Jump to content
smokeymcpot

575 M F1 - Geräusche bei großem Lenkeinschlag?

Empfohlene Beiträge

smokeymcpot   
smokeymcpot

Unser 575M F1 (19'',Fiorano-Paket) reagiert extrem sensibel auf Fugen (o.Ä.) wenn man bei Schrittgeschwindigkeit (F1-Getr. auf -1-;) rangiert (d.h. starkes Einlenken).

Ist das normal? Beim normalen, sportlichen Fahren merkt man davon kein bisschen...

Vielleicht weiß ja jemand etwas dazu.

Vielen Dank schonmal und einen schönen Sonntag!

max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bielieboy   
bielieboy

Irgendwie kann ich dir nicht folgen... :(

Fugen und Geräusche gepaart mit Lenkeinschlag ergeben gradmal keinen Sinn bei mir... :oops: und wieso reagiert er "sensiebel"? Versteh das net. :(:oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
smokeymcpot   
smokeymcpot
Irgendwie kann ich dir nicht folgen... :(

Fugen und Geräusche gepaart mit Lenkeinschlag ergeben gradmal keinen Sinn bei mir... :oops: und wieso reagiert er "sensiebel"? Versteh das net. :(:oops:

Wenn man rangiert, das Lenkrad voll einschlägt (um beispielsweise einzuparken), Gas gibt und über irgendeine Unebenheit (z.B. Querrille im Boden) fährt, reagiert das Fahrwerk extrem sensibel auf die Unebenheit und beantwortet diese mit einem leichten Stoß (was bei dem Fiorano-Fahrwerk wahrscheinlich normal sein dürfte) und einem ungemütlichen Geräusch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michael308 CO   
michael308

......kann mir nur vorstellen das die Spur nicht 100%ig eingestellt ist :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
deltaevo2   
deltaevo2
Wenn man rangiert, das Lenkrad voll einschlägt (um beispielsweise einzuparken), Gas gibt und über irgendeine Unebenheit (z.B. Querrille im Boden) fährt, reagiert das Fahrwerk extrem sensibel auf die Unebenheit und beantwortet diese mit einem leichten Stoß (was bei dem Fiorano-Fahrwerk wahrscheinlich normal sein dürfte) und einem ungemütlichen Geräusch.

Wenn die Lenkung voll eingeschlagen ist, dann kommt das Geräusch (ein surren) von der Servopumpe, ist aber bei jedem Auto so, nur den Schlag kann ich nicht erklären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

Beim Diablo waren es damals die Gelenke der Radaufhängung.

Die haben gequietscht und geknarzt bei langsamer Fahrt.

Das konnte man nicht abstellen.

Von Ferraris kenne ich das nicht.

Poste doch mal ein Audio-File von dem Geräusch :wink:

Dann kann man das vielleicht besser definieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
smokeymcpot   
smokeymcpot
Beim Diablo waren es damals die Gelenke der Radaufhängung.

Die haben gequietscht und geknarzt bei langsamer Fahrt.

Das konnte man nicht abstellen.

Von Ferraris kenne ich das nicht.

Poste doch mal ein Audio-File von dem Geräusch :wink:

Dann kann man das vielleicht besser definieren.

Kann ich gerne machen. Allerdings wohl erst wieder im Frühjahr, das Auto steht mit roter Kaputze in der Garage. Da ich noch keinen Führerschein besitze, muss ich mich nach dem Fahrer richten.

Das Geräusch ist nichts schlaufraubendes, nur ist es mir eben bei keinem anderen Auto zuvor aufgefallen...

Trotzdem Danke für eure Bemühungen.

mfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomSilver   
TomSilver

Ich kann das nicht nachvollziehen. Solche Geräusche macht meiner zum Glück nicht. Sicherheitshalber mal in die Werkstatt, würde ich sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×