Jump to content
donalidom

GT3 RS Lightweight

Empfohlene Beiträge

donalidom   
donalidom

Was denkt ihr, wäre es möglich das Porsche vom neuen RS doch noch eine wahre RS version auflegt? - Ich denke da an carreraweiß, Karbonhaube, kein navi, kein Dämmmaterial, kein Handschuhfach, Zentralverschluss im stil von CGT, limitiert auf 200 stück und und und.... Hab hier mal ein beispielbild

post-46033-14435313540536_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko

Ein solches Fahrzeug wäre bei einer Auflage von 200 Stk. exorbitant teuer. Selbst wenn es doppelt soviel wären. Denn es geht nicht nur um die Fahrzeugentwicklung (Bindung von Kapazitäten), auch die Ersatzteilversorgung muß für lange Zeit auf Porsche-Niveau gewährleistet sein. Insofern kann man desweiteren davon ausgehen, daß (wiedermal) eine Diskussion darüber entbrennen wird, ob Porsche wegen der exorbitanten Preise jetzt völlig den Boden verloren habe....

Ein solches Projekt wird sich für Porsche nicht rechnen. Ohne aktives Rahmenprogramm (z.B. Rennzulassung) würden unterm Strich auch die Ersatzteile nur im Vorratslager verkommen, weil das Fahrzeug bei der von Dir anvisierten Stückzahl letztlich von Sammlern gehegt wird, aber bestimmt nicht artgerecht gefahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sgt.Moritz   
Sgt.Moritz

Ich denke auch nicht,dass sowas kommen wird.Wer sowas haben will kann sich seinen "wahren" RS selber bauen(lassen).Und eine Carbonhaube wird wohl kaum soviel Gewicht sparen.Da würde ich mir eher ein Carbondach machen lassen wenn das möglich ist.Oder ich würde gleich zum 964 RS greifen wenn ich ein leichtes Auto will.

Servus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Bei einer solchen Kleinserie wäre wahrscheinlich der Kauf eines Cup-Modells sinnvoller. Wenn man dann noch eine Straßenversion davon haben will, sollte die Umrüstung preislich weiterhin unter einer Kleinserie liegen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Porschefan GT3 RS CO   
Porschefan GT3 RS

man kann sich ja nen "normalen" GT3 in weiß nehmen , den RS spoiler , RS technik (sprich die geänderten teile , sofern sie passen)und die spoilerlippe dranmachen , die streifen vom 996 RS nehmen (falls die passen) , das dämmaterial rausreißen und schon hat man nen 997 RS in weiß ! :D

der is dann zwar nicht so breit wie der originale RS , aber wem fällt das schon auf ? O:-)

das wäre ne alternative , wie ich sie mir vorstellen könnte !

gruß

yannick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ld911 CO   
ld911
man kann sich ja nen "normalen" GT3 in weiß nehmen , den RS spoiler , RS technik (sprich die geänderten teile , sofern sie passen)und die spoilerlippe dranmachen , die streifen vom 996 RS nehmen (falls die passen) , das dämmaterial rausreißen und schon hat man nen 997 RS in weiß ! :D

der is dann zwar nicht so breit wie der originale RS , aber wem fällt das schon auf ? O:-)

das wäre ne alternative , wie ich sie mir vorstellen könnte !

gruß

yannick

Das ist gar nicht so dumm. Zumal der eigentlich grösste Unterschied die Einmassenschwungradkupplung ist. Kupplung wechseln, Motormanagement auf RS Umstellen, Keramikbremsen rein, alles unnötige rauswerfen und schon hat man ein "mehr oder weniger günstiges:D " Rennstreckentool.

Jochen

...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×