Jump to content
Eye

Honda Integra Type-R

Empfohlene Beiträge

Eye   
Eye

Hallo,

seit einigen Wochen habe ich mich mal ein bißchen mit dem Honda Integra Type-R beschäftigt und mich würden mal eigene Erfahrungen mit diesem Auto interessieren. Wenn man sich die Daten und Features dieses Autos ansieht, kann man eigentlich nur daraus folgern das dieser Wagen eigentlich jede Menge Spaß machen muss. :???:

Details zum Fahrverhalten ( Fahrwerk, Motor usw. ) und Haltbarkeit würden mich sehr interessieren.

Außenaustattung des Integra Type-R

Der Integra Type-R zeichnet sich als erstes Modell der Type-R-Reihe duch sportliche Details aus:

* Leichtmetall-Rennfelgen;

* einzigartige Type-R-Beschriftung;

* eigens von Honda entwickelte Brigdestone-Niederquerschnittsreifen;

* aerodynamisch geformten Frontspoiler und flügelförmigen Heckspoiler

Innenausstattung des Integra Type-R

Die Type-R-Merkmale setzen sich im Interieur fort:

* Recaro-Schalensitze für Fahrer und Beifahrer;

* höhenverstellbares Lederlenkrad;

* Schalthebel aus Titan

* Innenverkleidung in Kohlefaseroptik

* bernsteinfarbene Instumentenanzeige;

* Rücksitzbank umklappbar;

* elektrische Fensterheber;

* Zentralverriegelung;

Technische Ausstattung des Integra Type-R

* Exklusiver Type-R-1,8 Liter-VTEC-Motor mit zwei obenliegenden Nockenwellen (DOHC) und hochstabilen Pleueln in Leichtbauweise;

* Großdimensioniertes Ein-Kammer-Luftansaugsystem;

* Gezielt eingreifende Torsen-Differentialsperre;

* Großdimensioniertes Abgassystem für hohe Flußgeschwindigkeit;

* Double-Wishbone-Einzelradauffängung;

* Sportliche abgestimmt Federung und Dämpfung;

* Geschwindigkeitsabhänige zahnstangen-Servolenkung;

* Scheibenbremsen an allen vier Rädern (Durchmesser 282 mm vorn, 260 mm hinten)

Sicherheitsaustattung des Integra Type-R

* Antiblockiersystem (ABS);

* SRS-Doppel-Airbag;

* Seitenaufprallschutz;

* 3-Punkt-Sicheheitsgurte;

* Gesteuert deformierbare Knautschzonen vorn und hinten;

Motor

Typ 1.8 Liter 16 V DOHC VTEC, 4 Zylinder in Reihe

Hubraum in cm³ 1.797

Max. Power kW (PS)/U/min 140/190)/8.000

Maximales Drehmoment in Nm 178/7300

Verdichtungsverhältnis 11:1

Lufteinlassdurchmesser in mm 70

Fahrleistungen

Höchstgeschwindigkeit in km/h 234

Beschleunigung von 0 - 100 km/h in Sekunden 6,7

Beschleunigung von 0 - 400 Meter in Sekunden 15,0

Getriebeübersetzungen(:1)

1. Gang 3,230

2. Gang 2,105

3. Gang 1,458

4. Gang 1,034

5. Gang 0,787

Rückwärtsgang 3,000

Achsantrieb 4,785

Abmessungen

Länge in mm 4.400

Breite in mm 1.700

Höhe in mm 1.320

Spurweite vorn/hinten, unbeladen 1.480/1.475

Radstand 2.570

Gewicht

Leergewicht in kg 1.110 :-o:-o:-o

Die Technischen Details und das Gesamtgewicht zeigen für mich auf den ersten Blick das dieser Wagen doch recht flott bewegt werden kann.

Was meint ihr ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny CO   
Danny

Wow, tolle ausführliche Auflistung!!! Das hört sich wirklich sehr interessant an!!! Beim Treffen immer Freitags auf der Hanauer Landstr. in Frankfurt ist auch öfter mal so einer in weiss!!! sieht echt genial aus. ich muß sagen, daß ich seit "The fast and the Furios" unheimlichen Respekt vor diesen Dingern hab, will mich ja nicht blamieren, nachher hat der NOS oder ist einfach so schon brutal getunt??? :wink:

Vielleicht kannst du mir aber erklären, was diese Getriebeübersetzungen bedeuten:

1. Gang 3,230

2. Gang 2,105

3. Gang 1,458

4. Gang 1,034

5. Gang 0,787

Rückwärtsgang 3,000

Achsantrieb 4,785

Hab das schon sehr oft gesehen, auch in den Auto-zeitungen, kann mir darunter aber nun wirklich gar nichts vorstellen?!? :-?:oops:

Würd mich freuen, wenn mir jemand was darüber sagen könnte!

Danke und Gruß

Danny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Günter   
Günter

Wenn statt dem Getriebe eine durchgehende Welle wäre,

entspräche das 1,0 . Wenn es also nun 4,0 heißt, bedeutet dies,

die Motorseite macht 4 Umdrehungen, wenn der Achsantrieb eine macht.

Ist doch ganz einfach, oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hieu   
Hieu

Ja, der Integra ist ein Spitzenauto. Honda holt aus dem Fronttriebler Konzept das Maximum heraus :wink:

Überlegst du dir eine Anschaffung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eye   
Eye
Ja, der Integra ist ein Spitzenauto. Honda holt aus dem Fronttriebler Konzept das Maximum heraus :wink:

Überlegst du dir eine Anschaffung?

Mhhh und ich dachte der Integra hätte Heckantrieb, so kann man sich täuschen.

Also ein wenig denke ich schon über dieses Auto nach, da ich mir nächstes Jahr ein Auto kaufen möchte, habe allerdings noch zwei weitere Alternativen.

Zur Auswahl stehen bis jetzt Audi S2 Coupe´, Honda Integra-Type R oder VW Polo GTI ( mit Gewindefahrwerk und evt. einem Turbo 160PS von B&B ).

Am liebsten wäre mir der Polo aber ich habe ein wenig bedenken was das Motortuning angeht, da der Polo dann schon +50000Km gelaufen hat. :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Also: Ich war am Sonntag auf der Viertelmeile in Luckau (südlich von Berlin),

da war leider kein Integra, sondern der neue Civic Type R, der mir persönlich viel mehr zusagt. Leider hatte das Teil ziemliche Traktionsprobleme (irgendwie hatten dass alle Fronttriebler da :D ), aber der Sound und die restliche Performance haben mir sehr gefallen. Sein Kollege mit dem alten Civic Type R (getunt) hatte nicht den Hauch einer Chance.

Desweiteren war ein Wunschauto von Eye da: Ein schwarzer Audi S2 (coupé)

mit 450PS (bei 1600 kg), einfach nur geil! Ich hatte ein kleines Gespräch mit dem Besitzer, der mir weitere Daten verraten hat: 0-100 : 4,2 sec und die Viertelmeile in 12,2 sec (zum Vergleich: Suzi GSX-R 750 10,1 sec) :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny CO   
Danny

@Günter: Jaaa, na klar, gaaanz einfach!!! :roll:

Also ich bin mal ehrlich, Sorry, aber ich kriegs nicht auf die Reihe.

Liegt wahrscheinlich daran, daß ich mit der Technik nicht wirklich gut auskenne. :oops:

Weiß leider gar nicht, wie ein Getriebe aussieht, und dann weiß ich auch nicht was du mit "Welle" meinst. (Kurbelwelle?) Naja, ich bin wahrscheinlich ein hoffnungsloser Fall! :wink:

Viele Grüße

Danny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Günter   
Günter

Getriebeübersetzung, 2.Versuch :

2 Zahnräder greifen ineinander. Sie haben gleichviel Zähne. Nehmen wir mal an, jeweils 32. Dann ist das Übersetzungsverhältnis 32 : 32 = 1,0 .

Hätte das eine 33, das andere nur 11 Zähne, wäre das Übersetzungsverhältnis 33 : 11 = 3,0 .

Hausaufgabe : 2 Zahnräder greifen ineinander. Das eine hat 18, das andere 6 Zähne. Wie ist das Übersetzungsverhältnis ?

a) 3

B) 6

c) 18

d) Bitte erklär's nochmal !

e) Was sind bitte Zahnräder ?

Nein, ich bin kein Lehrer, Ingenieur, Physiker ... nur Autofan :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny CO   
Danny

:P Aaaahhhh!!! Jetzt hab ich´s sogar kapiert! Geniale Erklärung! Vielen Dank.

Ach so stimmt ja, .... die Hausaufgabe, ähem, also äh...., naja...., Ha, nee, habs echt kapiert, entscheide mich für "f"!!! hahaha. Nee, ganz klar "A"!!! 8)

Na gut, wenn ich mich jetzt eh schon als Unwissender in Sachen Technik geoutet hab, kannst du mir jetzt vielleicht noch erklären, was mir diese Daten dann bringen? :oops:

Vielen Dank für dein Verständnis und die Geduld.

Danny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Günter   
Günter

Also, wenn Du bei 8000 U/min vom 1. Gang 3,230 in den

2. Gang 2,105 schaltest, kommst Du bei (8000 * 2,105 : 3,230 =) ca. 5200 U/min an. Im ähnlichen Bereich vom 2. auf den

3. Gang 1,458 , weil auch hier die Drehzahl des Motors auf 69 % zurückgeht (1,458 : 2,105 = 0,69). Auch in den 4. Gang 1,034 und

5. Gang 0,787 landest Du bei etwa 70 %, also geht es von 8000 auf etwa 5600 /min zurück. Wäre der 5. Gang 0,517 übersetzt, kämst Du beim Schalten in den 5. Gang auf halbe Drehzahl, z.B. von 6000 auf 3000 Touren. Dann hättest Du Probleme, in Schwung zu bleiben bzw. schneller zu werden. Der 5.Gang wäre dann zu lang übersetzt. Die theoretische Spitzengeschwindigkeit wäre höher, aber Du hättest Probleme, sie zu erreichen, weil Dir bei relativ hoher Geschwindigkeit das nötige Drehmoment fehlt.

Der langen Rede kurzer Sinn : die Getriebeübersetzung ist harmonisch. Den Wagen kannst Du kaufen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny CO   
Danny

G E N I A L !!! :P Jetzt kapier ich das endlich, was es damit immer auf sich hat, und könnte das sogar einem anderen erklären!!! Ich liebe dieses Forum! :D

DANKE Günter :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Irwin   
Irwin
Also: Ich war am Sonntag auf der Viertelmeile in Luckau (südlich von Berlin),

da war leider kein Integra, sondern der neue Civic Type R, der mir persönlich viel mehr zusagt. Leider hatte das Teil ziemliche Traktionsprobleme (irgendwie hatten dass alle Fronttriebler da :D ), aber der Sound und die restliche Performance haben mir sehr gefallen. Sein Kollege mit dem alten Civic Type R (getunt) hatte nicht den Hauch einer Chance.

Desweiteren war ein Wunschauto von Eye da: Ein schwarzer Audi S2 (coupé)

mit 450PS (bei 1600 kg), einfach nur geil! Ich hatte ein kleines Gespräch mit dem Besitzer, der mir weitere Daten verraten hat: 0-100 : 4,2 sec und die Viertelmeile in 12,2 sec (zum Vergleich: Suzi GSX-R 750 10,1 sec) :-o

Hi,

das hört sich interessant an (auch wenn ich jetzt mal kurz ein wenig off-topic werde).

- sind diese viertelmeilenrennen dort regelmäßig ?

- ofiziell - oder "privat" ?

- wer fährt denn da sonst noch so mit ?

ich bin früher mit meinem käfer öfter mal viertel- und achtelmeilenrennen gefahren... hätte auch wieder lust dazu. haben sich die ersten plätze immer die käfer- oder Lotus super seven fahrer aufgeteilt.

mittlerweile sind aber auch viele "normale" autos viel schneller als nopch vor 10 jahren....

gruss

irwin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Off-Topic

Ja, die "Viertelmeile für jedermann" findet regelmäßig statt. Einfach unter www.mza-luckau.com nachsehen, da stehen die Termine.

Die Strecke gehört übrigens Sammy Tosuner, dem Teufelskerl (Dragster Pilot). Bekannt ist die Strecke auch durch das jährliche "VW Blasen" (30.000 Leute)

An Autos waren viele GTI´s und G60 da, auch ein paar extremere Umbauten (Trabbi G60, mintgrün, 200PS :-o ). Ich war mit Stefan Schnuse und seinem 323i und seinem Freund (E36 M3 estorilblau)

Auch ein VW Käfer Dragster war da (Hölle!!)

Würde mich freuen, mal ein carpassioner dort anzutreffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eye   
Eye

Sorry aber würde doch ganz gerne mal was über den Integra Type-R erfahren, leider ist der ganze Thread ja schon fast Off Topic.

Off Topic GESPERRT !!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
teslaBB1   
teslaBB1

@Eye:

Ich habe keine Integra, aber unter http://hpower.coli.uni-sb.de/phpbb2/index.php kannst du ne Menge über den Integra erfahren. Da sind schon ein paar Spezialisten die sich damit lange befassen...

Gruß Mladen

P.S. In Luckau war ein roter Integra aus Berlin dabei, leider nicht gefahren. Und zu den 1/4 Mile Zeiten:

der schwarze Audi fährt 12,7 und das Motorad 10.9.

Der EVO 12,4. Sind alles Bestzeiten.... Das ist meine Information von den Fahrern. Bis zum nächsten Treffen, Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
El croato   
El croato

@Mladen, kommst du ursprünglich aus der Balkan-Region, der Name spricht dafür?

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
teslaBB1   
teslaBB1

Jo, hieß früher Jugoslavija. Nun ist es Kroatien, nahe Rijeka...

Du wohl auch 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
El croato   
El croato

Na geil, jetzt sind's schon 4 registrierte User aus Kroatien.

Ach ja, ich komme ursprünglich von Split, wir haben aber in Sumartin (auf der Insel Brac) ein Haus.

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Montell   
Montell

Das es hier so wenig Leute gibt die was zum Integra zu sagen haben ist kein wunder, schließlich waren sie in D limitiert und soweit ich weiß gibts zur Zeit nur ca. 2000 - 3000 Integras.

Hab mich sehr gut über das Auto informiert da ich stark am überlegen bin ob ich mir einen kauf. Entweder ein Integra Type R oder ein Toyota Mr2.

Ich bin von dem Auto restlos begeistert, eigentlich ist es ja ein Rennauto mit Straßenzulassung und im Preis/Leistungsverhältniss unschlagbar. Bin leider noch keinen Probe gefahren, da in der Nähe kein Hondahändler ist der einen auf dem Hof stehen hat.

Offtopic:

@El_croato

Bin auch Balkanese, komm aus Makedonien...Man versteht sich also :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phil   
Phil

Hab leider keine persönlichen Erfahrungen aber ich weiss nicht ob du den Dauertest von sport auto kennst:

Die waren da restlos begeistert vom Integra, 1. weil die Werkstattbesuche immer nur Routine waren, sehr zuverlässiges Auto also und 2. weil der Motor einfach ein Gedicht ist (wie gesagt auch in Sachen Standfestigkeit)!

Ich war auch mal begeistert vom Integra, würde aber heute eher einen alten Impreza kaufen. Da musst du vielleicht noch ein ganz wenig mehr auf der Seite haben aber kriegst dafür auch genau das bisschen Mehrleistung für das zu zahlst. Plus Allradantrieb und ein Boxersound mit einzigartigem Charakter... :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eye   
Eye

Der Integra ist auf jedenfall nun in meiner engeren Auswahl und wenn mit dem Geld alles klappt, werde ich in einem Jahr diesen Wagen fahren.

Dafür spricht vorallem der klasse Motor, welcher wahrscheinlich auch noch sehr haltbar ist ( Japaner halt :) ) und die anderen Features angefangen bei den Sitzen bis hin zum Fahrwerk.

Weiterer Vorteil ist sicherlich das geringe Alter und die daraus folgende recht geringe Kilometerleistung.

Ich freu mich schon auf die 8000 Umdrehungen... :D:D:D

Hoffen wir das alles klappt !!!

Wie sieht es eigentlich mit der Wertstabilität aus und mit welchem Anschaffungpreis kann man etwa in einem Jahr rechnen ??? Zur Zeit kosten die Integra´s etwa 15.000€.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Also Eye, ich wünsch dir viel Glück damit du dir deinen Integra leisten kannst! :D Ich habe gestern erst einen gelben gesehen. Sah absolut heiss aus. :o Japanische Autos verlieren normaler weise schnell an Wert. Deshalb dürften die Preise schon noch um einiges fallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eye   
Eye

In welchen Farben gibt es den Integra eigentlich ??? Ich habe bisher nur schwarz, weiss, rot gesehen. Würde auf jedenfall schwarz bevorzugen, wobei ich rot bei einem guten Angebot auch nehmen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Montell   
Montell

ITR gibts wie du schon richtig gesagt hast in schwarz, rot, weiß, wobei die schwarzen im Schnitt 1000€ mehr kosten. In den USA gibts die noch in einem Gelbton weiß aber die genaue Bezeichnung nicht.

Und das die Integras noch stark an Wert verlieren glaub ich kaum, da wie gesagt sie limitiert sind und die Zahl ständig abnimmt wegen Unfall, Export etc., und noch gefragt sind wie eh und je. Obwohl schon seit vier Jahren raus gibt es kaum ein Auto das da mithalten kann. Außer der neue Civic Type R.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×