Jump to content
S.Schnuse

Neu im Kino - Die Enzo Ferrari Story

Empfohlene Beiträge

S.Schnuse CO   
S.Schnuse
Ein junger Journalist (Ed Stoppard) macht sich auf den Weg zu einem gealterten Mann, um dessen Erfolgsgeheimnis zu ergründen. Er hat sich viel vorgenommen: Sein Interviewpartner ist eine lebende Legende und als pressescheu bekannt. Er zählt zu den großen, einflussreichen Persönlichkeiten Italiens: Enzo Ferrari (Sergio Castellito).

Der vom Leben gezeichnete Ferrari erzählt dem jungen Reporter die Geschichte seines Lebens und vertraut ihm das Geheimnis seines Erfolges an. Bereits früh entflammte in Enzo die Liebe zum Autorennen. Aber es gab auch Schattenseiten wie die schwierige Beziehung zu seinem Vater, seinem älteren Bruder und dessen Tod während des Krieges.

Bilder aus vergangenen Tagen werden lebendig: Erinnerungen an Weggefährten, an den Tag, an dem er Laura (Christina Moglia), seine erste große Liebe und spätere Frau, zum ersten Mal trifft, aber auch an schmerzliche Stunden wie die Tragödie des Todes seines ersten Sohnes Dino.

Siege und Niederlagen hinter dem Lenkrad zeigen bereits sehr früh dem jungen Enzo Ferrari die Härte des Autorennsports. Doch eines Tages wird Enzos Traum Wirklichkeit, das schnellste Auto aller Zeiten zu bauen. Ab jetzt lebt er nur noch für seine Idee und seine Firma. Während der Erfolge auf den Rennstrecken zerbricht seine Ehe.

Bald findet er eine neue große Liebe in der jungen Lina (Jessica Brooks), welche ihm einen Sohn schenkt, Piero, der ihm bis zu seinem Lebensende beisteht und unterstützt.

Am Schluss des Interviews wird deutlich, dass Enzo Ferrari für seinen Traum, seine Siege und Erfolge als Unternehmer einen hohen Preis zahlen musste.

Quelle: http://www.kino-passau.de/Archiv/Filme2/a_g/enzo_ferrari.htm

enzo_ferrari.jpg

Hat den schon einer hier gesehen? Ich werde mir den am Montag mal zu Gemüte führen, wobei ich sehr stark versuche meine hohen Erwartungen zu senken, das wird bestimmt eine Enttäuschung. Natürlich werde ich hier berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
littlemj   
littlemj

Irgendwo hab ich gelesen das der Film ziemlicher Mist sein soll. Die Autos sind scheinbar gut in Szene gesetzt, das kann den Rest aber auch nicht rauspaucken.

Gruß

Simon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lambo-Benni   
Lambo-Benni
Irgendwo hab ich gelesen das der Film ziemlicher Mist sein soll. Die Autos sind scheinbar gut in Szene gesetzt, das kann den Rest aber auch nicht rauspaucken.

Ich war seit vielleicht 5 Jahren nicht mehr im Kino, also kann ich nicht viel falsch machen:D

Ich werde aber auch mal nach Kritiken ausschau halten:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5

Ich habe gerade mal nachgeschaut, bei uns kommt er in der nächsten Zeit nicht. Ist das eine größere Produktion oder eher etwas Kleineres?

Ich würd ihn mir schon mal gern ansehen, aber wenn er nicht in den Kinos hier in der Nähe kommt, dann ist es wohl nicht so der Burner?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lambo-Benni   
Lambo-Benni

Läuft seit dem 14.12 in, soweit ich weiß, fast allen Kinos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3NZ0_660   
3NZ0_660

aus der aktuellen tv-spielfilm: bio-pic "schneller, schneller, schneller", schreit der titelheld schon als 10-jähriger in seinem ersten selbst gebauten gefährt, einer art seifenkiste. leider hält sich die regie nicht an das griffige motto. carlo carlei erzählt die lebensgeschichte der italienischen rennsport-und unternehmerlegende mit angezogener handbremse. da wirken selbst hübsch in szene gesetzte ferrari-klassiker irgendwann so langweilig wie dreiräder (anmerkung von mir: ich glaube, das kann nicht stimmen:wink: ). das hat weder enzo ferrari verdient, noch der überzeugend agierende hauptdarsteller sergio castellitto. fazit: nicht mal, wer benzin im blut hat, muss dafür ins kino gehen. daumen nach unten ein punkt bei action und einen bei spannung. ich werde mir den film trotzdem ansehen. ich denke auch wenn man sich die rote brille aufsetzt kann der film nicht mehr schlecht werden X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lambo-Benni   
Lambo-Benni

Danke für den Artikel!

Alleine die Fahrzeuge sind, denke ich einen Besuch wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

ALSO:

Der Film war doch besser als gedacht, wenn auch zum Schluss etwas neblig. Ein sehr persönliches Bild von Enzo, aber der Film ist eher was für Leute, die sich nicht ganz so für Autos interessieren. In der Rennabteilung aus einer 80er Jahre Szene hatten sie auf einen 90er Jahre F1 "Gilles Villeneuve" geklebt, das fand ich grob fahrlässig. Sonst wars schön.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrari 18   
Ferrari 18

Na toll, habe gerade auf den HPs vom sämtlichen Kinos in unserer Nähe geguckt - nirgendwo scheint der Film zu laufen.

Weiß jemand, ob man irgendwie rauskriegen kann, wo der Film überall läuft? Oder weiß es zufällig wo er im Raum Dortmund läuft?

Danke schonmal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Team AMG   
Team AMG
Na toll, habe gerade auf den HPs vom sämtlichen Kinos in unserer Nähe geguckt - nirgendwo scheint der Film zu laufen.

Weiß jemand, ob man irgendwie rauskriegen kann, wo der Film überall läuft? Oder weiß es zufällig wo er im Raum Dortmund läuft?

Danke schonmal!

Würd mich auch mal interessieren :)

studiere auch in DO ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Autopista   
Autopista

Hab den Film gestern mit meinem Bruder angeschaut.

Zum Teil sind die historischen Autos gut in Szene gesetzt, wobei der Film in erster Linie ne Schnulzklamotte ist.

Grauenhaft sind die vielen Fehler. Da sitzt Enzo im Büro und schaut Villeneuve im TV, dahinter steht ein Testarossa als Modellauto. Meine Herren, sowas darf nun wirklich nicht passieren.

Für einen echten Ferraristi ist der Film freilich trotzdem Pflicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus

Der Film läuft gleich auf Premiere 1. Ich werde mir ihn mal zu Gemüte führen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Taunus, wie war der Film aus Deiner Sicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
Taunus, wie war der Film aus Deiner Sicht?

Besch...eiden.

Eine nicht einmal gut gemachte Schmonzette, auf sachliche Richtigkeit in der Filmausstattung wurde ebenfalls kein Wert gelegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Ok, wahrscheinlich hätten wir das besser hinbekommen. Schade dass so ein bedeutsames Thema so verbraten wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrari 18   
Ferrari 18

war oder ist der Film eigentlich in deutscher Sprache oder Englisch?

Ich suche nämlich zur Zeit nach dem Film auf DVD, finde aber nur englische.

Daher wollte ich mal wissen, in welcher Sprache der Kino-Film, bzw. der Film gestern auf Premiere war.

Auf DVD aufgenommen hat ihn nicht zufällig jemand, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
littlemj   
littlemj

Der Film erscheint in Deutschland im August, Sprache auf der DVD wird wohl deutsch sein. Die auf ebay und sonstwo angebotenen DVDs sind entweder Raubkopien oder DVDs aus dem Ausland wo er bereits erschienen ist...

Gruß

Simon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
war oder ist der Film eigentlich in deutscher Sprache oder Englisch?

Ich suche nämlich zur Zeit nach dem Film auf DVD, finde aber nur englische.

Daher wollte ich mal wissen, in welcher Sprache der Kino-Film, bzw. der Film gestern auf Premiere war.

Auf DVD aufgenommen hat ihn nicht zufällig jemand, oder?

War deutsch synchronisiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TR-512 CO   
TR-512

... ich habe den Film auf Premiere 1 gesehen. Also wer sich dafür interessiert hat und nicht viel Hintergrundwissen hatte, dem hat dieser Film gefallen können.

Insgesamt aber hat der Film wenig über Enzo und seine Karriere ausgesagt. :(

Gruß Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
servicemann CO   
servicemann
... ich habe den Film auf Premiere 1 gesehen. Also wer sich dafür interessiert hat und nicht viel Hintergrundwissen hatte, dem hat dieser Film gefallen können.

Insgesamt aber hat der Film wenig über Enzo und seine Karriere ausgesagt. :(

Gruß Klaus

Kommt der schon auf Premiere ? Dachte der kommt/ist erst im Kino ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TR-512 CO   
TR-512
Kommt der schon auf Premiere ? Dachte der kommt/ist erst im Kino ???

klar Armin, der Thread ist auch schon ein wenig älter. :D

Gruß Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×