Jump to content
noname

Dodge Ram Defekte, Verschleissteile usw.

Empfohlene Beiträge

noname   
noname

Servus,

da ich nun schon ein paar 1000km heruntergeradelt habe, würden mich die Erfahrungen von anderen Dodge-Fahrern bzw. Besitzern interessieren.

Wie schaut es allgemein mit Defekten aus? Wie lange halten die Verschleissteile z.B.: Brembsbeläge usw. Gibt es irgendwelche Kinderkrankheiten die bei Euch im Fahrzeugbetrieb ausgetreten sind?

Würde mich über ein paar statements freuen:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Klingel   
Klingel

Moin,

ich habe meinen Ram jetzt 1,5 Jahre und ca 33.000 km ohne jegliche Probleme. Einzig die Scheinwerfer sind schon beide ersetzt worden, durch das Dauerlicht verschleissen die relativ schnell.

Gruß Markus

33396.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mr.lambo CO   
Mr.lambo

Ich hatte 4.5 Jahre lang einen Ram Indy 6.0.

140'000 km und kein einziges Problem, nicht eine Fehlfunktion!

Service: ÖL RAUS,NEUES REIN..........sonst nix.

Würde mir sofort wieder einen kaufen.:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
noname   
noname
. Einzig die Scheinwerfer sind schon beide ersetzt worden, durch das Dauerlicht verschleissen die relativ schnell.

Servus,

du meinst die Glühbirnen, od.? Die Glühbirnen sind eigentlich das einzige Manko, da die Ausleuchtung des Fernlichtes nicht gerade berauschend ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Klingel   
Klingel

yepp, natürlich meinte ich die Glühmittel :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×