Jump to content
marykay

M3 E46 gegen Audi RS 4

Empfohlene Beiträge

marykay   
marykay

Mich hat heute ein RS 4 Audi Ganz stark abgehängt.Ich kenne den Fahrer

gut und ich weiss dass er nur! ein Chip Tuning von MTM hat und den Auspuff.Habt ihr auch solche Erfahrungen.Mich hat es wirklich aufgeregt, dass dieser Audi soviel schneller war! :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
millm3   
millm3

Mach dir nichts draus. Ein gut getuneter RS4 ist auf der Autobahn sicherlich schneller als ein M3. Wenn du dein Fahrzeug aber auf kurvigen Land- und Bergstrassen beherrschst (und dafür ist der M3 sowieso mehr geeignet als für hi-speed Autobahn), dann wird auch der Fahrer des getuneten RS4 nicht mehr viel zu lachen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schweiger   
Schweiger

er ist auch ohne tuning immer noch schnell genug :D

gruß

schweiger

@milm3 schau mal zum beitrag öltemp da hab ich ne frage an dich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Audi RS4

0-40 km/h 1,2 s

0-60 km/h 2,2 s

0-80 km/h 3,5 s

0-100 km/h 4,7 s

0-120 km/h 6,6 s

0-140 km/h 8,5 s

0-160 km/h 11,0 s

0-180 km/h 13,9 s

0-200 km/h 17,0 s

BMW M3 (E46)

0-40 km/h 1,6 s

0-60 km/h 2,5 s

0-80 km/h 3,9 s

0-100 km/h 5,2 s

0-120 km/h 7,1 s

0-140 km/h 9,0 s

0-160 km/h 11,4 s

0-180 km/h 14,7 s

0-200 km/h 18,1 s

Die Werte stammen jeweils von Sport Auto Supertests.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
millm3   
millm3
Audi RS4

..

0-80 km/h 3,5 s

0-100 km/h 4,7 s

0-120 km/h 6,6 s

0-140 km/h 8,5 s

0-160 km/h 11,0 s

BMW M3 (E46)

0-80 km/h 3,9 s

0-100 km/h 5,2 s

0-120 km/h 7,1 s

0-140 km/h 9,0 s

0-160 km/h 11,4 s

Die Werte stammen jeweils von Sport Auto Supertests.

80-160km/h Audi RS4: 7.5 BMW 7.5 , sieht schon besser aus :) ...aber für die Landstrasse gar nicht so unrealistischer Geschwindigkeitsbereich. Die Unterschiede sind wirklich minim, da kann man beim Bremsen und Kurven fahren viel eher einen Vorsprung rausholen. Da entscheidet dann der bessere Fahrer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Mein Herz schlägt für den M3, da könnte der RS4 in 10 Sekunden die 200er Marke durchbrechen. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eltoro   
eltoro

Habe heute an der Ampel einen roten RS4 stehen sehen. Habe mich umgeschaut und gesehen, dass er sich auch mein Auto angesehen hat.

Er hat mich angesehen und gegrinst und ich hab zurückgegrinst und den Daumen hoch gemacht. Da musste er richtig lachen und seine Frau/Feundin noch mehr.

Die dachte bestimmt:Kuck mal, zwei Autokranke in freier Wildbahn.

Ich fands sehr nett. Audifahrer sind doch keine Unmenschen :wink:

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse
Ich fands sehr nett. Audifahrer sind doch keine Unmenschen :wink::)

Das beruhigt mich ja, übrigens hab ich den Effekt des gegenseitigen Grüssens sehr oft unter uns BMW-Fahrern. Zum RS4 wollt ich aber noch sagen, das er schon etwas schneller ist als der M3, gemessen an der Mehrleistung sind das aber Peanuts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ITManager   
ITManager

Das passt auch eher ins Autovergleichsforum. Moved

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VWEnthusiast   
VWEnthusiast

In der aktuellen Ausgabe der "Gute Fahrt" ist ein Bericht über einen getunten RS4 von MTM. Am Ende kam man auf das stolze Ergebnis von 602PS wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe. Allerdings sollte die Endgeschwindigkeit auch nur ca. 290 km/h betragen, was ich angesichts der riesen PS-Leistung schon ein wenig dürftig finde. Das Drehmoment wurde mit 650 Nm ausgewiesen, wobei die Redakaktion diesen Wert anzweifelte und ein höheren Wert vermutet.

Wollte ich nurmal so einwerfen..... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tiroler Bua   
Tiroler Bua

du hast den motor ja noch keine 5000km drin-da kommt noch ein wenig leistung nach!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andy-RS2   
Andy-RS2
Audifahrer sind doch keine Unmenschen :wink:

:)

Oh da bin ich aber sehr beruhigt. :wink:

Und bitte seit nicht immer der Meinung, ein Audi könnte nicht schnell in den Kurven fahren. Es ist zwar ein Kombi aber trotz allem sportlich abgestimmt.

Wie ich schon an anderer Stelle geschrieben habe kommt es eh sehr viel auf den Fahrer an.

Zudem sollte man wissen, dass es immer einen schnelleren gibt. So schade das auch ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×