Mr.TOM

E60 M5 extrem!!

50 Beiträge in diesem Thema

Ist leider schon alt, aber ich finde den Fahrer immernoch total Banane im Kopf.

Gegen "Gummi auf der Straße lassen" habe ich ja nichts, aber die letzten beiden Drifts...naja, ob das alles so sein muss, vorallem auf öffentlicher Straße. Mir ists auf jeden Fall fraglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schöes Video, allerdings ist die Risikobereitschaft zu hoch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na und da fragt sich noch einer, wieso die bösen Verkäufer so restriktiv mit der Herausgabe von knackigen Modellen sind?

Das ist die Antwort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist leider schon alt, aber ich finde den Fahrer immernoch total Banane im Kopf.

Gegen "Gummi auf der Straße lassen" habe ich ja nichts, aber die letzten beiden Drifts...naja, ob das alles so sein muss, vorallem auf öffentlicher Straße. Mir ists auf jeden Fall fraglich.

Wo ist das Problem? Wenn man Auto fahren kann und solche Drifts kontrolliert hinlegen kann sehe ich da kein Problem, lass Ihn doch.

Na und da fragt sich noch einer, wieso die bösen Verkäufer so restriktiv mit der Herausgabe von knackigen Modellen sind?

Das ist die Antwort.

Das ist wohl richtig, doch wenn ich mir ein so teures Autos zu lege dann teste ich den Hobel vorher auch von A bis Z, und da kannst du dir sicher sein dass sollche Späße auch mit inbegriffen sein werden.

Aber du hast recht, das Gelbe vom Ei ist es wirklich nicht.

Nevertheless, schönes Video! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also der fliegt ja ganz schön eng an der Kamera vorbei, ziemlich furchtlos die Kameramänner. Anonsten genial wie der um die Kurve fliegt... Ich denke allerdings nicht, dass das eine Probefahrt war. Die Reifen müssen doch völlig hin gewesen sein danach..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also der fliegt ja ganz schön eng an der Kamera vorbei, ziemlich furchtlos die Kameramänner. Anonsten genial wie der um die Kurve fliegt... Ich denke allerdings nicht, dass das eine Probefahrt war. Die Reifen müssen doch völlig hin gewesen sein danach..

So schnell sind Reifen auch nicht hinüber. Bei vielen Probefahrten wird nachher nur eine kurze Sichtprüfung gemacht. Da fallen solche Dinge nicht so schnell auf. Selbst wenn, dann hat der Verkäufer keinen guten Stand. Einige Verleihfirmen höher motorisierter Fahrzeuge vermerken deshalb die Profiltiefe im Mietvertrag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetzt werden mich bestimmt gleich wieder einige hauen... :???::rolleyes:O:-)

Schade das er nicht im Feld gelandet ist! Ich hättes ihm gegönnt... :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Typische deuschte Mißgunsteinstellung. Meinen Glückwunsch. :puke:

Was ich gerne sagen würde lasse ich lieber sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja is ja niemand unbeteiligtes betroffen von daher finde ich das ganze nicht so schlimm!

allerdings der letzte drift war relativ knapp weil er da schon sehr schnell reingestochen ist und grade noch den Konter verhindern konnte, also da hat in meinen Augen nicht besonders viel gefehlt, dass er abfliegt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja is ja niemand unbeteiligtes betroffen von daher finde ich das ganze nicht so schlimm!

Da es eine öffentlich Straße mit zeitweise anderen Verkehrteilnehmern ist, würde ich diese "Fahrkünste" X-) an dieser Stelle nicht sehr befürworten.

Da gab es einmal ein Video von einem Zubringer (Auf-/Abfahrt), dieses sah wesentlich gekonnter aus ... auch wenn es um Welten gefährlicher war.

allerdings der letzte drift war relativ knapp weil er da schon sehr schnell reingestochen ist und grade noch den Konter verhindern konnte, also da hat in meinen Augen nicht besonders viel gefehlt, dass er abfliegt!

Sah und hörte ich auch so, die Reifen gaben nur noch von der letzten Rille einen Laut von sich :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

pure Selbstdarstellung ist das in meinen Augen, :abgelehnt solange nichts passiert, werden es einige sogar als eine gelungene Vostellung hinstellen. Nur ich persönlich, halte davon überhaupt nichts.

Gruss O.P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ohne dich und dein Fachwissen übermäßig kritisieren zu wollen headroom42 aber schau dir doch mal den anfang des videos nochmal genau an also ich finde es relativ kanpp wenn so ein drehendes m5 heck kaum nen meter vor der kamera vorbeirutscht...

und bzgl des letzten drifts. wenn mich meine Ohren nicht täuschen was natürlich sein kann quietschts schon bevor das heck rumkommt, d.h. für mich in dem fall, dass er mit untersteuern zu kämpfen hat, während er dann mit massivem gaseinsatz ein ebenso massives übersteuern erzeugt, dann das gas auslässt der wagen gegenschwingt und er ihn dann nicht gerade perfekt wieder einfängt...

also ein guter drift sieht für mich anders aus (v.a. auf einer öffentlichen, nicht mal 2-spurigen straße) z.b. deiner aus den AdR-Videos wo du die ganze Kurve quer nimmst und "mit dem Gas lenkst" so sollte ein schöner drift aussehen finde ich!

kann man natürlich auch unter geschmackssache verbuchen :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Typische deuschte Mißgunsteinstellung. Meinen Glückwunsch. :puke:

Was ich gerne sagen würde lasse ich lieber sein.

*hihi* was hier einem gleich wieder unterstellt wird... X-):-))!

ums mal mit den Worten von Jackie Chan zu sagen:

"Ich bin für Ihre Falschen Vermutungen nicht verantwortlich!" :wink:

Zum Glück bin ich ja hier der einzige Dumme, der solche Aktionen im öffentlichen Verkehrsraum für überflüssig hält... :wink:

Weiter sehe ich keine Szene, wo auch nur irgendein Verkehrsteilnehmer oder Mensch in der Nähe war, der hätte gefährdet werden können.

mh? Ich bilde mir ein mindestens zweimal Gegenverkehr gesehen zu haben... :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was man davon hält ist eine Sache, aber jemandem einen Unfall zu wünschen, ist das Letzte. Asozial und unterste Schublade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der Fahrer kann driften, das steht ausser Frage.

Das wiederholte Donutziehen ist unötig und auf Wörtherseeniveau...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was man davon hält ist eine Sache, aber jemandem einen Unfall zu wünschen, ist das Letzte. Asozial und unterste Schublade.

Ich hab nur geschrieben das ich es ihm gegönnt hätte, nicht das ich es ihm wünsche. :wink:

"Gönnen" ist gleichgültiger als "wünschen". "Wünschen" passt eher unter Vorsatz.

bsp. gönnen:

mir is egal was er macht -> er fliegt ab -> gratuliere ich ihm höchstens...

bsp wünschen:

ich sitz da und warte darauf das er abfliegt. -> abflug -> mecker anschließend ihn voll...

Ich denke, es sind alle Alt genug um zu wissen was sie tun, oder etwa nicht? Was ich aber überhauptnicht ab kann, is wenn solche Leute dann noch Mitleid bekommen oder bekommen wollen (wenns passiert) bzw. sie gedeckt werden! :evil: Selbst Schuld!

Aber das Thema hatten wir beide ja schonmal in nem anderen Thread... :wink:

...und wir werden auch hier auf keinen Nenner kommen weil:

1. Wir uns nicht weiter kennen und somit keiner weiss, wie er was beim anderen zu werten hat

2. uns die Gestiken des anderen uns noch aus ungeklärten Gründen fehlen...

3. die Betonung in Schriftstücken leider etwas kurz kommt

und 4. niemand weiss in welcher Gefühlslage der andere war, als er sein Text verfasste

O.K. Letzteres könnte man mit Smilies in die richtige Richtung lenken.

in diesem Sinne, diskussions Ende.

EDIT: und 5. Wir anscheinend völlig kontroverser Meinungen sind auf dem Gebiet und somit eine Diskussion ohne Punkt 1-4 schon schwer genug fallen dürfte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was soll bitteschön an diesem M5 Video extrem sein? (Aufgrund des irreführenden Threadtitels dachte ich zuerst sogar, dass ich einen extrem umgebauten M5 zu Gesicht bekomme... :???: )

Ein paar Donuts sind mit 507 PS ein Kinderspiel, der Drift auf der Landstraße genauso. Wenn die Straße frei ist, kann man das doch mal kurz probieren (für's Video, freie Straße und Können vorausgesetzt).

Das Auto ist im Nu wieder eingefangen und geradegestellt, wenn ein Gegenverkehr auftauchen sollte.

Ihr müßt mal selber mit Autos dieser Klasse fahren, dann wißt Ihr, wie leicht das geht.

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was soll bitteschön an diesem M5 Video extrem sein? (Aufgrund des irreführenden Threadtitels dachte ich zuerst sogar, dass ich einen extrem umgebauten M5 zu Gesicht bekomme... :???: )

Ein paar Donuts sind mit 507 PS ein Kinderspiel, der Drift auf der Landstraße genauso. Wenn die Straße frei ist, kann man das doch mal kurz probieren (für's Video, freie Straße und Können vorausgesetzt).

Das Auto ist im Nu wieder eingefangen und geradegestellt, wenn ein Gegenverkehr auftauchen sollte.

Ihr müßt mal selber mit Autos dieser Klasse fahren, dann wißt Ihr, wie leicht das geht.

LG Jackpot

Stimme absolut zu ! (siehe Zitat aus dem anderen Thread)

Ist schon ein Super-Video - M5 kommt sehr gut rüber.Danke fürs reinstellen !

Aber ich weiss gar nicht was die grosse Bewunderung für den Fahrer soll.

Mit der Leistung und einem derart perfekt fahrbaren Fahrzeug ist das doch keine besonders aussergewöhnliche Vorstellung.

Eher eine gute Demonstration... :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zitat von jackpot

Was soll bitteschön an diesem M5 Video extrem sein? (Aufgrund des irreführenden Threadtitels dachte ich zuerst sogar, dass ich einen extrem umgebauten M5 zu Gesicht bekomme... )

Ein paar Donuts sind mit 507 PS ein Kinderspiel, der Drift auf der Landstraße genauso. Wenn die Straße frei ist, kann man das doch mal kurz probieren (für's Video, freie Straße und Können vorausgesetzt).

Das Auto ist im Nu wieder eingefangen und geradegestellt, wenn ein Gegenverkehr auftauchen sollte.

Ihr müßt mal selber mit Autos dieser Klasse fahren, dann wißt Ihr, wie leicht das geht.

LG Jackpot

Richtiiiig,

wenn der Gegenverkehr kommt, fange ich halt das Auto mal eben wieder ein, hatt ja nur 507 PS, aber die elektronik macht das schon, kein Problem. X-)

Gruss O.P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@headroom

Ob man irgendwie auch einen Polo zum ausbrechen bringen kann und auch wieder einfängt will ich gar nicht in Abrede stellen.

Aber ob das mit Frontantrieb und einem Schiffsschaukelfahrwerk genauso viel Spass macht bzw. ansprechend aussieht bezweifle ich dagegen sehr. 8)

Trauen würde ich mich mit einem M5 in der Richtung auch mehr als mit einem Antisportwagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@S2 450

Also bitte, wer fährt denn mit Spassverhinderungsassistenten? Du ja in Deinem S2 auch nicht.

Und PS haben nichts mit Fahrzeugbeherrschung zu tun.

Einen 50 PS Polo kann ich genauso zum Ausbrechen und querrutschen bringen und fange den dann auch wieder ein.

Gruss

Kai

Also bitte,

glaubst du das jetzt tatsächlich, dass mehr oder weniger PS, keine Auswirkung auf das beherschen des Fahrzeuges zu tun hat. Für dich spielt es also keine Rolle, ob 50 oder 500 oder gar 650 PS anliegen, wenn das so ist, hast du mein grössten Respekt. :D

Gruss O.P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@S2450

Ich bleib dabei: Für einen geübten Fahrer ist das kein Problem. Ich persönlich plage mich mehr, eine schwache Krücke anzustellen als einen M5 mit 507 PS.

Reifen vernichten ist schon ok, wenn man es sich leisten kann, ein bißchen mit der Power spielen auch. Hirn einschalten ist immer notwendig, mit einem derart PS-starken Auto aber umso mehr!!

Man muß sich seiner Verantwortung bewußt sein und man sollte mit solchen Geräten auch umgehen können. Ein Auto darf nie zur Waffe mutieren. Dauervollgas immer und überall wird über kurz oder lang tödlich enden.

Man sollte fahren und denken können, sonst geht das ratzfatz.

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@S2450

Man muß sich seiner Verantwortung bewußt sein und man sollte mit solchen Geräten auch umgehen können. Ein Auto darf nie zur Waffe mutieren. Dauervollgas immer und überall wird über kurz oder lang tödlich enden.

Man sollte fahren und denken können, sonst geht das ratzfatz.

LG Jackpot

Na dann bin ich ja beruhigt,

die Einstellung lobe ich mir.

Gruss O.P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden