Jump to content
RolandK

F1: Intel neuer Hauptsponsor vom BMW Team. Deal mit CP Mitglied!

Empfohlene Beiträge

RolandK   
RolandK

Am Wochenende wurde bekannt, dass Intel neuer Hauptsponsor vom BMW Team wird.

http://bmw-motorsport.com/ms/de/index.html?lity=bmwde_news

Und jetzt der Clou bei der Geschichte. Wer meint Ihr hat die ganze Geschichte miteingefädelt und unter Dach und Fach gebracht?

Unser alter Carpassion.com Moderatorenkollege ChrisL. Er war einer der Hauptbeteiligten bei dem Abschluss des Deals zwischen Intel und BMW.

:-))! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko

Nicht schlecht. Jetzt interessiert mich nur eins: Hätte Sauber ohne BMW im Rücken auch nur die geringeste Chance gehabt? Oder lief der Deal ausschließlich über BMW und Sauber hatte zu keinem Zeitpunkt irgendeinen Kontakt, wurde also in seinen Schoß gelegt?

Intel ist wirklich ein Klasse Deal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Soviel ich weiss und gelesen hab, lief das meiste über BMW direkt. Aber ich werde ChrisL mal bitten, dass er hier seine Kommentare dazu schreibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ChrisL   
ChrisL

Ja. ich dachte ich müsste mal für neuen Stoff bei Euch sorgen! Hat viel Spaß gemacht, an diesem Projekt mitzuarbeiten.

a) es geht hier um eine Kooperation zwischen BMW Group und Intel Corporation => F1 ist "nur" ein Teil der Kooperation, daher haben die Gespräche ausschließlich auf BMW-Intel Ebene stattgefunden

B) leider kann ich aus verständlichen Gründen nicht zu viel zu diesem Projekt sagen, außer, daß es für beide Unternehmen, höchste Priorität haben wird, auch Resultate zu liefern - es geht hier um weit mehr als um irgendwelche Logos auf einem Formel 1 Auto

c) ich kann den Usern hier versprechen, daß BMW und Intel neue Maßstäbe im Rahmen dieser Kooperation setzen werden

Und nun viel Spaß beim diskutieren - ich bin schon gespannt, was Ihr dazu sagt!

Grüße

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko

Das ging aber schnell mit der Antwort - herzlichen Dank.

Allerdings gibt es da für mich nicht mehr viel zu diskutieren. Wenn man alle verfügbaren Infos (inkl. Deiner Infos) zusammennimmt, richtig (aus-)sortiet und dann einem Puzzle gleich zusammensetzt, sind alle Fragen ziemlich fundiert beantwortet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

Hallo ChrisL!

Ich habe bei f1total.com gelesen, dass BMW für Intel nur 2. Wahl war und dass sie lieber zu McLaren gewechselt wären. Wegen des Vodafone Deals ging das dann doch nicht.

Ist das vom Feeling her nicht etwas komisch, wenn man nur die Notlösung ist?

BMW will angeblich weltweit mit Intel zusammenarbeiten, um die Niederlassungen auf einen einheitlichen Standard zu bringen. Was ist da ungefähr zu erwarten? Beim Lesen dieser Infos dachte ich aber im ersten Moment, dass BMW für das F1 Projekt nicht Unsummen von Intel erhält, sondern Millionen ausgibt, um eine ganze Palette an Leistungen von Intel zu beziehen.

Chris, gehörst Du zu BMW, zu Intel oder zu einem unabhängigen Unternehmen, das "nur" den Deal eingefädelt und abgewickelt hat. Bist Du auch weiterhin im Rahmen dieser "Kooperation" involviert? Dürfen wir wenigstens ungefähr erfahren, welche Tätigkeit Du ausübst?

Sorry für meine Neugier, aber wenn man den Experten schon mal da hat... :D

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Christian ist Intel'aner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
Beim Lesen dieser Infos dachte ich aber im ersten Moment, dass BMW für das F1 Projekt nicht Unsummen von Intel erhält, sondern Millionen ausgibt, um eine ganze Palette an Leistungen von Intel zu beziehen.

Sowas nennt man "(Preis-)Verhandlung": Ich kann Forderungen nur dann stellen, wenn ich Anreize biete. Meine Anreize müssen sich mit den ERwartungen meines Gegenüber möglichst decken, um erfolgreich zu sein. Dasselbe gilt für die Beiträge meines Gegenüber, die sich wiederum mit meinen Forderungen möglichst decken sollten :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×