Jump to content
andy77

z4 M Coupe - Tipps und Meinung gesucht

Empfohlene Beiträge

andy77   
andy77

Hallo,

Ich plane demnächst die anschaffung eine z4 MCoupes. Abgesehen von den eigenen Eindrücken würde mich "eure" Meinung und Ansichten interessieren.

Bitte jegliche Kritik oder auch Lob, Erfahrung ect. frei und ungeblümt zum besten geben, ist mir sehr wichtig da ich noch die letzten 10% Zweifel beseitigen muss ;-) . Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
m zetti   
m zetti

Habe mir das letzte mal bei AC Schnitzer den Wagen mal näher angeschaut.

Technisch mit Sicherheit vom Feinsten.

Ist mit Sicherheit ein gutes Auto, wenn man auch das Design mögen muss.

Ich persönlich finde den Z4, egal ob Coupe oder Cabrio, genau aus diesem Grund nicht schön. Ist aber eben Geschmackssache (meine Signatur sagt wohl alles).

Ich persönlich sehe im Z4 M Coupe immer nur eine Kopie der Jaguar bzw. Aston Martin Silouette. :???:

Und dieser Entenbürzel hinten gefällt mir ebenso wenig wie diese nach unten "hängende" Tür. Wirkt auf mich wie ein schwangeres Schweinchen.X-)

Nicht zu verachten finde ich den Preis. Wenn ich persönlich die Wahl hätte, dann würde ich mir für 50T Euro einen schönen 996 holen.

Und der Wertverlust ist dann auch nicht mehr so groß bei einem zukünftigen Wiederverkauf.

Wenn du den Wagen bestellen solltest, dann nimm Ihn bitte in Weiß. Sieht noch am geilsten aus.

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
staen   
staen
Wenn du den Wagen bestellen solltest, dann nimm Ihn bitte in Weiß. Sieht noch am geilsten aus.

Ich würde eine auffällige Farbe = rot oder gelb nehmen :-))!

Ansonsten fällt der Unterschied zum 3.0. ja fast nicht auf.....

My 0,02 $,

Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andy77   
andy77

Für die Farbwahl ist es leider schon zu spät.

0000083xv6.th.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue2881   
blue2881

Hi,

aus der Sicht eines Z4M Roadster Fahres eine gute Entscheidung :D

Konnte mich vor 3 Monaten nicht wirklich entscheiden ob Coupe oder Roadster...

Gib mal noch ein paar weitere Infos...

Gruß

Marcel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
staen   
staen
Für die Farbwahl ist es leider schon zu spät.

0000083xv6.th.jpg

Das ging ja schnell mit den letzten 10 % an Zweifeln - von 18.42 - 20.01 Uhr :-))!

Wenn das Auto schon da steht & du sagst "das isser" - was willst du dann noch wissen :???: ?

Get out there & drive!

Gruß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HSCOOL   
HSCOOL
Das ging ja schnell mit den letzten 10 % an Zweifeln - von 18.42 - 20.01 Uhr :-))!

Wenn das Auto schon da steht & du sagst "das isser" - was willst du dann noch wissen :???: ?

Get out there & drive!

Gruß.

Vielleicht will er genau den Kaufen, falls es ein Z4 M Coupe werden soll:wink:

Gruß Hendrik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
staen   
staen
Vielleicht will er genau den Kaufen, falls es ein Z4 M Coupe werden soll:wink:

Gruß Hendrik

Das ist mir schon klar - aber mal ernsthaft, wenn er an dem Auto einen Narren gefressen hat (und das muss man an einem solchen Preis- Leistungs/Nutzwert- Überflieger, wie es Sportwagen eben sind) & der Preis gut ist (glaube ich jetzt mal, sonst könnte er auch einen nach Wunsch bestellen), was steht der Sache dann noch im Weg?

Das das Auto vielleicht kein Bluetooth hat? :D

Oder das nicht 3 Golfbags in den Kofferraum passen?

Das glaube ich nicht. Sowas weiß man als Interessent sowieso.

Meine Meinung: das Auto ist schön, die Ausstattung wird schon passen (oder gibt es ein MQP mit azurfarbenen Stoffsitzen *lol* und ohne Navi?

Das Soundsystem oder sonstiges Zeug macht´s nicht aus, ob man ein gutes Angebot nimmt......) - also: los geht´s!

Also - kaufen (oder eben nicht) und dann "Get out & drive". :-))!

Just my 0,02 $,

W.

PS.: OK - um auf deine Ausgangsfrage zurückzukommen: Das Auto macht viel Spaß, hat aber wenig Platz. Wenn dir das egal ist & dir die Optik gefällt (ich finde es schade, dass BMW den Kombiheck-Look des Z3 - Coupe aufgegeben hat, würde das Z 4 MQP aber durchaus nehmen) kannst du eigentlich nix falschmachen - ist ja die bekannte M-Technik :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andy77   
andy77

Um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen, der Wagen wurde nicht von mir so konfiguriert sondern steht dort als Vorführwagen mit exakt 39 km auf der Uhr.

Da ich aber vorerst nur telefonisch Rücksprache gehalten habe und Ihn bisher noch nicht fahren konnte, sind für mich als Audifahrer solche Eindrücke sehr wichtig. Ich denke wenn ich dann rüberfliege und den Wagen zur Probe fahre werden auch meine letzten Zweifel beseitigt sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast peep show   
Gast peep show

mich interessiert, wie der mit den felgen vom M6 ausschauen würde.:-))!

meine wahl wäre imolarot......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karsten107   
Karsten107
Für die Farbwahl ist es leider schon zu spät.

0000083xv6.th.jpg

Ist das der Z4 M der bei BMW Kohl in Aachen steht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
streicher   
streicher

Hi,

Bitte jegliche Kritik oder auch Lob, Erfahrung ect. frei und ungeblümt zum besten geben, ist mir sehr wichtig da ich noch die letzten 10% Zweifel beseitigen muss ;-) . Danke.

mal anders gefragt: was willst Du hören, damit die letzten 10% Zweifel beseitigt sind? :D

Die wichtigsten Dinge kannst Du Dir nur selbst beantworten.

Gefällt Dir das Auto?

Bist Du es schon mal gefahren?

Eine Probefahrt würde ich vorher schon machen. Nur so findest Du für Dich heraus, ob das Auto was für Dich ist oder nicht.

Da nützen die Meinung anderer nicht viel..

Nur so viel:

Das, was es können soll, kann es. Sprich: Fahren.

Sehr direkt, sehr agil und zum Spaß haben gibt es bei BMW nicht viel vergleichbares.

Der Alltagsverkehr oder die Fahrt zum Bäcker gehören nicht zu seinen Stärken.

In der Stadt merkst Du einfach, dass er sich da nicht wohlfühlt. Viel Spaß macht es dann auch nicht.. Jede rote Ampel und jeder Stau nerven.

Geht es hingegen raus an die frische Luft, merkst Du ihm die Freude einfach an. Er sagt Dir: Komm, laß uns spielen. Und er spielt gerne :)

Diese Freude gibt er auch uneingeschränkt an seinen Fahrer weiter :wink:

Qualität:

Bei allen Z Modellen darf man nicht zuviel erwarten. Mittlerweile ist die Qualität aber durchaus okay. Besonders beim M vergißt Du sehr schnell, ob das Plastik im 7er sich nun besser anfühlt...

Ausstattung:

Wie schon gesagt wurde, viel kann man da eigentlich nicht falsch machen. Das Wichtigste hat er serienmäßig, der Rest ist Geschmackssache. Besonders die Ausstellungsfahrzeuge der Händler dürften alle komplett ausgestattet sein.

Einziger, wirklicher Kritikpunkt meinerseits sind die serienmäßigen Reifen.

Mit guten Reifen kann man aus dem Auto noch so viel mehr rausholen, der Unterschied ist sehr groß..

Aber das kann man im Nachhinein ja ändern.

Im Prinzip ist es aber total egal, was ich oder andere sagen..

Fahr das Auto und entscheide dann :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
m zetti   
m zetti

@streicher: Super schöne Farbe. Weiss ist das Schwarz von Morgen......:D

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zenzo   
zenzo
:D Das Weiß ist top und die M6 Felgen passen auch sehr sehr gut...:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Autofokus   
Autofokus

Andy77, gib mal bescheid, wenn Du ihn bekommen hast!

Ich habe auch gerade vor, mir einen Z4MCoupe zu kaufen.

Bei unserem BMW-Händler steht ein Vorführer rum, mit 3500km in Monacoblau, mit Leder und Holzausstattung. Sieht super aus!

Nächsten Montag habe ich eine Probefahrt gebucht und bin schon gespannt. Bei Porsche gibts für den ähnlichen Preis mit ähnlicher Ausstattung nur den normalen Cayman, den ich aber auch noch fahren möchte, bevor ich mich entscheide.

Bin schon gespannt, welcher von beiden mir besser gefällt!

Grüße

Bertl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zenzo   
zenzo
Andy77, gib mal bescheid, wenn Du ihn bekommen hast!

Ich habe auch gerade vor, mir einen Z4MCoupe zu kaufen.

Bei unserem BMW-Händler steht ein Vorführer rum, mit 3500km in Monacoblau, mit Leder und Holzausstattung. Sieht super aus!

Nächsten Montag habe ich eine Probefahrt gebucht und bin schon gespannt. Bei Porsche gibts für den ähnlichen Preis mit ähnlicher Ausstattung nur den normalen Cayman, den ich aber auch noch fahren möchte, bevor ich mich entscheide.

Bin schon gespannt, welcher von beiden mir besser gefällt!

Grüße

Bertl

Ich finde den normalen Cayman nicht so doll.

Aber fahr mal selber.

Ich denke dann wirst Du dich für das M Coupe entscheiden...

Und noch was Vorführer würde ich bei den sensiblen S54 nicht holen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Autofokus   
Autofokus
Ich finde den normalen Cayman nicht so doll.

Aber fahr mal selber.

Ich denke dann wirst Du dich für das M Coupe entscheiden...

Und noch was Vorführer würde ich bei den sensiblen S54 nicht holen....

Ich denke auch, daß ich mich vom Vorführer verführen lasse. Weniger Leistung für das selbe Geld gefällt mir auch nicht, aber vielleicht haut mich ja der Cayman einfach um!

:-o

Ob ich den Vorführer nehme, lasse ich noch offen. Das kommt auf das Angebot an, das mir der VK macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MasterO   
MasterO

Servus,

ich habe mal das Ding probefahren und war und bin absolut begeistert von diesem Auto. Für Leute die auf Alltagstauglichkeit keinen wert legen ist das Auto einfach perfekt.

Ich würde ihn allerdings in weiß nehmen und mir andere Felgen drauf machen, da die original nicht sehr schick sind um es freundlich zu formulieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zenzo   
zenzo
Servus,

ich habe mal das Ding probefahren und war und bin absolut begeistert von diesem Auto. Für Leute die auf Alltagstauglichkeit keinen wert legen ist das Auto einfach perfekt.

Ich würde ihn allerdings in weiß nehmen und mir andere Felgen drauf machen, da die original nicht sehr schick sind um es freundlich zu formulieren.

Jetzt musst Du im Prinzip noch sagen welches Auto Du meinst das M Coupe oder den Cayman und dann ist alles klar... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zenzo   
zenzo

Bin auch der Meinung, dass das M Coupe das bessere Auto ist vor allem wenn man nicht gegen den Cayman S vergleicht.

Ach ja Thema andere Felgen:

Habe mir heute auf den M3 BBS Challenge montiert und überlege auch stark die Felgen schwarz pulvern zu lassen.

Sehen nämlich schon in silber sehr gut aus...

Die Felgen würden auf dem M Coupe auch sicher top aussehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Page   
Page

Hat zufällig jemand ein Foto vom Z4 Coupe mit dem Alpina "Dynamic" Rad? Auf dem Roadster habe ich die Felge schon gesehen und ich finde dass es top ausschaut!

Aber auf dem Coupe?

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Johannes_124
      Liebe Gemeinde,
       
      nachdem ich mir letzten Sommer einen 328er gekauft habe, den ich natürlich nur bei optimalen Bedingungen und nur gezielt bewege, denke ich jetzt darüber nach, mir einen 612er aus 2005 mit 70tkm als daily driver anzuschaffen.
      Würde gerne jeden Tag Ferrari fahren:)
       
      Was denkt ihr hier darüber? Ist das eine gute Idee oder werde ich es bereuen?
      wie sieht es mit laufenden Kosten aus?
      ich fahre ca 7tkm/Jahr, aber dafür das Auto auch im Winter.
       
      Findet ihr einen Preis von 75k angemessen? (Fahrzeug kommt vom Vertragshändler)
       
      Ich freue mich über ein paar Antworten und wünsche ein schönes Wochenende
       
      johannes
    • rato65
      Hallo zusammen,
      als Neuling im Forum und auf der Suche nach meinem Traumauto meine erste Frage - hat hier jemand einen 208 ohne Turbo? Ich finde ihn vor allem auch deshalb interessant, weil er in nur sehr geringen Stückzahlen gebaut wurde, 140 GTS und 160 GTB, wenn ich richtig gelesen habe. Ich muß mich entscheiden zwischen einem 308 und einem 208 (beide GTS), und tu mich sehr schwer. Ich kann mir nicht vorstellen, wie sehr sich die 208 vom 308 unterscheiden, hinstichtlich der fehlenden Motorleistung. Ich bin sowieso kein Raser, das Auto fasziniert mich seit ich denken kann, und ich muß keine Speedrekorde aufstellen. Aber eine lahme Ente sollte es auch nicht sein. Leider habe ich bisher kaum Erfahrungsberichte von 208 Besitzern gesehen. Wenn jemand hier einen hat, würde ich mich über eine Antwort freuen.
      Grüße
      rato65
    • Fabi_Peat
      Servus Leute,
       
      Am Montag ist es soweit, ich werde ihn bestellen. Habt ihr irgendwelche Tipps zur Ausstattung, wovon ihr abratet, die ihr nicht mehr missen wollt oder im Nachhinein doch nehmen würdet? 
       
      Danke vorab, 
       
      Fabi :-)
    • La Bestia
      Hallo zusammen
      Ich bin am überlegen einen 2.5L Boxster mit Handschaltung zu kaufen. Fahrzeug ist Jg. 1999 und hat 103'000km.
      Farbe: dunkel grün met. mit schwarzem Leder.
       
      Das Auto war von Anfang an immer in der selben Porsche Werkstatt und alles immer gemacht (Zündspule, Kühlmittelbehälter Bremsen komplett usw. im Okt. 2017)
       
      Karrosserie TOP, kein Kratzer oder Delle
       
      Preis liegt bei CHF 7'500.-
       
      Dar ich Eure Meinungen hören?
       
      Gruss
      Willi

    • Ilon
      Hallo Leute,
       
      ich bin auf der Suche nach meinem Auto als Modell. Bei Google habe ich schon einiges durch, gefallen hat mir wenig. Vielleicht gibt es hier ja noch ein paar Insider Tipps.
       
      Es gab ein Modell von Kyosho in verschiedenen Farben, das gefällt mir richtig gut. Leider sind die Preise auch richtig gut, 170 Euro sind mir zuviel.
       
      Im übrigen ist mir die Farbe und Austattung in erster Linie egal, da die Auswahl eh sehr beschränkt ist. Die Größe sollte 1:18 oder 1:43 sein
       
      Vielen Dank im Voraus für eure Tipps
       
      Gruß
       
      Felix

×