Jump to content
MRFLO

Frage zu Transaxle Antrieb

Empfohlene Beiträge

MRFLO   
MRFLO

Hallo zusammen,

habe diese Nachricht soeben erhalten...

*****************************

Guten Tag Herr Santo,

vielleicht können Sie mir weiterhelfen.

"Transaxle-Antrieb mit hinten längs eingebautem und starr mit dem Motor verbundenem Maserati Getriebe Mechanische, elektronisch gesteuerte Cambiocorsa-Sechsgangschaltung mit elektronisch gesteuerter hydraulischer Betätigung über Schaltpaddeln hinter dem Lenkrad,..."

...so steht es auf www.maserati.com

meine Frage: Läuft die Welle (wird wohl eine Welle sein?) die den vorn liegenden Motor mit dem hinten liegenden Getriebe verbindet mit Motordrehzahl? Normal läuft eine Kardanwelle ja vom Getriebe zur Hinterachse wesentlich langsamer. Wenn ja, wie wird die Welle gelagert damit sie das aushält?

Hintergrund: Bei meinem Syder (60.000 km) hat sich das Geräusch aus dem Tunnel verändert, irgendwie nicht zum Guten, finde ich...

Lieben Gruß, A.S.

*****************************

Wer kann mir hierzu Antworten und somit auch dem guten Mann helfen?

Schonmal im Voraus vielen Dank!

Ciao,

Florian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marek911   
marek911

Die erste Frage kann ich beantworten:

Ja, die Antriebswelle läuft bei Transaxle mit Motordrehzahl, da weder Schalt- noch Achsgetriebe zwischengeschaltet sind.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan

das transaxle ist mehrfach gelagert. eine ausgeschlagene lagerung ist -> meist <- harmlos, nur eben mit geräuschen verbunden. meist hörbar im leerlauf mit geschlossener kupplung.

meine porsche-transaxle-erfahrung:

beim 944 kann man das transaxle wechseln indem man lediglich das getriebe ausbaut - ist dann aber ziemlich pfrimelig.

die meisten werkstätten - und auch hobby-bastler wenn sie einen gabelstapler und hebebühne haben :D - nehmen zugleich den motor raus und dann wird beim 944 "alles" mit ersetzt -> kupplung, zahnriemen ... weil man dann schön überall hinkommt :)

wenn mans selber nicht machen kann wird sowas wahrscheinlich ziemlich teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×