Jump to content
SubCulture

neuer Audi S3

Empfohlene Beiträge

SubCulture   
SubCulture

der neue Audi S3, welcher gegen Ende 2006 Markteinführung hat, bekommt den 2.0 TFSI mit 191 kW / 260 PS

Preislich werden die Erstaustattungsfahrzeuge zwischen EUR 40.000,00 und EUR 42.000,00 liegen, wobei diese Fahrzeuge umfangreich ausgestattet sind.

u.a. Ambition, 18", DWA, Dachkantenspoiler, Licht- und Regensensor, Xenon plus, Klimaautomatik, Dachhimmel schwarz, Innenlichtpaket, Mittelarmlehne vorne, CD-Wechsler, Sitzheizung vorne, Durchladeeinrichtung, Handyvorbereitung, Multifunktionslenkrad, Lendenwirbelstütze, Leder, uvm.

als neue Farbe steht Glutorange zur Wahl.

den S3 wird es nur als 3-Türer geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TooFastForYou   
TooFastForYou

Gibt`s dafür auch eine Bezugsquelle ?

Mich wundert erstens, dass Audi tatsächlich mit einem S3 leistungsmäßig hinter einem Standard-1er von BMW bleiben will,

und zweitens, wie man den Preis rechtfertigen soll:

A3 Ambition 3.2 quattro 184 (250) kW (PS) 6-Gang

Außenfarbe Phantomschwarz Perleffekt 600,00

Innenraum

Sitze: Sport-Komfortsitz

Materialien: Sitzbezüge in Leder

Farben: Sitzbezüge graphitschwarz-schwarz, Armaturentafel schwarz-schwarz, Teppich schwarz, Himmel schwarz

Sonderausstattung: 10.425,00

- S line Exterieurpaket (quattro GmbH) 1.400,00

- Außenspiegel, beheizbar 120,00

- Entfall der Typ- und Hubraumangabe 0,00

- Aluminium-Gussräder 7,5 J x 18 im 5-Arm-Design 1.200,00

- Dachhimmel und Anbauteile in schwarz 230,00

- Durchladeeinrichtung inklusive Mittelarmlehne hinten 150,00

- Innenlichtpaket 180,00

- Komfortklimaautomatik 1.390,00

- Mittelarmlehne vorn 120,00

- Zigarettenanzünder und Aschenbecher vorn 0,00

- Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design 205,00

- Lederausstattung 1.350,00

- Lendenwirbelstütze vorn, elektrisch 240,00

- Sitzheizung für Fahrer- und Beifahrersitz, getrennt regelbar 320,00

- Diebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz 320,00

- Xenon plus inklusive Innenspiegel automatisch abblendend mit Licht- und Regensensor 1.090,00

- BOSE Soundsystem 500,00

- CD-Wechsler 370,00

- Handyvorbereitung (Bluetooth) 490,00

- Radioanlage concert mit Lautsprecher vorn und hinten 750,00

Gesamtpreis: 42.625,00

Hier sind alle von Dir genannten Extras enthalten.

Wieso sollte jemand für den gleichen Preis einen nur 10 PS stärkeren Wagen mit dem kleineren Motor kaufen ?

Wie wird sich der S3 optisch noch unterscheiden (in meiner Konfiguration ist bereits das Sline-Exterieur berücksichtigt) ?

LG

TFFY

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SubCulture   
SubCulture

die Bezugsquelle ist Audi und die Daten stimmen so wie oben genannt 100%ig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DTM Race Driver   
DTM Race Driver

Bekommt der S3 wieder quattro?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SubCulture   
SubCulture

klar, wie alle S-Modelle.

wird es vorerst auch nur mit 6-Gang Handschaltung geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
budgie   
budgie

Hallo SubCulture:

Wie wird er sich optisch unterscheiden?

Nur "Standard" S-Line oder auch andere Dinge? Auspuffanlage? Schweller? Schürzen?

Gruß

edit: Und wieso erst Ende 2006? Das ist noch ein Jahr :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SubCulture   
SubCulture

ist noch nicht genau bekannt, nur soviel "S-spezifischer optischer Differenzierung"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash
Bekommt der S3 wieder quattro?

S3 ist und bleibt 4motion!

Nur 260PS? Ich hätte klar 280PS wie oft gemunkelt wurde erwartet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Björn   
Björn
die Bezugsquelle ist Audi und die Daten stimmen so wie oben genannt 100%ig.

Kannst Du das bitte etwas genauer spezifizieren ?

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SubCulture   
SubCulture

was soll ich da spezifizieren ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andix   
andix
S3 ist und bleibt 4motion!

Haldex, Du meinst Haldex.

Ich versteh Audi aber auch nicht: S6 mit V10, S8, auch V10, S4 V8, RS V8, und der S3 soll einen aufgeblasenen GTI-Motor kriegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Haldex ist die Allradschaltung bzw. das Aggregat für den Allradantrieb. Dieser komplette Antrieb als ganze heißt 4motion. Der alte und der neue S3 haben 4motion. Genau wie der Golf und der Audi TT!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andix   
andix

Nee, Haldex ist die Technik (Kupplung und Steuerelektronik).

4-motion ist der Marketing-Begriff (wie "quattro" der Marketing-Begriff für Allrad bei Audi ist, unabhängig von Torsen, Haldex, ...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bibiturbo   
bibiturbo
Haldex ist die Allradschaltung bzw. das Aggregat für den Allradantrieb. Dieser komplette Antrieb als ganze heißt 4motion. Der alte und der neue S3 haben 4motion. Genau wie der Golf und der Audi TT!

Hat der normale A3 (z.B. mit 3,2l-Triebwerk) eigentlich auch 4motion oder quattro?

quattro scheint dem 4motion wohl technisch überlegen zu sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shuft   
Shuft

Als Faustregel kann man sagen:

Audi/VW mit quer eingebauten Motoren: 4Motion, mit längs eingebauten Motoren: Quattro. So hatte der Passat 3b/bg als 4Motion deklariertes Quattro und im Gegenzug eben auch der A3 als Quattro tituliertes 4Motion.

Das ganze halt mal veranschaulicht anhand der "Marketingbezeichnungen". Natürlich ist es für die Markenidentität besser, den Allrad als solchen immer einheitlich zu benennen, unabhängig von der Technik.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falcon99   
Falcon99

Was soll das?

- 260 PS, wo schon der 3.2 VR6 250 PS hat?

- Vierzylinder, wo das bisherige Topmodell Sechs Zylinder hat?

Oh mei, wenn sie dem nen Fünfzylinder Turbo mit 280-300 PS spendiert hätten, wäre ich ja sehr einverstanden gewesen, aber was soll das? (Es wurde ja tatsächlich ein Fünfzylinder für den aktuellen A3 entwickelt, der aber bisher nicht rauskam und vielleicht auch nicht mehr kommt. Ich dachte, der käme jetzt endlich im S3.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Das es der 2.0 TFSI wird war ab zu sehen, aber ich hätte schon auf mindestens 280PS gehofft. Aber mit den 2.0 TFSI soll es ja arge Probleme geben wie man aus der Tuning-Szene hört.

@bibiturbo:

Ja, der normale A3 ist auch ein 4motion

Technisch überlegen würde ich nicht sagen. Technisch aufwändiger ist der 4motion. Allerdings ist der quattroantrieb haltbarer und durch permanenten Allrad schöner zu fahren.

Quattro ist und bleibt für mich die Nr.1! Ich habe ja schon einiges durch (Front, Heck, Quattro, 4motion und Syncro Fahrzeuge)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bibiturbo   
bibiturbo
Das es der 2.0 TFSI wird war ab zu sehen, aber ich hätte schon auf mindestens 280PS gehofft. Aber mit den 2.0 TFSI soll es ja arge Probleme geben wie man aus der Tuning-Szene hört.

@bibiturbo:

Ja, der normale A3 ist auch ein 4motion

Technisch überlegen würde ich nicht sagen. Technisch aufwändiger ist der 4motion. Allerdings ist der quattroantrieb haltbarer und durch permanenten Allrad schöner zu fahren.

Quattro ist und bleibt für mich die Nr.1! Ich habe ja schon einiges durch (Front, Heck, Quattro, 4motion und Syncro Fahrzeuge)

Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mr.déjavu   
mr.déjavu
Was soll das?

Oh mei, wenn sie dem nen Fünfzylinder Turbo mit 280-300 PS spendiert hätten, wäre ich ja sehr einverstanden gewesen, aber was soll das? (Es wurde ja tatsächlich ein Fünfzylinder für den aktuellen A3 entwickelt, der aber bisher nicht rauskam und vielleicht auch nicht mehr kommt. Ich dachte, der käme jetzt endlich im S3.)

Sehe ich genauso. Ein 5 Zylinder wäre so genial gewesen. Warum besinnen die sich nicht. Das wäre mal eine schöne Hommage an die Anfänge der Quattro-Zeit die ich persönlich hauptsächlich mit dem "5er" in Verbindung bringe. Und die schöne Sinfonie eines 5 Zylinders ist was feines fürs Ohr.

Im Prinzip ist es mir sogar völlig unbegreiflich den Fünfzylinder nicht zu verwenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RABBIT911   
RABBIT911
So hatte der Passat 3b/bg als 4Motion deklariertes Quattro

Nicht ganz. Der einzige Passat mit "Quattro" ist der V6 Benziner mit dem 2.8 30V Audimotor. Alle anderen hatten 4motion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nub   
Nub
Nee, Haldex ist die Technik (Kupplung und Steuerelektronik).

4-motion ist der Marketing-Begriff (wie "quattro" der Marketing-Begriff für Allrad bei Audi ist, unabhängig von Torsen, Haldex, ...)

:-))!

verstehen die wenigsten :rolleyes:

im Touareg nennt man es ja auch 4Motion, und jetzt bitte erzählt mir nichts von dass es das identische System wie im Golf ist X-)

Ist ein reiner Marketing Begriff unabhängig von der verwendeten Technik.

Damit Leute auch den Namen einfacher mit einer Marke identifizieren können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Sorry, aber da liegst du definitiv falsch! Alle Passat 3B udn 3BG waren mit längs eingebauten Motoren ausgestattet und somit mit Quattro, wenn sie Allrad hatten, auch wenn 4motion hinten drauf stand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andix   
andix

Jep, sie hatten nicht quattro, sondern Torsen!

quattro ist: A3/S3 (Haldex) genauso wie Torsen-Diffs. bei den Längsmotoren.

4-motion: ist auch beides, je nach Motorbauart.

Derzeit gibt es zwei Technologien (Haldex, Torsen) im Konzern.

Es gibt auch zwei Marketing-Begriffe: quattro, 4-motion.

Also: die Marketing-Begriffe sind für die technisch nicht involvierten und völlig aussagefrei. quattro heißt nur: Allrad bei Audi, wie auch immer. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Das sehe ich anders!

Quattro ist für mich der Weltbrühmte Allradantrieb von Audi mittels Torsen-Mitteldifferenzial und 4motion Allradantrieb mit Haldexkupplung.

A3/S3/TT haben alle 4motion, auch wenn Quattro drauf steht.

Und der Passat 3B und 3BG haben, wenn sie Allrad haben, echten Quattro Antrieb, auch wenn 4motion drauf steht.

Genauso wie der V6 im Golf und A3 ein VR6 ist, er aber nicht mehr so genannt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TaKeTeN   
TaKeTeN

Aber ein A3 mit dem V6, der ja längs eingebaut ist, hat dann aber "echten" quattro?

Der S3 mit dem 4 Zylinder aber 4motion oder wie seh ich das?

Wie siehts bei TT 3.2 aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×