Jump to content
Gigliato

Isderas zu kaufen

Empfohlene Beiträge

Erator CO   
Erator

Hat denn jetzt jemand schon nach den Preisen sich erkundigt?

Interesse besteht, habe Post bekommen :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator
CP,

neinein, ich besitze leider keinen Isdera. Ich habe nun zwei Generationen SL gefahren (mit ordentlich Wertverlust...) und auf die tendenziell unzuverlässige Massenware aus UT bzw. Bremen keine Lust mehr.

" ...potentielle Käufer durchaus einen Anspruch auf größt mögliche Transparenz haben. "

Grüssle

Dietmar

Hallo Dietmar, schön von Dir zu hören.

Du hast gar nicht mal so unrecht mit der Aussage, dass ein öffentlich geführtes Tagebuch eher hinderlich beim Wiederverkauf ist. Aber es ist auch die Chance zu beweisen, dass man wieder Alles iO gebracht hat. - So sehe ich es mit meiner Veröffentlichung.

Auf der anderen Seite profitieren auch potenzielle Käufer von dieser Internetpräsenz, da sie hier umpfangreich informiert werden und sich nicht auf die (historisch gesehen) falschen Ausagen der mittlerweile zahlreichen Anbieter der oben erwähnten Isderas verlassen müssen. Hier schreiben Isderakenner, Besitzer und der Hersteller selbst. Ohne meinen Seelenstrip hier bei CP wäre diese Gemeinde nicht entstanden und Du oder auch andere hätten evtl. nie was von Isdera gehört, bzw erfahren.

Siehst Du hier potentielle Käufer?

JA

ich sehe auch kein "Niedermachen" der Offerte, lediglich die Kritik eines Users bzgl. des Interieurs der Isderas. Aber das bleibt jedem selbst überlassen, ob er es schön findet. Ich kenne schlimmere dashboards aus 1979....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko

axelr107:

bereits gestern habe ich mir sehr lange überlegt, wie ich Deinen Hinweis verstehen soll. Ich meine, wirkliche Intimitäten der angebotenen und hier besprochenen Fahrzeuge 108i und 112i haben wir hier nicht gepostet - weder die Seriennummer der Fahrzeuge, noch den Zustand der Fahrzeuge oder die Anzahl Vorbesitzer, nichtmal die vom Händler/Makler angedachten Preise, oder oder oder... ich stimme Dir absolut zu, sowas würde hier in der Tat völlig fehl am Platze sein.

Die hier wiedergegebenen Infos sind doch eher allgemeiner Art gewesen, die jeder geneigte Mensch bei ausführlicher Recherche selber hätte zusammentragen können.

Insofern wünsche ich Dir noch viel ehrlichen Spaß bei der Lektüre des ISDERA Forums.

Beste Grüsse,

matelko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko
Der hat ja Sidepipes...:-o

Schweiz_030.jpg

....und abgedunkelte Seitenscheiben?:-o - Mag ich nicht! Aber die Farbkombination Blaumet./graues Vollleder finde ich okay......und das Cockpit-Design auch....ist eben ein "Cockpit" und kein Armaturen-"Brett"!!!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
....und abgedunkelte Seitenscheiben?:-o
Nein, die sind nicht in der Form abgedunkelt, wie Du Dir das jetzt vorstellst. ISDERA verwendete ab einer bestimmten Serien-Nummer leicht bräunlich abgetönte Seitenscheiben, um einen wirksameren Schutz gegen die Sonneneinstrahlung zu bieten. Da zudem die sehr breiten, inneren Fenterrahmen alle schwarz lackiert sind, kommt das aus bestimmten Blickwinkeln und entsprechender Lichtverhältnisse so rüber, als ob jemand völlig abgedunkelte Scheiben eingesetzt hätte. Das nachfolgende Bild zeigt, was ich meine:

hring1fn4.jpg

Übrigens eines der ganz seltenen Bilder (zudem noch nicht im Netz der Netze zu finden!), bei denen die Spannung in der seitlichen Linienführung perfekt wiedergegeben wird. Vergleicht man dieses Bild zudem mit meiner Signatur, hat man auf einem Schlag einen sehr guten Eindruck, wie sich die Linien und Proportionen (ja, auch die!) vom CW311 zum imperator hin weiterentwickelt haben. Diese Weiterentwicklung der Linien, Flächen und Proportionen war nötig, da der imperator gegenüber dem CW311 insgesamt deutlich gewachsen ist. Ein schönes Beispiel dafür, daß ein einfaches "Aufblasen" der Volumina nicht funktioniert, wenn man ein Design auf ein größeres Modell übertragen möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erator CO   
Erator
400_6463653962313030.jpg

Schöner Vergleich, hier kann deutlich der Unterschied zwischen Prototyp CW311 und dem Serien-Imperator 108i erkannt werden. Siehe Deine Unterschrift den CW 311.

matelko, dafür gibt es grüne Punkte, es gab auch die Seitenscheiben in grün und blau zu wählen. Das sieht, meiner Meinung, sehr gut aus. Gibt dem Auto eine geschlossene Fläche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko
.....es gab auch die Seitenscheiben in grün und blau zu wählen. ......
War diese "Verglasung" eigentlich robust/kratzfrei? - Die ersten Kunststoffverglasungen bei anderen (z.B. KitCar-Herstellern) waren ja sehr empfindlich bezüglich des Zerkratzens.:???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erator CO   
Erator
War diese "Verglasung" eigentlich robust/kratzfrei? - Die ersten Kunststoffverglasungen bei anderen (z.B. KitCar-Herstellern) waren ja sehr empfindlich bezüglich des Zerkratzens.:???:

Die Scheiben können mit wenig Aufwand poliert werden. Ein Kunstoffplexiglas kann verkratzen. Makrolohn-Scheiben gab es damals bei ISDERA nicht. Ein Werkzeug zur Herstellung von Makrolohn-Scheiben hatte sich nicht rentiert.

Selbst heutige Glasscheiben können verkratzen. Am smart fortwo verkratz die Seitenscheibe schon beim Eiskratzen. Ist mir selber passiert und ich war sehr erstaunt...

Selbst Windschutzscheiben verkratzen, Zubehörscheiben noch schneller als Originalscheiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CP   
CP

Die Windschutzscheibe ist doch sicher aus Glas, oder nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erator CO   
Erator
Die Windschutzscheibe ist doch sicher aus Glas, oder nicht?

Ja, sowie es sich nach ECE und TÜV gehört! (Verbundglas)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

Ja - ist Vorschrift in fast allen Ländern dieser Erde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gigliato   
Gigliato

hatt jemand schön ein ahnung was die verkaufspreis ist? Darfür habe ich diese Thema gemacht:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
axelr107   
axelr107

Es handelt sich bei diesem Verkauf um eine Art Auktion ohne Zeitlimit. Dem Vernehmen nach liegen bereits (virtuelle?) Gebote vor.

Im Ggs. zu den Angaben auf der Site, wurde mir dieses Auto mit 12tkm und als Bj 1993 angeboten. Sehr verworren und gelinde gesagt: Latent dubios.

Grüssle

Dietmar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
axelr107   
axelr107
Mater   
Mater

Den Silbernen vom Pfandleiher gibts schon länger zu haben.

Sind aber immer die beiden Spyder die angeboten werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
(...) Sind aber immer die beiden Spyder die angeboten werden.
Wer die angebotenen Autos genauer kennt, weiß auch warum.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mater   
Mater
Wer die angebotenen Autos genauer kennt, weiß auch warum.....

:-))!:D

aber der Milka-Schleicher ist schon landg nicht mehr bei mobile gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wolltenurwasrichtigstelle   
Wolltenurwasrichtigstelle

Es steht wieder ein Isdera 108i bei ebay zum Verkauf. So wie es ausschaut, handelt es sich wieder um den silbernen Imperator, der schon vor nicht all zu langer Zeit schon bei ebay drin stand und über den schon diskutiert wurde.

Hier die Auktion : http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=012&item=220014280496&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

Na ja, es ist schon schade, dass der Wagen "keine Ruhe" findet und ständig entweder zum Verkauf steht oder die Hände wechselt.

Geld müsste man haben :cry: , dann könnte man sich den kaufen und so einiges dran verändern : schwarz oder in dunkelblau lackieren(ein schickes rot, ein knalliges gelb, ein britisch racing green oder ein etwas mehr 70er Jahre mäßiges "milan braun" wären auch nicht zu verachten) , dann anderen Motor einbauen, wenn es passt den neuen 6.3l V8 von AMG einbauen oder den aus dem SL 55 einbauen, dann eine "stärkere" Klimaanlage und vielleicht noch ein hübsches Navigationsgerät mit Audiosystem und fertig wäre mein Traumwagen :D . Na ja, vielleicht noch die Sitze austauschen und was schmuckes von Sparco oder Recaro einbauen. Schnieke wäre auch ein kleines Isdera-Emblem am rechten Kotflügel.

Gruß

Wolltenurwasrichtigstelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
croissant   
croissant
Mater   
Mater

Also mir gefällt die Serie 2, gerade auch in silber.

Wenn mich nichts täuscht ist das einer von zwei 108er in Japan?! Olaf???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
croissant   
croissant

Ja , in der Anzeige steht, dass es in Japan zwei Stck gibt.

Ob dies derselbe oder der andere ist ?

http://car.jp.msn.com/used/details.aspx/usedcar=CN0000473753/root=au026/?brand=ZZ&model=S999

n067014861lzv7.th.jpgn009176583725xw6.th.jpg

n009176583723hc7.th.jpgn009176583722wd8.th.jpgn009176583721ji8.th.jpg

Innenraum und Motorraum sehen ja verschieden aus !

Der Text sagt: body #20

Store AUTO-ROMAN

Address Mie prefecture Suzuka Itiminami Tamagaki Cho 7189

TEL 059-382-1743/FAX 059-382-4433

http://66.249.93.104/translate_c?hl=de&langpair=ja%7Cen&u=http://car.jp.msn.com/used/shopdetails.aspx/usedcar%3DCN0000473753/root%3Dau026/corporate%3D220375/counter%3D001/%3Fbrand%3DZZ%26model%3DS999

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wolltenurwasrichtigstelle   
Wolltenurwasrichtigstelle

Apros pro, könnte man nicht einfach einen Thread erstellen, in dem man einfach alle aktuell angebotenen oder in den letzten Jahren hier bei carpassion als zum Verkauf stehend entdeckten Isderas, posten kann ? Damit würde man sich ständig neue Threads ersparen, die von zum Verkauf stehenden Isderas

handeln(muss gestehen, dass ich ja vor einiger Zeit auch hier,etwas weiter unten solch einen neuen Thread eröffnet habee: "Wieder Imperator 108i bei ebay" :oops: ) Das würde den Isdera Bereich etwas "aufräumen". (Ist nur ein Vorschlag, nicht gleich hauen :cry: )

Da ich keinen neuen Thread eröffnen wollte : Der Commendatore C112i wird wieder zum Verkauf angeboten. Diesmal wird es durch einen anderen Händler angeboten: http://home.mobile.de/SID-OV5SebCZdEzoVcP-D09iw-t-vaNexlCpHpIsAsCsK%F3P%F3R~BmSB11NhomepageSearchJ1163336968A1A1F506142NhomepageSearchD5000B-4O-t-vpL~BmPA1B20z-t-vQuVb_X_Y_x_yaIsO~BSRA6CEGNJinHomepageA0A0A0A0F506142A2/cgi-bin/da.pl?bereich=all&language=de&sr_qual=EGN&id=11111111232141588

Schade, dass sich keiner erbarmt und den Commendatore endlich kauft und ihn nicht ständig zum Verkauf anbietet.

Grüßle

Wolltenurwasrichtigstelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV
Apros pro, könnte man nicht einfach einen Thread erstellen, in dem man einfach alle aktuell angebotenen oder in den letzten Jahren hier bei carpassion als zum Verkauf stehend entdeckten Isderas, posten kann ? Damit würde man sich ständig neue Threads ersparen, die von zum Verkauf stehenden Isderas handeln

Gewünscht, getan... :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×