Jump to content
Sonny.Crocket

Kaufempfehlung 530 xd oder xi

Empfohlene Beiträge

Sonny.Crocket   
Sonny.Crocket

Hallo liebe Carpassionisten!

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Dienstwagen. Bislang bin ich den 530d Probe gefahren. Da ich aber häufig in winterlichen Gefilden unterwegs bin möchte ich eigentlich einen xd kaufen. Konnte einen xd aber noch nicht Probe fahren. Macht der Allradantrieb bei normalen (nicht winterlichen) Bedingungen viel Leistungsverlust aus? Nachdem, was ich bislang hier im Forum gefunden habe, gehe ich davon aus, daß es zu verschmerzen ist. Mir geht es letztlich um eine rein subjektive Meinung von Euch im Hinblick auf das Fahrgefühl.

Zur Zeit bin ich auch noch unschlüssig, ob ich nicht doch auch noch die i Variante Probe fahren soll. Oder ist der d das bessere Auto? Kilometermäßig komme ich auf ca. 33.000 KM im Jahr. Da ich zur Zeit einen Alfa 6-Zylinder fahre ist es natürlich eine furchtbare Vorstellung für mich in Zukunft mit einem Trekker unterwegs zu sein :wink:

Zu guter letzt geht es mir natürlich auch noch um den Preis. Da ich immer recht aussergewöhnliche Innen-/Aussenfarbkombis bevorzuge werde ich auf dem Jahreswagenmarkt nicht fündig. Es muss daher ein Neuer sein. Wo liegt denn da bei den Händlern die Schmerzgrenze, was Prozente angeht?

Über Feedback freue ich mich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Das bessere Auto ist subjektiv. Der 530 D ist ein tolles Auto. Was Leistung und Drehmoment anbetrifft eine echte Alternative zum Benziner. (Zumal ja jetzt in der Serie der neue Motor zum Einsatz kommt) Und wenn es dann immer moch nicht reicht ist er leicht zu tunen.

Das einzige dicke Manko ist der Sound. Obwohl der 6 Zylinder Diesel bei BMW für einen Diesel und besonders im Vergleich zu den Vierzylinder Dieseln nicht schlecht klingt ist der Benzinder vom Sound her doch etwas ganz anderes.

Der Verbrauch wird auch bei 33.000 km/Jahr deutlich für den Diesel sprechen.

Über den X Antrieb kann ich leider nicht viel sagen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomSilver   
TomSilver

Dazu kann ich etwas sagen. Wir haben einen 530xi Touring als Familienkiste. Ich hab den neuen 530i damals als Limousine ohne Allrad gefahren und der Leistungsunterschied zum Touring mit Allrad ist schon deutlich merkbar. Zum einen wiegt der 530xi deutlich mehr als der heckangetriebene 530i, zum anderen geht (vermutlich) auch in dem ganzen Allrad-Mechanismus Leistung verloren.

Ich hatte früher auch so eine Trecker-Allergie. Bloß kein Diesel, klingt doch langweilig, und so weiter. Heute wär ich froh, wenn wir den 530xd hätten. Der 530xi ist untenrum einfach schlapp in dieser Kombination. Klingt komisch bei 258PS, ist aber so. Das Drehmoment, dass der 3.0d liefert, ist einfach klasse und passt gut. Kauf den 530xd!

Auf den Allradantrieb möchte ich nicht mehr verzichten, siehe hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sonny.Crocket   
Sonny.Crocket

Habe gerade nochmal bei BMW nachgesehen und festgestellt, dass der 535d ausstattungsbereinigt gerade mal 2.000,00 € teurer als der 530d ist. Ist ja dann fast ein Schnäppchen :lol: Warum gibt es den denn nicht als X-Drive? Packt der X-Drive das Drehmoment nicht mehr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bigpappa   
bigpappa
Warum gibt es den denn nicht als X-Drive? Packt der X-Drive das Drehmoment nicht mehr?

:???: :???: :???:

Der 535d wird sowieso selten verkauft; ein 535xd rentiert sich damit wahrscheinlich nicht für BMW.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomSilver   
TomSilver
:???: :???: :???:

Der 535d wird sowieso selten verkauft; ein 535xd rentiert sich damit wahrscheinlich nicht für BMW.

BMW denkt momentan weiter darüber nach, weitere Modelle zu "verallraden". Der 535d ist da einer der ersten Kandidaten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
9852147   
9852147
Habe gerade nochmal bei BMW nachgesehen und festgestellt, dass der 535d ausstattungsbereinigt gerade mal 2.000,00 € teurer als der 530d ist. Ist ja dann fast ein Schnäppchen :lol: Warum gibt es den denn nicht als X-Drive? Packt der X-Drive das Drehmoment nicht mehr?

ich würde auf thermische und/oder platzprobleme tippen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
320CI   
320CI

Wobei das schon eine SCHÖNE Kombination wäre, 535xd, der Motor steckt den Verlust durch das Allrad ja locker weg!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
9852147   
9852147
Wobei das schon eine SCHÖNE Kombination wäre, 535xd, der Motor steckt den Verlust durch das Allrad ja locker weg!!!

naja, das ist immer dasselbe (leidige) thema...

allrad kostet nun mal leistung, in etwa 4-5% wg der zusätzlichen reibung. außerdem kannst du je nach fahrzeug 50 - 100kg zurechnen.

klar, ein 535dx würde den verlust locker wegstecken. man würde aber trotzdem einen großen unterschied zu einem heckgetriebenen 535d spühren.

normale autos werden mit allrad nie schneller sein (beschleunigen) als mit heckantrieb, bei einem veyron macht allrad natürlich schon sinn :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
320CI   
320CI

Nur das trotz des Verlustes wohl in jeder noch denkbaren Situation bei weitem genug Power in der Kiste steckt!!!

Jetzt mal von einem Sprint gegen einen 535d ohne X-Drive abgesehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sonny.Crocket   
Sonny.Crocket

Wenn ich es mir so recht überlege, wird der 535d immer interessanter. Ich fahre in Kürze jetzt erstmal den 530xd Probe und dann überlege ich mal, ob ich den Leistungsverlust wirklich stark merke.

Kann denn keiner etwas zu aktuellen Prozentpunkten bei BMW-Händlern sagen? Auf erstes Anbohren sagte man mir was von 8-9 %. In Anbetracht der allgemeinen Situation (und wenn ich mir den Bestand an Jahreswagen bei Mobile angucke) denke ich aber, dass da doch mehr drin sein müsste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
9852147   
9852147
Wenn ich es mir so recht überlege, wird der 535d immer interessanter. Ich fahre in Kürze jetzt erstmal den 530xd Probe und dann überlege ich mal, ob ich den Leistungsverlust wirklich stark merke.

Kann denn keiner etwas zu aktuellen Prozentpunkten bei BMW-Händlern sagen? Auf erstes Anbohren sagte man mir was von 8-9 %. In Anbetracht der allgemeinen Situation (und wenn ich mir den Bestand an Jahreswagen bei Mobile angucke) denke ich aber, dass da doch mehr drin sein müsste.

kommt drauf an, wie teuer der neue wird, was du aktuell fährst (markenwechsler?) und wie oft du neue autos kaufst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ToM3 CO   
ToM3

Der 535xd wird/soll ab September erhältlich sein.

Quelle: BMW-NL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zuffenhausen   
Zuffenhausen

kommt auch immer darauf an wo du in deutschland den bmw kaufst, also bei uns (baden-württemberg) wird alles über 10% zäh.

im pott hingegen wären sogar 13% möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast gsx1300r   
Gast gsx1300r

Ich kann Dir nur empfehlen, fahre alle mal Probe. Wenn Dein Händler / Deine Niederlassung über den entsprechenden Fuhrpark verfügt, kannst Du vielleicht sogar mal alle kurz hintereinander fahren. So lässt sich am besten und direktesten vergleichen.

Ich denke, ob der Verlust durch Allrad zu verschmerzen ist, merkst Du, wenn Du mal den x gefahren bist. Ob Diesel oder Benziner - die Entscheidug ist so sujektiv, da kann Dir wohl keiner einen Tip geben ohne Dich persönlich gut zu kennen.

Da Du aber nach den subjektiven Meinungen gefragt hast: Nimm den 530xd. Bei 33.000km an jährlicher Fahrleistung lohnt sich der Diesel. Da der Spritverbrauch durch x-drive nicht billiger wird, spricht dies erst recht für den Diesel. Darüber hinaus spricht für den Diesel, gerade mit x-drive, das Drehmoment im niedrigeren Drehzahlbereich. Ein Manko des Diesels kann der Sound sein. Das musst Du entscheiden, ob Dir das wichtig ist.

Überlege Dir auch gut ob Du Schaltung oder Automatik willst. Für mich käme nur die Schaltung in Frage, ich bin in diesem Leben wohl nicht mehr von Automatik zu überzeugen. Bei einem Schaltgetriebe ist jederzeit genau der Gang eingelegt (und somit liegt auch die "richtige" Drehzahl an), den ich will und nicht die Elektronik. Nach Meinung einiger User hier harmoniert die Automatik aber gut mit dem 3,0d. Ich bin diese Kombination schon selbst gefahren und will trotzdem einen Schalter.

Die Frage ob Schalter oder Benziner ist nicht zu vernachlässigen und kann bei ein und derselben Person, je nachdem ob es ein Benziner oder Diesel werden soll, unterschiedlich ausfallen. Beim 535d wäre die Entscheidung Dir abgenommen!

Zu den Prozenten: 12%, auch in Baden-Württemberg, sollten drin sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
galart   
galart
Der 535xd wird/soll ab September erhältlich sein.

Quelle: BMW-NL

Hallo zusammen,

bin zum ersten mal im Forum. Fahre im Moment einen Bmw 530d, mein Interesse ist x Modell, habe hier gelesen von ToM3 vom 535xd, soll im September auf den Markt kommen?? Stimmt das wirklich.

Bitte um mehr Informationen.

Grüsse an alle.

Vielen Dank im Voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sonny.Crocket   
Sonny.Crocket

Mal ein kurzer Zwischenstand...Habe mich jetzt erstmal auf den 530xd festgelegt. Ausstattung ist ausgesucht und ich bin zur Zeit im Preisboxring. Der erste Händler ist jetzt bei 11%. Habe aber noch nicht mit dem Zweiten telefoniert und muss dort noch meine exakte Ausstattung durchgeben. Was meint Ihr denn, wie weit das prozentmäßig gehen kann? Habe hier ja was von 13% im Ruhrgebiet gelesen. Oder geht sogar noch mehr? Zur Info, ich bin Markenwechsler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomSilver   
TomSilver

Also 11% ist imho schon ganz schön gut, da brauchst du dich nicht schämen :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sonny.Crocket   
Sonny.Crocket

@TomSilver :Ich will mich ja auch nicht schämen, sondern sparen :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×