Jump to content
netburner

Karmann Werksführung und Museum - Interesse?

Empfohlene Beiträge

netburner   
netburner

Wer hat Interesse an einer Werksführung und einer Besichtigung der Fahrzeugsammlung bei Karmann in Osnabrück?

Für diejenigen, die Karmann nur aus dem VW-Modellnamen "Karmann Ghia" kennen: Karmann ist ein wichtiger Automobil-Zulieferer für Cabrio-Dächer und produziert einige Modelle selbst für die Hersteller.

So liefen in Osnabrück unter anderem der Porsche 914 und das Renault 19 Cabrio vom Band.

Außerdem stellt Karmann auch immer mal wieder eigene Prototypen auf Messen aus, die zeigen, was man in Osnabrück so alles drauf hat.

Ich habe bei Karmann mal wegen einer Werksführung nebst Besichtigung der eigentlich nicht öffentlichen Fahrzeugsammlung angefragt.

Führungen im Werk werden dienstags bis donnerstags angeboten und eine Besichtigung der Fahrzeugsammlung wird uns ebenfalls ermöglicht, sofern nicht gerade ein wichtiger Kunde sich in selbiger aufhält.

Allerdings sind Termine erst wieder ab Juni zu bekommen und wie überall verfährt man nach dem Verfahren "wer zuerst fragt kriegt den Zuschlag".

Also möchte ich nun gerne von euch wissen, ob ein generelles Interesse existiert.

Wenn Interesse vorhanden ist, können wir uns ja mal Gedanken über einen Terminwunsch (bzw mehrere) machen, die ich dann der Firma Karmann vorlegen werde zur Abstimmung.

Würde mich freuen, wenn das was wird :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus

Interesse ist auf jeden Fall vorhanden !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sveni   
Sveni

Karmann produziert meines Wissens sogar die Stoffverdecke des Spyker Spyder :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Boemi   
Boemi

nicht nur die stoffverdecke, ich meine mal gelesen zu haben, dass dort auch die rohkarossen gebaut werden und dann nachher mitm lkw nach holland gekarrt werden um diese da weiter von hand weiter aufgebauen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
--AngryAngel--   
--AngryAngel--

Interesse ist bei mir auch vorhanden.

Gruß

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
nicht nur die stoffverdecke, ich meine mal gelesen zu haben, dass dort auch die rohkarossen gebaut werden und dann nachher mitm lkw nach holland gekarrt werden um diese da weiter von hand weiter aufgebauen

Da hast du vollkommen Recht. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Da ich gerne so langsam mal einen Termin in Osnabrück fest machen möchte, würde ich gerne mal fragen wollen, ob euch eher ein Dienstag, ein Mittwoch oder ein Donnerstag ins Programm passen würde? An anderen Tagen wird ja leider keine Werksführung und somit auch kein Einblick in die Karmann-Sammlung angeboten.

Also bitte mal den folgenden Teil zitieren und seinen Nickname dahinter eintragen, dann folgen in einer Woche dazu die Terminvorschläge:

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

egal, kann an jedem der drei Wochentage: netburner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
Also bitte mal den folgenden Teil zitieren und seinen Nickname dahinter eintragen, dann folgen in einer Woche dazu die Terminvorschläge:

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

egal, kann an jedem der drei Wochentage: netburner, taunus

Ist natürlich letztendlich vom Termin abhängig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Habe zwei Terminvorschläge von Karmann erhalten, bitte sagt mir, wann ihr könnt:

Dienstag, 15. Mai 2007, 9.30 Uhr

Mittwoch, 16. Mai 2007, 9.30 Uhr

Ich muss möglichst schnell zurückmelden, wann wir könnten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NicksB   
NicksB

interesse besteht auf jeden fall :) ich hab aber noch keinen plan, wie das mit vorlesungen an der uni ist. einen stundenplan gibt es noch nicht. ich hoffe mal das ich mit kann :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Krokodil   
Krokodil

Hätte an beiden Tagen Zeit und auf jeden Fall Interesse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Also zusammenfassend:

netburner, taunus und Krokodil haben Interesse und können an beiden Terminen, NicksB würde gerne, kann aber noch nichts genaues sagen.

Damit wären wir im besten Fall bisher vier Leute plus meinem Dad, bei dem auch direkt die Augen leuchteten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Ich mache mir mal die Mühe und führe euch auf, was euch erwartet:

Entweder am Dienstag, den 15. Mai 2007 oder am Mittwoch, den 16. Mai 2007 werden wir zu Karmann fahren und uns dort um 9.20 Uhr auf dem Parkplatz treffen.

Um 9.30 Uhr beginnt dann unsere Werkstour. Dabei werden wir sehen, wie der Chrysler Crossfire (Coupe und Cabriolet), das Audi A4/S4/RS4 Cabriolet das Mercedes CLK Cabrio, das Verdeck des New Beetle Cabrio, des Renault Megane CC und des Nissan Micra C-C, sowie Rohkarosse und Dach des Spyker C8 Spyder und Laviolette gebaut werden.

Anschließend haben wir Gelegenheit, in das Allerheiligste von Karmann zu gehen, in die hauseigene Fahrzeugsammlung.

Karmann hat über die Jahre hinweg immer wieder eigene Fahrzeuge entwickelt, aber auch Cabrio-Versionen für Autohersteller entweder auf deren Auftrag hin oder auf eigene Faust entwickelt. Aber auch ganze Modellreihen liefen in Osnabrück vom Band. Von vielen dieser Fahrzeuge hat man Modelle in der Sammlung stehen, aber eben auch vieles, was der Fachwelt nicht bekannt gemacht wurde.

Neben Käfer Cabriolet, DKW Meisterklasse Cabriolet, Ford Taunus 12M, VW Typ 1 Cabrio Concept, VW 1500 Cabriolet Prototyp, Karmann Cheetah Concept, VW 1600 TL Prototyp, BMW 2000 CS, Opel Diplomat Coupe, VW Scirocco I und II, VW-Porsche 914, BMW 6er, VW Golf Cabrio (I, III und IV), Ford Escort Cabrio, VW Corrado, VW Corrado Cabrio Concept, Jaguar XJS Cabrio, Renault 19 Cabrio, Ford Escort RS Cosworth, Kia Sportage, Audi Cabriolet, VW Golf III Variant, Mercedes CLK Cabrio, Karmann Coupe Concept, Mercedes DCC Concept (C Klasse Sportcoupe als Cabrio), wurden z.B. die Karosserien für den ersten Porsche 911/912, Presswerkzeuge für Triumph 2000 und TR6, das Dachsystem des ersten Mercedes SLK, Rohkarosse und Dach des Renault Megane Cabriolet und der Karmann GF Buggy bei Karmann gebaut.

Welche dieser Fahrzeuge dort stehen, kann ich euch leider nicht sagen, es dürften eher sogar noch ein paar mehr unbekannte Entwicklungen dazwischen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
--AngryAngel--   
--AngryAngel--

Wünsche euch viel Spaß, bei mir passt der Termin leider nicht.

Gruß

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×