Jump to content
croissant

RR Phantom, getunt und aufgeblasen

Empfohlene Beiträge

croissant   
croissant

der erste Phantom mit dicken Backen:

http://www.supercars.net/Pics?viewPic=y&source=gal&uID=119513&gID=1144&pgID=1&pID=523090&first=true

http://www.supercars.net/Pics?viewPic=y&source=gal&uID=119513&gID=1144&pgID=1&pID=523091&first=true

http://www.supercars.net/gallery/119513/1144/1.html

wer also noch eine Methode sucht, den Phantom zu verschandeln, bevor er nach Sibirien verschoben wird, sollte sich dringend an den Tuner in den USA wenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oliverius   
Oliverius

Morgähn Zusammen,

Ehrlichgesagt muss ich zugeben, dass mir die optischen Retuschen am obigen Phantom garnicht mal so schlecht gefallen. Die geänderten Leuchten halte ich für noch für akzeptabel dezent, nur halt nicht so konservativ wie im Original.

Die Felgen sind natürlich nicht so der Hingucker. Viel zu Prollig, aber genau diese Diskussion um die gleichen Felgen gabs ja auch schon im Maserati Forum beim Quattroporte.

Also so lang keiner BBS Felgen oder nen Carbon-Heckspoiler mit veränderbaren Einstellungen an einen Rollce Royce Phantom montier bin ich für dezente Veränderungen die den biederen Charme ein wenig auflockern nicht abgeneigt.

Meine Meinung :-)

MFG Oliver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
knighty   
knighty

Geht überhaupt garnicht:puke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

Einfach nur schlimm :cry:

Im arabischen Raum gibt es aber sicher genug Abnehmer mit guter Bonität und schlechtem Geschmack...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Canay   
Canay

meiner Meinung nach geht das elegante flair des fahrzeuges komplett flöten.

Nicht mein Geschmack. Aber dennoch nett anzuschauen, daß Leutchen sogar an einem so exklusiven Fahrzeug meinen etwas noch besser machen zu können .

netter Versuch ... aber irgendwie nicht gelungen ;o)

Gruß Enes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SiTarga   
SiTarga

Ohne weiteren Kommentar. :puke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BruNei_carFRe@K   
BruNei_carFRe@K

Rolls Royce Phantom, mit Bentley Arnage Gesicht von GainesWood

e67c8a3974.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lord Sinclair   
Lord Sinclair

Hoffentlich sehen die Herren in Goodwood und München dieses Foto. Mit der Front gefällt mir der Wagen doch 1000mal besser als in der normalen Version. Also, meine Herren Designer bei RR, so eine Front als Facelift, und dann gefällt er auch dem Lord Sinclair :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Natürlich wie immer Geschmackssache. Aber diese Bentley-Leuchten gefallen mir überhaupt nicht am RR und sind in diesem Konzept auch nicht mehr zeitgemäss. Das ganze neue Gesicht würde wieder über den Haufen geschmissen und das Konservative wäre zurück.

Ich fand es gut, dass man die alten Zöpfe seit BMW am Ruder ist etwas gestutzt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lord Sinclair   
Lord Sinclair

Natürlich ist das Geschmackssache .... aber wär ja auch schlimm wenn wir alle den gleichen Geschmack hätten ... Individualität zählt :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

egal ob per. Geschmack.....auch marketingtechnisch wäre das ein Rückschritt.

eine Uraltfront an einem neuen Wagen, das wäre ja so, als wenn man der S Klasse eine Front vom alten 600 geben würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lord Sinclair   
Lord Sinclair

Sicherlich entspricht die Doppelscheinwerfer-Front nicht dem neuen Goodwood-Formensprachegeist. Gut, gebe ja zu, genauso müsste man es nicht umsetzen, z.B. die Chromringe sehen schon etwas altbacken aus, aber die derzeitige Front ist auch nicht das Wahre. Ein Bekannter von mir hat ihn sich eben genau wegen dieses grimmigen Blicks nicht gekauft, sondern fährt jetzt Arnage RL. Es ist ja keiner verpflichtet ein Auto zu kaufen das ihm nicht gefällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karl VIP CO   
Karl
eine Uraltfront an einem neuen Wagen, das wäre ja so, als wenn man der S Klasse eine Front vom alten 600 geben würde.
Retro-Design war doch eine Zeit lang das Thema im Automobildesign.

Wie dem auch sei: Die Doppelscheinwerfer hat in dieser Klasse schlicht und einfach Bentley für sich gepachtet und zum Gesicht der Marke ausgebaut, jedes Bentley-Modell trägt sie derzeit. Unabhängig von der Geschmacksfrage also erinnert der oben gezeigte Phantom stark an einen Bentley, was denke ich dem Gedanken einer Individualisierung entgegen steht. Wobei erlaubt ist was gefällt, ich finde jedes veredelte Auto grundsätzlich zumindest interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

Karl, .... genau deswegen, es ist ein Mix und daher passt es nicht....

Der RR P. ist eine neue Interpretation der großen Herrscherwagen aus den 50-60er, die Front ist es ebenfalls, das macht diesen Wagen ja aus.

P.S. bis Sa im Privileg - Karte liegt bereit - RR Shuttle ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karl VIP CO   
Karl
RR Shuttle ?
Sogar mit Doppelscheinwerfern :wink: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jonny   
Jonny

Der schönste getunte RR ist für mich der Conquistadore.

mansory-conquistador-rolls-royce-phantom.jpg

Gefällt mir super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Dieses Ding wäre jetzt wiederum für mich ein absolutes NO-GO.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

Ich denke der RR ist einfach eines der Autos, wo man nicht einmal andere Räder anbringen sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×