Jump to content
xTIMx

Schnelles Auto für kleines Geld?

Empfohlene Beiträge

xTIMx   
xTIMx

Hallo,

bin neu hier im forum und endlich froh, das ich mal ein vernünftiges Forum mehrer Marken gefunden hab.

Hab daher eine Frage an euch:

Bin wenig Leistung satt und will mir ein richtig unvernänftiges Auto kaufen. Die einzigen voraussetzungen: Hammerdurchzug und eine respektable Höchstgeschwindigkeit (letztes ist nicht ganz soo wichtig). Einziges Manko: Das liebe geld, im Anschaffungspreis sollte es recht günstig sein..

Ach so: Ich schrecke auch vor Leistungstuning nicht zurück.

Dann legt mal los, bin über jeden Tip und Anregung dankbar!

THX, Tim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eye   
Eye

Du solltest aber schon sagen wieviel du bereit bist maximal für ein Auto auszugeben und welche Hersteller zu bevorzugen würdest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
streicher   
streicher

Mein Tipp:

Golf III VR6

Bin schon in soooo vielen mit und selbstgefahren, die Teile gehen abartig gut, fast jeder von meinen Freunden hatte einen und wirklich jeder macht mindestens nen 328i naß, in jeder Lage (und der ist ja nicht gerad langsam)

Was aber alle hatten und unbedingt rein MUSS: K&N Performance Kit und ne Bastuck Auspuffanlage, also ich sag dir, dieser Sound macht süchtig!

Nur die Versicherung ist nicht gerad billig..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fab   
Fab

Wenns ein Neuwagen sein soll, dann spricht vieles für den Honda Civic Type R. Wenn bei mir ein Wagenkauf anstehen würde, dann wäre das meine erste Wahl. Tunen auf 250 PS kann man den auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir

Ich glaube der Civic wäre wohl etwas zu teuer und 250PS bei nem sauger ist wohl schwer zu tunen!

Ich empfehle die bis 15tDM entweder nen sportlichen Japaner, nen VR6, nen 325i (oft türkenschleuder :???: ) oder nen Porsche 944S2!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M3fan   
M3fan

Ich als großer BMW Fan kann dir auf jeden fall den 320d empfehlen!! :o

150PS (serie) 330Nm (Serie)

dann lass ihn dir chippen auf ca. 180PS und ca. 380Nm... :-o:-o:D

das geht ab wie sau...!!!

Wir haben die serienversion (dürfen beim nem geschäftswagen natürlich nicht "basteln"...) und die fährt zu 4 voll beladen auch 230km/h (lt. tacho)

leer sind wir ihn noch nie ganz ausgefahren weil dann immer so ein *ganz arg schlimmes wort* links war...

Wir haben mit unseren version schon fast nen 530d versägt!

der war leider ein Tick schneller :(

nur für ampelrennen sind diesel nicht so geeignet!

aber so von 100 auf 200... peng und weg!!! :D:D

Gruß

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JamesBond   
JamesBond

Also einen Golf VR6 kann ich dir auch empfehlen :) .

Oder wenn es noch etwas billiger und schneller gehen soll, dann einen Lancia Delta Intergale (leider schadensanfällig, geht aber ab wie die Sau :-o ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexDiablo   
AlexDiablo

Also was jetzt viel Geld für dich ist, würd ich gern mal wissen...

Vielleicht nen SL...

Oder doch lieber nen Diablo SV.

Ich glaub der kostet gebraucht in etwa soviel wie ein neuer SL 44 AMG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
millm3   
millm3

hier mal eine Auswahl von Fahrzeugen die überdurchschnittliche Fahrleistungen zu günstigen (Gebrauchtwagen-)Preisen bieten:

Alfa GTV V6 2.5, 160 PS,0-100km/h 8.3s,Heckantrieb

Audi S2 Coupe, 220 PS, 0-100km/h: 6,5s, Allrad

BMW E30 325i: 170 PS, 0-100km/h 8.2s, Heckantrieb

BMW E36 325i: 192 PS, 0-100 km/h 7,8s, Heckantrieb

BMW E34 535i: 211 PS, 0-100 km/h, 7.7s, Heckantrieb

VW Corrado VR6 190 PS, 0-100 km/h 7.2s, frontantrieb

VW Golf III VR6 174 PS, 0-100 km/h 7,7s, Frontantrieb

Opel Calibra Turbo 4x4, 204 PS, 0-100 km/h 7.0s, Allrad

Ford Sierra RS Cosworth, 204 PS, 0-100 km/h 6.6s, allrad

Lancia Delta Integrale 2.0 Turbo 16V HF Evolutione 3, 215 PS, 0-100 km/h 6.0s, Allrad

Porsche 944 S2, 211 PS, 0-100 km/h 6.9s, Heckantrieb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Team M3   
Team M3

Ganz klar:

Subaru Impreza GT Turbo: ab Jg 99, 218 PS (davor 211PS)

0 - 100 = 5.8s

Spitze = 230km/h

Sehr robuste Technik, Vierradantrieb, über Elektronik auf 260 PS :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JamesBond   
JamesBond

Der Impreza schafft doch keine 5.8 Sek von 0-100 km/h oder? Ist doch immer so knapp über 6 soweit ich weiss. Ausserdem kostet ein gut erhaltener Impreza noch ziemlich viel (aber wir wissen ja nicht, wie günstig denn das Auto sein soll... :roll: ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Syffel   
Syffel

Der Impreza ist sicherlich ein kräftiges Auto. Aber mal ehrlich, er sieht doch recht sch... aus.

Ich empfehle dir einen schönen Golf.

Oder kaufe dir einen RS2 (ist aus meiner Sicht der schönste Audi). Aber sag mal, wieviel darf er kosten. Dann könnte ich dir sicherlich weiterhelfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kai   
Kai
Mein Tipp:

Golf III VR6

Bin schon in soooo vielen mit und selbstgefahren, die Teile gehen abartig gut, fast jeder von meinen Freunden hatte einen und wirklich jeder macht mindestens nen 328i naß, in jeder Lage (und der ist ja nicht gerad langsam)

Das glaubst du wohl selber nicht das ein VR6 Golf nen 328i stehen lassen.

Das halt ich für ein gerücht.

Mein Kollege hat nen 325i und hat letztens nen VR6 verheizt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
igor   
igor

Hi!

Mein Tip ist der Audi S2! Der hat meines erachtens das beste Preis/Leistungs Verhältnis!! Mit Chip ist man sogar fast auf M3 Niveau! Welches Auto kann das schon für den derzeitigen Preis des S2 bieten! Abgesehen davon halten die Kisten locker 200tkm!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
streicher   
streicher

Kai, wenn du meinst!

Wenn du mir so kommst ist mir eigentlich ziemlich egal was du hältst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
El croato   
El croato

Kauf dir den Sierra Cosworth, wusst übrigens gar nicht dass der solche Fahrleistungen bietet. Net schlecht!

Ford, die tun was! :D:wink:

Solls eigentlich ein Neuwagen oder ein Gebrauchter sein? Wieviel darf er kosten!

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kai   
Kai

@Streicher

Das sollte keine beleidigung oder so was in die richtung sein war nur ne kleine Korrektur bzw. Feststellung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
streicher   
streicher

Alles klar, dann haben wir eben unterschiedliche Erfahrungen gemacht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

@ Streicher & Kai. Der VR6 lässt von den Fahrleistungen her den 328i sicher nicht stehen. Genau so wenig kann der 328i den VR6 verheizen. Den beide Autos sind praktisch gleich schnell. Der einzige Unterschied ist der Fahrer. Ich hab ein 328i E36 auch schon hinter mir gelassen, nur hatte der Typ erst ein paar Monate den Führerschein. :wink:

Mein Tipp wäre auch ein VR6, macht richtig spass und ist relativ günstig! Aber erst ab Jg. 94 kaufen! Davor hatte der VR6 massive Qualitätsmängel. !! :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xTIMx   
xTIMx

Super, danke für die vielen Anregungen.

Wollte für die Anschaffung max. 6000 Euro hinblättern, was ich fürs tunen reinstecken muß, läpper ich mir dann Stück für Stück zusammen.

Hab jetzt mal ne Liste geschrieben, ergänzt sie wenn ich was vergessen hab, und lasst mal eure Meinung hören(zufällig geordnet, keine Topliste):

1 Nissan 200/300Sx

2 Toyota Supra 3.0

3 ToyotaCelica

4 Porsche 944

5 Porsche 928

6 Mazda RX 7

7 Toyota MR2

8 Ford Probe

9 Mitsubishi Eclipse

10 Audi S2

11 Honda CRX

12 Fiat Turbo 20V

13 Mitsubishi evo6

14 Golf 3 Vr6

15 Porsche 968 (den hab ich gelegentlich für 8000 E gesehen, ginge grad noch)

Was kann man aus einem Mazda 323 GT rausholen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eye   
Eye

Also einen Mitsubishi Evo6 bekommst du sicherlich nicht für 6000€, da musst du aber locker noch 25.000€ drauflegen. :D

Bei einem S2 wird es sicherlich auch nicht ganz leicht mit 6000€ auszukommen. Für mich stand er auch zur Auswahl und Andy hat mir gesagt das man schon mit max. 10000 rechnen sollte um einen vernünftigen zu bekommen.

Zum Ford Probe würde ich dir nicht unbedingt raten da dieser sehr änfällig sein sollt und vorallem ein Spritfresser ist, zudem ist er auch nicht sonderlich sportlich da er hauptsächlich für den amerikanischen Markt bestimmt war.

Ich würde mich wahrscheinlich für den Golf VR6 entscheiden. Mit dem richtigen Fahrwerk hast du ein super Auto um Kurven zu heitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Montell   
Montell

Du vergisst das du neben dem Anschaffungspreis noch Versicherung, Steuer und Sprit zahlen musst. Außer du hast vor dein Auto nur am Wochenende zu fahren. Oder verzichtest auf Rauchen, Saufen, weggehen und was sonst noch das Leben lebenswert macht :D

Aber realistisch gesehen kommen Autos wie der Supra, Porsche, RX7 für dich nicht in Frage.

Meine Favoriten in der Reheinfolge wären:

Honda CRX

Toyota MR2

Golf 3 VR6

Nissan 200

Toyota Celica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
budgie   
budgie

Ich würde dir ganz klar zum Golf III VR6 raten. Vor ca. 10 Jahren hatten wir auch mal einen und er ist mir heute noch in der Erinnerung. Der Sound war (auch bei der Serie) schon wirklich Klasse und das Fahrleistungen waren wirklich Klasse (Autobahn: Tacho 250km/h). Auch eine Runde über die Nordschleife macht mit ihm richtig Freude.... Allerdings solltest du wirklich aufpassen, dass du keinen verheizten Wagen bekommst, denn viele haben ihre VR6`s immer bis Anschlag gefahren und auf die Dauer kommt das sicher nicht gut. Vielleicht hälst du Ausschau nach einem Modell "Highline" , der hatte soweit ich weiß Leder serienmäßig und somit hast du sogar noch ein wenig Luxus in deinem Gölfchen. Wenn du kein Fan von Frontantrieb bist, dann schau nach einem VR6 Syncro, der hatte sogar 190PS (??) ....

Naja, das wars von meiner Seite

ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Björn   
Björn

@xTIMx

Von den Autos, die Du aufgezählt hast, bin ich bisher nur einen Audi S2 und mehrere Golf VR6 gefahren.

Der Audi S2 ging wie's Messer. Das Fahrzeug hat durch den Allradantrieb eine sehr gute Traktion und man kann es schön in die Kurven schmeissen. Auf der Autobahn erreichte der S2 laut Tacho eine Geschwindigkeit von mehr als 280 km/h. :o Alsolut negativ an dem Fahrzeug war der Verbrauch. Bei forscher Fahrweise liefen weit über 20 Liter durch die Brennräume (und das bei den heutigen Benzinpreisen).

Der Golf VR6 ist eindeutig "langsamer", dafür aber auch sparsamer. Der Fahrer ist in diesem Vergleich mal wieder wichtiger als das Fahrzeug. Je nach Fahrweise kommt man mit unter 10 Liter (sehr vorsichtiges Fahren) bis etwa 15 Liter hin. Der Motor macht Laune, wenn er gepflegt wurde. Die VR6, die ich gefahren bin, erreichten jedoch auf den BAB nie mehr als 240 km/h laut Tacho. Zum Thema Haltbarkeit: Ein Bekannter fährt gerade einen VR6 mit 210.000 km. Der Ölverbrauch hält sich dabei noch in angenehmen Grenzen. Das Fahrzeug hatte andere Kleinigkeiten (Defekter ABS-Sensor, defekter Klopfsensor, Riss im Abgaskrümmer). Bei dieser Fahrleistung geht das meines Erachtens voll in Ordnung.

Viel Spaß beim Autokauf.

Gruß,

Björn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW 535   
BMW 535

Hallo,

also ich empfele einen BMW 330i Coupé oder einen alten BMW M3. Beide sind bei mittelgutem Zustand so um die 9.000€. Leistungsstark und recht Billig inder Anschaffung leider etwas teurer im Unterhalt. Ansonsten kann ich nur noch den 540i oder ein Alpina empfehlen.

Viel Spaß.

BMW 535

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×