Jump to content
Kai

Sportluftfilter

Empfohlene Beiträge

Kai   
Kai

Hab vor mir nen Sportluftfilter (Pilz) für meinen E36 zu kaufen.

Jetz gibts aber ne Frage :oops: Bei dem Luftfilterkasten beim E36 geht ein schlauch rein (sieht aus wie so ein Kühlerschlauch :-? ).

Kann man den einfach irgendwo hinhängen oder brauch ich den bzw. für was ist der denn?

Und was haltet ihr von nem K&N Sportluftfilter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
millm3   
millm3

der Schlauch ist für die Entlüftung des motors (Oeldämpfe etc.) wird aus Emissionsgründen in den Luftfilterkasten geleitet, damit das Zeuchs verbrennen kann.

Den musst die nicht unbedingt anschliessen. hab ich bei mir auch nicht gemacht.

Was machst du, damit du die Abwärme des Motors nicht ansaugst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
millm3   
millm3

heisse Luft=geringere Dichte=weniger Sauerstoff/Volumen=weniger Leistung

ausserdem neigt heisses gemisch eher zum Klopfen, dann wird die Motorsteuerung den Zündzeitpunkt nach hinten verschieben (Antiklopfregelung) und du hast noch weniger Leistung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Bei gewissen Autos funktionieren diese Trompetenfilter überhaupt nicht, z.B. bei den Opels, die bekommen keinen Leerlauf mehr hin und sterben bei Anhalten ab...

Die Trompeten sind eh Käse, solange die nicht abgeschottet vom Motor nur Frischluft ansaugen können, ausserdem im Strassenverkehr nicht zugelassen. Die uniformierten Wegelagerer kontrollieren das mittlerweile!

Ryymond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mushu   
Mushu

Man kann eventuell ein bisschen basteln (gut, illegal ist es immer noch). Oft passt der Pilz nämlich in den Kasten rein, einfach auf den Rüssel im Kasten drauf. Dann sieht man ihn von aussen nicht, saugt genauso Kaltluft an wie im Serienzustand und hat trotzdem den besseren Sound. Einfach mal testen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Wenn du die Trompete in den Luftfilterkasten einbaust, kannst du geradesogut einen Plattenfilter einbauen...

Habe ich seit 10 Jahren im Astra drin und saugt auch ziemlich...

Raymond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mushu   
Mushu

Da hast du natürlich recht ... aber für den Fall, dass jemand schon einen Pilz hat oder günstig (z.B. bei ebay) bekommt, ist es ganz nützlich. :wink:

Werde mir nächste Woche übrigens auch einen Plattenluftfilter holen ... das olle Papierding müsste eh gewechselt werden, da kann ich auch 30 € mehr ausgeben. Mal schauen, ob er röhrt. Ich hatte schon mal kurz den Pilz drinnen (allerdings die VR6-Größe) und der röhrte schön, allerdings nur bei mindestens 75% Gaspedalstellung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kai   
Kai
Wenn du die Trompete in den Luftfilterkasten einbaust, kannst du geradesogut einen Plattenfilter einbauen...

Habe ich seit 10 Jahren im Astra drin und saugt auch ziemlich...

Raymond

Also ich kann mir nicht ganz vorstellen das bei dem Plattenfilter ein grosser unterschied vom Sound her ist wie beim Originalen Luftfilter.

Oder lieg ich da falsch :-?:oops::-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gumball CO   
gumball

... oder gleich ne CDA airbox von BMC kaufen!

-mehr leistung (ein wenig)

-besserer sound

-kaltluftansaugung

http://www.bmcairfilter.de

ein bekannter von mir hat das teil im 3.0 M3 E36, toller sound!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Also ich kann mir nicht ganz vorstellen das bei dem Plattenfilter ein grosser unterschied vom Sound her ist wie beim Originalen Luftfilter.

Oder lieg ich da falsch :-?:oops::-?

Offensichtlich liegts du falsch... 8)

Raymond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
streicher   
streicher

Hallo!

Ich hab mal ne Frage an Euch...

Hab gerade mit jemanden von BMC Motorsport gesprochen für diese Carbon Dynamic Airbox (hier ein Bild)

<img src=http://www.bmcairfilter.de/images/3F-BMW_Z3_3.0.jpg width=700>

kostet 214€, meint Ihr das ist es wert?? Das Teil ist ohne Tüv, wenn mal am Motor was ist, könnte es da deswegen Probleme geben?? Würdet Ihr das Teil nehmen?? Ich weiß wie sich 6 Zylinder mit so nem "Performance Kit" anhören, das ist es nicht schlecht!! Aber passieren kann doch da nix mit dem Motor deswegen, oder?!

Grüsse,

ghetto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Dem Motor kann genausoviel bzw. wenig passieren wie mit jedem anderen Filter, nämlich dass der Filter mehr Staub durchlässt als der originale Papierfilter.

In der BMC Carbon Dynamic Airbox ist ein Trompetenfilter eingebaut der vom Aufbau her einem K&N bzw. J&R-Filter entspricht, also 4-lagiges Baumwollgewebe. Der Filter ist mit K&N Filter Cleaner auswaschbar und auch wieder einzuölen.

BMC war der K&N-Importeur für Italien, darum die unauffällige Ähnlichkeit...

Siehe auch folgendes Thema:

http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?p=59072#59072

Raymond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×