Jump to content
Holgi

Erfahrungen mit Anlageneinbau in BMW E46 Limousine

Empfohlene Beiträge

Holgi   
Holgi

Hi!

Hat jemand von euch schon Erfahrung mit dem Einbau einer Anlage in oben genanntes Auto gemacht bzw. kann mir vielleicht Tipps für zu verwendende Komponenten geben.

Vielleicht kennt auch jemand eine Car-Hifi-Bude, die kompetent ist.(Raum Süddeutschland, Westösterreich, Schweiz, Liechtenstein)

Ich möchte keine Monsteranlage inkl. super aufwändigem Umbau, sondern die orginalen Teile gegen Höherwertigere tauschen. 1-2 Verstärker wären sicher kein Problem.

Ausserdem möchte ich das original BMW Radio behalten, damit ich es weiter vom Lenkrad aus bedienen kann.

Tja dann, ich freu mich auf eure Erfahrungen und Empfehlungen.

Holgi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
franku   
franku

Hallo Holgi, ich kann Dir nur zu Alpine raten! Ich habe bei mir ein Alpine 1 Din Navigationsradio (Ina N033R) eingebaut. Kostet allerdings rund 2000 Euro incl. Navigations DVD für 18 Länder. Der Klang ist Alpine typisch sehr räumlich und auch sehr natürlich, auch von den Höhen nicht so metallisch. Der Einbau ist umso schwieriger und teurer wenn Dein BMW das Hifi System oder das Harman System hat, da der Serienverstärker sich im Kofferraum befindet.....

Bei meinem Nachbarn wurde ein normales Alpine Gerät (Receiver) eingebaut (CDA 7893R) für ca 500 Euro allerdings für das Geld ein Spitzengerät auch klanglich und wie ich finde auch vom Design. Übrigens sogar mit MP3 Funktion, passt also bis ca. 12 Stunden Musik auf eine CD, vorausgesetzt Du kannst sowas Brennen. Habe jetzt auch das Lenkradmodul für ca. 100 Euro, Lenkradbedienung bleibt dadurch erhalten.

Achtung: wenn ein Navigationsgerät eingebaut wird, ist das Tachosignal von BMW nicht kompatibel, gibt dafür einen anderen Abgreifpunkt in der Mittelkonsole, sonst ungenaue Navigation oder die automatische Lautstärkeanpassung funktioniert nicht!

Die Geräte sind klanglich nicht mit den Seriengeräten von BMW zu vergleichen, der Klang löst sich förmlich von den Lautsprechern.....

Vorne habe ich 16 cm Dynaudio eingebaut, sind aber schwierig einzubauen. Ein Händler wird Dir wohl nur 13cm einbauen. Hinten Infinity.

An dem Verstärker habe ich gespart und nur ein Hyfonics für ca. 400 Euro eingebaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Holgi   
Holgi

Hi franku!

Besten Dank für die ausführliche Beschreibung. Das hat mich schon ein Stück weiter gebracht.

Holgi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
locodiablo CO   
locodiablo

hi, ich hatte bei meinem E46 328ci auch eine anlage eingebaut, allerdings habe ich das orginale radio entfernt aber es kann eigentlich auch drin bleiben.

die frage ist natürlich was für eine anlage du haben möchtest. einigermassen perfekt (wenn du bass magst) wäre es, wenn du dir ein neues frontsystem zulegen würdest, in den kofferraum eine basskiste legst, die hinteren boxen komplett entfernst und eine endstufe plus kondenser einbauen lässt........klingt super und die musik kommt wie im konzertsaal von vorne (boxen hinten stören bei einer richtigen hifi-anlage)

mich hat der spass damals inkl. radio rund 4000 euro gekostet (alpine radio mit wechsler, 38 subwoofer im gehäuse, rockford-endstufe, 16er frontsystem, kondensor, einbau)

empfehlen kann ich dir dafür www.audio-art.ch absoluter hifi-experte (hat schon ziehmlich jeden car-hifi-wettbewerb gewonnen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×