Jump to content
staen

Ab wieviel km Laufleistung haben Reifen die volle Haftung?

Empfohlene Beiträge

staen   
staen

Hallo Jungs & Mädls!

Ab welcher Kilometerlaufleistung haben Reifen ihre volle Haftung erreicht? Weiß das jemand sicher? Und soll man am Anfang die Reifen schonend behandeln = kein Vollgas, keine Vollbremsung?

Gibt es dazu offizielle Herstellerangaben? Ich habe nix gefunden........

staen

PS.: Falls es das Thema schon gibt - sorry. Aber unter dem Stichwort Reifen gibt es 61 :o Trefferseiten.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cessna340   
Cessna340

Hängt natürlich wirklich stark von der Fahrweise ab.

Sicher weiß ich nix, nur dass in der Regel 300 km genannt werden.

Die Außenseiten mußt Du eh erst einschleifen :D - da helfen 300 km vorsichtige Fahrt evtl. noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eltoro   
eltoro

Wenn Du nur noch max 1mm draufhast, dann würde ich trotz allem wechseln. Schliesslich könnte es ja feucht werden. (Was wir nicht hoffen wollen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Reifen müssen definitiv erstmal eingefahren werden, bis sie ihre volle Haftung erreichen. Wieviel Kilometer hängt immer vom Auto und vom Reifentyp ab. Ganz grob kann man mal so von 200-300km ausgehen. Früher hat man imer gesagt, bis diese kleinen Gummi-Spikes (von der Produktion) abgefahren sind.

Um einen noch besseren Grip zu erhalten muss man die Reifen natürlich auch erstmal warmfahren, bevor man sich auf die Hatz nach Kurven macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir

Also vom einfahren kann wohl nicht die rede sein, man fährt eben ganz normal ohne besonderen manöver und nach ner langen fahrt oder 2-3 tagen haben die reifen den vollen grip, wenn die oberste schicht weg ist!

Ich hatte da mal en nettes Aha-erlebnis! Hatte gerade neue reifen hinten aufgezogen! war en fronttriebler, so hab ich die neuen nach hinten getan und die angefahrenen auf die frontachse! nun gut, ich von dem Hof runter und direkt 100m danach geht ne kurvige enge landstraße ab! Dacht ich mir, mal gleich gucken, was die reifen so können! Wohlgemerkt waren die ja noch eingefettet usw. :???: ich jedenfalls auf ne enge linkskurve zu, die etwas breiter ist, bin schnell rein und hab im scheitelpunkt gas weggenommen und eingelnkt um die hinterachse zu entlasten! Zack, hab noch nie son heftigen heckschwung bei nem Fronttriebler erlebt! Bin dann noch den ganzen tag rumgeheizt und hab überall es heck reingeschmissen, weil man so gut damit driften konnte! Bei nem starkem hecktriebler sollte man natürlich aufpassen, ein beherzter Tritt aufs Gas kann da schon mal mit ner Piorette enden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
budgie   
budgie

Meint ihr wirklich 200-300km?

Ich habe als Vergleich leider nur das Motorrad und dort kann man es z.B. bzgl. Schräglage, harte Bremsungen mit dem Vorderrad erst ab ca. 100-150km wirklich krachen lassen. Kann mir also nicht vorstellen, dass es beim Auto 300km brauch, aber vielleicht täusche ich mich da ?!

ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
staen   
staen

Ich hätte eher mit mehr Einfahrkilometern gerechnet....... 300 erscheint mir eher wenig - aber habe ehrlich gesagt keine Ahnung! :???::wink:

staen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cessna340   
Cessna340

Auf der Nordschleife geht's schneller, gell Saphir?! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragi   
dragi

@staen

Kauf dir einfach keine Conti II dann musst du ca.1000km :-? fahren, und die andere merken ca. 300km

P.S. Hast du meine pn gestern bekommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
staen   
staen
@staen

P.S. Hast du meine pn gestern bekommen

OH NO! Nicht noch eine nicht ankommende PN :evil:

Irgendwie klappt das zur Zeit wirkich nicht.........

Ich versuche mal, Kontakt zu dir herzustellen.

back to topic:

Die Reifen wären Dunlop SP 8080 Sport.

Also 300km und dann ist alles gut???

staen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
staen   
staen
@staen

P.S. Hast du meine pn gestern bekommen

OH NO! Nicht noch eine nicht ankommende PN :evil:

Irgendwie klappt das zur Zeit wirkich nicht.........

Ich versuche mal, Kontakt zu dir herzustellen.

back to topic:

Die Reifen wären Dunlop SP 8080 Sport.

Also 300km und dann ist alles gut???

staen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
millm3   
millm3
@staen

Kauf dir einfach keine Conti II dann musst du ca.1000km :-? fahren, und die andere merken ca. 300km

P.S. Hast du meine pn gestern bekommen

wenigstens lohnt es sich dann nach den 1000 km. Mein nächster Satz Reifen wird auch wieder Conti.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×