Jump to content
Templer

Dodge Stealth

Empfohlene Beiträge

Templer   
Templer

Hallo erstmal...

Nun zu meinem Anliegen ;) Ich spiele seit längerem mit dem Gedanken mir eine(einen?) Dodge Stealth zu holen. Bei mobile.de habe ich auch schon ein paar schöne, rote für ca. 10.000 Euro gesehen. Ich wollte Euch gerne fragen ob Ihr Erfahrungen mit diesem schönen Wägelchen gemacht habt und wenn ja wie Ihr ihn fandet. Ausserdem wüsste ich noch gerne was er an Steuern+Versicherung im Jahr kostet und ob die Reperaturen teuer und vor allem zahlreich sind? (Amis=schlechte Qualität?!, Wagen ist ja von 1991). Über ein paar Antworten würde ich mich riesig freuen. ;)

Einen schönen Abend wünscht

Der Templer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A.J.S Viper   
A.J.S Viper

Ist der Dodge Stealth denn nicht Baugleich mit dem Mitsubishi 3000 GT?

Vom dem Mitsubishi gibt´s glaub auch ne Spyder Version, ist in der BRD aber nur als Direktimport erhältlich.

AMIS=schlechter Quali ???

Ich fahre ausschließlich Chrysler, das einzige was mich ständig ärgert :evil: ist die Steuerkette beim Voyager und die Lederbeschaffenheit der Sitze. D.h. beim Sebring hab ich jetzt schon die 2te Bremsanlage drin...und die sind immer ziemlich teuer! Bei Chrysler ist das Problem aber bekannt, die neuen Bremsbeläge sind härter und quietschen ab und zu, und die Legierung der Bremsscheiben soll sich angeblich auch geändert haben. Beim Jeep Grand Cherokee und Cherokee ist ne Rückrufaktion gewesen, da die Bremsscheiben "nicht Winterfest" waren. :cry:

Ansonsten bekommst Du im Grunde viel Ausstattung für verhältnismäßig "wenig" Geld. Für Leistungssteigerungen gibt´s ja dann auch noch NOS :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Templer   
Templer

Ja hast Recht, er ist baugleich mit dem M. 3000. Aber er kommt für mich nicht mehr in Frage weil einfach zu teuer im Moment. Habe mich jetzt für nen Fiero entschieden (Auch Amikarre ;). Thread auch schon aufgemacht. Danke aber A.J. für deine Antwort!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×