Jump to content
arndt556

neuer d3

Empfohlene Beiträge

arndt556   
arndt556

hallo zusammen !

so da ich selber großer fan von alpina bin , einiges über den neuen d3 gehört und gelesen habe , würde mich mal interessieren was ihr von dem neuen d3 haltet .

also frohes tippen !:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

200 PS, 410 Nm, 240 km/h-und das alles für knappe 5000,- Euro Aufpreis mit Sportsitzen, 18" Alpina-Rädern und Alpina Fahrwerk. Ein echtes Schnäppchen, das technisch aufwendig verbessert worden ist. Ladeluftkühler, Turbolader, Injektoren und ECU sind geändert-das geht weit über ein wenig Chiptuning hinaus und zeigt die Ernsthaftigkeit der Maßnahmen.

Für mich persönlich ein Traumauto, das den Traum einen Alpina zu fahren erschwinglich macht. Auf der anderen Seite kostet das viel Individualität-das Auto muß ja in Alpina Maßstäben massenhaft zu verkaufen sein.

Mal sehen, was passiert. Auf jeden Fall ein zeitgemäßes Nischenmodell....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

Mich würde eine Alpina Version auf Basis des 330d mehr reizen...

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
arndt556   
arndt556

mich würde es auch eine alternative zum 330d reizen , allerdings glaube ich das sich alpina da schon was bei gedacht hat, den d3 zwischen 320d und 330d zu platzieren. desweiteren denke ich das der aufwand am 6 zylinder größer geworden wäre , als wie jetzt beim 2.0 liter vierzylinder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr

Der D3 ist nach längerer Zeit mal wieder ein Modell von Alpina, das nicht in das das Topsegement eines jeweiligen BMW-Modells zielt. Erinnert mich ein wenig an die Strategie, die Alpina Mitte/Ende der Achtziger bis Anfang der Neunziger beim 3er mit den Modellen B6 (Topsegment) und C1/2 (mittleres Segment) verfolgt hat.

Die Nische für den D3 ist im BMW-Programm zweifelsohne vorhanden, es bleibt abzuwarten, ob dies der Kunde genauso sieht. Das hängt natürlich auch davon ab, ab welcher Stückzahl sich der D3 für Alpina rechnet. Die Gefahr eines Exklusivitätsverlustes ist zwar prinzipiell gegeben, jedoch glaube ich nicht, daß der D3 dem guten Ruf von Alpina in dieser Hinsicht schaden wird.

Auf jeden Fall wird interessant sein zu verfolgen, ob diese Strategie für Alpina erneut aufgeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Eins sollte man nicht vergessen-alles, was an weiteren Goodies "Alpina" ausmacht wird richtig teuer. Die endgültige Preisliste ist noch nicht raus-Gerüchten zufolge kostet aber schon das Alpina-Lenkrad Aufpreis...

Der D3 ist fahrdynamisch eher in Richtung 330d positioniert...das Auto profitiert von dem leichteren Motor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan

Allerdings hat das Serienmäßige Lederlenkrad schon das Alpina-Emblem drauf. Wer das "richtige" haben will muss eben 390 EUR löhnen. Man darf auch nicht vergessen dass der lt. Preisliste 30tsd EUR teure 320d nur ein "Plastik"-Lenkrad hat und ein Lederlenkrad auch bei BMW gehörig Aufpreis kostet.

Ich finde den Wagen für 35.900 EUR äußerst interessant. Bestellt man bei BMW einen 320d mit den ganzen bei Alpina kostenlosen "Goodies" (Fahrwerk / Exterieurumfänge in Wagenfarbe / Lederlenkrad / 18" Leichtmetallräder / Veloursfußmatten) kommt man dem Alpina-Preis schon recht nahe.

Hat aber kein "richtiges" Sportfahrwerk sondern ein sportlich abgestimmtes Fahrwerk (ich meine nicht das M-Fahrwerk was kombiniert mit dem Paket zur reinen Abzocke wird und die Farbwahl extrem einschränkt). Der Alpina D3 dürfte da schon anders abgestimmt sein hat dazu noch viel schönere Auspuffendrohre und ein optisch sehr schönes Spoilerpaket. Von den 37-Mehr-PS gar nicht zu sprechen :wink: .

Auch dürfte der 4-Zylinder-Diesel vom Verbrauch her eher dem 320d gleichen als den 330d. Also um die 6-7 Liter ...

Für mich das interessanteste Auto derzeit auf dem Markt. ... allerdings läuft mein 318td Compact noch 2 weitere Leasing-Jahre :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
320diesel   
320diesel

Ich hab leuchtende Augen bekommen, als ich das erste mal vom D3 gelesen hab...

Mein absoluter Traumwagen im Moment- hab mir schon immer was zwischen 330d und 320d gewünscht.

Danke Alpina!

Jetzt fehlt nur noch das Geld...:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
arndt556   
arndt556

wann ist denn mit der endgültigen preisliste zu rechnen?

und für wann ist der d3 eigentlich selbst angelegt auf dem markt zu erscheinen? hab da mal was von märz 2006 gelesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan

Es gibt anscheinend schon eine Warteliste für den Wagen ... mir wurde im Oktober, falls ich bestellt hätte, ein Liefertermin Ende Mai, Anfang Juni genannt.

Die "kleine" Preisliste vom September ´05:

Das BMW Sonderausstattungsprogramm wird lt. aktueller BMW/BMW-Individual-Preisliste geliefert. Automatik, Sportliche Fahrwerksabstimmung und M-Sportpaket sind nicht lieferbar. Wer das BMW Sport-Lederlenkrad oder das M-Lederlenkrad bestellt bekommt kein Alpina-Zeichen drauf, sondern es bleibt dann beim BMW-Emblem auf dem Lenkrad.

D3-Limousine kostet 35.900 EUR; der Touring ist in Vorbereitung.

Serie ist ein Alpina-Fahrwerk, Alpina-Instrumente in Blau (leider "nur" ein 260-km/h-Tacho), Deko-Streifen in Silber oder in Gold, Dieselpartikelfilter (hat aber auch der normale 320d), Einstiegsleisten mit Alpina-Schriftzug, Exterieurumfänge in Wagenfarbe, Frontspoiler, Interieurleisten Titan-Matt, Lederlenkrad mit Alpina-Emblem, Lederschaltknüppel mit Alpina-Emblem, Leichtmetallräder Alpina Classic in 18" mit 225er vorne und 255er hinten, die Modellbezeichnung auf dem Heck (Alpina --- D3), Stoff-Polster Fluid lt. BMW-Programm, Schalldämpfer aus Edelstahl mit Doppelendrohr, Velours-Fußmatten mit Alpina Emblem und natürlich dem Typenschild mit Fortlaufender Nummer.

Mit Aufpreis gibts vorab eine Fahrzeugabdeckung mit Alpina-Logo und Tragetasche für 350 EUR; Edelholzausstattung Alpina 890 EUR; Heckspoiler für 375 EUR; Lederlenkrad, handgenäht mit blau/grünen Fäden 390 EUR; Leichtmetallräder 19" Alpina Classic oder Alpina Dynamic für jeweils 800 EUR; Alpina Embleme an den Ledersitzen (Ledersitze vom BMW-Angebot) 665 EUR und die Sonderlackierung in Alpina Blau 1900 EUR.

Wie schon oben geschrieben, für den Rest gilt die BMW-Preisliste bzw. BMW-Individual.

Für alle die die "richtigen" Alpina Ledersitze missen: Es steht hinten auf dem Prospekt "... über weitere individuelle Ausstattungsmöglichkeiten informieren wir Sie gerne." :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr
wann ist denn mit der endgültigen preisliste zu rechnen?

und für wann ist der d3 eigentlich selbst angelegt auf dem markt zu erscheinen? hab da mal was von märz 2006 gelesen.

Das mit der Auslieferung dürfte so hinkommen, die Alpina-Preisliste schickt Dir Buchloe zu, habe sie im Moment leider nicht vorliegen.

EDIT: oder LittlePorker-Fans Beitrag lesen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Olaf964   
Olaf964

Wer weiss genaues über den Erscheinungstermin vom D3 Touring.

Mein BMW Händler weiss nix X-) bzw. macht sich gerade schlau.

Gruß Olaf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring

Frag am besten mal Peter (alpinab846), unseren Alpina Guru!! Der weiß so ziemlich alles! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bigpappa   
bigpappa
Wer weiss genaues über den Erscheinungstermin vom D3 Touring.

Mein BMW Händler weiss nix X-) bzw. macht sich gerade schlau.

Gruß Olaf

Limo: Februar ´06

Touring: April ´06

Es wurde aber schon gesagt, dass es bereits Wartelisten gibt.

Von daher kann sich das ein gutes Stück nach hinten verschieben.

Quelle: AMS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846
Wer weiss genaues über den Erscheinungstermin vom D3 Touring.

Mein BMW Händler weiss nix X-) bzw. macht sich gerade schlau.

Gruß Olaf

So weit mir bekannt Auslieferung ab März. Touring folgt dann wie geschrieben Mitte des Jahres.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Olaf964   
Olaf964

Oh weia! Mitte des Jahres :-o

Dann muss ich klären wie lange ich meinen jetztigen noch fahren darf. Das Leasing läuft im März aus :-(((°

Trotzdem danke

Olaf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Mach doch Folgendes: ruf einfach bei Alpina an-die sind wirklich nett....Red mit denen, mach ne Probefahrt uns bestell einen. Du wirst es nicht bereuen. Die 330 d sind auf der Vorderachse einfach zu schwer...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring
Das Leasing läuft im März aus :-(((°

Das kann man doch noch verlängern. Ich weiß nicht wie lange bei euch immer eine Verlängerungsperiode dauert, aber zur Not verlängert ihr noch ein halbes Jahr. Dann klappt es sicherlich mit dem D3, falls sich am Liefertermin noch was ändert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Olaf964   
Olaf964

Hab Heute gleich mal mit Buchenlohe telefoniert. Der Touring kommt erst im Juni. Preise gibt es erst Anfang Januar.

Probefahrt z.zt. nur in Buchenlohe bei Alpina direkt möglich, da die ersten Autos erst im Februar an die Händler gehen.

Den D3 wird es übrigens nur mit 6Gang geben.

Modifiziert sind Turbolader, Ladeluftkühler, Steuergerät. Die Motoren werden in Buchenlohe aufgebaut und ans BMW Band geliefert.

Ich bin demnach Anfang Januar dort um das Tier mal zu bewegen.

Gruß Olaf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Wie gesagt-die tun viel für Dich. Aber geh besser nicht in die Sattlerei...das wird teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
smokeymcpot   
smokeymcpot

Weiß jemand zufällig, ob man im BMW-Mitarbeiter Leasing Programm auch einen D3 als Firmenwagen leasen kann? Wohl eher nicht, aber ein bekannter interessiert sich brennend dafür...

Danke im Vorraus,

mfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M. Raines   
M. Raines
Weiß jemand zufällig, ob man im BMW-Mitarbeiter Leasing Programm auch einen D3 als Firmenwagen leasen kann? Wohl eher nicht, aber ein bekannter interessiert sich brennend dafür...

Danke im Vorraus,

mfG

Ich denke eher nicht. Mache mich aber mal schlau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
arndt556   
arndt556

so ist ja schon wieder einiges an zeit in land gegangen . hat ihn jetzt mal jemand aus dem forum probegefahren ? olaf964 sagte, er wolle ihn vielleicht im januar fahren. würde mich interessieren was daraus geworden ist .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×