die Klappe kommst. Zum Überbrücken ist das aber nicht nötig. Einfach hinten anschliessen und gut ist. Wenn Du keinen Anschluss im rechten Motorraum hast, sitzt die Batterie ohnehin hinten.

Ansonsten immer ein Batterieerhaltungsgerät über den Winter anschliessen und es gibt keine Probleme. Meiner kommt damit jeweils beim ersten Versuch sofort an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
einprozentler   
einprozentler

Hallo @ferrariv-8,

danke für die antworten, schliesst du das Lade/Frischhaltegerät denn an den plus und karosserieminuspol im Motorraum an?

Schau heute abend mal nach ob ich den pluspol entdecke.

mfg 1%ler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dinokart CO   
dinokart

Ladegerät kannst Du im Motorraum an die Klemmen anschließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrari-V8 CO   
Ferrari-V8

Ja genau, im Motorraum an den Pluspol unter der Abdeckung und an die Schraube der Aufhängung anklemmen.

Der Hauptschalter muss aber eingeschaltet bleiben, sonst lädt nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
POSTFROSCH   
POSTFROSCH

Ich grüße Euch,

ich habe einen 348 ts Bj. 11 / 91. Bei mir ist die Batterie nicht hinten, es sei denn, ich finde sie nicht, was ich mir aber nicht vorstellen kann, denn wir haben alles abgesucht.

Wenn sie vorne ist, müßte demnach aber hinten rechts der besagte Pluspol im Motorraum sein ... ist er aber auch nicht :evil: .

Alternative Überbrückung :

Es gibt aber noch eine andere Art der Überbrückung, die sogar sehr sinnvoll ist, da sie direkt am Verbraucher stattfindet :

Plastikkappe am Anlasser entfernen und und das rote + Überbrückungskabel an die 13er Mutter anklemmen, das schwarze - Kabel irgendwo am Block an Masse.

Das + Kabel anzuklemmen erfordert ein wenig Geschicklichkeit, geht aber.

Funktioniert wunderbar :-))! !

Beste Grüße

post-64425-14435313725905_thumb.jpg

post-64425-14435313726331_thumb.jpg

post-64425-14435313726561_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrari-V8 CO   
Ferrari-V8

Ich habe einen Schmarren erzählt. Die Batterie bei meinem 93er sitzt natürlich VOR dem linken Vorderrad und nicht dahinter. Wenn Sie runterfällt, fährt man darüber...

Bei den älteren kenne ich die genaue Lage im Motorraum leider nicht. Sie muss aber sicher hinten sein.

Der Grund warum sie nach vorne kam, war die extrem schlechte Gewichtsverteilung, gepaart mit schlechten Handlingseigenschaften. Das Fahrwerk war mit dem Batteriewechsel nach vorne sehr viel harmonischer und der Wagen im Grenzbereich viel gutmütiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole
Ich habe einen Schmarren erzählt. Die Batterie bei meinem 93er sitzt natürlich VOR dem linken Vorderrad und nicht dahinter. Wenn Sie runterfällt, fährt man darüber...

.

Meinst nicht das rechte Vorderrad?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrari-V8 CO   
Ferrari-V8
Meinst nicht das rechte Vorderrad?

Nein, schon das linke.

So sieht das aus, wenn die Batterie runterfällt, weil sie sich aus der Halterung löste. Das kommt in 50 Jahren nur einmal vor. Keine Sorge. Zum Glück nicht auf der AB:

bat.jpg

Hier ist der Anschluss zum Überbrücken im Motorraum:

bat1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
einprozentler   
einprozentler

Hallo, habe nun die Batterie gefunden.:-))!

Sitzt bei meinem 1990er 348 tb im Motorraum auf der linken Seite neben dem Auspuff unter einer silberfarbenen Verkleidung, befestigt mit zwei Rändelmuttern.

mfg

1&ler

wer suchet, der wird finden.........:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
POSTFROSCH   
POSTFROSCH

Hi,

auch ich habe die Batterie jetzt gefunden (danke einprozentler). Wie von Einprozentler beschrieben ist sie auch bei mir hinten rechts unter dem silbernen Deckel.

Jetzt, wo ich weiß, wo sie ist, denke ich mir .... bescheuert, daß ich sie nicht gleich gesehen habe ... naja, man lernt nie aus.

Ich wünsche einen schönen "schnellen" Sommer !!! :lol:

Grüße

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×