Jump to content
kkswiss

Einzelstücke aus dem Hause Ferrari

Empfohlene Beiträge

Bärlin   
Bärlin

Bearbeiten diese SP-Projekte nur die Karosserie und bleibt die Serientechnik unangetastet oder kann man sich etwa auch den Motor dazu designen lassen?

Wobei wohl allenfalls ein bereits bestehendes Triebwerk verwendet und modifiziert werden würde bzw. wird. Eine komplett-individuelle Neukonstruktion nach Kundenwunsch wäre von den Kosten her wohl wirklich weit jenseits von Gut und Böse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr

Änderungen/Leistungssteigerung am Motor sind auch möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bärlin   
Bärlin

Ich bin nach kurzem Nachdenken jetzt auch der Meinung, dass selbst etwas komplett Neues durchaus möglich sein würde, bzw. es sich durchaus Kunden finden könnten, die so etwas tatsächlich bezahlen würden: "nur" für Gemälde wurde schon des Öfteren die sagenhafte 100-Millionen-Grenze überschritten und erst vor kurzem ging ja ein klitzekleines Papierchen in Form einer Briefmarke für immer noch 7 Millionen an einen neuen Eigentümer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caremotion   
Caremotion
Ich bin nach kurzem Nachdenken jetzt auch der Meinung, dass selbst etwas komplett Neues durchaus möglich sein würde, bzw. es sich durchaus Kunden finden könnten, die so etwas tatsächlich bezahlen würden: "nur" für Gemälde wurde schon des Öfteren die sagenhafte 100-Millionen-Grenze überschritten und erst vor kurzem ging ja ein klitzekleines Papierchen in Form einer Briefmarke für immer noch 7 Millionen an einen neuen Eigentümer.

Das ist aber auch was ganz anderes. Ich glaube die Käuferschicht die sich einen Ferrari anpassen lassen sind ganz andere als die, die sich 100 mio Bilder an die Wand hängen.

Dazu muss man sagen, dass ich zwar die Preise nie zahlen würde, aber der gedanken daran, dass ein Bild 200 Jahre alt ist und diese Zeit überdauert hat, ist halt schon ein ganz anderer Ansatz. Dazu singt der Sammlerwert ja nicht. Bei einem Ferrari egal ob Einzelstück oder nicht, weiss man nie was man dafür mal bekommen wird. Auch wenn die meisten die Fahrzeuge wohl auch nie wieder verkaufen werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus

SP America:

post-220-14435438363387_thumb.jpg

Da gefällt mir der TRS deutlich besser.

post-220-14435438354462_thumb.jpg

post-220-14435438356278_thumb.jpg

post-220-14435438358108_thumb.jpg

post-220-14435438359885_thumb.jpg

post-220-14435438361665_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bärlin   
Bärlin

Sieht tatsächlich nur nach einem leicht unseriös getunten 599 aus, der es mit Anleihen an den F12 versucht. Aber wenn's den Geschmack des Owners trifft, na bitte....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig

Durch diese Verspoilerung wirkt er beinahe etwas wie ein LFA.

post-63224-14435438758022_thumb.jpg

post-63224-14435438759533_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cschaetzle   
cschaetzle

kaufen und einen modernen Speciale in der gleichen Farbgebung daneben in die Garage ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

15581751911_e51c324b6a_h.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • F40org
      Von F40org
      Auf Wunsch einiger User nun das Bilderbuch für den wunderschönen Maserati Quattroporte V. Wie immer natürlich ohne Signaturen, wenig Worte und "schönen" Bildern.
       
      ....hab ich auch noch nie gesehen - wäre mir aber auch nicht in den Sinn gekommen die Heckpartie so verändern zu lassen.
    • TopManager
      Von TopManager
      Für Ferrari gibts ja sowas schon, jetzt auch für Lambo!

      Ich hab gestern, nachdem ich gut essen war (vielleicht kennts wer - Grünspan im 16Bez. in Wien) auf dem Heimweg einen roten Diablo gesehen!

      Vielleicht kennt Ihn wer Kennzeichen XX(das lass ich aus!)-AKH1 (Österreicher....)

      Ab und zu fährt auch ein Roter Diablo bei mir durch den Ort.... Kennzeichen weiß ich da aber nicht..

      Vorige Woche hab ich in der Lassallestr. im 2ten Bezirk einen silbernen Diablo gesehen!! Komisch eigentlich da seh ich jahrelang keinen Lambo und dann gleich ein paar innerhalb weniger Wochen....

      Achja, loco & co, postet jetzt nicht jeden Tag nachdem ihr in der Garage wart das Ihr einen gesehen habt!!! (das wär nämlich unfair!!)

      greets

      Toppi
    • TPO
      Von TPO
      Was die Ferraristi können...
    • F40org
      Von F40org
      Vermutlich blieb niemand verborgen welch schmückende weibliche Beiwerke Alfa Romeo seit Jahren neben ihren Autos präsentiert.
      Diese Frauen haben doch irgendwie auch mal einen gemeinsamen Auftritt verdient
    • F40org
      Von F40org
      Ich öffne mal einen ZAGATO-Bildband. Neben Pininfarina und Bertone ist Zagato mit seinen Kreationen in meinen Augen in jedem Falle einer der Großen.
      Wie immer mit wenig Worten.

×