Jump to content
URicken

Frisch verliebt ...

Empfohlene Beiträge

URicken CO   
URicken

habe ich mich gestern wieder in meinen 328 GTS.

Ich habe ihn gestern vom Meister wieder zurueckbekommen, nachdem er in die Jahresinspektion musste.

Dabei wurden ettliche andere Dinge noch erledigt und das Auto sieht wieder aus wie neu!

Das ganze war leider nicht ganz so billig aber es war es wert. Aufgrund der Schei.. arbeit von Ferrari Ulrich musste leider die komplette Front noch mal neu "gerichtet" und lackiert werden.

Der absolute Hammer ist, dass mir von Ullrich lt. Rechnung "NEUTEILE" verbaut wurde. Was haben diese A.. gemacht?

- Teile von verunfalltem Ferrari genommen

- Vorderbau mit Flex abgetrennt und Teile neu angeschweisst.

- Schweissnaehte waren nicht behandelt (Rost an Kofferraumhalterung)

- scharfe Kanten wurden nicht bearbeitet

- Durchtrennung des Hochdruckschlauches der Klimaanlage

- "schief" zusammengebaut

- Farbnuancen zwischen Vorderbau und Originallack

Alles in allem eine absolute Pfuscharbeit fuer damals fast 35.000,00 EUR.

Kann also nur jedem Ferraristi empfehlen, die Haende von diesen "Verbrechern" zu lassen.

Da das ganze vor ca. vier Jahren passiert ist, ist es heute natuerlich sehr schwer nachzuweisen (ich haette ja zwischenzeitlich wieder einen Unfall haben koennen)

Neben der "normalen" Inspektion wurden noch die Bremsen, das Kupplungsseil und diverse Kleinarbeiten gemacht.

Mein Gott - das Auto sieht wieder aus wie neu. Morgen (Sonne vorausgesetzt) werde ich ihn mal wieder bewegen und ein paar Bilder schiessen, dann kommt das Kleidchen drauf und er kann bis Maerz "ruhen" :-)

Wenn's auch fuer den einen oder anderen fragwuerdig ist, dafuer einen Thread zu oeffnen - DAS MUSSTE JETZT MAL SEIN :-)

Euch allen eine gute und vor allen unfallfreie Fahrt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomSilver   
TomSilver
Wenn's auch fuer den einen oder anderen fragwuerdig ist, dafuer einen Thread zu oeffnen - DAS MUSSTE JETZT MAL SEIN :-)

Euch allen eine gute und vor allen unfallfreie Fahrt

Ich finde das überhaupt nicht fragwürdig, sondern richtig und sinnvoll. Macht es nicht viel Sinn, in einem solchen Forum auch mal öffentlich über die Qualität von Werkstätten (gerade auch über Ferrari-Werkstätten) zu reden?

Wir werden sicher nicht in der nächsten AutoMotorSport den grossen Ferrari-Werkstätten Test lesen. Deshalb bin ich für meinen Teil bin über solche Erfahrungsberichte wie Deinen ganz dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fab600   
fab600

Ich finde das hat einen eigenen Thread durchaus verdient.

Viel Spaß mit deinem Schmuckstück, wir freuen uns auf Bilder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
URicken CO   
URicken
Ich finde das überhaupt nicht fragwürdig, sondern richtig und sinnvoll. Macht es nicht viel Sinn, in einem solchen Forum auch mal öffentlich über die Qualität von Werkstätten (gerade auch über Ferrari-Werkstätten) zu reden?

Wir werden sicher nicht in der nächsten AutoMotorSport den grossen Ferrari-Werkstätten Test lesen. Deshalb bin ich für meinen Teil bin über solche Erfahrungsberichte wie Deinen ganz dankbar.

Hallo Tom,

wenn Du mal im Grossraum FFM bist, koennen wir uns ja treffen :-).

Sehr viele Mitglieder des FCD, mit denen ich beim Stammtisch uber den "serioesen" Haendler in FFM gesprochen habe, haben prinzipiell gleiche Erfahrungen gemacht :-(

Seit vier Jahren fahre ich mein "Prachtstueck" nach Gruenberg in Osthessen und seitdem laeuft das Auto richtig rund und ... Diese Garage ist absolut zu empfehlen. Viele CP-User (Lamborghini / Ferrari) als auch FCD-Mitglieder bringen ihre Autos als langjaehrige Stammkunden zu ihm.

- ich bekomme einen super Service (Abolung/Bringservice)

- freundliche und liebenswerte Ansprechpartner (Vater und Soehne)

- kompetente Beratung (30 Jahre Lamborghini/Ferrari Erfahrungen)

- Preisvorteile von bis zu 70% gegenueber einem pfuschenden Fachbetrieb, wie ich ihn fuer viele Jahre in FFM erlebt habe

- EHRLICHKEIT und BLINDES VERTRAUEN!!!

Da kann man einfach nicht mehr widerstehen :-). Insbesondere finde ich es immer wieder bemerkenswert, dass ich beim persoenlichen Gespraech mit dem Eigentuemer/Meister in Gruenberg das Gefuehl habe, dass es ihm aufrichtig leid tut, wenn es teuerer wird als erwartet - die komplette Wartung/Reparatur hat insgesamt 5.700,00 EUR (es waren ca. 4.000,00 EUR veranschlagt) gekostet (dafuer haette mir Hr. Attardo aus FFM wohl noch nicht einmal das Kuehlwasser ueberprueft :evil: ).

Die Mehrkosten sind aber dadurch zustande gekommen, dass vieles der Pfuscharbeit leider erst zutage getreten ist, als der den Vorderbau demontiert hatte.

Was soll's - dafuer faellt nun das Weihnachtsgeschenk fuer meine Frau ein bischen kleiner aus :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
URicken CO   
URicken
Ich finde das hat einen eigenen Thread durchaus verdient.

Viel Spaß mit deinem Schmuckstück, wir freuen uns auf Bilder.

Hallo Fab,

die werden bestimmt kommen wenn morgen das Wetter eine Ausfahrt zulaesst. Man hat Schnee bis in die Niederungen vorausgesagt und ich moechte nicht gleich nach der Reparatur das schoene Stueck wieder in Schutt und Asche legen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr
Was soll's - dafuer faellt nun das Weihnachtsgeschenk fuer meine Frau ein bischen kleiner aus :D:D:D

Das ist sowieso die viel vernünftigere Lösung. :D

Ich hoffe mal Deine Frau liest hier nicht mit...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
URicken CO   
URicken
Ich hoffe mal Deine Frau liest hier nicht mit...

Hahaha - keine Sorge, sie ist ueberhaupt nicht an Autos interessiert.

Der Ferrari ist nicht nur rot sonder auch fuer sie ein "rotes Tuch".

Habe leider den Fehler gemacht, dass Auto einfach so zu kaufen ohne sie zu konsultieren. Tja, so muss ich halt alleine meine Runden drehen. Ausserdem waere ihr das Auto zu laut :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
X-328 CO   
X-328
Hahaha - keine Sorge, sie ist ueberhaupt nicht an Autos interessiert.

Der Ferrari ist nicht nur rot sonder auch fuer sie ein "rotes Tuch".

Habe leider den Fehler gemacht, dass Auto einfach so zu kaufen ohne sie zu konsultieren. Tja, so muss ich halt alleine meine Runden drehen. Ausserdem waere ihr das Auto zu laut :-)

:oops: kommt mir bekannt vor ;-) bis auf das mein 328er zu leise ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michael308 CO   
michael308
Hahaha - keine Sorge, sie ist ueberhaupt nicht an Autos interessiert.

Der Ferrari ist nicht nur rot sonder auch fuer sie ein "rotes Tuch".Tja, so muss ich halt alleine meine Runden drehen. Ausserdem waere ihr das Auto zu laut

@ URicken,

genau so geht´s mir auch.......bloß mein 308er ist blau.

Bezogen auf diverse Werkstätten kann ich deinen Frust nachvollziehen(ich traue niemandem und mache alles selber,außnahmslos),

hoffentlich ist deine jetzige Werkstatt wirklich ehrlich.

Bezüglich des Kupplungsseils kann ich Dir sagen das es Weltweit nicht verfügbar ist :-(((° , darum es es schon etwas seltsam.......aber ich hab sogar eins auf Reserve und mittlerweile sogar eine Adresse wo ich Einzelstücke nachproduzieren lassen könnte :wink: .

Wenn Du Hilfe brauchst kannst Du dich ja melden :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
URicken CO   
URicken
:oops: kommt mir bekannt vor ;-) bis auf das mein 328er zu leise ist

Dem kann man abhelfen - ich habe eine Capristo-Edelstahlanlage drunter und das Ding ist so dermassen laut, daß ich bei einem von VW veranstalteten Fahrertraining auf dem Nürburgring (F1-Strecke) mit dem Auto nicht mitfahren durfte (Einer der N-Mitarbeiter hat mich abgefangen, bevor ich in die Boxengasse einfahren konnte.

Schade, das VW-Team hat gleich zugesagt :-)

Na ja - vielleicht dann mal an einem sonnigen Donnerstag auf dem Hockenheimring ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
URicken CO   
URicken
Bezogen auf diverse Werkstätten kann ich deinen Frust nachvollziehen(ich traue niemandem und mache alles selber,außnahmslos),

hoffentlich ist deine jetzige Werkstatt wirklich ehrlich.

Die jetzige Werkstatt ist mehr als ehrlich - viele User von Carpassion kennen die Werkstatt in Grünstadt aus eigenen Erfahrungen. Für Herrn Fehr und seine "Jungs" würde ich blind die Hände ins Feuer legen. Einen ehrlicheren Betrieb als diesen habe ich noch nie erlebt (egal, ob Ferrari, BMW oder MB)

Bezüglich des Kupplungsseils kann ich Dir sagen das es Weltweit nicht verfügbar ist :-(((° , darum es es schon etwas seltsam.......aber ich hab sogar eins auf Reserve und mittlerweile sogar eine Adresse wo ich Einzelstücke nachproduzieren lassen könnte :wink: .

Wenn Du Hilfe brauchst kannst Du dich ja melden :-))!

Das mit der Knappheit wußte ich nicht. Herr Fehr hat mir das alte Kupplungsseil gezeigt - es hing wirklich nur noch mit ein paar Seelen zusammen und wäre bestimmt in der nächsten Zeit gerissen :-o .

Ich beglückwünsche Dich, daß Du alles selbst machen kannst aber ich bin eher ein "Sesselpupser" ;-). Ich arbeite am Schreibtisch und das letzte Mal, daß ich überhaupt mal was an einem Auto gemacht habe, war während meiner Schulzeit an einer Tankstelle.

Ausserdem habe ich auch zuviel Respekt vor der Technik und der Geschwindigkeit. Kaum auszumalen, wenn ich was selbst mache und das ganze ist schludirig gemacht. Nee, nee - dann lieber das Geld ausgeben und die wahren Fachmänner wie Hr. Fehr oder Christian (F40ORG) hier aus dem Forum die Arbeit machen lassen. Ich fahre dann einfach etwas ruhiger, wenn ich mit dem Auto unterwegs bin :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
URicken CO   
URicken

Hallo zusammen,

am Samstag war das Wetter leider nicht astrein aber es war trocken. Also habe ich für dieses Jahr ein letztes Mal mein Auto aus der Garage geholt und bin ein wenig durch das Rhein Main Gebiet "gecruised".

Hier die aktuellsten Bilder vom "fast neuwertigen" Baby (bitte keine Kommentare bezüglich des Kennzeichens bitte :D )

post-1200-14435308294328_thumb.jpg

post-1200-14435308295733_thumb.jpg

post-1200-14435308297077_thumb.jpg

post-1200-14435308298459_thumb.jpg

post-1200-14435308299943_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrari-V8 CO   
Ferrari-V8

GEIL, dein Wägelchen!

Der 328 ist und bleibt eine Wucht, vor allem wenn er so schön und gepflegt dasteht wie dieser hier. Es lässt sich sicher vorzüglich damit „cruisen“ Der Sound dieses Achtzylinders beim herunterschalten ist bis heute unübertroffen, finde ich.

Die feinen Bilder helfen Dir sicher über den langen Winter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
X-328 CO   
X-328

Hallo

Hier die aktuellsten Bilder vom "fast neuwertigen" Baby (bitte keine Kommentare bezüglich des Kennzeichens bitte )

nichts für ungut, aber ich kann mir trotzdem einen Komentar nicht

verkneifen.

Dieses Kennzeichen an so einen wunderschönen 328er gehört verboten !.

Dü....-An..........-Us.. O:-)

viele Grüße

Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
URicken CO   
URicken
.

Dü....-An..........-Us.. O:-)

viele Grüße

Hans

Ich wusste ja, daß sowas passiert :D .

Wer den Schaden hat ... *lach*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jack.E   
Jack.E

@ URicken

Sehr mutiges Posting,Respekt !

Hier werden endlich mal Roß und Reiter genannt ( Was die "Fachwerkstatt" angeht) !!!

Mutig ist auch darauf zu vertrauen,dass Deine liebe Gattin hiervon keinen Wind bekommt.

Viel Freude am Wagen wünscht,

Jack.E

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole
Ich wusste ja, daß sowas passiert :D .

Wer den Schaden hat ... *lach*

aaahhh, der Capristo-Bomber :wink: Sehr schön!

Läuft er immer noch etwas fett oder konntest Du das nachstellen lassen?

PS: Und gönn' ihm mal ein Kennzeichen!

Man kann ja gar nicht hinsehen :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
URicken CO   
URicken
aaahhh, der Capristo-Bomber :wink: Sehr schön!

Läuft er immer noch etwas fett oder konntest Du das nachstellen lassen?

PS: Und gönn' ihm mal ein Kennzeichen!

Man kann ja gar nicht hinsehen :-o

Monsen Cinque,

nachdem wir aus der Schweiz zurückgekommen sind, bin ich natürlich SOFORT zur Werkstatt gefahren - tja, die haben gesagt, es wäre alles einwandfrei!

Es wurde ein wenig hier und da geschraubt aber alles in allem wäre das Teil richtig eingestellt ;-)

Tja und das mit dem Kennzeichen ist schon irgendwie sche... - aber ich habe derzeit einfach nicht die Zeit, die Muße und den Antrieb, da was zu ändern. Irgendwie ist es ja recht provokant *lach*

Liebe Grüße nach München ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole
Monsen Cinque,

nachdem wir aus der Schweiz zurückgekommen sind, bin ich natürlich SOFORT zur Werkstatt gefahren - tja, die haben gesagt, es wäre alles einwandfrei!

Es wurde ein wenig hier und da geschraubt aber alles in allem wäre das Teil richtig eingestellt ;-)

Tja und das mit dem Kennzeichen ist schon irgendwie sche... - aber ich habe derzeit einfach nicht die Zeit, die Muße und den Antrieb, da was zu ändern. Irgendwie ist es ja recht provokant *lach*

Liebe Grüße nach München ...

... na wenn die das sagen dann is hoffentlich gut ... :-))!

Weist ja, wenn Deine Hinterleute unverbrannten Schipirit wahrnehmen :???:

und Dein Verbrauch eher bei 17 liter anstatt bei 12 liter liegt, musste auf Recherche gehen ...

Und Dein Kennzeichen darf auch DA-F 328 heißen. (ggfs. 04 bis 10 )

Macht alles Dein Zulassungsdienst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nugmen CO   
Nugmen

Hallo Uricken

ist dein Wagen eigentlich ein US Import?

Nug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
URicken CO   
URicken
ist dein Wagen eigentlich ein US Import?

Hallo Nugmen,

jetzt bringst Du mich aber in Verlegenheit. Ich glaube nicht. Woran kann ich das erkennen? Danke für die Hilfe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
X-328 CO   
X-328

Hallo,

schreib an folgende Adresse in englisch ein eMail mit der SN des Ferraris

und Du bekommst info darüber, in welchen Land die Erstauslieferung war.

customerservice@owners.ferrari.com

viele Grüße

Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

Wirklich ein schönes Exemplar.

Wenn ich den fahren würde, dann würde ich mir auch einen Oberlippenbart wachsen lassen und nur noch Hawaii Hemden anziehen... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss
Hallo,

schreib an folgende Adresse in englisch ein eMail mit der SN des Ferraris

und Du bekommst info darüber, in welchen Land die Erstauslieferung war.

customerservice@owners.ferrari.com

viele Grüße

Hans

Doch nicht so umständlich, der Nummernschlüssel ist auch hier bei CP bekannt. Einfach die Nummer hier rein und warten bis einer antwortet, kommt schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nugmen CO   
Nugmen

:lol:

Hallo Nugmen,

jetzt bringst Du mich aber in Verlegenheit. Ich glaube nicht. Woran kann ich das erkennen? Danke für die Hilfe!

Nun deine Innenausstattung ist beige. Wenn du Lust hast kannst du mir die Fahrzeug -Ident. Nr per PN mailen. Ich sag dir dann wo die Erstauslieferung war. Verschiedenes anderes kann ich da übrigens auch checken (Auslieferungsfarbe, Auslieferungsdatum und Händler) etc.. Iss oft ganz interessant besonders die Auslieferungsfarbe. Hat schon manch einer meiner Kunden gestaunt als ich ihm sagte, dass sein Fahrzeug ursprünglich weiss war

Nug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×