Jump to content
dogfriedwart

Fahrbericht Volvo C30 2,4i

Empfohlene Beiträge

dogfriedwart   
dogfriedwart

Richtig, der Bericht fehlte noch.

Ich hatte letzten Samstag für 1 1/2 Stunden einen Volvo C30 von "Volvo van Eupen" in Mülheim mit ca. 2300 km auf der Uhr zur Probe.

Modell:

Volvo C30, 2.4i (170 PS, 8,1 sek. 0-100, Spitze 220 km/h), Ausstattungslinie Momentum. Basispreis für Momentum mit 2,4i: 27.000 Euro, 35.000 Eur inkl. der Sonderausstattung.

Sonderausstattung:

Sportfahrwerk, Sportdesignpaket (4600 Eur) inkl. den 18"-Felgen Atreus und dem Spoilerwerk rundum plus dem von mir so geliebtem Bi-Xenonlicht.

Innenraum:

Leider hatte meine Kamera keinen Saft mehr, um noch ein Foto vom Innenraum zu machen. Eigentlich nichts besonderes: Kein Navi, die typisch-Volvo hängende Mittelkonsole in Aluoptik, Lenkrad mit Radio/Tempomattasten.

Ich hatte mit 1,89m Grösse ein wunderbares Raumgefühl, genau richtig für diese Klasse, nichts aussergewöhnliches. Die Sitze waren eine Zumutung; ich musste mich in schnell gefahrenen Kurven am Lenkrad festhalten, um nicht auf dem Beifahrersitz zu landen.

Optik:

Der Wagen hatte mit den Felgen und dem Spoilern rundum schon einen Schritt in meine Wunschausstattung gemacht. Mir hat noch der grössere Heckflügel sowie das 2. Auspuffrohr gefehlt. Das wäre dann aber auch das Optimum gewesen.

Ich finde, dass die Seitenlinie des Wagens neben der aggressiven Front das Sahnestück des Wagens ist. Mit einer differenzierteren Farbwahl (oben silber, SPoiler braun) würden die optischen Retuschen noch besser betont.

Das Heck, tja, bestimmt eine designtechnische Meisterleistung, wenn man sich mal so das Einerlei in der Klasse sonst anschaut. Die Heckleuchten sind von den anderen Volvo-Modellen bekannt, keine Überraschung. Die Kofferraumausformung umso mehr. Allerdings finde ich, dass die Linie des Hecks etwas hoch steht, die Leuchten hören zu früh auf und der freie Raum zwischen Heckleuchte und Stoßstange ist irgendwie zu gross.

Die Kofferraumklappe sieht ja nett aus und nimmt etwas Anleihen an den Schneewittchensarg; Allerdings ist der Kofferraum darum umso kleiner.

Hinter mir war auf den hinteren Sitzen noch ca. 5 cm Platz, auf der anderen Seite war nicht viel mehr, also eher ein 2-Sitzer bei grossen Leuten.

Fahrwerk:

Die grossen Felgen und das SPortfahrwerk macht sich natürlich bemerkbar; kurze Stöße und etwas ruppiges Verhalten auf Querfugen und Strassenunebenheiten machten sich bemerkbar: Muss man mögen oder man lässt es. Dementsprechend gute Strassenlage, kaum Seitenneigung in der Kurve.

Fahreindruck:

in niedrigen Drehzahlen ein Traum, wie erwartet bei 170 PS. Zügig gings hoch bis ~180, danach wurde es ein wenig träge. Die Höchstgeschwindigkeit schaffte ich nur mit recht viel Anlauf.

Knackiges Schaltgetriebe, gutgehende Lenkung.

Gesamteindruck:

Super Optik (noch besser in anderer Farbkombi), super Innenraum, guter Motor, schlechte Reisefunktion (kleiner Kofferraum) - Ein kompakter, gutaussehender aber auch teurer Schwede, der Spass macht.

Wenn ich überlege, wieviel Auto ich bei einem Golf GTI (Basispreis 24.000 Eur für 200 PS) oder BMW 130i (Basispreis 32.000 Eur) bekomme, ist dieser Wagen überteuert.

KopievonP1010977.jpg

KopievonP1010965.jpg

KopievonP1010960.jpg

KopievonP1010962.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OliverGF   
OliverGF

Bei aller Liebe, ich find den grottenhässlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dogfriedwart   
dogfriedwart
Bei aller Liebe, ich find den grottenhässlich.

:lol:

Der Wagen soll eben nicht so ein Allerweltsauto wie Golf oder Astra sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OliverGF   
OliverGF

Na gut in der Klasse zu polarisieren ist mutig aber das tun sie ja nicht nur durchs Design sondern auch durch den Preis. Mal gucken ob sich das für Volvo rentiert und wie es überhaupt läuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DukeNo1   
DukeNo1

Finde der sieht ganz toll aus. Die Schürzen hätte man jedoch schwarz belassen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×