Jump to content
Porsche Freak

"Alltagstauglichkeit" 996 GT3

Empfohlene Beiträge

Porsche Freak   
Porsche Freak

Hi Leute!

Hab da mal ne Frage, vor allem an Leute die sich mit dem GT3 auskennnen bzw. noch besser einen fahren.

Also mein Dad spielt im Moment mit dem Gedanken sich einen GT3 zu kaufen.

Folgende Fragen stellen sich nun:

Ist dieses Auto einigermaßen alltagstauglich. Ich sage einigermaßen, weil daus Auto eigentlich nur am Wochenende gefahren würde. Für den Alltag hat mein Dad ja den BMW, trotzdem will er mit dem Porsche dann noch mal in ein Parkhaus bzw. auf die Autofähre (nach Norderney) kommen. Also wie siehts mit der Bodenfreiheit aus? Und sind die Schalensitze einigermaßen bequem?

Was ich nicht verstehe ist folgenendes: Mein Daddy hat ma beim PZ Aachen angerufen, da die gerade einen GT3 da hatten. Anstatt ihm den Wagen schmackhaft zu machen riet er uns völlig davon ab. Es sei kein "normales" Auto mehr sondern ein Rennwagen mit dem man nirgendwo mehr hinkäme (Parkhaus etc.) und er sei halt brett-hart usw.

Außerdem wies er darauf hin, dass alle gebrauchten GT3s nur so wenig Kilometer drauf hätten (was ich auch schon gesehen hab) und was eben genau an diesen Gründen läg.

Wollen die ihre Autos nicht verkaufen?

Auch unser Porschehändler hat schon mal gesagt GT3, Turbo und GT2 seien eigentlich total bekloppt, da würde man sich nur mit totfahren, wobei er den Turbo mit dem Allrad noch ganz OK fand.

Also ich find sowas komisch. Da interessiert man sich für so ein (teureres) Auto und dann wird einem abgeraten.

Also mindestens einen GT3 Fahrer haben wir doch hier im Forum, oder?

Mein Dad ist kein Weichei (fährt/fuhr seit 30 Jahren Porsche im Alltag) aber er will halt kein Auto mit dem man nicht mehr auch mal "normal" fahren kann (ist nicht mehr sooo jung).

Also ich hoffe auf viele replys.

Bis dann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PCP   
PCP

Fakt 1: Das Auto ist sicherlich nichts um da groß in Parkhäuser zu fahren.

Fakt 2: Unsere Waschstrasse in der Nähe hat eine abschüssige Einfahrt. Da muss dann der Vorwäscher unter Anwendung all seiner Kraft das Auto vorne am linken Kotflügel anheben damit man in die Schiene kommt die einen da durchzieht.

Fakt 3: Vorne ist unter dem Spoiler ein zusätzlicher Plastikspoiler. Der muß im Straßenverkehr in jedem Fall ab. Sonst geht wenig bis gar nicht. An Parkhäuser nicht zu denken.

Fakt 4: Das Auto setzt sehr schnell auf.

Fakt 5: Die Schalensitze sind die besten die es auf dem ganzen Planeten gibt. Selbst Außerirdische könnten für meinen Geschmack keine besseren bauen. Bin neulich damit an einem Stück 1200 km gefahren (mal abgesehen von tanken und pinkeln) und hatte nicht mal den Hauch von Rückenschmerzen.

Fakt 6: Das Auto ist sehr hart. Dein Vater sollte in jedem Fall eine Probefahrt machen.

Fakt 7: Für Norderney ist das sicherlich nichts. Schon alleine wegen Gepäck. Du kannst die Schalensitze ja nicht umklappen. Wir waren besonders schlau. Haben als Beifahrersitz einfach einen normalen 911er Sitz eingebaut und dachten das geht dann, weil man den ja umklappen kann. Funktionierte auch. Nur leider waren wir auch so schlau einen Käfig einbauen zu lassen so dass dann hinten gar nix mehr reinpasst.

Diese sieben Punkte sprechen gegen einen Kauf Deines Vaters eines GT3.

Fakt 8: Jetzt kommt der Grund warum ich meine das er das Auto kaufen sollte: Das Auto ist sauschnell. Gerade auf Rennstrecken. Hätte es ein ölgekühltes Getriebe wäre es der perfekte Clubsportwagen.

Fakt 9: Vergleicht man den GT3 mit nem Carrera fällt der GT3 durch ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis auf.

Fakt 10: Positiv ist das der GT3 einen großen Tank hat. Das ist der wesentliche Vorteil gegenüber einem 996 Turbo der fast einen kleineren Tank hat als mein Golf. Bei 3 mal soviel Leistung. :-o

Und das man sich mit GT2, Turbo und Gt3 toll totfahren kann stimmt. :evil: Das kann man aber auch mit nem Boxter, 928, 996, 993, 964 und auch mit nem Polo.

Das ist das Geilste was ich je gehört habe.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen. Solltest Du weitere Fragen haben. Nur zu!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Irwin   
Irwin

Fakt 2: Unsere Waschstrasse in der Nähe hat eine abschüssige Einfahrt. Da muss dann der Vorwäscher unter Anwendung all seiner Kraft das Auto vorne am linken Kotflügel anheben damit man in die Schiene kommt die einen da durchzieht.!

läßt Du den Wagen wirklich in einer Waschstraße waschen ? Ich dachte immer, dass man so einen Wagen ausschließlich mit der Hand wäscht...

obwohl... wenn man damit "richtig" fährt (also auch mal auf einer Rennstrecke), macht`s sicher auch nicht`s, wenn er in der Anlage gereinigt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PCP   
PCP

Sei Dir sicher das das Fahrzeug selten von Hand gewaschen wurde. Der Lack ist eh nicht mehr der allerbeste. Die Front sollte mal lackiert werden vom ganzen Steinschlag und vom "räubern".

Gruß aus OWL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
neo   
neo

hi porsche freak....

ich fahre den gt3 praktisch nur an weekends auf der rennstrecke und auf bergstrassen, somit kann ich die alltagsfrage nur schlecht beantworten.

was zu beachten ist, der gt3 ist halt nicht so komfortabel wie z.b bmw's oder audi's und er ist auch sehr laut (mit sportauspuffanlage)... auch hab ich schon mehrmals den frontflügel ein bisschen angekratzt, ist ja aber aus plastik, wie schon angetönt...

bei uns in zürich hab ich schon einen gesehen, der mit dem ding zur arbeit fährt...

fazit: falls die strassen bei Euch recht ok sind und Du ein bisschen vorsichtig bist (waschstrassen, parkhäuser) kann das fahrzeug auch täglich gefahren werden. allerdings gehört das auto eindeutig auf die rennstrecke und nicht in die stadt... :wink:

gruss

neo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Porsche Freak   
Porsche Freak

Also erst einmal danke für die schnellen Antworten.

Also nur noch mal zur Klarstellung: es soll kein richtiges Alltagsauto werden, aber ein wenig alltagstauglichkeit sollte vorhanden sein.

Ich glaub, dass der Wagen zu laut ist sollte kein Problem sein.

Außerdem hab ich gerade die gute Nachricht erfahren dass ein Geschäftsfreund von meinem Dad einen GT3 hat und wir demnächst mal mitfahren können (jipie).

Trotzdem bin ich natürlich für weitere Antworten dankbar.

C U

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Porsche Freak   
Porsche Freak

Ich wollte nur noch mal ganz kurz was erzählen:

HEUTE IST DER GEILSTE TAG MEINES LEBENS!!!

Denn heute morgen ist es wahr geworden.

Mein Vater hat mich mit einer Probefahrt im GT3 überrascht. :lol:

Und die Überraschung ist ihm wirklich gelungen, habe fast nichts geahnt.

Hier jetzt mal meine Eindrücke:

- mit den Schalensitzen hattest du Recht PCP, die sind einfach super,

sitzen wie angegossen

- das Auto ist natürlich relativ laut, aber wenn man nicht immer Vollgas

fährt und so um die 5000 U/min anliegen hat find ich die

Geräuschkulisse durchaus auch langstreckentauglich

- wenn man es natürlich drauf anlegt kann man einen abartig geilen

Sound produzieren! :D:D:D

- die Federung ist zwar hart, aber nicht so hart wie ich's mir vorgestellt

habe, also genau richtig

- der Wagen liegt auf der Straße wie ne eins

- er ist sauschnell

Fazit: das geilste Auto mit dem ich bis jetzt gefahren bin

(darunter war z.B. auch schon ein 996 Turbo)

Direkt danach sind wir noch den 993 Turbo mit Leistungssteigerung auf 450PS gefahren, fand ich aber gegenüber dem GT3 nicht so hammermäßig.

Ich hoffe euch hier demnächst Bilder vom GT3 präsentieren zu können, d.h. es sieht im Moment so aus als ob mein Daddy zuschlagen würde.

Was wir noch machen würden ist folgendes: den Schalensitz auf der Beifahrerseite gegen einen Sportsitz austauschen zwecks besserer Beladungsmöglichkeiten.

Hoffe ich hab euch nicht gelangweilt, aber ich bin im Moment so happy dass ich einfach mal alles erzählen musste.

Bis bald!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×