Jump to content
OffizierDoofy

Ford Focus ST

Empfohlene Beiträge

OffizierDoofy   
OffizierDoofy

HI,

was meint Ihr so zum neuen Ford Focus ST ?

Ich habe schon mindestens 8 Testberichte gelesen und jedesmal fällt das Urteil absolut positiv aus. Wie siehts bei dem Frontsportler mit Tuning aus und wie gut und präzise ist das Fahrwerk ? Kann jemand was über die Kurvengeschwindigkeit und die Beschleunigung sagen ? Weiß jemand wann das Allrad Modell mit 280 PS rauskommt und was dieses kosten wird ?

Hat jemand zufällig Videos (Test oder allesmögliche) ?

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Catalunya-Z4   
Catalunya-Z4

Ich habe mir den in Essen auf der Motorshow angeguckt und heute morgen bei einem Bekannten von mir, der hat ein Ford Autohaus.

In Essen gabs schon ein Kit auf 275PS (2.990€) und für Exportversionen auf 300PS (3.990€), die aber auch in naher Zukunft in D zugelassen werden kann!

Meine Meinung ist :-))! absolut geniales Teil, wenns draussen trocken ist, wird der erstmal zur Probefahrt rangezogen8)

Der St mit 225PS war auf der NS 8s schneller wie der "alte" Focus RS mit 215PS, dass ist schonmal was:-))!

Ich warte auch noch auf einen kompl. Test, in wie weit der sein 6,7s von 0-100 einhalten wird und wie lange der Spurt auf 200Km/h dauert...etc.

Ich würde eher zum ST greifen, wie zum R32 oder OPC!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MARKFE   
MARKFE

Es gab vor kurzem eine Folge von TopGear da haben sie einen Kurzen Test mit dem Focus ST gemacht in der Top Farbe Orange :-))!

TopGear Season 7, Folge 3

Hier kannst du Sie downloaden: www.finalgear.com

gruss,

Mark

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DTM Race Driver   
DTM Race Driver

Hat der St eine Sperre an Bord?

Die 8s schneller as der RS kann ich mir grad nicht vorstellen. :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phil   
Phil
Hat der St eine Sperre an Bord?

Die 8s schneller as der RS kann ich mir grad nicht vorstellen. :???:

Folgendes Zitat aus der Auto Bild Sportscars vom Ford-Chefentwickler: "Ich persönlich hätte gern mehr Traktion bei Nässe. Doch das würde eine Differentialsperre erfordern, und die würde wiederum mehr Lenkkräfte nach sich ziehen. Wir wissen, daß unsere Kunden das nicht wollen." (http://www.autobild.de/test/neuwagen/artikel.php?artikel_id=10005&artikel_seite=0&A_SESS=a0bd246207b8571d6d50aa8aac44edff)

Recht hat er, ich kann und will mir den Wagen nicht leisten und bin demzufolge auch nicht Kunde...:???:

Im Ernst: Schade, dass der Wagen keine Sperre oder gar Allrad hat. Besonders wenn die Leistung mittels Tuning gegen die 300 PS gehen soll...

In der sport auto (Fahrbericht) war gar die Rede von 14 Sekunden!

Ich habe den ST vor knapp zwei Monaten mal ganz kurz gefahren. Leider schüttete es, dass wir fast ertranken und der Verkäufer war auch noch auf dem Rücksitz.

Was mir aufgefallen ist:

- Das orange hebt sich wohltuend von der Konkurrenz ab und ist besonders in Verbindung mit der Interieurfarbe orange ein echter Hingucker. Ausserdem sind die Armaturen ebenfalls in orange-rot gehalten. Dies ergibt ein tolles Ambiente.:-))!

- Die Bedienelemente in der Mitte sind in so ein Klavierlack-Viereck eingebettet, dies wirkte aufgesetzt und daher unschön.

- Hingegen sind die drei Zusatzinstrumente auf dem Armaturenbrett schnukelig, da hat man sich Mühe gegeben.

- Die Bedinung der Kupplung war mir zu leichtgängig und undefiniert. Aber nach einer gewissen Eingewöhnungszeit sollte das gehen. Ist meiner Meinung einfach nicht so sportwagen-like.

- Der Motor ist ein echtes Sahnestück. Erstens schiebt er schon bei tiefen Drehzahlen gewaltig an (ab 50 geht's im 5. Gang einfach nur vorwärts) und zweitens ist der Sound einfach himmlisch. Innen klingt er deutlich spektakulärer als ein IV-er R32.

Gripniveau und Traktion konnte ich leider wie eingangs erwähnt nicht austesten, da die Fahrt zu kurz, das Wetter zu widrig und ein Passagier (der Verkäufer) zu viel an Bord war.

Fazit: Der ST zählt neben dem R32 (V-er gefällt mir optisch nicht) und dem 147 GTA (Qualität? Noch nie gefahren) klar zu den Favoriten.

Für mich klar einem Golf GTI, einem Mégane RS und einem Astra OPC vorzuziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

Der ST hat übrigens eine Art Verbindung zwischen Motor(Ansaugtrakt) und Fahrgastraum.

Ähnlich wie der BMW Z4, um sportliche Motorgeräusche nach innen zu übertragen.

Das hat der R32 nicht - deshalb klingt es wohl auch spektakulärer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
berbphil   
berbphil

Hat der neue ST nicht den 5 Zylinder-Turbo- Motor von Volvo?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chris_ST220   
Chris_ST220

ja, hat er

ein feines Auto, aber schade das Ford es nicht schafft die Plastikteile genauso zu lackieren wie die Metallteile...bei silber ist es besonders schlimm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OffizierDoofy   
OffizierDoofy

Wird der ST bei 241 abgeregelt oder ist das das "offizielle" Maximum ?

Wie ist das eigentlich mit den Frontsportlern und dem Fahrverhalten ? So richtig geheizt bin ich bisher nur mit nem 911 (997) [Heckantrieb] und das war richtig geil.

Ädit: Wie ist die Verarbeitung allgemein und kann man schon etwas über die Reparaturanfälligkeit sagen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Catalunya-Z4   
Catalunya-Z4
Wird der ST bei 241 abgeregelt oder ist das das "offizielle" Maximum ?

Wie ist das eigentlich mit den Frontsportlern und dem Fahrverhalten ? So richtig geheizt bin ich bisher nur mit nem 911 (997) [Heckantrieb] und das war richtig geil.

Ädit: Wie ist die Verarbeitung allgemein und kann man schon etwas über die Reparaturanfälligkeit sagen ?

241Km/h wird das Maximum sein!

Interessant ist aber auch noch, dass der Wagen mit Super 225PS hat und mit SuperPlus 237PS:) ...schon ganz nett!:-))!

Gefahren bin ich den noch nicht, wird aber in den nächsten Tagen passieren, die Innenraumqualität kam mir schon ganz okay vor, bin nur mal schnell durchs Auto gehuscht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OffizierDoofy   
OffizierDoofy

Der Moderator von Top-Gear heizt den guten ST auch gut über's Gelände.

Aber das Testurteil fällt ebenfalls wieder komplett positiv aus...schade nur, dass beim Rundkurs die Strecke so nass und es nebelig war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Catalunya-Z4   
Catalunya-Z4

Hab gerade einmal Testwerte vom ST gefunden, der ist gar nicht mal so langsam fürn relativ schweren Ford Focus mit 18" !

In klammern Golf 5 GTI Werte mit 200PS im Vergleich, mit 17".

0-100 Km/h 6,9 ( 7,2 )

0-120 Km/h 9,3 ( 9,9 )

0-140 Km/h 11,3 ( 13,2 )

0-160 Km/h 15,7 ( 17,8 )

0-180 Km/h 21,1 ( 23,6 )

0-200 Km/h 27,6 ( 33,8 )

60-100 Km/h 3,6 ( 3,9 )

80-120 Km/h 4,4 ( 4,8 )

Vmax: 241Km/h ( 235 )

Bremsweg aus 100Km/h kalt/warm: 36,1 / 34,8 ( 36,7 / 36,6 )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andix   
andix
Der ST hat übrigens eine Art Verbindung zwischen Motor(Ansaugtrakt) und Fahrgastraum.

Ähnlich wie der BMW Z4, um sportliche Motorgeräusche nach innen zu übertragen.

Das hat der R32 nicht - deshalb klingt es wohl auch spektakulärer

Sowohl der Golf V R32 als auch GTI haben auch einen solchen Bypass.

Der R32 im G4 hat das wg. dem Lärm-Prinzip nicht notwendig gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

@andix

Lärm-Prinzip ?`

Was darf ich mir darunter vorstellen ? :)

Ich habe wirklich gedacht, diesen Bypass gäb´s nur noch im Z4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Catalunya-Z4   
Catalunya-Z4
@andix

Lärm-Prinzip ?`

Was darf ich mir darunter vorstellen ? :)

Ich habe wirklich gedacht, diesen Bypass gäb´s nur noch im Z4

Im Z4 habe ich son Ding und das hört sich schon sehr genial an!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

Demnächst kommt dann noch akustisches Tuning.

Offener Bypass - :D

(mit so was macht man keine Witze :???: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andix   
andix

Ich find diese Bypässe übelstes Soundtuning. Dabei wird ein Schlauch aus dem Ansaugbereich in den Innenraum geführt (z.B. Handschuhfach beim GTI).

Hat mit wirklichem "Klang" nichts zu tun.

Durch die Geräuschvorschriften wird es aber eben sehr schwierig, noch im Innenraum schön etwas hörtbar zu machen und dabei außen leise zu bleiben.

Der echte R32 z.B. ist halt außen laut und somit hört man auch innen immer was. Regelbar über die Fensterheber ;-)

Also: Prinzip Lärm!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MARKFE   
MARKFE
ja, hat er

ein feines Auto, aber schade das Ford es nicht schafft die Plastikteile genauso zu lackieren wie die Metallteile...bei silber ist es besonders schlimm

Das kriegt Audi auch nicht hin, bei meinem damaligen A4 war das eine Katastrofe....

gruss,

Mark

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

@andix

Ich bin generell auch der Meinung, es muss alles "echt" sein.

Aber wenn ein Auto Fahrspass bietet und der Akustik im Innenraum ein bisschen nachgeholfen wird - why not ?

Das ist mir lieber, als die Passanten mit 5-Zylinder-Geplärre zu belästigen. So hab ich was davon, ohne andere zu ärgern.

Bei Exoten sieht das natürlich wieder anders aus - es gibt sicher viele die sich nicht an einem lauten Lambo & Co stossen.

Aber wir reden ja hier vom Focus ST.

Übrigens:

Kennen wir uns nicht noch aus dem R32 Thread, in dem ich mich nach einer Probefahrt mit selbigem ausgelassen habe ?

Eigentlich bin ich ja noch eine Wette schwach - S 500 vs. R32 in AdR

(habe ja inzwischen einen eigenen W220 zum kaputtmachen :D )

Da habe ich mich wohl wirklich damals etwas verschätzt (Stichwort SL500 langsamer als R32 )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
arndt556   
arndt556

gibts eigentlich was neues , jemand mal bei besseren bed. probgefahren oder nennt ihn schon jemand gar sein eigen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DTM Race Driver   
DTM Race Driver
gibts eigentlich was neues , jemand mal bei besseren bed. probgefahren oder nennt ihn schon jemand gar sein eigen ?

Würde gerne, hatte auch schon einen Termin, warte aber leider noch vergeblich auf die "besseren Bedingungen". :evil:

Gekauft wird aber sicher keiner. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Faultier   
Faultier

*hochschaufel*

schlagt mich ruhig, aber dieser Focus ST ist einfach obergeil. ich sehe den täglich an meiner Arbeitsstelle vorbeifahren und am Liebsten hätte ich den. Ich bilde mir sogar ein, er hätte Gallardo-Felgen :D

Das Orange ist so geil und auch die ganze Form des Fahrzeugs,

Großes Kompliment an Ford und hätte ich das nötige Kleingeld, ich würde ihn sofort kaufen :-))!

http://www.youtube.com/watch?v=1lLRFn6Pntk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

Finde ich auch super das Auto, aber der Frontantrieb... :???:

Nun schaue ich gerade den Testbericht und muss die Kritik wohl zurücknehmen - scheint ja trotzdem sehr schön übersteuernd um die Kurven zu gehen.

Weiss denn jemand, ob es eine RS Version mit Allrad geben wird ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chris_ST220   
Chris_ST220

Ich fand ihn beim Fahren eigentlich gar nicht so gut, rein gefühlsmäßig fand ich ihn schwerfällig, eher wie meinen Mondeo. Unser Focus ST170 geht einfach knackiger ums Eck.

Der Motor ist natürlich ein Sahnestück und auch so gabs nichts zu bemängeln, aber kaufen würde ich ihn mir nicht (finde die Form nicht so prickelnd)

Die RS Version scheint wohl eher gestrichen zu sein, soweit ich das mitbekommen hab

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
arndt556   
arndt556

also ich hatte ihn mittlerweile .

im april bekommen , allerdings vor 2wochen wieder verkauft. der wage ist wirklich hammer . fahrleistungen sind top.

allerdings verbraucht er ganz einfach zu viel . 13.5 bis 14.5 liter auf 100km , wohl gemerkt NICHT schnell sondern eher durchschnitt mit 140- 150kmh.

und das bei den preisen war mir einfach zu teuer.

alles in allem das perfekt auto um am wochenende spass zu haben und trotzdem noch locker gepäck mit nehmen zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×