Jump to content
MxMagnum

Was ist das für ein Prototyp? (pic Inside)

Empfohlene Beiträge

MxMagnum   
MxMagnum

hi,

hab mal n bisel bei kaaza gesucht und dabei folgenden "lambo" gefunden!

er war bei irgndwem unter dem nahmen Lamborghini 2005 gespeichert, kann aber genauso gut ein andere wagen sein!

wisst ihr was das für eine rist?

Lamborghini_Prototyp.jpg?bcfvBs9AWT4soeT4

von hinten.....

Lamborghini_prototyp.jpg?bcfvBs9AzsZo5Puv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexGT-R   
AlexGT-R

das sieht mir ganz nach einem leicht getunten Cizeta Moroder aus

bei der presentation hatte das auto ein 16 zylinder mit 560 ps...

damals war aber chrysler nach am längeren arm und hat den diablo bauen lassen und nicht den cizeta

der wagen wurde aber auch unter dem namen cizeta moroder ein paar jahre verkauft. 1995 wurde die produktion gestoppt...der wagen hatte seinen preis und nur wenig kunden...die firma war in der nähe vom ferrari- und bugattiwerk.

mehr weiss ich auch nicht über das auto

ps der wagen auf den bildern ist kein prototyp...der prototyp sah anders aus...das ist wohl ein fertiger wagen, der irgendjemand gehört

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sepp   
Sepp

in der nähe des ferrari- und bugattiwerks??

werden die bugattis nicht in frankreich gebaut?? :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fab   
Fab

könnte ja alles mögliche sein :-?

Ich Tipp einfach mal auf den Laraki Fulgura

fulgarafront.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Don Salieri   
Don Salieri

@Fab Sieht der geil aus!! :o:o:o:o:o:o:-?

Hat ein bißchen was vom Modena oder Maranello, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
westbywest   
westbywest

in meinen augen ist das bestimmt ein Cizeta Moroder V16T. Ci und Zeta sind die initialen Claudio Zampolli's der "nachname stammt von Giorgio Moroder. Zampolli arbeitete von 1966 bis 1973 bei Lamborghini. das design des wagens stammt von Marcello Gandini der soviel ich weiss auch verantwortlich war für den Countach und Diablo (das sieht man dann wohl auch). Der erste V16T wurde 1989 fertiggestellt und 1989 erstmals auf dem Genfer Autosalon der Öffentlichkeit präsentiert (kann mich sogar noch daran erinnern, war noch relativ klein damals *g* so primarschüler). es sollten bis zu 50 stück gebaut werden, doch ich glaube es wurden nicht viel mehr als 10 stück hergestellt.

V16T für 16 Zylinder in V-Form, 6.0-Liter-Vierventile, 379 kW (515PS), maximales Drehmoment von 539Nm bei 5500/min. angeblich wurden zwei V8 Ferrari Motoren zusammengeschraubt 8)

Preis 1992: über 500'000 DM; 1994: rund 800'000 DM

hier ein unverändertes modell ohni optische veränderungen...

90770_6362454481269196652.jpg

90771_7321208305510088401.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karl VIP CO   
Karl

Habe die Fotos vom Cizeta auch vor ein paar Tagen erhalten, und vermute folgendes: Der Sultan von Brunei wollte seinerzeit sowiet ich weiss zwei Cizeta Moroder V16 T mit dem Motor vom Ferrari Testarossa. Diese Autos jedoch wurden nie fertig, beispielsweise fehlten die kompletten Kabelbäume. Die beiden Wagen gingen dann in die USA, wo in jüngster Vergangenheit Claudio Zampolli versucht, eine zweite Serie der Cizeta Moroder V16 T aufzulegen, mehr schlecht als recht. Er will auch Roadster bauen, und ein weisser Original-Cizeta aus Deutschland (womöglich Berlin, ein Bekannter von mir hat seinerzeit gesehen, wie ein weisser Moroder V16 T vor einer Villa im Grunewald (...) abgeladen wurde, er unterhielt sich auch kurz mit dem Besitzer) wurde wohl auch zwecks Umbau auf Roadster in die USA verschifft...

Und der schwarze Cizeta mit Fahrer im Schnee scheint eines dieser Serie II - Fahrzeuge, entwickelt u.a. aus den beiden Brunei-Autos, zu sein: Andere - modernere - Scheinwerfer, das Felgendesign ist aus den späten 90ern...

Doch was aus der ganzen Sache geworden ist, weiss ich nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
locodiablo CO   
locodiablo

da dies ja nicht sehr viel mit lambo zu tun hat, verschiebe ich das thema mal :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Porsche   
Porsche

Das ist der Lambo den Lamorghini vor der Übernahme durch Audi bauen wollte! War als Diablo-Nachfolger geplant. Der Wagen wurde aber verworfen da Audi schon den Murcielago in Arbeit hatte, bzw. an der Entwicklung des neuen Autos von Anfang an die Fäden in der Hand halten wollte! Hab den Namen aber vergessen ich glaube Canto oder so

Grüße 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV
Das ist der Lambo den Lamorghini vor der Übernahme durch Audi bauen wollte! War als Diablo-Nachfolger geplant. Der Wagen wurde aber verworfen da Audi schon den Murcielago in Arbeit hatte, bzw. an der Entwicklung des neuen Autos von Anfang an die Fäden in der Hand halten wollte! Hab den Namen aber vergessen ich glaube Canto oder so

Grüße 8)

Das stimmt sicher nicht, der Canto sieht komplett anders aus:

canto2001.jpg

Der Rest mit Audi stimmt auch nicht, Audi hat der Canto nicht gefallen und deshalb dem VW/Audi-Designer Donkerwolcke den Auftrag gegeben den neuen zu designen. Von da an wurde der Canto als Test-Maschine benutzt um die ganzen Erlkönig-Jäger an der Nase herumzuführen.

Diese komische Kiste könnte auch ein umgewurstelter Diablo sein, aber die Erklärung mit dem Cizeta Moroder passt von der Form her viel besser, die Umbaumassnahmen wären auch viel zu heftig um es mit einem Diablo zu machen.

Raymond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karl VIP CO   
Karl

Für diese Erklärung des Fotos würde ich beinahe meine Hand in's Feuer legen :wink: ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
noorli   
noorli

Hallo!

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um den neuen Porsche Carrera GT!

(Hab ihn gleich erkannt, stand Essener Motorshow 2000 vorm Drehteller :-)

Als Beweis hier 2 Fotos:

> [img]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir

Gehört das nicht ins Erlkönig-forum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karl VIP CO   
Karl
Hallo!

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um den neuen Porsche Carrera GT!

(Hab ihn gleich erkannt, stand Essener Motorshow 2000 vorm Drehteller :-)

Blödsinn! :???:

@Saphir: Wir haben ein "Erlkönig-Forum"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fab   
Fab

@ Karl:

ähm... die ursprünglichen Bilder werden nicht mehr angezeigt. Noorli hat wohl nur das Bild in der Signatur von MxMagnum gesehen... und das ist eindeutig ein Porsche.

intro_foto3.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
noorli   
noorli

Danke @fab, hast mich davor gerattet mich zum Affen zu machen....

Woher sollte ich auch wissen das nicht der Porsche gemeint war :-?

Naja, aber jetzt will ich erstrecht wissen um welches Auto es geht, kann man das Bild nicht nocheinmal hochladen???

bye

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×