Jump to content
Andi008

RS4 Cabrio

Empfohlene Beiträge

Andi008   
Andi008

Hallo,

mein Traum geht in Erfüllung!!! :-o

Laut der neuen Autozeitung soll nächstes Jahr im Oktober 2006 ein RS Cabrio erscheinen.

Das ist der Hammer! :D

Herr Dr. Winterkorn sagt dazu:

"Es folgen der Q7, der S6, der S8, der Allroad, der S3, [highlight]die RS4-Limousine, zusätliche RS4-Varianten [/highlight]und weitere spannende Modelle."

Wie findet Ihr das?

Wenn das so ist dann ... , mir fehlen die Worte! :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Also ein Cabrio mit richtig dicken Backen :-))! ? Die zukünftige Produktlinie von Audi sieht wirklich vielverprechend aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sebko2004   
sebko2004

Oh ha das ist ja mal echt nen Knaller. :-))!

Da bekommt das Audi Cabrio ja endlich was ihm schon lange zusteht. Klingt bestimmt göttlich bei offenem Dach.

Sebko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1211   
1211

Hallo RS 4 Cabrio Fans,

ich kanns ja garnicht glauben! Es soll ein RS 4 Cabrio geben!!! Wow!!! :-o

Ich war erst letzte Woche bei meinem Audihändler und hab mit ihm über den

RS 4 (Limusine) gesprochen, denn den wollt ich mir eigentlich bestellen!

Aber jetzt...!

Falls es wirklich ein Cabrio geben sollte, muß ich es sofort haben!!!! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Das Auto wird dann ja noch schwerer. Gibt es dafür dann wenigstens einen schönen Motor?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bodohmen   
bodohmen
Das Auto wird dann ja noch schwerer. Gibt es dafür dann wenigstens einen schönen Motor?!

Es soll Leute geben, die einen komplett anderen Anspruch an ein Auto haben, die sich darüber bewußt sind, daß mit dem Erwerb eines Cabrios auch ein Mehrgewicht in Kauf genommen wird, welches aber durch einen durchs offen fahren ungemein gesteigerten Fahrspaß meist mehr als egalisiert wird.

Wenn man dann auf der Bahn oder wo auch immer, von etwas leichterem oder auch stärkerem überholt wird, nimmt man es zur Kenntnis und das wars O:-)

Vielleicht hat es aber auch nur etwas mit einer inneren Ausgeglichenheit zu tun, die man als Cabriofahrer zu seinen Charaktereigenschaften zählen sollte, während man sich an der ungefilterten Portion Fahrtwind, Motorsound und Natur labt und mit sich selber im Einklang steht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Ok, ich bin zwar kein Cabriofan, kann es aber verstehen.

Dann brauch ich aber keine 420PS in einem Cabrio.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
furzbomber   
furzbomber

Sieh das nicht so eng, eigentlich braucht man auch keine 420 PS in einem Bora. :wink: Über Sinn oder Unsinn eines RS4 Cabrio zu reden, ist hier nicht wirklich angebracht. Wäre es eine Frage des Sinns, würden es keinen RS4 geben, ein normaler A4 würde da genauso gut ausreichen. :wink:

mfg, Tomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ap_RS   
ap_RS

Also ich find ein RS-Cabrio nicht wirklich toll. Überhaupt Cabrio!!! Hat keine Stil, keine Klasse (in meinen Augen). Ich würde eher zum Roadster pledieren. Den Wiesmann z.B.

Aber wie schon so oft gesagt, jedem das seine.

Bis dahin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bodohmen   
bodohmen
Überhaupt Cabrio!!! Hat keine Stil, keine Klasse (in meinen Augen).

Wenn du es sagst :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomSilver   
TomSilver
Also ich find ein RS-Cabrio nicht wirklich toll. Überhaupt Cabrio!!! Hat keine Stil, keine Klasse (in meinen Augen). Ich würde eher zum Roadster pledieren. Den Wiesmann z.B.

Aber wie schon so oft gesagt, jedem das seine.

Bis dahin

Als M3-Cabrio Fahrer kann ich da nur den Kopf schütteln. Bist Du schonmal ein Auto dieser Klasse offen gefahren? Fahrtwind, viel, viel deutlicher gefühlte Beschleunigung, irre lauter Motorsound?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bodohmen   
bodohmen
Als M3-Cabrio Fahrer kann ich da nur den Kopf schütteln.

Nicht nur bei dir!

Bist Du schonmal ein Auto dieser Klasse offen gefahren? Fahrtwind, viel, viel deutlicher gefühlte Beschleunigung, irre lauter Motorsound?

Ich fürchte nicht, würde es ap_rs aber nahe legen, sollte manmindestens einmal erlebt haben :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
--AngryAngel--   
--AngryAngel--

Dann brauch ich aber keine 420PS in einem Cabrio.

Brauchen sicherlich nicht. Spass machen sie wahrscheinlich trotzdem. Bin mir dessen ziemlich sicher, auch wenn ich bis dato kein so gut motorisiertes Cabrio fahren konnte.

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Aber die 420PS in einem so schweren Cabrio (wird sicher 1800KG + wiegen) werden wahrscheinlich deutlich zu kämpfen haben gegen deutlich schlechter motorisierte Coupes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
--AngryAngel--   
--AngryAngel--
Aber die 420PS in einem so schweren Cabrio (wird sicher 1800KG + wiegen) werden wahrscheinlich deutlich zu kämpfen haben gegen deutlich schlechter motorisierte Coupes.

Sicherlich werden sie das, aber beim offenfahren geht es idR nicht darum, gegen andere zu "kämpfen". Das ist dann die innerliche Ausgeglichenheit, die Bodohmen schon angesprochen hat. Es ist einem egal, wenn mal jemand schneller ist. Macht auch so Spass ohne Ende, offen zu fahren.

Christian

EDIT: Ich glaube, du musst mal ein Wochenende mit einem schönen Cabrio verbringen um das zu verstehen :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Iife   
Iife

also bitte wir reden hier über 420 ps

da überholt einen natürlich schon jeder kleinwagen :lol:

also schneller wie 90-95 % aller Autos wie auf den strassen rumfahren wird er immerno sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash
Sicherlich werden sie das, aber beim offenfahren geht es idR nicht darum, gegen andere zu "kämpfen". Das ist dann die innerliche Ausgeglichenheit, die Bodohmen schon angesprochen hat. Es ist einem egal, wenn mal jemand schneller ist. Macht auch so Spass ohne Ende, offen zu fahren.

Womit wir wieder beim Anfang wären! Dann brauch ich aber auch keine 420PS und ohne Ende Sprit durch blasen!

Ich glaube, du musst mal ein Wochenende mit einem schönen Cabrio verbringen um das zu verstehen

Ich war, auch wenn ich es nur selten zugebe und eigentlich verschweige, 3 Monate lang Besitzer eines absolut Vollausgestatten 97er 328i Cabrios. Ich kann Cabrios nach wie vor nichts abgewinnen!

also bitte wir reden hier über 420 ps

Na und? Nen A4 Cabrio ist so schon ein übertrieben schweres Auto. Als RS4 Breitbau mit V8 dürfte da nochmals einige Kg zukommen!

Das relativiert die Leistung sehr schnell wieder.

da überholt einen natürlich schon jeder kleinwagen

Du solltest mal versuchen Sachlich zu bleiben oder dir deine Kommentare sparen.

also schneller wie 90-95 % aller Autos wie auf den strassen rumfahren wird er immerno sein

Kommt drauf an auf welches Gebiet man es bezieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andi008   
Andi008

Hallo,

also wenn dieses RS4 Cabrio kommt wird das ein Knaller! :-))!

Die RS4 Limo wiegt doch auch mit etwas mehr Ausstattung ca. 1750 kg.

Lasst jetzt mal das RS4 Cabrio 1800 kg wiegen, na und.

Ein Cabrio auf RS4 Niveau das hat einfach etwas.

Audi ist momentan wirklich TOP!!! :D

Ein schönes Wochenende

Andi

EDIT:

Bin letztens den SLK AMG 55 gefahren mit 360 PS, dies war einfacht super!

Wenn dieses RS4 Cabrio auch so geht dann überlege ich mir echt, Avant oder Cabrio!

Hoffentlich baut Audi ein RS4 Cabrio!!! O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Wenn die Limo schon 1750 wiegt, wird der Avant wohl 1800 wiegen und das Cabrio sicher 1900 oder sogar noch mehr! :puke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber
50 kg.

Lasst jetzt mal das RS4 Cabrio 1800 kg wiegen, na und.

Es wird wohl eher 1.9 Tonnen wiegen.

Unglaublich aber war, ich sehe das genau wie JackFlash! :-o:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Wenn man davon ausgeht das ein RS4 Cabrio 1900KG wiegen wird, wird es bei 420PS gerade mal ein Leistungsgewicht von 4,52 KG/PS haben! Kein wirklich toller wert :(

Da hat sogar der "alte" Z8 die Nase vorne:

BMW Z8

(400PS - 500NM - 1651KG - 4,10 KG/PS - 119.850,00€)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#kingkarl   
#kingkarl

Bin auch nicht so überzeugt vom Cabrio...allein vom Optischen her,mag aber daran liegen,dass ich generell eher auf Targa stehe.

Denke der RS4 wird eher das gemütlichere Cabrio werden,bei dem Gewicht kann ich mir nicht vorstellen das sich Leute den kaufen um auf der Landstraße die Fetzen fliegen zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andi008   
Andi008
Es wird wohl eher 1.9 Tonnen wiegen.

Unglaublich aber war, ich sehe das genau wie JackFlash! :-o:-))!

hmm, meint Ihr echt so viel?! :oops:

Naja dann ist der Traum wahrscheinlich geplatzt. Mal sehen, vieleicht gibt es zu Genf neue Infos. Aber ich denke, dass Audi sich schon etwas dabei denkt, wenn Sie so ein Auto bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Hab jetzt mal in der AMS nachgeschaut. Das S4 Cabrio wiegt sage und schreibe 1934 kg. Das RS4 Cabrio wird kaum leichter sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×