Jump to content
bmw m1

Wertverlust Carrera GT

Empfohlene Beiträge

bmw m1   
bmw m1

hallo liebe gt fans:

bisher war ich ja vom werterhalt der porsche modelle überrascht, deshalb verwundert es mich um so mehr dass jetzt schon cgt's bei mobile.de für deutlich unter 400.000 abgeboten werden und einer für "schlappe" 320.000 zu kaufen ist. wie erklärt ihr euch diesen für porsche-verhältnisse rapiden wertverlust? wurden für diese preissegment zuviele fahrzeuge produziert, oder gibt es im moment einfach keine nachfrage?

gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni   
Toni

Schwierig zu sagen.

Es könnte sich evtl. auch um jemanden handeln, der nun plötzlich dringend Flüssiges braucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Die deutschen Händler leiden darunter, dass der Dollar zurzeit so schlecht steht.

Aktuell lohnt es sich nämlich, einen CGT aus den USA zu re-importieren und hier auf deutsche Gegebenheiten umzurüsten. Man zahlt dann soviel, wie man bei den günstigsten deutschen Händlern hier in Deutschland zahlt, hat dann aber im Normalfall einen Wagen mit weniger Laufleistung.

Da die deutschen Händler das auch mitbekommen, müssen sie eben entsprechend mit ihren eigenen Preisen runtergehen, um hier die Fahrzeuge noch loszuwerden.

Traurige Entwicklung, aber aktuell sind eh nur ungefähr 20 Wagen wirklich zu kaufen, viele Besitzer erstellen auch gerne mal einen Eintrag bei Mobile.de, um zu schauen, ob jemand bereit wäre, das Auto zu kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Th1nk   
Th1nk

Man muss auch den Wert des Fahrzeugs beachten, d.h. man muss den prozentualen Abfall beachten. Ein Verlust von 20% sind bei einem 2 Jahren alten Auto relativ normal. Da das beim GT knapp 100' ausmacht, kann man das schon nachvollziehen. Gleichzeitig gibt es heute günstigere Autos mit ähnlicher Leistung. Auch der Turbo ist flott unterwegs. Insofern hätte Porsche vielleicht noch etwas weniger produzieren sollen, um den Preis besser regeln zu können!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw m1   
bmw m1

danke für die schnellen antworten! was mich au noch brennend interessiert sind die Unterhaltskosten. ich denke mal die teile mit dem größten verschleiß sind natürlich die reifen und die keramikkupplung. wisst ihr wie lang die bei einem geübten fahrer hält und was es kostet die zu ersetzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
darkman   
darkman

Wieviele von denen werden wirklich verkauft? Ist doch sicher auch einiges dabei was einfach nur einen potentiellen Käufer anlocken soll und der Preis ist dann plötzlich ein andrer oder um einfach mal zu sehn ob das Auto denn momentan überhaupt verkäuflich wäre. Und schließlich: Wer kauft so ein Fahrzeug über mobile? Da kann man doch sicher über Porsche selbst an bessere Angebote kommen oder nicht? Ich würde bei finanzieller Potenz nicht bei mobile suchen sondern einfach mal bei Porsche anrufen und mir Angebote machen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner
Wieviele von denen werden wirklich verkauft? Ist doch sicher auch einiges dabei was einfach nur einen potentiellen Käufer anlocken soll und der Preis ist dann plötzlich ein andrer oder um einfach mal zu sehn ob das Auto denn momentan überhaupt verkäuflich wäre. Und schließlich: Wer kauft so ein Fahrzeug über mobile? Da kann man doch sicher über Porsche selbst an bessere Angebote kommen oder nicht? Ich würde bei finanzieller Potenz nicht bei mobile suchen sondern einfach mal bei Porsche anrufen und mir Angebote machen lassen.

Porsche selbst hat nur Zugriff auf die offiziellen Porsche-Händler und nicht auf freie Händler, wie zum Beispiel den AutoSalon in Singen. Abgesehen davon ist immer die Frage, ob man einfach nur einen CGT haben will und dafür vielleicht auch nicht zu viel bezahlen möchte sondern durchaus auch eines der günstigeren Autos nimmt, oder ob es einem wichtig ist, ein Auto zu bekommen, dass eine Gebrauchtwagen-Garantie von Porsche hat und von einem Porsche-Händler wirklich nochmal durchgecheckt wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip
Da kann man doch sicher über Porsche selbst an bessere Angebote kommen oder nicht? Ich würde bei finanzieller Potenz nicht bei mobile suchen sondern einfach mal bei Porsche anrufen und mir Angebote machen lassen.

Das Problem ist, dass es bei Porsche derzeit nur einen gebrauchten Gt gibt.

Und ansonsten: Wie soll das ablaufen, soll der Verkäufer potentielle Kunden, die es nicht nötig haben zu verkaufen, anrufen und fragen ob die Ihren Wagen hergeben wollen ? Da kann das Ergebnis nur ein unattraktiver Preis inkl. saftigem Porsche Aufschlag sein. 8) Da ist der Markt über mobile und Co sicher attraktiver wenn auch naturgemäß sehr eng.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw m1   
bmw m1

somit können cgt kunden im grunde genommen froh sein, dass porsche nicht die geplanten 1500 autos an den mann gebracht hat, sondern nur die 1300(?).

denn ansonsten würde der preis noch weiter sinken. beim slr siehts ja zu dem thema noch düsterer aus. aber gut, uns nicht gt besitzern kanns ja nur recht sein, wenn der preis noch weiter sinkt da müsste man sich echt überlegen, ob man anstatt einem murcielago oder einem 599 doch nen gt nimmt.

gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FutureBreeze   
FutureBreeze
wenn der preis noch weiter sinkt da müsste man sich echt überlegen, ob man anstatt einem murcielago oder einem 599 doch nen gt nimmt.

gruß

Da würde ich nicht lange überlegen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner
Da würde ich nicht lange überlegen ;-)

Dito :D Über einen 599 oder LP640 würde ich frühesten (bei sehr guter finanzieller Lage auf meinem Konto) als Zehntwagen nachdenken :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kai360 VIP CO   
Kai360

Wie war das doch noch,

der Preis (Wert ist etwas ganz anderes, und einer sehr subjektiven "Bewertung" unterworfen)

wird geregelt über

Angebot und Nachfrage!

Wie an der Börse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw m1   
bmw m1

dann bin ich mal gespannt, wie sich das weiter mit den preisen gestalten wird. vielleicht fällt er ja bald unter die 300.000 marke...

weiß jetzt eigentlich jemand, wie lange so ne kupplung hält und was sie kostet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MARKFE   
MARKFE

Ich glaube die Kupplung haelt schon eine Weile, das wird das Problem nicht sein, es handelt sich ja nicht um einen Italiener O:-)

Die Reifen sind ein netter Kostenfaktor (12k EUR pro Satz) und die Inspektion.

Aber bei dem Einstandspreis sind das doch Peanuts: mann sollte sowas immer in Relation zum Neupreis sehen.

Hier steht noch einer zum Verkauf aus der Bronx X-) Der ist aber schon fast ZU guenstig (obwohl ganz ohne MWSt):

http://www.mobile.de/SIDs1toZSRkRZCytrK5WSz85g-t-vaNexlCsAsCsK%F3P%F3R~BmSB11Iindex_cgiJ1173258446A1Iindex_cgiD1100CCarX-t-vctpLtt~BmPA1A1B20B36%81H-t-vCaMiMkQuSeUnVb_X_Y_x_y~BSRA6D1100B20E20100BGNCPKWA0HinPublicA2A0A0A0/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&sr_qual=GN&top=5&id=11111111247733493&

EUR 219.999

Daten:

Gebrauchtfahrzeug, 1.602 km, 450 kW (612 PS), Benzin, Schaltgetriebe, Erstzulassung: 12/04, Ascot Brown-metallic, 2/3 Türen

Kraftstoffverbrauch ca.:

17,8 l/100km

CO2-Emissionen ca.:

429 g/km

Besonderheiten:

ABS, Zentralverriegelung, el. Wegfahrsperre, Lederausstattung, Leichtmetallfelgen, el. Fensterheber, Xenonscheinwerfer ,

Garantie

Beschreibung:

Driver Air Bag; Anti-Lock Brakes; Air Conditioning; Alloy Wheels; Passenger Air Bag; Leather Seats; Power Door Locks; Power Mirrors; Power Windows; Power Steering; Tinted Glass; Tilt Wheel. Our company sells tax-free - export price automobiles and customers have to contact local company/ broker firm who can help them with taxes/ registration in their country.

Der Haendler verkauft aber nur solche Schnaeppchen:

Mercedes-Benz SL 65 AMG Automatik, Cabrio / roadster (second-hand vehicle ) EUR 111.999

Mercedes-Benz SLR McLaren, Sports car / coupe (second-hand vehicle ) EUR 277.000

Ferrari F430, Sports car / coupe (second-hand vehicle ) EUR 118.000

Bentley Continental GT, Sports car / coupe (second-hand vehicle ) EUR 110.000

Nachdem man da vom Hof faht steht direkt einer der lokalen Gangs vor deiner Nase ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

@Mafke

das ist nicht die Bronx von NY.

wenn man die stückzahlen betrachtet, ist es logisch, dass der GT im preis fällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.
...weiß jetzt eigentlich jemand, wie lange so ne kupplung hält und was sie kostet?

Ich weiß nicht, was die Kupplung kostet, ich weiß allerdings, daß Porsche die Probleme mit der neuen Technologie (extrem kleiner Durchmesser) offensichtlich doch etwas unterschätzt hat. Mir ist ein CGT bekannt, der bei 40 Tkm schon die dritte verbaut hat. Aus den oben erwähnten Problemen mit der neuen Technik zeigt sich Porsche aber wohl bisher realtiv kulant. Außerdem habe ich schon mehrfach gehört, daß die Kupplungen während der Bauphase des CGT ständig besser und haltbarer wurden.

Insofern ist bei einem frühen CGT mit wenigen Kilometern deutlich früher mit einem Kupplungsausfall zu rechnen, als bei einem der letzten CGTs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko

Mit dem C-GT sehe ich es ähnlich dem F40:

Zu Beginn der Produktion mit saftigen Aufpreisen gehandelt. Nachdem sich alle Besitzer a bisserl ausgetobt und/oder verspekuliert hatten, kamen die Modelle auf den 2.Hand-Markt. Mittlerweile haben sich die Preise beim F40 wieder in etwas auf Neuwagenniveau eingependelt.

Der C-GT wird sicherlich auch später so um die 300.000 Mücken gehandelt werden. Dazu kommen dann die weniger seriösen "Ausrutscher", welche vielleicht mal diese Marke etwas unterschreiten. Wenn alle Liebhaber endlich ihr Spielzeug in der heimatlichen Garage haben und dieses auch langfristig behalten werden, dann werden die Preise wieder gaaanz leicht anziehen, weil gerade eben zufällig wohlhabend gewordene C-GT-Freaks nun auch noch einen haben wollen, aber das Angebot in festen Händen und somit eben recht bescheiden sein wird.

Der F40 ist fast 20 Jahre alt und wird - ganz grob über´n Daumen - zum ehemaligen Neupreis gehandelt. Beim C-GT wird es in 20 Jahren aufgrund der ähnlichen Stückzahlen vermutlich auch so sein. Vielleicht sogar gerinfügig besser, da ja weitere potenzielle östliche Märkte hinzugekommen sind, die es zu Zeiten des F40 so eigentlich noch gar nicht gab.

Frage: Wieso kostet der Reifensatz OHNE Felge eines C-GT angeblich 12.000,-Euronen? Wenn ich die gebauten Stückzahlen des C-GT zugrunde lege, dann müsste ein Satz Reifen doch deutlich günstiger sein, oder?

:???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
K-L-M VIP CO   
K-L-M

War 2 Tage nicht online und noch etwas knapp in der Zeit, aber damit ich nicht den Anschluß verliere hier einige Preise.

1 Bremsscheibe, braucht man schon mal inkl. Mwst16/19 € 6.110,23

40.000 er Wartung inkl. div. Klein. u. Verschleissteile 6.357,72

Satz Reifen ohne Montage 2.194,36

Ich habe die 2 Kupplung, die 2te Kupplung ist aus der Garantie. Wird gerade

auf Kulanz geprüft. Ich glaube kostet um die 6.000,00 Euro. Muß aber der komplette Motor raus.

Garantieverlängerung gibt es beim CGT nicht.

Weitere Fragen evtl. die nächsten Tage

Gebrauchte GT's mit -500 km gibt es für ca. 60-70.000,00 weniger. (Keine US)

Der CGT hat damals in USA als Neuwagen soviel gekostet, daß im Vergleich zu Deutschland ein Cayenne und 50.000,00 € bar übrig blieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ld911 CO   
ld911

Satz Reifen ohne Montage 2.194,36

Die 12.000,- sind somit wohl überholt? ODER

...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner
Die 12.000,- sind somit wohl überholt? ODER

...

12.000,- waren es glaube ich, wenn du zu dem Reifensatz auch gerne noch neue Felgen haben möchtest :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kai360 VIP CO   
Kai360

Hier steht noch einer zum Verkauf aus der Bronx X-) Der ist aber schon fast ZU guenstig (obwohl ganz ohne MWSt):

http://www.mobile.de/SIDs1toZSRkRZCytrK5WSz85g-t-vaNexlCsAsCsK%F3P%F3R~BmSB11Iindex_cgiJ1173258446A1Iindex_cgiD1100CCarX-t-vctpLtt~BmPA1A1B20B36%81H-t-vCaMiMkQuSeUnVb_X_Y_x_y~BSRA6D1100B20E20100BGNCPKWA0HinPublicA2A0A0A0/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&sr_qual=GN&top=5&id=11111111247733493&

EUR 219.999

Der Haendler verkauft aber nur solche Schnaeppchen:

Mercedes-Benz SL 65 AMG Automatik, Cabrio / roadster (second-hand vehicle ) EUR 111.999

Mercedes-Benz SLR McLaren, Sports car / coupe (second-hand vehicle ) EUR 277.000

Ferrari F430, Sports car / coupe (second-hand vehicle ) EUR 118.000

Bentley Continental GT, Sports car / coupe (second-hand vehicle ) EUR 110.000

Nachdem man da vom Hof faht steht direkt einer der lokalen Gangs vor deiner Nase ...

Halt ich eher für nen Fake.

So das Thema mit Western Union usw.

Geld wech, nix Auto!

Warum:

Fotos der verschiedenen KFZ sind alle an verschiedensten Standoren aufgenommen,

z.T. sogar vor fremden KFZ Händlern.

Fotodateien sind höchst verschieden benannt. Sprich einfach aus dem Internet zusammengesucht.

Die Preise sind ganz einfach aus der Welt.

@ K-L-M

Reifen geht ja noch, absolut im Rahmen. Bremsscheiben eher nicht!!

Gruß

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MARKFE   
MARKFE
War 2 Tage nicht online und noch etwas knapp in der Zeit, aber damit ich nicht den Anschluß verliere hier einige Preise.

1 Bremsscheibe, braucht man schon mal inkl. Mwst16/19 € 6.110,23

40.000 er Wartung inkl. div. Klein. u. Verschleissteile 6.357,72

Satz Reifen ohne Montage 2.194,36

Ich habe die 2 Kupplung, die 2te Kupplung ist aus der Garantie. Wird gerade

auf Kulanz geprüft. Ich glaube kostet um die 6.000,00 Euro. Muß aber der komplette Motor raus.

Garantieverlängerung gibt es beim CGT nicht.

Weitere Fragen evtl. die nächsten Tage

Gebrauchte GT's mit -500 km gibt es für ca. 60-70.000,00 weniger. (Keine US)

Der CGT hat damals in USA als Neuwagen soviel gekostet, daß im Vergleich zu Deutschland ein Cayenne und 50.000,00 € bar übrig blieben.

Hallo Klaus,

vielen Dank fuer die Info, aber du hattest mir, nach einer Runde in Anneau du Rhin, doch mal gesagt 12k EUR ? War das etwa mit Felgen :oops:

Der Preis fuer die Bremsscheiben ist aber hart X-)

Der Rest bewegt sich aber im Rahmen IMHO

gruss,

Mark

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MARKFE   
MARKFE
Halt ich eher für nen Fake.

So das Thema mit Western Union usw.

Geld wech, nix Auto!

Warum:

Fotos der verschiedenen KFZ sind alle an verschiedensten Standoren aufgenommen,

z.T. sogar vor fremden KFZ Händlern.

Fotodateien sind höchst verschieden benannt. Sprich einfach aus dem Internet zusammengesucht.

Die Preise sind ganz einfach aus der Welt.

Sieht so aus: DANILO SANTOS ist ein Schauspieler:

http://www.imdb.com/name/nm0764032/

und keine eigene Website. Ich frag mal an, ist immer wieder lustig O:-)

Die Bilder sagen nicht alles, vielleicht verkauft er ja auf Komission X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kai360 VIP CO   
Kai360
Sieht so aus: DANILO SANTOS ist ein Schauspieler:

http://www.imdb.com/name/nm0764032/

und keine eigene Website. Ich frag mal an, ist immer wieder lustig O:-)

Die Bilder sagen nicht alles, vielleicht verkauft er ja auf Komission X-)

Stimmt!

sonst, den GT zu dem Preis nehm ich sofort!! Auch wenn er das falsche Herkunftsland und den falschen Namen hat:D , aber ne geilen Sound.:-))!

Die haben bestimmt nen Italiener im SounddesignO:-)

Gruß

Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andix   
andix

Mobile etc. sind für eine Preisanalyse total unbrauchbar.

Ich musste leider, gerade bei Porsche Modellen, feststellen, dass die günstigen Angebote alle entweder erhebliche Schwächen haben (idR Unfallwagen) oder nur Lockangebote sind, die nicht verfügbar waren.

Sehr oft handelt es sich auch um Export Angebote, d.h. die Steuern kommen noch drauf.

All das findet man z.T. nicht mal am Telefon auf Anhieb heraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×