Jump to content
Maserati-4200

Aston Martin Bildband

Empfohlene Beiträge

F40org CO   
F40org

:oops:

c133130012012205220_1.jpg

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schlesser96   
Schlesser96

von kidston:

2148_1.jpg

2148_10.jpg

38_1.jpg

2586446582_9249ffb2c7.jpg

ich finde die Bilder sehr gut getroffen...

bearbeitet von F40org
  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
db7vantage   
db7vantage
...

38_1.jpg

...

Nach wie vor der schönste jemals gebaute Aston, aus meiner Sicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Aston Martin V8 Zagato (chassis 20026)

480028_410886668969245_1001992297_n.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Passionist   
Passionist
....Mein Aston Martin ist bahama yellow!

Das ist doch nicht so schlimm, dafür brauchst Du Dich nicht schämen... :lol:

Gelbe Autos mag ich in den meisten Fällen gar nicht, aber den von AM "bahama yellow" genannte Farbton finde ich - zumindest an diesen Autos - gut.

Dunkelbraunmetallic finde ich auch gut, auch wenn es sich je nach Licht in das dunkle Einerlei von Nachtblau-, Anthrazit- und Schwarztönen einzureihen scheint.

P.

post-86605-14435407224586_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hugoservatius   
hugoservatius

Bunte Aston-Martins finde ich gut, demonstrieren sie doch, daß der Besitzer einfach keinerlei Sinn für die Heritage der Marke hat...

Die frühen DB II bis DB Mk III sehen, abgesehen von den verschiedenen Grautönen, in British-Racing-Green am schönsten aus, gerne mit den Speichenrädern in Wagenfarbe, den klassischen DB 4 bis DB 6 steht ein Silbergrau-Metallic hervorragend, während die V8-Serie in gedeckten Tönen, bevorzugt Dunkelblau oder Dunkelgrün am schönsten aussieht.

Und die perfekte Farbe für den DB 7 und auch die aktuellen Modelle ist das elegante Chiltern-Green-Metallic, die klassische Aston-Rennfarbe, am besten mit dunkelgrünen Ledersitzen.

Traditionalistische Grüße, Hugo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
db7vantage   
db7vantage
Dann Frage ich mich ernsthaft warum ich in solchen Farbkombinationen noch keinen DB2/3/4/5/6 gesehen habe? Alles unwirkliche Aston Martin Fahrer? O:-) ...

Gut das man alles so verstehen kann, wie man will. Und gut, dass dies hier oft sehr verlässlich funktioniert.

Ich meinte die Position, die wenige Posts zuvor angesprochen worde. Ich glaube, dass sich Besitzer, sagen wir einmal "bunter" Astons, sofern sie diese Wagen neu bestellen, sehr genau überlegen wie ihr eigener und ganz individueller Aston auszusehen hat. Ohne Überlegungen bzgl. Wertverlust, Ansehen und Trends. Ja, sie haben vielleicht nicht den Bezug zur Geschichte der Marke und möglichen Farbkombinationen der Vergangenheit. Trotzdem glaube ich, haben sie eine andere Bindung zu ihren Fahrzeugen, als jemand, der sich einfach mal einen Aston vor die Tür stellt, grau, weil die alle und wohl immer so sind, es Mode ist und vielleicht eben gerade noch ein Kinofilm lief, in dem der Aston auch grau war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schlesser96   
Schlesser96
Bunte Aston-Martins finde ich gut, demonstrieren sie doch, daß der Besitzer einfach keinerlei Sinn für die Heritage der Marke hat...

Die frühen DB II bis DB Mk III sehen, abgesehen von den verschiedenen Grautönen, in British-Racing-Green am schönsten aus, gerne mit den Speichenrädern in Wagenfarbe, den klassischen DB 4 bis DB 6 steht ein Silbergrau-Metallic hervorragend, während die V8-Serie in gedeckten Tönen, bevorzugt Dunkelblau oder Dunkelgrün am schönsten aussieht.

Und die perfekte Farbe für den DB 7 und auch die aktuellen Modelle ist das elegante Chiltern-Green-Metallic, die klassische Aston-Rennfarbe, am besten mit dunkelgrünen Ledersitzen.

Traditionalistische Grüße, Hugo.

Bis auf eine Ausnahme muss ich dir zustimmen. Die Touring-Linie des DB4 bis DB6 sieht meiner Meinung nach in silber mittlerweile dank Ken Adams (oder auch dank Aston Martin - ich weiss es nicht) ein bisschen durchgekaut aus. Nicht, dass es ihm nicht stehen würde. Aber diesen Modellen steht, wie ich finde, auch ein rot sehr gut. Ja genau, ein knalliges Lippenstiftrot... Ich würde mir aber nie einen DB in knallrot kaufen. Bei diesen Modellen ist es ein wenig wie mit dem Lamborghini Miura und dem McLaren F1. Es gibt viele Farben, die sehr schön aussehen, aber ich habe bei jeder Farbe, die ich mir vorstelle, das Gefühl, dass sie entweder zu extrovertiert ist oder die Formen der Karosserie, den Gedanken des Designers nicht ausreichend genug hervorheben. Alles in allem würde ich für den DB4-DB6 ein dunkles Blau wählen. So wie der DB5 von Beatle Sir Paul McCartney, der morgen von RM Auctions in London versteigert wird. Dazu ein grünes Leder. Oder vielleicht auch Beige? Es ist und bleibt Geschmackssache.

(Den McLaren würde ich in British Racing Green wählen und beim Miura weis ich es nicht...vielleicht türkis?)

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nordsport83   
Nordsport83

177668_412520038821092_1787246615_o.jpg

Quelle: mercedesf125 on Facebook

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
joejackson   
joejackson

100 Jahre Aston Martin bei den Interclassics 2013 in Maastricht:

post-62624-14435410935997_thumb.jpg

post-62624-14435410927652_thumb.jpg

post-62624-14435410929394_thumb.jpg

post-62624-14435410931058_thumb.jpg

post-62624-14435410932744_thumb.jpg

post-62624-1443541093442_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Berzborn   
Markus Berzborn

Unglaublich gute Veranstaltung, sogar der Atom war da.

Ich könnte mich heute noch ärgern, dass ich ausgerechnet an dem Wochenende verhindert war, zumal Maastricht quasi bei mir um die Ecke liegt.

Gruß

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
joejackson   
joejackson
Unglaublich gute Veranstaltung, sogar der Atom war da.

Ich könnte mich heute noch ärgern, dass ich ausgerechnet an dem Wochenende verhindert war, zumal Maastricht quasi bei mir um die Ecke liegt.

Gruß

Markus

Ja, auf jeden Fall sehr zu empfehlen. Ich war dieses Jahr zum 2. mal da und hatte mich schon gewundert, dass hier bei CP keiner was dazu geschrieben hat.

Gruß,

Gert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hugoservatius   
hugoservatius

Leider völlig falsche Felgen...

Kritische Grüße, Hugo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3NZ0_660   
3NZ0_660

Nichtsdestotrotz ein Traumauto mit einer Ausstrahlung die aktuelle AM's regelrecht verblassen lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sverigenils   
Sverigenils

Sehr schöne Farbe, kommt auf den Bildern leider nicht so ganz rüber.

dsc_0851se7go1h.jpg dsc_0855sel1qu4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
db7vantage   
db7vantage

... ich finde die Felgen nicht so schlecht. O.K. es sind die des Nachfolgers, Borani-Felgen (oder wie die hießen) oder die TM-Gußfelgen währen perfekter.

Aber wie schon geschrieben, dieser Aston, viele Jahre verschmäht, hat eine Ausstrahlung, die ein heutiger Vantage, oder Vanquish nich haben wird.

Ein absolutes Traumauto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hugoservatius   
hugoservatius

Zu dieser seltsamen Fälschung hat es schon einen Thread hier bei cp gegeben!

Suchende Grüße, Hugo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
planktom VIP   
planktom

hab ich bestimmt schon zwei jahre auf der platte,komischerweise

aber hier bisher nicht entdeckt :

Original

post-91457-14435421948957_thumb.jpg

und Fälschung

post-91457-14435421951368_thumb.jpg

oder wars andersrum ? :D

ps.

Zwischendurch sahs so aus :

post-91457-14435421953619_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig

Vantage Cabrio!! Noch nie gesehen, sensationell.

Heute, nach bald 20 Jahren, fallen leider die hässlichen Billig-Plastikknöpfe in diesem ansonsten schönen Interieur extrem auf.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unsterblich   
unsterblich
Vantage Cabrio!! Noch nie gesehen, sensationell.

Ist nicht irgendein Vantage, sondern eines von 8 gebauten V8 Vantage Volante Special Edition, die damals nur für sehr sehr gute Kunden gebaut und komplett nach deren Wünschen gefertigt wurden. Demnach also eine wirkliche Rarität.

More Infos:

http://astonmartins.com/car/v8-vantage-volante-special-edition/

&

http://www.bonhams.com/auctions/20927/lot/219/?page_anchor=MR1_page_lots%3D2%26r1%3D90%26b1%3Dresults%26m1%3D1

Edit: Vielen Dank an dieser Stelle an den stillen Mitleser, der mir die beiden Links gegeben hat. ;)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • JaHaHe
      Danke für die Aufklärung was man in gewissen Kreisen haben muss.
      Nervig war der G Trotzdem, weil der Mehari mit dem wir dort mehrfach parken wollten 3 mal in die Lücke gepasst hätte .....

      Französische Grüße
      J.

      PS: in manchen Kreisen ist es auch üblich G Modelle zu haben, allerdings fährt man damit Kaminholz, zieht Pferdeanhänger oder fährt zur Jagdhütte, logisch dass die Wahl dann in der Regel auf kein AMG Modell fällt.
    • F40org
      Ich unternehme mal den Versuch eines Corvette C3-Bilderbuches. Ist ja mittlerweile ein Klassiker geworden und wenn man versucht hier nicht irgendwelche abartigen Umbauten zu posten, sondern nur schöne Bilder von schönen Autos, dann müsste es funktionieren. Wie üblich mit wenig Wort und ohne Signatur.
    • Moses Blackhero
    • F40org
    • F40org
      Und auch noch ein Bilderbuch für die BB-Reihen.
      512 BBi - s/n 45735

×