Jump to content
Caruna

Sagt mir eure Meinung. RS4, SLK 55...

Empfohlene Beiträge

Caruna   
Caruna

Hallo Zusammen

Es gibt einfach zuviele geile Autos auf dieser Welt. Ich bin ein bisschen am rumschauen. Die Kriterien sind: Cabrio, mehr Leistung als der bisherige, sehr gute Fahrdynamik.

Die folgenden Maschinen gefallen mir bereits sehr gut. Optisch und auf dem Datenblatt. Gefahren bin ich sie noch nicht:

- der neue RS4 (kommt halt zwar erst im Herbst 2006)

- SLK 55 AMG

Porsche ist halt wieder ein haufen teurer und der neue M3 lässt auch lange auf sich warten.

Was ist so eure Meinung? Oder habt ihr andere Vorschläge? Übrigens, ich fahre im Moment einen 350Z...

Gruss

Caruna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomSilver   
TomSilver

Zum RS4 kann ich nicht so viel sagen, aber wenn man die vorletzte Top Gear Folge gesehen hat, scheint das ein tolles Auto zu sein. Klasse Motor, super Verarbeitung, dank Allrad auch voll Wintertauglich.

Den SLK 55 AMG bin ich mal gefahren. Tolle Kiste, viel Fahrspass, aber nur Automatik. Der Motor ist einfache eine Wucht in Tüten, vor allem in dem kleinen und leichten SLK.

Eine ganz neue Alternative ist der Z4M. 343 PS aus dem M3 Motor in einem Z4. Wenn man hohe Drehzahlen und den infernalischen M3-Sound mag, würde ich auch mal darüber nachdenken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matrix73   
matrix73

geht mir auch so.... wie findest Du den neuen M-Roadster?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caruna   
Caruna

Zuerst mal Danke für die guten Antwort(en)!

Ja, der M Roadster scheint auch eine mega Maschine zu sein. Irgendwie ist mir dieser Z4 einfach zu klein. Und man sieht sie sehr viel. Nicht den M aber grundsätzlich Z4.

Und ausserdem ist der M3 Motor auch mittlerweilen "älter". Klar ist er der Hammer aber eben: älter...

Vielleicht müsste ich ihn auch mal fahren um eine richtige Meinung zu bilden.

Betreffend Automatik beim SLK. Da wäre ich nicht mal so abgeneigt. Wenn genug Leistung da ist, kann man sich das gönnen, finde ich. Weil langsam werde ich "schaltmüde" :-)

Eine andere Frage: TopGear...wann und wo läuft das? Hab schon mal so was gehört...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Du redest davon das du viel Fahrdynamik willst, ich denke die wird der RS4 als Cabrio sicher nicht erreichen. Das Auto wird über 1,8 Tonnen wiegen.

Und der SLK hat eben nur Automatik.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matrix73   
matrix73
Ja, der M Roadster scheint auch eine mega Maschine zu sein. Irgendwie ist mir dieser Z4 einfach zu klein. Und man sieht sie sehr viel. Nicht den M aber grundsätzlich Z4.

Eine andere Frage: TopGear...wann und wo läuft das? Hab schon mal so was gehört...

definiere "klein" der Slk ist kaum grösser! un d klein ist auch agil! :-))! mir macht mein 3L beim Pässe heizen auf alle Fälle VIEL VIIIIEEEEL Spass!

Top Gear gucke ich immer auf BBC Prime, weiss aber nicht genau wann das läuft, bleibe da beim zappen hängen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caruna   
Caruna
Du redest davon das du viel Fahrdynamik willst, ich denke die wird der RS4 als Cabrio sicher nicht erreichen. Das Auto wird über 1,8 Tonnen wiegen.

Und der SLK hat eben nur Automatik.

Du meinst, dass die Power und Allrad das gewicht nicht wettmachen können?

Was ist dann dein Vorschlag?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bodohmen   
bodohmen

Ich fürchte, hier prallen Welten aufeinander und wenn du Jack nach seiner Meinung fragst, wird etwas rauskommn, was mit Deiner in keinem Punkt deckungsgleiheit erreichen wird, ausser, daß ihr vielleicht von einem Cabrio als Basis ausgegangen seid O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sebko2004   
sebko2004

Also der SLK bietet im Innenraum auf jeden Fall mehr Platz. Im Z4 wirkt der Innenraum (meiner Meinung nach) sehr zugeschnürt. Ich bin allerdings auch recht groß (1.88) vielleicht sieht das manch anderer anders.

Zum Motor im SLK kann man kurz und kanpp sagen MEGA. Er ist perfekt und hat mit dem SLK in keiner Lebenslage schwierigkeiten. Die Automatik passt aus meiner Sicher sehr gut in das Auto.

Zum RS4 kann ich ja noch nicht viel sagen, ausser das der alte ne Wucht ist. Wie das bei dem neuen mit dem Hochdrehzahl Motor aussieht ????? Ich hoffe das passt alles zusammen.

Zum Thema Gewicht und Leistung im Cabrio. Hier ist, fürchte ich Jack nicht der richtige ansprechpartner für dich :D :D :D :D

Ich finde halt das auch ein 318i Cabrio oder ein A4-Cabrio 1.8T spaß machen können. Mir käme es da nicht so auf die Performance an. Ein M3 Cabrio oder aber auch ein RS4 Cabrio können aus meiner Sicht gar nicht Untermotorisiert sein auch nicht bei knapp 2Tonnen Lebendgewicht.

Gruß

Sebko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caruna   
Caruna

Der SLK scheint bei den meisten einen guten Eindruck zu machen. Kommen wir doch schnell generell auf die Qualität von Merzedes zu sprechen. Laut Umfrage in einer Autozeitschrift hat Merzedes ziemlich abgegeben bei der Qualität. Und ich habe auch schon von einigen Leuten gehört, dass sie öfters in der Garage gewesen seien.

Aber ich probiere immer so wenig als möglich voreingenommen zu sein. Umfragen in Zeitschriften sind nicht immer so aussagekräftig.

Was sagt ihr dazu?

Und: was ist mit Jack?? kommt er von einem anderen Planeten oder was? :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

@ bodohmen & sebko2004:

Könnt ihr mir mal sagen was solche Äußerungen sollen? :???:

Ihr scheint ja meine Meinung zu kennen bevor ich sie kenne. Ich denke ihr sollte mir meine freie Meinung lassen und Caruna selber entscheiden lassen was er aus meiner Meinung macht und was nicht.

Ich fahre selber ein Auto mit viel Leistung und sehr hohem Gewicht, ich denke dann wird mir doch eine Meinung zu diesem Thema erlaubt sein.

Du meinst, dass die Power und Allrad das gewicht nicht wettmachen können?

In der Längsbeschleunigung sicher, aber nicht in der Querbeschleunigung. 1.8 Tonnen die nach Aussen drängen sind 1.8 Tonnen, egal welcher Motor unter der Haube sitzt.

Was ist dann dein Vorschlag?

Ein sportliches Carbio ist schwer. Die Frage ist wie man sportlichkeit definiert, bzw. mit welchen Fahrleistungen du dich zufrieden gibst. Ein M3 ist ein schönes Cabrio, FÜR MEINEN Geschmack aber zu langsam.

Fahrdynamisch und offen wäre ein Catherham, aber wenn dir der Z4 schon zu klein ist :D

Der SLK scheint bei den meisten einen guten Eindruck zu machen. Kommen wir doch schnell generell auf die Qualität von Merzedes zu sprechen.

Mercedes erinnert mich an die neuen Porsche, drinnen alles eine silber lackierte Plastiklandschaft. Finde ich nicht sehr schön. Sieht einfach nicht hochwertig aus.

Und: was ist mit Jack?? kommt er von einem anderen Planeten oder was?

Für die meisten hier ja :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK   
JK

aaaaalso :)

zum slk sag ich nu nixmehr, klick mal meine signatur :-))!

außer vielleicht zur quali.

wir hatten mir der alten S klasse W220 extreme probleme. vielleichta uch weil es 0 serie war, ich weiß es nicht.

haben nun nen CLS, da war mein dad gestern inner werkstatt ohne termin und sofort wurde ohne meckern oder was die steuerelektronic vom comand gewechselt --> garantie. mehr gibts beim cls bis jetzt noch nicht

von der verarbeitung muss ich sagen dass die neuen modelle alle richtug gut sind, den slk den ich hatte hatte designo, das war ein traum, den Z4 kannste stecken :)

(bin eh kein bmw fan X-) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caruna   
Caruna

Eine weiterer wäre natürlich auch der 645i oder so...

Ich warte auf mehr Meinungen:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomSilver   
TomSilver
Eine weiterer wäre natürlich auch der 645i oder so...

645 und SLK trennen Welten. Der 6er ist ein großer Power-Glider, der SLK eine kleine Knallbüchse. 645er haben im ersten Jahr dramatisch an Wert verloren, ist sicher auch ein Gedanke wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr

Du schreibst zwar Porsche wäre einen ganzen Haufen teurer, aber ein Boxster S (52k) ist deutlich billiger als der SLK55 AMG (65k). Mit 280 PS ist er zwar nominell nicht stärker als Dein 350Z, was aber die Fahrdynamik angeht, dürften sowohl der Nissan, als auch der Benz so ihre Probleme haben.

Ernsthaft zu überlegen wäre natürlich auch die neue Corvette C6: 400 PS für 71k. Unschlagbar. :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bodohmen   
bodohmen
@ bodohmen & sebko2004:

Könnt ihr mir mal sagen was solche Äußerungen sollen? :???:

Mensch Jack, du hast doch meine Smilies gesehen oder? Das war ironisch gemeint und ohne dir auch nur entfernt irgendwas zu wollen!

Ihr scheint ja meine Meinung zu kennen bevor ich sie kenne. Ich denke ihr sollte mir meine freie Meinung lassen und Caruna selber entscheiden lassen was er aus meiner Meinung macht und was nicht.

Ich fahre selber ein Auto mit viel Leistung und sehr hohem Gewicht, ich denke dann wird mir doch eine Meinung zu diesem Thema erlaubt sein.

Die will dir doch auch niemand streitig machen, aber das Ergebnis war irgendwie vorhersehbar.

Ein sportliches Carbio ist schwer. Die Frage ist wie man sportlichkeit definiert, bzw. mit welchen Fahrleistungen du dich zufrieden gibst. Ein M3 ist ein schönes Cabrio, FÜR MEINEN Geschmack aber zu langsam.

Fahrdynamisch und offen wäre ein Catherham, aber wenn dir der Z4 schon zu klein ist :D

Siehst du, was ich meine O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

@ bodohmen:

Ich habe eure Aussagen einfach nicht verstanden. Nur weil ich kein Cabrio-Fan bin kann ich keine vernünftige Meinung dazu haben?

Es ist doch die Frage wie man sportlichkeit definiert. Mir ist Fahrdynamik klar unwichtiger, wie man an meinem Auto sieht. Dafür ist mir längsbeschleunigung sehr wichtig.

Ein Cabrio ist meistens aber sehr schwer oder zumindest schwerer wie das geschlossene Gegenstück dazu.

Ein M3 ist ein echt schönes, sportliches Auto. Die Fahrleistungen hauen MICH aber nicht um.Genauso wird es beim Z4 sein. Im Prinzip muss Caruna selber einschätzen was er für sportlich hält und was nicht.

Zum 645i: Sicher ein schönes Auto, aber mit Fahrdynamik hat der nun wirklich nichts mehr zu tun!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sebko2004   
sebko2004

Ach komm Jack ich habe meine Smilis auch mehr als deutlich gesetzt und was ich von dir bzw. deinem Wissen bezüglich Autos halte solltest Du wissen. :-))!

Die Verarbeitung von Mercedes sehe ich etwas zwiespaltig.

Wir hatten eine der Ersten "neueren C-Klassen" in der Ausstattung Avantgarde. Auf den ersten Blick sehr Edel und hochwertig. Leider fing das Ding nach 1 1/2 Jahren an zu klappern wie Sau, kann ich bis heute nicht begreifen wie das bei einem 45.000 EUR teuren Auto passieren kann.

Der SLK wirkte auf mich noch sehr viel hochwertiger und ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das dort bei der Verarbeitung gefuscht wurde. Von den verwendeten Materialien her empfand ich selbst den SLK 200K schon besser als den Z4. Beim 55er sieht das natürlich nochmal ganz anders aus.

Ich muss aber sagen wenn Du wirklich mit dem Gedanken spielst dir den SLK55 zu kaufen........Kauf die C6 !!!!!!!!!!!!!

Aus meiner Sicht derzeit für den Preis das beste was man bekommen kann.

Der 6er passt irgentwie gar nicht zu den anderen genannten Fahrzeugen und taugt eher für die Sonntags spazierfahrt.

Gruß

Sebko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Ich glaube ich würde auch die C6 nehmen. Schnelles, sportliches Auto mit aussreichend Fahrdynamik und trotzdem Komfortabel und gut ausgestattet.:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Th1nk   
Th1nk

Also Jacks Ansprüche find ich auch ein bischen "ausserirdisch", scheinst einen sehr eigenen Geschmack zu haben.

Raten würde ich dir zu dem SLK oder den z4m, wobei der SLK eine echt Wucht sein muss. Der Boxster S ist sicher auch eine geile Alternative. Hab den alten und der neue muss noch eine richtige Verbesserung sein. Ich liebe den Boxster Sound...

Wieviel Geld willst du denn ausgeben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caruna   
Caruna
Du schreibst zwar Porsche wäre einen ganzen Haufen teurer, aber ein Boxster S (52k) ist deutlich billiger als der SLK55 AMG (65k). Mit 280 PS ist er zwar nominell nicht stärker als Dein 350Z, was aber die Fahrdynamik angeht, dürften sowohl der Nissan, als auch der Benz so ihre Probleme haben.

Ernsthaft zu überlegen wäre natürlich auch die neue Corvette C6: 400 PS für 71k. Unschlagbar. :wink2:

Also irgendwie überzeugt mich der Porsche Boxter S nicht so. Ist irgendwie nur ein halber Porsche. Carrera S und so wären eben das richtige. Aber wie gesagt...zu teuer.

Die Corvette. Naja, von der Leistung her sicherlich ein geiles Gerät. Aber optisch irgendwie...gefällt mir nicht soo...zu amerikanisch :)

Wieviel Geld willst du denn ausgeben?

Ich stelle mir so max. €58000.-- vor. Ich möchte kein Neuwagen kaufen.

Der 645i hat aber aus Berichten immer gute Noten in Sachen Fahrdynamik erreicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Crociera   
Crociera

Ich persönlich würde an deiner Stelle ganz klar zum Alpina Roadster S (mit Sportpaket) tendieren.

Dazu anbei der Supertest von sport auto (07/2005):

seite14al.th.jpg seite26eu.th.jpg

seite30xx.th.jpg seite40mm.th.jpg

seite56my.th.jpg seite66ts.th.jpg

seite74lx.th.jpg seite87hu.th.jpg

seite93wz.th.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GutziC6   
GutziC6

Die Corvette. Naja, von der Leistung her sicherlich ein geiles Gerät. Aber optisch irgendwie...gefällt mir nicht soo...zu amerikanisch :)

Gratulation! In allen Amiforen beschwert man sich, die C6 sei zu europäisch und habe nix mehr mit einem Ami zu tun und du findest die C6 zu amerikanisch :D Naja, jeder hat halt seine eigene Meinung. Als C6 Besitzer kann ich dir nur eines sagen: fahr die C6 und du willst sie :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr

Die C6 und die Z06 sind z.Z. das Beste, was man für das jeweilige Geld kaufen kann. Punkt. :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×