Jump to content
Healey

Mini Cooper S (R56) Fahrbericht

Empfohlene Beiträge

Healey   
Healey

Servus!

So, ich hab gestern meinen Cooper S Vorführwagen abgeholt.

Erster Eindruck:

Naja, sieht ja ganz lustig aus. Im ganzen etwas größer, viel unlackiertes Plastik am Heck, und der Innenraum machte einen schönen Eindruck.

Also, her mit dem Schlüssel und los gehts.

Schlüssel kann man dieses komische Plastikding eigentlich nicht nennen, aber egal. Das Plastikding in die Öffnung gesteckt. Und dann "Push the Button". Hört sich beim starten an wie ein Motorrad mit Elektrostart.

Nun beim Händler rausgefahren und mal kurz Gas gegeben. Joah, unter 2000u/min geht gar nichts, und bei ca. 3300u/min schiebt das Teil brutal nach vorne!

Der Sound ist sehr leise und langweilig! Ausser man geht schnell vom Gas und schaltet runter, dann bollert er extrem aus den Doppelrohren raus. Klingt aber auch nicht schön und hat für Kopfschütteln in der Stadt gesorgt.

Raus aus der Stadt und gleich die nächste Steige auf die Alb nehmen. Der Motor zieht selbst bei 60km/h im 4.Gang extrem gut wenn man in den Turbo bereich kommt.

Wir haben zum Vergleich meinen Mini Cooper Hot Spicy auch noch mitgenommen.

Ich also im S gleich mal die erste enge Kurve des Albaufstieges genommen, der Wagen zieht ordentlich durch, aber fühlt sich enorm unkontrolliert an. So bald man leicht vom Gas geht, kommt brutal das Heck und man bekommt keinerlei Rückmeldung über die Lenkung. Als mein Vater mit meinem Mini vor mir fuhr, hatte ich in den engen Kurven keinerlei Chancen dran zubleiben. Der Wagen neigt sich in den Kurven zusehr das man schnell fahren könnte und auf den kurzen Geraden muss man erst mal runterschalten das man wieder im Turbo bereich ist. Sehr sehr unangenehm ist das wenn man Vollgas gibt, es einem ziemlich die Lenkung verreißt. So extrem war es nicht mal beim alten Cooper S JCW und der hatte immerhin 50PS mehr!

Wir sind dann wieder nach Hause gefahren und haben die beiden mal nebeneinander gestellt. Und jetzt der SCHOCK!!! Der neue Cooper S mit Sportfahrwerk, sieht neben dem alten Cooper mit Gewindefahrwerk (aber nicht ganz runter geschraubt) aus wie ein VW Touareg. Extrem hochbeinig und die Motorhaube sieht einfach hässlich aus!

Vergleich alter New Mini vs. neuer New Mini

Exterior:

Als erstes Fallen die neuen Frontleuchten auf, welche nicht mehr in der Motorhaube integriert sind. Das führt dazu dass es einen hässlichen Spalt um die Frontleuchten gibt. Das Heck ist wie bereits erwähnt einfach mit der unteren Leiste mit zuviel Plastik bestückt. Die Seitenlinie ist etwas hochgezogener, sieht aber ganz OK aus.

Sehr angenehm ist das neue zweiteilige Schiebedach. Man kann jetzt auch den hinteren Teil ankippen.

Interior:

Die Sitze sind absolut spitze. Meiner hatte die Sportsitze in Carbonblack. Guter Seitenhalt und schön anzusehen. Der "Fondbereich" ist meiner Meinung nach kleiner geworden. Weniger Kopffreiheit und Beinfreiheit gleich null!

Das absolut hässligste ist der neue Tacho! Ich finde es ausserdem eine Frechheit das man nun kein Radio oder Navi mehr nachrüsten kann!

Diese neue Lichtfunktion mit den Verschiedenen Farben ist total bekloppt. Witzig wär es, wenn sich auch die Tachobeleuchtung ändern würde. Aber es ändern sich ja nur die oberen LED's im Himmel, an den Türgriffen und an den Gurtaustritten.

Ich finds auch immernoch etwas lächerlich das es immernoch kein abschliessbares Handschuhfach gibt und genauso dumm ist es von Mini dass sie das Brillenfach links unter dem Lenkrad abgeschafft haben.

Kommen wir zum

Motor & Antrieb:

Der Motor zieht ohne Ende im Turbo bereich, aber man merkt das Auto kommt mit der Leistung nicht direkt klar. Das Getriebe lässt sich sehr gut und sehr Sportlich schalten!

Wenn man ihn schnell beschleunigt und schnell schaltet, quitschen die Reifen noch beim Wechsel vom 2. in den 3. Gang. Und das trotz eingeschaltetem DSC!!!

Fahrwerk:

Eine absolute Katastrophe!!!

Der Wagen liegt wie ein Schluck Wasser in der Kurve und lässt sich schlecht kontrollieren. Die Hinterachse ist extrem Hart gefedert und springt leicht auf Bodenwellen. In Kurven neigt sich der Wagen enorm nach aussen und lässt sich kaum noch einfangen.

Man merkt richtig das die Entwickler nicht ganz fertig geworden sind mit dem Fahrwerk. Ich könnte mir allerdings vorstellen das wenn man mein Fahrwerk in den neuen einbauen würde, man wieder das alte Go-Kart Feeling bekommt. Auch wenn leider die Lenkung einem einen Strich durch die Rechnung macht.

Fazit:

Mein Testwagen hat mit der Ausstattung einen Neupreis von 28.600 Euro! Und das ist für diese schlechten Fahrleistungen einfach zuviel. Für dieses Geld würde ich mir lieber vom alten Modell einen Cooper S John Cooper Works GP-Edition kaufen. Sieht besser aus, alles ist drin und gibts mit knapp 3000 km schon für 28.000 euro bei Autoscout!

Ich hoffe ich habe euch nicht zusehr mit meinem Testbericht gelangweilt ;)

Gruß Ferdi

PS: auf wunsch kann ich noch mehr Bilder von den beiden einstellen...

post-63529-14435313323463_thumb.jpg

post-63529-14435313325445_thumb.jpg

post-63529-14435313327392_thumb.jpg

post-63529-14435313329261_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonym16   
Gast Anonym16

Schöner Bericht:)

alpua8c3fn51c6h8y.jpg

Hier schaut der Neue wirklich wie ein SUV aus, nehme mal an dass in derRealität der Unterschied nicht sehr gross ist?

Wenn doch, dann sollten sie sich einen anderen Namen dafür überlegen,

Mini heisst ja bekanntlich sehr klein8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ethan Hunt   
Ethan Hunt

Der neue Mini ist in meinen Augen einfach ein Reinfall.:(

Sieht aus wie ein R52, der von innen aufgepumpt wurde und gleich zu platzen droht...

Da find ich den Vorgänger doch viel schöner O:-)

(vor allem in schwarz mit beigem Interieur :D )

Danke für den Bericht :-))!

Gruß

Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Healey   
Healey

@Rocks: Meiner steht leicht versetzt. Aber der Unterschied ist trotzdem enorm!

@Ethan Hunt: Der alte mit rot/schwarzer Innenausstattung sieht aber auch gut aus :D

Hier noch ein kleines Video:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring

Ein schön zu lesender, detailreicher Bericht.

Der Unterschied auf den Bildern sieht schon enorm aus. Mich hätte es mal interessiert, wenn beide Wagen direkt nebeneinander gestanden hätten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Healey   
Healey
Ein schön zu lesender, detailreicher Bericht.

Der Unterschied auf den Bildern sieht schon enorm aus. Mich hätte es mal interessiert, wenn beide Wagen direkt nebeneinander gestanden hätten.

davon gibts auch noch bilder. aber hier im Forum kann man leider nur so kleine Bilder einstellen *grrrr*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sportie   
sportie

danke für den bericht!:-))!

ich hab nen "alten" mini cooper und bin am überlegen ihn gegen einen

cooper s zu tauschen, ja aber dann wohl eher auch gegen einen der letzten serie.

die neuen find ich von hinten total ätzend, zu viel verchromt!

zu niedlich gemacht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Healey   
Healey

da geb ich dir 100%ig recht!!!

Mein Vorführwagen kostet so wie er auf den Bildern ist , genausoviel wie ein gebrauchter Cooper S JCW GP Edition!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrari-V8 CO   
Ferrari-V8

Hallo Ferdi

Wurde an der Aufhängung gefummelt?

Sonst kann ich mir Deine Fahrwerksangaben nicht erklären. Klar, ein Übersteuern ist gewollt, aber hüpfen tut ein Cooper S nicht! Weder ein neuer, noch ein alter.

Ich habe den neuen Turbo auch schon auf Herz und Nieren getestet. Technisch sind die Autos einwandfrei und eher gutmütig im Fahrverhalten. Allerdings ist der Cooper S nicht mit einem GP zu vergleichen. In keinster Weise! Optisch ist das natürlich Geschmacksache. Mir gefällt er nicht so gut.

Hier mein ausführlicher Bericht zu unserem GP: Mini Cooper S JCW GP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×