Jump to content
sony

Austauschmotor M3 E36

Empfohlene Beiträge

sony   
sony

also leute,es hat sich festgeshtellt. das ich totalen motorschaden habe bei meinem M3 GT...! :cry:

so ich möchte nun wissen ob ich denn von S3 AC schnitzler motor 3l. einflanzen kann ob das gehen würde.. und kann ich denn meine steuergeret noch nutzen ??oder muß alles koplet geändert werden!!!!!??

oder normale m3 motor mit 286 PS? kann ich denn einflanzen?und wenn ja worauf muß ich denne ahten???

danke schon vorraus.............!!!

sony................. :wink:

EDIT BY ITMANAGER: 20 Ausrufezeichen im Betreff gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
staen   
staen

Interessehalber: wieviele km hatte der alte Motor denn gelaufen?

staen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sony   
sony

der hatte 105000 km gelaufen das blöde war 6 wochen spöter hatte ich denn schaden onhe grund,.. der wurde begutahtete und das lag nicht an mir .. und die car versicherung zahlt nur 40 pozent davon .. kann ich denn höndler einklagen habe ich ne chansen?????

denn ich sehe das nicht ein 6 wochen spöter motorschaden eyyyyyyyy:-(((

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
staen   
staen
die car versicherung zahlt nur 40 pozent davon .. kann ich denn höndler einklagen habe ich ne chansen?????

Welche Car-versicherung hast du denn?

Verklagen halte ich für kaum möglich, wenn du keine Umstände nachweisen kannst, welche der Händler beim Verkauf kannte und verschwiegen hat - und das wird vermutlich sehr schwer..........

Schau doch bei mobile.de, dort gibt es gebrauchte Motoren - wenn dir der neue Motor zu teuer ist (und davon gehe ich einfach mal aus, sind ja schließlich alleine fast 10.000 Euro für das Triebwerk + Entsorgen alter Motor etc.etc.).

Gruß,

staen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eltoro   
eltoro

Soweit ich weiss, muss auf Gebrauchtwagen auch ein Jahr Garantie gewähr werden. Ist das nicht Anfang diesen Jahres Gesetz geworden?Weiss jemand genaueres?

Gruss, Toro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Smove   
Smove

Ja jeder Händler/Verkäufer muss eine Garantie von einem Jahr auf Gebrauchtwagen geben soweit sie nicht älter als 6(?) Jahre sind.Beziehe mich auf Aussagen von einem Händler.100% ist das aber auch nicht...

Tobias

Carpassion.com verlost 5x CP-Nummernschildverstärker:

http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?p=63652

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
millm3   
millm3

der normale M3-Motor mit 286 PS geht problemlos rein (ist bis auf Nockenwelle, Ansaugtrichter, Oelwanne und Chip identisch). Du kannst auch dein original Steuergerät verwenden, da es dasselbe ist. Nur das Kennfeld des GT ist minimal anders (wegen anpassung auf die genannten Motoränderungen). Der 286 PS Motor wird aber auch mit dem GT Kennfeld laufen. Das einzige Problem könnte die Wegfahrsperre darstellen, welche in allen 95er Modellen serienmässig ist. Aber wenn du die komplette elektrik von deinem alten Motor belässt und nur die defekte Mechanik wechselst, dann sollte es auch kein Problem mit der Wegfahrsperre geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schweiger   
Schweiger

hi,

bau dir lieber gleich den 3.2er ein, auch wenn jetzt mill und stean böse sein werden aber der ist m.e. in fast allen belangen besser.

viele grüße

schweiger

p.s. ich hatte selber 3x M 3.0er...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
millm3   
millm3
hi,

bau dir lieber gleich den 3.2er ein, auch wenn jetzt mill und stean böse sein werden aber der ist m.e. in fast allen belangen besser.

viele grüße

schweiger

p.s. ich hatte selber 3x M 3.0er...

Hi Schweiger,

nein bin dir nicht böse 8) , den Einbau des 3.2 würde ich bei mir, wenn ich in der gleichen Situation wäre, auch in Betracht ziehen. Der Aufwand ist allerdings etwas höher als beim Tausch des GT Motors gegen einen normalen 3.0.

Ob der 3.2 wirklich besser als ein GT geht weiss ich nicht. Der Unterschied wird wohl minimal sein und subjektiv eher durch die unterschiedliche Leistungscharakteristik (Drehmoment und Uebersetzung)wahrgenommen werden. Der GT hat auch mit hoher Wahrscheinlichkeit mehr als 295 PS, da diese Leistung oft schon von den normalen 3.0 erreicht wird. Der GT ja noch einige Leistungssteigernde Extras, die gegenüber dem normalen 3.0 sicherlich mehr als nur 9 PS an Mehrleistung bringen. Die 3.2 haben zudem selten mehr als 310 PS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schweiger   
Schweiger

hi mil,

kumpel von mir hat nen GT, auf der autobahn ist der 3.2er deutlich schneller, eagl ob 100-200 oder 200 - ende.

aber trotzdem ein schones seltenes auto der GT.

vg

schweiger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schweiger   
Schweiger

hi mil,

kumpel von mir hat nen GT, auf der autobahn ist der 3.2er deutlich schneller, eagl ob 100-200 oder 200 - ende.

aber trotzdem ein schones seltenes auto der GT.

vg

schweiger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×