Jump to content
MasterO

An Ampel geblitzt-Strafen?

Empfohlene Beiträge

MasterO   
MasterO

Servus,

wurde gerade von einem festen Blitzkasten an einer Ampel geblitzt. Bin mir zu 100% sicher, dass es noch gelb war, wenn auch lange. Habe auf jeden Fall kein rot gesehen.

Habe natürlich noch beschleunigt und hatte schätzungsweise 90 km/h drauf.

Das blöde Ding hat 2mal geblitzt. So und jetzt meine Fragen an die "Spezialisten"?

- Wie lange ist der Lappen weg?

- Wie hoch ist die Strafe?

- Kann die Rennleitung durch das zweimalige Blitzen die Geschwindigkeit ermitteln?

Wäre euch für Infos sehr dankbar.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CL_812   
CL_812

innerorts oder außerhalb geblitzt??

war das ne zweispurige straße?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MasterO   
MasterO
innerorts oder außerhalb geblitzt??

war das ne zweispurige straße?

innerorts und ich glaube es war noch ne Abbiegespur daneben.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CL_812   
CL_812

also, bin im moment auch führerscheinlos.

die haben mich auch innerorts kurz hinter ner ampel geblitzt.

hatte kurz vorher noch beschleunigt weil die ampel auf gelb umsprang.

die haben mich mit 97 geblitzt.

musste 125,60 inkl. verwaltungsgebühren zahlen, drei punkte und en monat fahrverbot.

einspruch hat leider nix gebracht:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ToM3 CO   
ToM3

Ich will ja nix sagen... aber "kurz Gas gegeben" und dann 90km/h auf dem Tacho? :-o

Soll keine Moralpredigt sein, wundert mich nur... fahrt ihr alle im 2.Gang!? O:-):hug:

Geschwindigkeit

http://www.bussgeldkataloge.de/" data-cite="\"

http://www.bussgeldkataloge.de/

">

Sie sind innerhalb geschlossener Ortschaften 30 km/h zu schnell gefahren.

Das wird Sie voraussichtlich 60 Euro kosten.

Hinzu kommen Gebühren von voraussichtlich 25,60 Euro.

Außerdem 3 Punkte in Flensburg.

http://www.bussgeldkataloge.de/" data-cite="\"

http://www.bussgeldkataloge.de/

">

Sie sind innerhalb geschlossener Ortschaften 31 km/h zu schnell gefahren.

Das wird Sie voraussichtlich 100 Euro kosten.

Hinzu kommen Gebühren von voraussichtlich 25,60 Euro.

Außerdem 3 Punkte in Flensburg und 1 Monat Fahrverbot.

Ampel

http://www.bussgeldkataloge.de/" data-cite="\"

http://www.bussgeldkataloge.de/

">

innerhalb 1 Sekunde nach dem Umspringen über rote Ampel gefahren: 50,- EUR; 3 Punkte

mit Gefährdung oder Sachbeschädigung: 125,- EUR; 4 Punkte; 1 Monat Fahrverbot

http://www.bussgeldkataloge.de/" data-cite="\"

http://www.bussgeldkataloge.de/

">

schon länger als eine Sekunde andauernder Rotphase eines Wechsellichtzeichens 125,- EUR; 4 Punkte; 1 Monat Fahrverbot

mit Gefährdung oder Sachbeschädigung 200,- EUR; 4 Punkte; 1 Monat Fahrverbot

Mit besten Dank an http://www.bussgeldkataloge.de/ :-))!

PS: Immer wenn ich unsere Bussgelder lese muss ich an die Schweizer denken X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MasterO   
MasterO

Servus,

Kick down-naja ganz so schlecht geht ein 330iger auch wieder nicht! :D

Wenns nur 4 Wochen zu Fuß sind, rege ich mich gar nicht auf!! Nur wenns länger ist, ist es schon schlecht.

Hatte bis her immer sehr viel Glück und es erwischt keinen Unschuldigen.

Ich habe jedenfalls denfinitiv nichts rotes an der Ampel gesehen.

Können die Grünen jetzt die Geschwindigkeit anhand der 2 Bilder messen?

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK   
JK

bist du auf dem 2ten bild überhaupt noch zu sehen :D

wenn sie markierungen haben dann sicherlich ja, wenn sie keine haben machen die sich bestimmt nicht die mühe und gehen vor ort um das nachzumessen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MasterO   
MasterO
bist du auf dem 2ten bild überhaupt noch zu sehen :D

wenn sie markierungen haben dann sicherlich ja, wenn sie keine haben machen die sich bestimmt nicht die mühe und gehen vor ort um das nachzumessen!

Aber kann doch, wenn man die Zeit zwischen den Bildern kennt, und der Kasten fest installiert ist die Wegstrecke berechnen?

Oder liege ich da falsch?

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CL_812   
CL_812
Ich will ja nix sagen... aber "kurz Gas gegeben" und dann 90km/h auf dem Tacho? :-o

Soll keine Moralpredigt sein, wundert mich nur... fahrt ihr alle im 2.Gang!? O:-):hug:

war da mit nem 5er golf gti interwegs...

vorher auf ner landstraße noch knappe 70 gefahren und dann wie es der teufel will, hats geblitzt. dumm gelaufen für mich:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ToM3 CO   
ToM3

@ TBWEN

Da liegts du nicht falsch. Genau so ist das. Aber der überwiegende Grossteil der Ampelblitzer sind wirklich nur für die Lichtsignale zuständig.

Der Blitz wird deswegen zwei oder dreimal ausgelöst, damit man sehen kann, ob das Fahrzeug nun tatsächlich über die Ampel gefahren ist oder nur zu spät stehen geblieben ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bigpappa   
bigpappa
@ TBWEN

Da liegts du nicht falsch. Genau so ist das. Aber der überwiegende Grossteil der Ampelblitzer sind wirklich nur für die Lichtsignale zuständig.

Der Blitz wird deswegen zwei oder dreimal ausgelöst, damit man sehen kann, ob das Fahrzeug nun tatsächlich über die Ampel gefahren ist oder nur zu spät stehen geblieben ist.

Stimmt, geblitzt wird immer zweimal.

Aber eigenltich wird der erste Blitz nur ausgelöst, wenn du bei Rot drüberfährst; und nachdem du 2 Blitze gesehen hast...

Bist du ganz sicher, dass es noch gelb war?? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK   
JK

bist du eig alleine gefahren? weil wenn du noch nen zeugen hast das es definitiv NICHT rot war kann das nicht schaden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MasterO   
MasterO
Stimmt, geblitzt wird immer zweimal.

Aber eigenltich wird der erste Blitz nur ausgelöst, wenn du bei Rot drüberfährst; und nachdem du 2 Blitze gesehen hast...

Bist du ganz sicher, dass es noch gelb war?? :???:

Ich habe definitiv kein rot gesehen (außer die blöden Blitze). Es war allerdings lange gelb.

Bin alleine im Auto gewesen.

Hat es auf die Strafe Auswirkungen, wenn ich punktemäßig nicht vorbelastet bin?

Ist zwar ein Firmenauto, aber ich glaube mit der 0815 Nummer komme ich aus der Sache auch nicht raus.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CL_812   
CL_812
Ich habe definitiv kein rot gesehen (außer die blöden Blitze). Es war allerdings lange gelb.

Bin alleine im Auto gewesen.

Hat es auf die Strafe Auswirkungen, wenn ich punktemäßig nicht vorbelastet bin?

Ist zwar ein Firmenauto, aber ich glaube mit der 0815 Nummer komme ich aus der Sache auch nicht raus.

Gruß

bei mir hatte es keinerlei vor- oder nachteile. hatte bisher auch keine punkte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Wie bereits aus den vorherigen Posts rauszulesen:

Egal ob Vorlasten oder nicht: Bei Rot über die Ampel =1 Monat Fahrverbot.

Die Blitzanlagen sind geeicht. Ein Einspruch ohne triftigen technischen Grund ist in der Regel zwecklos.

Einzige Ausnahme: Man hält direkt hinter der Linie (Z.B.Tick zu spät gebremst oder nur versehentlich angerollt, dann wird der Verstoß i.d. R nicht verfolgt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring

Meines Wissens nach wird die Geschwindigkeit nicht gemessen, nur die Zeit nach dem Umschalten auf rot. Daraus errechnet sich ja auch die Strafe.

Nur die neusten Anlagen messen auch die Geschwindigkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MasterO   
MasterO

@ chip

Nun gut, dann sag ich halt einfach, ich war soooo schnell und konnte nicht mehr bremsen.:D

@ touring

Danke für die Info, so neu sieht das Ding nicht mehr aus.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

Vielleicht war es ja auch garkeine Ampel- sondern Geschwindigkeitsblitzanlage.:???: Mir ist das auch schonmal passiert, dass ich das Pech hatte, in eine "Gelbe"-Welle zu geraten X-). Irgendwann hats bei mir dann auch geblitzt und es hat mich mächtig gewurmt, weil ich mir eigentlich sicher war, dass die Ampel noch Dunkelgelb war. Ende vom Lied war, dass ich nicht bei Rot über die Ampel bin, sondern zu schnell war, weil ich von der Gelben in die Grüne-Welle wollte. Hat mich aber nur 15 Euronen gekostet.

So wie ich das allerding sehe, kommt das bei dir in etwa aufs Gleiche raus. Der Unterschied zwischen 40 kmh zu viel und bei rot <1s über die Ampel dürfte recht klein sein.

Trotzdem ne Frechheit, da einen Blitzer hinzustellen, um bei denen, die noch bei Gelb drüberhuschen wollen, abzusahnen. Und man hört, dass es diese Variante jetzt öfters gibt....:evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK   
JK

da gabs doch so ne geschichte von so nem türke der da 3 mal durch ist weil er sicher war die ampel sei nicht rot gewesen.

ist glaub irgendwo in den tiefen des witze threads

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

ja, weiss ich.:D Stimmt aber. Ich habe mich allerdings nur einmal blitzen lassen:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirHenry   
SirHenry

Ich bin vor einiger Zeit auch über eine Kreuzung mit vermeintlicher Blitzampel gefahren. Wolle, das nur noch eineige hundert Meter 2 spurig war noch schnell einen überholen und da hats dann auch schon geblitzt. Dummerweise müssen die da kurze Zeit vorher die Geräte modernisiert haben und jetzt auf Rot- und Geschwindigkeitsblitzer umgebaut haben.

Ich kannte die Anlage schon lange, aber eben nur als Rotlichblitzer. Im ersten Moment habe ich an mir gezweifelt, ob ich wirklich noch rote und grüne Ampeln unterscheiden kann, aber seither fahre ich an jedem Ampelblitzer auch nur noch langsam durch.

Ist eben echt assi, dass man nun bei einer rot werdenden AMpel nur noch die Option Vollbremsung hat, nichtmehr kurz gas geben :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MasterO   
MasterO

Servus,

habe am Montag die Anhörung erhalten. War angeblich 1,03 Sekunden rot, von der Geschwindigkeit ist nichts drin gestanden. Hoffe es kommt nicht noch seperat ein Schreiben.

Naja, hab mich schon auf 1 Monat Bahn oder so nen Mist eingestellt.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

Wegen 0,03 Sekunden...das ist echt ärgerlich... :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MasterO   
MasterO

Ist er bei einer Sekunde drüber nicht weg??

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skaone   
skaone
Ist er bei einer Sekunde drüber nicht weg??

Gruß

Steht auf der ersten Seite :???:

Zitat von http://www.bussgeldkataloge.de/

innerhalb 1 Sekunde nach dem Umspringen über rote Ampel gefahren: 50,- EUR; 3 Punkte

mit Gefährdung oder Sachbeschädigung: 125,- EUR; 4 Punkte; 1 Monat Fahrverbot

Zitat von http://www.bussgeldkataloge.de/

schon länger als eine Sekunde andauernder Rotphase eines Wechsellichtzeichens 125,- EUR; 4 Punkte; 1 Monat Fahrverbot

mit Gefährdung oder Sachbeschädigung 200,- EUR; 4 Punkte; 1 Monat Fahrverbot

8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×