Jump to content
nz

Aston Martin DBS Bilder

Empfohlene Beiträge

Gast BeezleBug   
Gast BeezleBug

Danke für die tollen Bilder!!!!! :-))! :-))!

Beim Exterieur schließe ich mich den meisten Vorrednern an: den DB9 bzw. den Vantage finde ich schöner - da eleganter. Aber durch die unterschiedlichen Zielgruppen ist das aggressiveres Exterieur ein sehr probates Mittel (ich mag z.B. auch nicht diesen Carbonlook :-o - manche stehen total drauf)....

Die Felgen sind sehr gut gelungen (mal sehen, ob die auch später auf meinen V8 passen), auch die seitlichen Blinker wirken stimmig - erinnern mich allerdings zu sehr an BMW.

Interieur:

- Erstmal bin ich froh, dass -laut den Bildern- nicht diese "kariert-gesteppten-Sitze" umgesetzt worden (das ist doch eindeutig ein Lambo-look)

- der Schlüssel ist jetzt eindeutig schöner (da man vom Ford-Lock abgekommen ist), die Schlüssellösung "versaut" aber den Stardknopf in der Mittelkonsole (meiner Meinung nach)

- Das Positivste ist (und da möchte ich Aston Martin am liebsten sagen "Herzlich willkommen im 21. Jahrhundert" ): Die Audioanlage kennt ENDLICH MP3-format! Mann hat das gedauert. O:-)

- Mittelkonsole: wirkt von den Materialien edler als mein AMV8 - sieht aber unübersichtlicher (und dadurch unruhiger) aus. Beispiel: was quetschen Sie denn die Warnlampe noch oben hin.

FRAGE:

Hat wer Informationen, ob die Audioanlage nur CDs mit MP3-Format lesen kann, oder ob man da auch ein MP3-Gerät (iPod) anschließen kann!

CU

BeezleBug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

super fotos dogfriedwart, zum dahin schmelzen :D

kurze zwischenfrage, kann man beim DBS/DB9 eigentlich die kleinen, hinteren seitenfenster auch versenken? fand ich bei diversen mercedes-modellen (cl, clk) immer ganz toll, und bei einem A5 geht das zb. nicht :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

grad sind mir ein paar bilder zum Aston Martin DB9S by Project Kahn zugekommen. da einigen hier der DBS äusserlich etwas zu extrem/agressiv geraten ist, wollte ich mal fragen was ihr von diesem paket haltet?

7070823.003.Mini4L.jpg

7070823.003.Mini3L.jpg

7070823.003.Mini2L.jpg

7070823.003.Mini1L.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dogfriedwart   
dogfriedwart

Sieht eigentlich nicht schlecht aus. Aber die Seitenschweller sind nichts.

Aber aus Prinzip schon möchte und will ich keinen Aston tunen lassen. Das passt nicht. Da soll alles 100%ig so Original vom Werk kommen. Einen DBS will ich schon mal gar nicht tunen. Was will man da verändern? Der Wagen ist aggressiv und sportlich genug, besser kann man es nicht machen.

Wie es schon angesprochen wurde. Die Eleganz muss noch durchkommen. Britischer, edler Stil soll immer noch erkennbar sein, gepaart mit sportlicher Power. Ist das nicht erkennbar, ist es kein Aston mehr für mich. Und diejenigen, die sich an die Modelle von AM gewagt haben, haben die Wagen leider immer auch äusserlich modifiziert, und das tat dem Wagen nicht gut. So wird immer die elegante Linie irgendwie verhunzt. Auch wenn vielleicht nicht viel gemacht wurde.

Aber trotzdem Danke für die Bilder ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F.Talbot   
F.Talbot

In der aktuellen Sportauto findet sich ein Fahrbericht des DBS wieder :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bbiturbo   
bbiturbo

Schon ein bisschen länger her, aber ich hab den Thread erst jetzt entdeckt:

bild200710153417140___astonmartindbs.jpg

bild200710153411125___astonmartindbs.jpg

bild200710153405615___astonmartindbs.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Federstahl   
Federstahl

Mir gefällt der normale DB9 deutlich besser, weil weniger aggressiv und deutlich eleganter.

Jedoch wären die technischen Spezialitäten des DBS doch sehr interessant.

Es wird Zeit für einen neuen Prince of Wales (der PoW war ein V8 Vantage in normaler V8 Haut, ergo beim neuen Prince of Wales ein DB9 mit DBS Motor und Fahrwerk). Oder auch einen neuen Prince Michael of Kent (PMoK war im Prinzip dasselbe wie der PoW, jedoch mit dem Heckspoiler des Vantage), denn die neue Heckklappe des DBS ist wirklich hübsch.

EDIT: Wem der normale DB9 nicht sportlich genug ist, dem empfehle ich dringend eine Probefahrt in einem DB9 mit Sportpaket als Handschalter. Dann ist der DB9 der Sportwagen, der er immer sein sollte. Das Sportpaket macht einen enormen Unterschied und so fein die Automatik auch sein mag: Der Agilität des DB9 ist sie alles andere als zuträglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

96141526cy5.jpg

20375400hx1.jpg

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LINO   
LINO

Ein fenomenaler wagen,absolut top.Besser als jeder CL oder Sl oder R8.....und was es sonst noch auf dem markt gibt.

Ich persönlich finde den preisabstand von dbs und AM v8vantage nicht gerechtfertig,aber besser für die jenigen die sich ein V8vantage leisten wollen und können. Der DBS ist eine andere liga.

Nette fotos,daneben sieht der normale DB9 volante total schlicht und langweilig aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nz   
nz
Ein fenomenaler wagen,absolut top.Besser als jeder CL oder Sl oder R8.....und was es sonst noch auf dem markt gibt.

Da kann ich dir bedingungslos zustimmen! Vor einigen Tagen hatte ich die Gelegenheit einen R8 aus nächster Nähe zu "bewundern". Ich habe nach wie vor nicht kapiert was sich die Designer bei Audi dabei gedacht haben. Ich behaupte mal: Stell' einen DBS daneben und für den R8 interessiert sich keine Sau mehr! :D

@Colin16: Danke für die schönen Bilder. Die schwarzen Felgen sind wirklich erste Sahne!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hugoservatius   
hugoservatius
Ein fenomenaler wagen,absolut top.Besser als jeder CL oder Sl oder R8.....und was es sonst noch auf dem markt gibt.

Nette fotos,daneben sieht der normale DB9 volante total schlicht und langweilig aus.

hey, das ist, trotz schwellern und spoilern, eben ein aston, ein audi bleibt ein audi (nix gegen audi, habe selber einen, aber!) und über einen mercedes cl will ich mich nicht äußern, dann werd' ich noch verprügelt, ein aston, besonders als er noch in newport pagnell in handarbeit entstand, ist eine völlig andere liga, das ist, als ob du ein gemälde von turner mit 'ner aufgepeppten graphik aus dem postershop vergleichst.

finde aber, daß der db 9 nur als coupé wirklich harmonisch ist, beim volante stimmt die proportion nicht wirklich, im gegensatz zum db 7 volante.

der dbs hat jedoch etwas prolliges, die spoiler und schweller sehen ähnlich wenig gelungen aus wie beim alten v8 vantage volante mit dem ganzen anbauzeugs oder bei dem aufgeblasenen virage 6.3 works service, den die herren damals für die scheichs gebaut haben, ein aston sollte keine schweller und spoiler haben, keinen lauten auspuff und keine überbreiten räder, daß paßt einfach nicht.

was paßt, ist, daß daniel craig im film einen dbs fährt, sean connery hätte sicher den db9 oder den vanquish genommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Joe Lima   
Gast Joe Lima

Der DBS ist schlicht mein Traumauto. Frontmotor, V12, Handschaltung da ist alles wie es sein muss. Die Karrosserie ist einfach betörred. Das Auto schlechthin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LINO   
LINO

An euch mitglieder hier:

mal eine gan andere frage.Wenn man einen aston martin oder auch porsche reimportiert,wie sieht es mit der amerikanischen stoßstange aus?Besonders bei porsche sind die beiden hulker super häßlich.Bei aston martin geht es noch einiger maßen.Kann man sie entfernen oder muss man komplett die stoßstange wechseln???

Ich habe vor in ein paar jahren einen aston martin v8vantage in amerika zu kaufen,deshalb die frage.Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LINO   
LINO

Schaut es euch einfach an und genießt.

So nette details wie mit dem startknopf,in 12grad aufschwägende türen oder die super schönen türgriffe,machen so viel freude,dass man einfach sagen kann,es ist mal was anderes.dezent aber mit viel liebe gemacht.

DBS ist das beste was für mich auf dem markt gibt,besser als ein aufgemotzter cl 63amg oder ferrari spagetti oder spegliateli wie auch immer das ding heißen mag.

p.s.Ich würde mir einen AM v8vantage kaufen da es in meiner preisregion ist.Was denkt ihr,passen die,ich meine optisch die felgen von dbs auf AM V8vantage oder doch lieber von projekt kahn design http://www.projectkahnastonmartin.com/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CobraVerde   
CobraVerde
Heute beim Dealer:

Hi Markus!

Hier noch ein paar andere Bilder vom DBS.

Gruß Lutz

post-61188-14435318627747_thumb.jpg

post-61188-14435318629242_thumb.jpg

post-61188-14435318630775_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Colin16   
Colin16

Du hattest natürlich das Glück, das der nicht zugeparkt war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nz   
nz
Getunter Aston Martin DBS. Mir gefällt er...

Ist aber kein getunter DBS, sondern "nur" ein DB9 :wink:

Für meinen Geschmack hat dieses ganze aufgesetzt wirkende Spoilerzeugs auf einem so feinen Auto wie Aston Martin überhaupt nichts zu suchen! Ein DB9 ohne irgendwelchen Firlefanz sieht einfach nur ultra-elegant aus... diese ganzen Spoiler stören die Linie nur.

EDIT: Ich weiß, die Geschmäcker sind verschieden, aber trotzdem!

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hugoservatius   
hugoservatius
Getunter Aston Martin DBS. Mir gefällt er...QUOTE]

Ist aber kein getunter DBS, sondern "nur" ein DB9 :wink:

Für meinen Geschmack hat dieses ganze aufgesetzt wirkende Spoilerzeugs auf einem so feinen Auto wie Aston Martin überhaupt nichts zu suchen! Ein DB9 ohne irgendwelchen Firlefanz sieht einfach nur ultra-elegant aus... diese ganzen Spoiler stören die Linie nur.

EDIT: Ich weiß, die Geschmäcker sind verschieden, aber trotzdem!

100-prozentige zustimmung, der serienmäßige db9 ohne den ganzen spoilerkram ist das mit abstand schönste sportcoupé seit langem, außerdem soll mir niemand erzählen, daß er beim fahren die wirkung der plastikschweller und -schürzen spüren kann!

das auto sieht übrigens als volante nicht halb so gut aus wie als coupé!

und ein richtiger aston hat keine spoiler!

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×