Jump to content
m6

Citroen C2 - Verbesserung der HiFi Anlage

Empfohlene Beiträge

m6   
m6

Hi liebe CP Gemeinde!

Nach langer Zeit mal wieder ein Post von mir... ;) Diesemal habe ich eine Frage an die Männer vom Fach hier:

Bei meinem Auto (Citroen C2, BJ 2004, Ausgerüstet derzeit mit Standard CD-Radio)) bin ich mit der Klangqualität unzufrieden. Das Klangspektrum ist zu schwach und macht sich vor allem in den schwachen Bässen bemerkbar. Zudem knarzen die Boxen bereits bei etwas lauterer Musik. Ein Wechsel der Boxen alleine wird diese Problem vermutlich nicht beheben, da die Verstärkerleistung zu gering ist.

Mein Radio ist zusätzlich mit der eingebauten Fernbedienung und dem Display in der Mittelkonsole ausgestattet. Daher gibt es dort sicherlich Komplikationen beim Wechsel des Radios. Ein anderes Radio wäre jedoch wünschenswert, da ich die MP3 Fähigkeit sehr vermisse.

Wie kann ich die Klangqualität ohne zu großen Aufwand verbessern? Was muss ich beachten, wenn ich mein Radio ersetzte?

Danke für eure Antworten, Ratschläge und Tipps.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Hallo m6

So ein Radio lässt sich schon im Normalfall wechseln. Du wirst aber sicher die Fernbedienung nicht mehr nutzen können.

Falls Du sogar eine Anzeige im Cokpit hast ist sogar die fraglich.

Am besten Du wechselst nicht den Hersteller des Gerätes. Citroen kauft ja nur die Geräte ein und macht Ihr Label drauf.

Bei einigen Geräten gibt es sogar Adapterkabel um zumindest die Fernbedienung weiter nutzen zu können.

Ich würde aber an Deiner Stelle als erstes zum freundlichen gehen. Oft haben die sogar Geräte im Verkauf die alle wichtigen Extras mit anbieten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sp00n   
sp00n

also viele dritthersteller radios bieten mittlerweile die möglichkeit die displays wieter zu nutzen. alternativ gibt es sicher auch passende adapter z.b. von dietz

das sollte also kein problem sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×