Jump to content
santino30

Bmw M5 E60

Empfohlene Beiträge

santino30   
santino30

Hallo Leute

Hatte mir heute bei Myvideo und Youtube Videos vom neuen M5 angesehen:D und was da hinten mit einer Eisenmann Auspuffanlage rauskommt ist ja unbeschreiblich :-))!:-o ich bin immer noch sprachlos und begeistert:)

1. Den M5 den ich in Aussicht habe ist Bj 3/05 der verkäufer meinte er hat noch 3 Monate die Europlus Garantie !!! Kann man die bei BMW verlänger ??????

2. Den Sportauspuff der Firma Eisenmann gibt es den in verschiedernen Versionen mit Tüv ohne ?? Was kosten die ungefähr ??

3. Was muss er von der Ausstattung haben ????

Danke für die Tips und Antworten

mfg

ps hier der link meiner begierde :-ohttp://mobile.de/SID7IHxc0iRhbg6P3F9scteDw-t-vaNexlCsAsCsK%F3P%F3R~BmSB11LsearchPublicJ1172852541A1LsearchPublicD1100CCarX-t-vctpLtt~BmPA1A1B20B84%81V-t-vCaMiMkQuSeUnVb_X_Y_x_ycordsO~BSRA6D1100B46D3500BGNCPKWA0HinPublicA2A0A0A0ADD2005A0/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&sr_qual=GN&top=3&id=11111111245207946&

hier die sound links mit eisenmann hammer geil ist ja geiler als jeder sex lach

http://youtube.com/watch?v=5F3GfLyRNlo

http://youtube.com/watch?v=JR1WoeaBp6o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alu83   
alu83

das eine video ist von meinem m5, da ihn ein freund von mir den leider kaputt gefahren hat, ich den auspuff aber vorher abmontiert habe, hab ich den eisenmann race mit runden endrohren zu haus...

wenn du interesse hast, schreib mir eine mail!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
santino30   
santino30

ist ja cool welches video ???

ja bis jetzt habe ich ja noch kein M5 gekauft intresse wäre aufjedenfall da !

Was soll er kosten und ich denke der ist ohne tüv oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alu83   
alu83

ohne tüv, aber bei der polizei konnte ich mich immer rausreden, a là der auspuff bekommt einen eintrag oder das ist der superkrasse m5 mit 500 ps, das sei normal bei dem..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
santino30   
santino30

ja würde mich auch so ausreden bei nem M5 haben die sowieso kein Plan :D

was kannst du so berichten über den M5 ? hast du dir wieder einen gekauft ?

Dein freund hat ihn kaputt gefahren das ist schade Autos leiht man niemals her ist so ähnlich wie mit den frauen lach:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alu83   
alu83

ich weiss, passiert mir nie nie wieder...

klar hol ich mir nochmal einen, hab mir am dienstag grade den touring bestellt, find der sieht noch besser aus...

M5: geiler motor, etwas schwacher sound, super grundausstattung, schlecht bei schnee trotz M+S, hab noch einen federsatz von hartge reingebaut um ihn ein wenig mehr sportwagenlike zu machen, individuelles auto, und ein paar f360 hab ich schon platt gemacht..vergiss jeden 911er...

ach ja und wenn dich die optik und der preis nicht stört, dann ist ein m6 (hab den grade als probewagen) noch eine ecke besser, aber mein ding ist der nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Der Wagen hat auf den ersten Blick alles was er braucht. Die M Ausstattung mit SMG etc. ist ja eh Standard und die BMW Extras wie Spracheingabe, Head Up etc. sind ja auch drin. Schade, war gestern tatsächlich noch auf einem Termin in Hagen, da hätte ich das Auto doch glatt für Dich ansehen können.

Wobei wenn ich mir das so überlege nächste Woche hab ich da wieder einen Termin, bei dem Preis kann ich ja fast meinen 545 eintauschen.. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alu83   
alu83

aaaaaaaaaaaber die kilomeeeeeeeeter!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5
aaaaaaaaaaaber die kilomeeeeeeeeter!!!!!!!!!!

Das stimmt, allerdings nicht mit sovielen "a" und "e"...:D

Soviel hat noch nichtmal unser e39iger Emmy auf dem Buckel und der ist knapp fünf Jahre länger auf der Straße!

Wenn man sich allerdings so umsieht stimmt der Preis im Verhältniss zu den Kilometern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falcon99   
Falcon99
aaaaaaaaaaaber die kilomeeeeeeeeter!!!!!!!!!!

Ja das stimmt. In weniger als zwei Jahren 89.000 km, nicht schlecht!!! Und es war wohl einer der allerersten M5. Keine Ahnung, ob die vielleicht noch Kinderkrankheiten hatten.

Außerdem braucht der V10 je nach Behandlung ab 120.000 km eine Generalüberholung: Er hat zwar massiv Leistung, aber dadurch im Vergleich zu Serienmotoren auch erhöhten Verschleiß. Und bei 89.000 km in der kurzen Zeit wurde der Motor sicher nicht geschont. Ähnlich soll es sich auch mit dem V8 4.2 FSI aus dem RS4 verhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alu83   
alu83

meiner war ja auch von 07/05 und hatte am ende 41.000 km...

die unterschiede zu den späteren baureihen waren der idriveknopf, der bei mir plastik war und dann zu geb. alu wurde (hab ihn für glaube 19€ nach gerüstet)

und ein normales zündschloss, also kein startknopd oder so...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5
...und ein normales zündschloss, also kein startknopd oder so...

Wie ist das zu verstehen? Meiner Ansicht nach gab es für den e60 M5 keinen Startknopf, sondern immer nur Zündschlüssel?! Gibt es da unterschiede zw. den älteren und neuren Modellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alu83   
alu83

http://www.mobile.de/SID37gFyIHX2r-q-AVIvil5Qw-t-vaNexlCsAsCsK%F3P%F3R~BmSB11Iindex_cgiJ1172956414A1Iindex_cgiD1100CCarX-t-vctpLtt~BmPA1A1B20B42%81N-t-vCaMiMkQuSeUnVb_X_Y_x_yrd~BSRA6D1100B46D3500BGNCPKWA0HinPublicA2A0A0A0D2006/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&sr_qual=GN&top=6&id=11111111245987785&

bei diesem m5 siehst du in der zündung einen "breiten" schlüssel und daneben zur mittelkonsole hin einen startknopf.

meiner hatte noch keinen und wie gesagt einen plastik i-drive knopf und nicht den "m" aluminium knopf

zudem hatten die ersten auch noch eine minimal andere menüführung, die ich durh den ipod adapeter einbau auch bekam...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5
http://www.mobile.de/SID37gFyIHX2r-q-AVIvil5Qw-t-vaNexlCsAsCsK%F3P%F3R~BmSB11Iindex_cgiJ1172956414A1Iindex_cgiD1100CCarX-t-vctpLtt~BmPA1A1B20B42%81N-t-vCaMiMkQuSeUnVb_X_Y_x_yrd~BSRA6D1100B46D3500BGNCPKWA0HinPublicA2A0A0A0D2006/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&sr_qual=GN&top=6&id=11111111245987785&

bei diesem m5 siehst du in der zündung einen "breiten" schlüssel und daneben zur mittelkonsole hin einen startknopf.

meiner hatte noch keinen und wie gesagt einen plastik i-drive knopf und nicht den "m" aluminium knopf

zudem hatten die ersten auch noch eine minimal andere menüführung, die ich durh den ipod adapeter einbau auch bekam...

Servus,

danke für die schnelle Antwort! Ab wann (Bj) ist dieser Startknopf im M5 verbaut worden, weiß das hier einer bzw. alu83?

Ich war mir nämlich so sicher, dass es den e60iger M5 ausschließlich ohne Startknopf gibt, da ich mich noch an einen Beitrag in einer Autosendung erinnern kann, indem genau dies als "lobenswert" dargestellt wurde. So nach dem Motto: "Wenigstens der M5 bleibt sich treu und macht keinen auf Supersportler.", was ich auch ehrlich gesagt besser fand.

So, hab ich auch wieder was dazugelernt! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alu83   
alu83

ich finds nervig, hab wie gesagt einen m6 zur zeit übers we mit startknopf..

also:

schlüssel rein, schalthebel auf n kippen und dann start drücken....

strrrreeeeesssssssigggggggg!

keine ahnung ab wanns den gab, aber ein kumpel von mir meinte nach wenigen monaten , warum ioch keinen hätte, er hätte nämlich einen 5er als mietwagen gehabt (oder er meinte er hätte einen m5 gesehen, weiss es nicht mehr) der einen hätte, also denke ich vielleich ab anfang 06?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5
ich finds nervig, hab wie gesagt einen m6 zur zeit übers we mit startknopf..

also:

schlüssel rein, schalthebel auf n kippen und dann start drücken....

strrrreeeeesssssssigggggggg!

Das glaube ich sofort! Das ist wie ich finde ein Unding von BMW. Warum einfach, wenn es auch schwer geht...:evil:

keine ahnung ab wanns den gab, aber ein kumpel von mir meinte nach wenigen monaten , warum ioch keinen hätte, er hätte nämlich einen 5er als mietwagen gehabt (oder er meinte er hätte einen m5 gesehen, weiss es nicht mehr) der einen hätte, also denke ich vielleich ab anfang 06?

Vllt weiß hier einer mehr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
crims9n   
crims9n

Ich meine, dass es den M5/M6 Startknopf ab dem "Facelift" von 545/645 auf 550/650i gab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni   
Toni

Für mich ist der Sound mit Eisenmann viel zu hell. Klingt eher wie ein kaputter 4-Zylinder mit kaputtem Auspuff oder Loch im Schalldämpfer. Da gibt es sicher bedeutend Besseres im Soundbereich. Ist natürlich grundsätzlich Geschmackssache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alu83   
alu83

ist es wirklich, ich fand subjekitv den klang sehr gut, da bei einem 10 zylinder der sound etwas formel 1 nah war...wie gesagt, etwas ;-)

schau nochmal das video von mir mit dem fly by, schliess die augen und denk an eine boxengasse :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CAR Élite   
CAR Élite
Ich meine, dass es den M5/M6 Startknopf ab dem "Facelift" von 545/645 auf 550/650i gab.

Sollte richtig sein. Das war glaube ich 1. od. 2. Quartal 2006.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
crims9n   
crims9n
Sollte richtig sein. Das war glaube ich 1. od. 2. Quartal 2006.

War auch der Zeitpunkt, bei dem bei 5er und 6er auf Plastikschlüssel mit Knopf gewechselt wurde, erscheint mir alles logisch :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5

Danke crims9n & CAR Élite! :-)), die Beweggründe würden mich interessieren, warum BMW dieses Feature eingebaut hat...weniger kosten dürfte es ja eigentlich nicht und umständlicher ist es auch für den Kunden.

Naja, man muss nicht alles verstehen. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
crims9n   
crims9n

Es soll wohl rennsportlicher wirken - beim Z8 hat es damals auch einige Leute sehr verwirrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5
Es soll wohl rennsportlicher wirken - beim Z8 hat es damals auch einige Leute sehr verwirrt.

Rennsportlicher, hmm das kann natürlich sein. Warum aber braucht man dann trotzdem einen Schlüssel, den man ins Zündschloss stecken muss, dann rumdrehen muss um dann den Motor per Startknopf zu starten?!

Da reicht doch ein System wie "Key-less-go". Schlüssel in der Hosentasche, das Auto erkennt dies und es reicht, wenn man den Knopf drückt.

Aber bevor ich hier immer wieder das Gleiche schreibe belasse ich es einfach mal so. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
crims9n   
crims9n

Beim momentanen BMW-Knopfsystem muss man den Schlüssel nicht umdrehen, man steckt den Plastikschlüssel einfach in die dafür vorgesehene Öffnung und es ist der gleiche Effekt, wie Stellung 1 beim konventionellen Schlüsselsystem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×