Jump to content
gawid

neue ALFA's???

Empfohlene Beiträge

gawid   
gawid

juhu an alle alfa romeo entusiasten

nun war heute aufm opel testgelände in dudenhofen

dort stande zwei in der art von 166 und 147 stark getarnte prototypen herum

was kann das sein

leider keine bilder da auf dem gelände absolutes fotoverbot

gawid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

leider keine bilder da auf dem gelände absolutes fotoverbot

gawid

Ist kein Problem, die Autos übernachten immer beim AH Zender in Koblenz.

Wenn Du das AH besuchst, dann findest Du immer Erlkönige auf dem Hof und Fotos kann man dort auch machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gawid   
gawid

dann mach doch mal bilder

wollte aber eigentlich die modellnummer meiner gesichteten erls wissen

gawid

mb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
assmann   
assmann

Beim 147er könnte ich mir gut vorstellen, dass es da im nächsten Jahr einen Nachfolger gibt. Das aktuelle Modell hat zwar ein Facelift bekommen (meiner Meinung nach hätte man das besser gelassen), aber der 147er ist ja dann soch schon einige Jahre auf dem Markt.

Ein neuer 166er, glaube ich eher nicht. Dafür dürfte es zu früh sein. Vielleicht wird ein Motor oder sonst irgendwas getestet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sonny.Crocket   
Sonny.Crocket

Ich meine, ich hätte bei Auto Motor Sport in den News mal gelesen, daß der Nachfolger vom 166er erst 2008 kommen soll. Halte ich eigentlich für zu spät, aber da man noch gar nichts von dem Nachfolger gehört hat, traue ich Alfa sogar zu, daß sie solange warten...Leider...Meiner hält wohl nicht mehr, bis der Nachfolger kommt. :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Max Headroom   
Max Headroom
juhu an alle alfa romeo entusiasten

nun war heute aufm opel testgelände in dudenhofen

dort stande zwei in der art von 166 und 147 stark getarnte prototypen herum

was kann das sein

leider keine bilder da auf dem gelände absolutes fotoverbot

gawid

Cool! Was hast du denn dort gemacht? Wie kommt man da so ohne weiteres drauf?

Ich glaube nicht, dass es sich um irgendeinen Alfa handelt, da die Cooperation zwischen GM (Opel) und Fiat schon seit einiger Zeit nicht mehr besteht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Max Headroom   
Max Headroom
Ist kein Problem, die Autos übernachten immer beim AH Zender in Koblenz.

Wenn Du das AH besuchst, dann findest Du immer Erlkönige auf dem Hof und Fotos kann man dort auch machen.

Du meinst den Ferrari Händler? Warum sollten ausgerechnet dort Erlkönige parken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss
Du meinst den Ferrari Händler? Warum sollten ausgerechnet dort Erlkönige parken?

Genau der.

Das AH Zender vertritt viele Marken, auch Alfa. Zudem hat Zender Räume an Alfa vermietet und bietet auch eine seperate Werkstatt für die Erlkönige an.

Ich war 12 Jahre Zender-Kunde und habe jede Menge Erlkönige dort gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gawid   
gawid

es waren eingeutige alfa romeo fahrzeuge

das v in der front war eindeutig zu erkennen

und der alfa typische schaltknauf

in dudenhofen war die vorstellung der neuen opc fahrzeuge

war ein parkus abgesteck

und dann noch v max in der steilkurve einfach geil

bis dann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sillix   
Sillix

hatten diese alfas auch kennzeichen dran?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gawid   
gawid

nein keine kennzeichen

nur die corsas

wieso

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sillix   
Sillix

satzzeichen sind echt nicht deine stärke, oder?

nun ja, das mit den kennzeichen wäre halt interessant gewesen um zu wissen ob sie evtl. auch draussen rumfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gawid   
gawid

die alfas fahren meistens mit hn nummer rum

wo wir wieder beim thema sind

hatte gedacht du kennst dich da so gut aus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sillix   
Sillix

na sicher. ich habe ja auch nicht gefragt was auf dem kennzeichen steht, (ich weiss sehr wohl dass alfa meistens auf heilbronn zugelassen ist) sondern ob überhaupt ein kennzeichen dran ist.

aber die sache mit dem ah zender ist wohl nix, da gibts schon länger keine erlkönige mehr, eher nur rohkarossen ab und an mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gawid   
gawid

leider keine kennzeichen dran

im innenraum alle verkleidungsteile nab

auf den sitzen außer der fahrersitz platikdummis mit wasser

und auf dem ganzen auto so 2-5 cm dicke pappe aufgeklebt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Giannimann   
Giannimann
Cool! Was hast du denn dort gemacht? Wie kommt man da so ohne weiteres drauf?

Ich glaube nicht, dass es sich um irgendeinen Alfa handelt, da die Cooperation zwischen GM (Opel) und Fiat schon seit einiger Zeit nicht mehr besteht.

Betreff Cooperation GM (Opel) und Fiat:

Es hiess zwar das die Cooperation beendet worden sei.

Aber Fakt ist das die untereinander Motoren austauschen.

Der Fiat Stilo bekommt in der 100PS Version den 1,6 Liter von Opel habe in einer Autozeitschrift gelesen.

Und in einem Interview bei Auto Motor und Sport mit dem Opel Chef lass man das Opel die Zeichnungsrechte hat bei der Karroseriestruktur des FIAT Grande Punto hat.

Und die Karroseriestruktur vom Alfa Romeo 159 stammt auch von Opel.

Ursprünglich war geplant diese Karroseriestruktur auch bei SAAB einzusetzen.

:wink:

Daher gesehen muss es noch eine minimale Zusammenarbeit geben zwischen Opel und FIAT.

Meiner Meinung nach hat es FIAT nicht so drauf in Sachen Karroseriestrukturentwicklung.

Beispiel: Der Alfa Romeo 166 hat noch die alte Karroseriestruktur des FIAT Croma I (!).

Und die Alfa Romeo 156 und 147 basieren noch auf die Ende der 80er Jahre entwickelten Karroseriestruktur des FIAT Tipo (!).

Und auch der Alfa Romeo GT hat auch die Karroseriestruktur des FIAT Tipo!

Und man schreibt mittlerweile das Jahr 2006.

Also im Endeffekt kauft man grösstenteils bei Alfa Autos dessen Karroseriestruktur vor fast 20 Jahren entwickelt worden ist!

Schlichtweg ein Armutszeugnis!

Ich vermute aus Geldknappheit hat man lange Zeit verzichtet bei der FIAT Gruppe eine Karroseriestruktur zu entwickeln die den aktuellen Crashtests aushält.

Sorry war etwas ausschweifend.:oops:

Schöne Grüße

Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Giannimann   
Giannimann
Beim 147er könnte ich mir gut vorstellen, dass es da im nächsten Jahr einen Nachfolger gibt. Das aktuelle Modell hat zwar ein Facelift bekommen (meiner Meinung nach hätte man das besser gelassen), aber der 147er ist ja dann soch schon einige Jahre auf dem Markt.

Ein neuer 166er, glaube ich eher nicht. Dafür dürfte es zu früh sein. Vielleicht wird ein Motor oder sonst irgendwas getestet.

Aber allerhöchste Zeit wird es für einen neuen 166er!

Wie in einem anderem Thread beschrieben steckt unter Ihm die uralte Karroseriestruktur des FIAT Croma I.

Und Karl Heinz Kalbfell hat gesagt in einem Interview das es einen Nachfolger gibt vom 166er.

Und er soll auf eine verlängerte Karroseriestruktur (Premium nennt sich die bei Alfa) des Alfa Romeo 159 rauskommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×