Jump to content
MxMagnum

neuer CLK ! wer hat infos bzw fotos?

Empfohlene Beiträge

MxMagnum   
MxMagnum

hi

hab in der auto motor sport gelesen dass bald also 2002 der neue CLK rauskommt! hat irgendeiner vone uch mehr oinfos? wnan kommt das cabrio raus? und mit welchen motoren werden die wgaen angeboten!? hab gehört das es auch einen Diesel geben soll!

wer weiß wo e im netz bilder gibt? ich finde ihn von der form her ganz schön und ihr?

erinnert an den neue SL!

cu

mx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Ich habe bisher nur Bilder von stark getarnten

Fahrzeugen gesehen. Der neue CLK soll etwas größer

werden als der Vorgänger (wegen C-Sportcoupe).

Bei den Motoren weiss ich nichts genaueres, aber

vielleicht jemand anderes hier im Forum? :???:

Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MxMagnum   
MxMagnum

hi

danke ecki :grin:

hab auch schon gesucht und nix gefunden :sad:

aber vielleicht hat ja einer von euch die alte Auto motor und sport und könnte das bild einscannen und hier posten?!

wäre echt nett!

danke

cu

mx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PeterS   
PeterS

Hallo !!

Ich habe gehört, dass es am Anfang den neuen CLK nur als 320 und 430 geben soll, später sollen dann die anderen folgen und auch ein Diesel.

Das Cabrio soll es ab 2003 geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ecki   
Ecki

uff besser als nichts :grin:

-------------------------

Neuer Mercedes CLK nimmt greifbare Formen an

Der neue CLK von Mercedes nimmt nach Informationen der "Auto Zeitung" bereits greifbare Formen an. Das Blatt berichtet in der jüngsten Ausgabe, nicht nur das Coupé (interne Bezeichnung C 209), das im März 2002 auf dem Genfer autmobilsalon präsentiert werde, sondern auch das ein Jahr später folgende Cabriolet (A 209) drehe bereits seine Versuchsrunden auf Teststrecken und öffentlichen Straßen.

"Wie bisher auch, gilt der CLK als Coupé- beziehungsweise Cabrio-Variante der E-Klasse, obwohl er technisch auf der kleineren C-Klasse basiert", heißt es in der

"Auto Zeitung". Es bleibe beim Heckantrieb. Das Motorenangebot beider Karosserievarianten

könnte nach den Informationen der Zeitschrift so aussehen: CLK 200 Kompressor, CLK 240, CLK 320 und CLK 32 Kompressor AMG.

Außerdem werde bei Mercedes intensiv darüber nachgedacht, erstmals im Coupé auch Dieselmotoren anzubieten. Die Common-Rail-CDI-Motoren seien inzwischen so stark wie Benziner und auch laufruhig. Denkbar seien CLK 270 CDI und CLK 320 CDI. Das viersitzige Cabriolet werde wieder über ein Stoffdach verfügen. Die Technik werde vom heutigen CLK Cabriolet übernommen. Der Fahrer werde die Heckscheibe separat öffnen können, um bei geschlossenem Verdeck zusätzliche Luftdurchströmung zu erzielen. Dazu lasse sich das Glasfenster nach unten klappen und auf dem Verdeckkasten ablegen.

Der Innenraum des CLK werde alles bieten, was die C-Klasse bereits vorweggenommen habe. Dazu gehörten das Bedien- und Anzeigesystem COMAND, der Fahrlichtassistent (automatisches Licht-Einschalten bei Dunkelheit) und das Multifunktionslenkrad. "Dazu wahlweise Sechsgang-Getriebe oder Fünfgang-Automatik mit Tippschaltung und auf Wunsch Features wie das Parktronic-System oder den

Abstands-Tempomat Distronic", berichtet die "Auto Zeitung".

Quelle: AUTO ZEITUNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Danke , Ecki!! :wink:

Sieht ja echt super aus!

Aber mit Diesel??? Naja, wem's gefällt...

Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Auf Ecki ist halt immer Verlass. :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MxMagnum   
MxMagnum

hier hab ich mal ein par bilder des neuen CLK:

das ist angeblich ein original bild von einer händler cd!

C209_1.jpg

diese sind wahrscheinlich gefaket...

a209_1.jpg

c209_3.jpg

hier noch die preise:

CLK 270 CDI 2,7-l 5-Zylinder 170 PS ab Herbst / nur Coupé

CLK 200 Kompressor 1,8-l 4-Zylinder 163 PS ab Herbst

CLK 200 CGI 1,8-l 4-Zylinder 170 PS ab Herbst

CLK 240 2,6-l V6 170 PS

CLK 320 3,2-l V6 218 PS 44.800 €

CLK 500 5,0-l V8 306 PS

CLK 55 AMG 5,4-l V8-Kompressor 367 PS ab Herbst

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: mxmagnum am 2002-03-01 18:45 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eye   
Eye

Da sieht der alte CLK aber wesentlich besser aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MxMagnum   
MxMagnum

bist du verrückt?!?!?!?! :mad:

der neue sieht doch viel "eleganter" aus!

wir werden unseren wahrscheinlich in 1 jahr gegen den neuen 320er umhandeln!

weil das cabrio erst nächstes jahr kommt :sad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phil   
Phil

Zum Motorenangebot: Der 430-er wird durch den 500-er ersetzt (306PS) und der CLK55 AMG bleibt erhalten wie beim alten Modell, nur etwas gesteigert in der Leistung: 367PS anstatt 347! Über die kleinen Motorisierungen weiss ich nicht viel, ein kleiner Intressenskonflikt! :razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MxMagnum   
MxMagnum

ja ich weiß!

die preise kommen von der site die Damien im MB forum gepostet hat

:grin:

bei uns im ort fahren einige 430er rum! naja ist ganz in ordnung aber für den preis eines 430ers bzw 500ers gibt es sportlichere wagen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phil   
Phil

OK, da warst du 4min schneller mit der Änderung deines Beitrages, aber eine kleine Korrektur habe ich noch:

Der CLK 55 AMG ist kein Kompressor, sondern die überarbeitete Version des 5.5l-Saugers der letzten Generation! Wahrscheinlich wird der Kompressor nicht verbaut, damit der Abstand zu SL und E-Klasse gewahrt wird, so wird die E-Klasse-Variant ja wahrscheinlich auch auf 450PS "gedrosselt".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MxMagnum   
MxMagnum

hehe da waren wir wohl ziemlich gleichzeitig online :smile:

das wusste ich noch nicht! danke :smile:

aber der neue CLK bekommt keinen 5,5 mehr! der bekommt jetzt einen CLK 32 AMG so weit ich weiß!

und das wird dann ein 6zylinder kompressor :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Wird es den CLK 55 auch mit Handschalter oder Speedshift

geben, oder wieder nur mit Automatik?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DAMIEN   
DAMIEN

Der CLK 55 AMG wird definitv KEIN Kompressor V6!!

Das ist der verbesserte V8 der jetzigen Generation und hat 367PS!

Davon könnt ihr alle ausgehen.Habe sichere Quellen....:smile:

Finde ich aber etwas schlapp, die 367 PS...hätten schon mind.400 seien müssen..aber naja..fahren tut er ja ganz schön..:smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mercedisto   
Mercedisto

Ok, die Motoren sind ja schön und gut, aber ich muss jetzt echt noch was zum Aussehen des neuen CLK sagen...Ich finde, der alte war viel schöner, den konnte man wenigstens von weitem von den anderen Mercedes (E-Klasse,C-Klasse) unterscheiden...Aber der neue sieht so ähnlich aus wie alle anderen auch...Meiner Meinung nach hat Mercedes mit dem "einheitlichen 4-Augen-Design" einen großen Schritt zurück gemacht...

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mercedisto am 2002-03-02 10:47 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HOLZ   
HOLZ

Damien hat Recht. Orignal Mercedes Text:

"An der Spitze des neuen CLK-Programms stehen zwei V8-Modelle mit den Fahrleistungen typischer Sportwagen: der CLK 500 (225 kW/306 PS) und der CLK 55 AMG, dessen weiterentwickeltes Triebwerk jetzt durch eine Spitzenleistung von 270 kW/367 PS beeindruckt. Mit diesen kraftvollen Motoren beschleunigt das neue CLK-Coupé in nur 6,0 bzw. 5,2 Sekunden von null auf 100 km/h."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DAMIEN   
DAMIEN

Ok, man muss zugeben, dass der alte viel Sportlicher aussah. Das Problem wird sein, ob sie mit dem neuen die junge Kundschaft ansprechen werden. Das wird schwierig.

Denn da gibt es ja noch den 3er coupé, der sehr sportlich ist.

Zum Design:

Das Problem ist, dass der CLK auf der C-Klasse basiert und kein eigenständiger Wagen ist. Deshalb muss er so aussehen wie die C-Klasse. Die 4-Augen-Fronten kann ich persönlich kilometerweit unterscheiden. Besonders die neuen. Den SL kann man ja wohl nicht mit der E-Klasse verwechseln oder mit dem CL. Und die C-Klasse könnte man höchstens hinten mit dem CL vergleichen, aber nicht verwechseln..so einen schönen "PO" hat nur der CL!

Meiner Meinung nach, ist der neue CLK zu elegant geraten. Da müsste mehr sportlichkeit reinkommen.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Tuner, speziell Brabus, da mal so richtig Hand anlegen und das Ding zu einem Monster verwandeln, das sämtliche BMWs und Audis kalt macht...

Aber wie ich schon sagte,...wir müssen hoffen...-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eye   
Eye

Genau das ist auch meine Meinung...Ich finde einfach das er zu konservativ geworden ist, schau dir dagegen mal den alten CLK an. Der war wirklich schon sehr sportlich und somit auch etwas für jüngere Leute.

Mir hat der alte CLK sehr gut gefallen, gerade wegen der sportlichkeit und wenn ich mal auf die anderen Mercedes Modelle schaue dann finde ich die mittlerweile doch alle relativ konservativ.

Und wie du auch schon gesagt hast, da ist der M3 genau das Gegenstück vom neuen CLK

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Eye am 2002-03-02 13:49 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MxMagnum   
MxMagnum

naja eigentlich kann man des 3er coupe von BMW ja nicht mit dem CLK vergleichen! der CLK kostet ne ganze ecke mehr, und soll auch ein anderes Publikum ansprechen!

der alt CLK 55 AMG ging ganz gut!

hab mal einen auf der autobahn gesehen, wurde von einem diplomat gefahren :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phil   
Phil

Ich finde der CLK sieht etwas zu lang aus, vor allem ab der "fehlenden B-Säule" und die C-Säule macht das ganze zu filigran! Die dickere C-Säule beim alten machte ihn stämmiger und somit auch sportlicher! Irgendwie hat die Dachkuppe was vom hässlichen Cougar...

@ Ich finde es halb so wild, dass sie jetzt nicht alles aus dem Motor (AMG) rauskitzeln: 1. finde ich das Leistungsrüsten in der Autobranche im Moment etwas krank und 2. soll ja noch Spielraum für die Tuner bleiben! Ohne Hubraumerweiterung ist praktisch nichts zu holen (z.B. MKB-Motorenbau und Digi-tec: beide gut 400PS) und mit Hubraumerweiterung markiert wohl Brabus die Spitze mit dem 6.1 (426PS). Also die Möglichkeit der Leistungssteigerung ist schon jetzt ziemlich beschränkt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FrazerNash   
FrazerNash

Auf mich wirkt der neue CLK, als hätte er ein Hardtop aufgeschweißt bekommen. Nicht mehr so ganz harmonisch wie der "alte". Aber der ist nunmal reif für ´ne Ablösung :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×