Jump to content
F40org

Dino-Bilderbuch 206/246 GT/GTS

Empfohlene Beiträge

vw-fahrer   
vw-fahrer

30295395ov.jpg

 

30295396jv.jpg

 

30295397ll.jpg

 

30295398jj.jpg

 

30295399af.jpg

 

Gruß - Stefan

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • F40org
      Von F40org
      Hier noch paar vom China-Tripp.
    • G1zM0
      Von G1zM0
      Habe Heute einen 456 in dieser Farbe gesehen. War leider erst der erste 456 den ich in natura gesehen habe.
      Enttäuscht war ich ein bisschen vom Sound , mir ist der Wagen erst gar nicht aufgefallen. Erst als er direkt an mir Vorbeifuhr, obwohl ich am Fußgänger Übergang wartete, erkannte ich ihn. Normaler weiße erkenne ich den Sound eines solchen Boliden sofort.
      Dafür hab ich mich in sein Heck verliebt, denn das war das einzige was ich bewundern konnte (auch nur weil ich zu Fuß unterwegs war ). Muss Sagen von schräg links hinten , ist er einfach nur Wunderschön:-))! . Vor allem in dieser genialen Farbe (er war sogar blitze blank was man ja nicht von allen 456 behaupten kann ). Er dürfte auch etwas Tiefer gelegt worden sein. Alles in allem ein geniales Auto.
    • F40org
      Von F40org
      Natürlich auch für den Ferrari FF ein entsprechendes Bilderbuch. Wie immer ohne viele Worte und ohne Signatur.


      KDzghm8Fx4k&feature=player_embedded




    • Colin16
      Von Colin16
      Der Fotograf hats echt drauf!!
    • F40org
      Von F40org
      Dieses Fahrzeug ist der Wunsch vieler Ferrarifahrer die sich gerne wieder einen kompakten Mittelmotor-V12 hätten. Der letzte agile V12-Mittelmotor - ausgenommen Sonderserien - war ja der 512BB. 
       
      Es gibt ihn also doch: Einen Ferrari 458 mit V12-Motor. 
       
      Viel ist nicht durchgedrungen. 
      Die offizielle Bezeichnung ist: PROTOTIPO LAFERRARI M5

×