Jump to content
Telekoma

Geballte Informationen zur 8er Reihe !

Empfohlene Beiträge

Telekoma   
Telekoma

Nach dem Räumungsverkauf meines F355 bin ich ja leider ohne Sportwagen. (spare aber schon auf etwas neues für die nächsten Saison X-) )

Da hilft es manchmal ein wenig in der Vergangenheit zu schweifen. :wink:

Eines der schönsten Fahrzeuge war damals sicherlich der 850Csi.

Dies war übrigens das zweite Auto, welches ich in rot gekauft habe, nur weil es sehr günstig angeboten wurde.

Normaler Weise stehe ich gar nicht auf rot (Ferrari war schwarz).

Hier auf jeden Fall ein Link , der tolle Infos zu einem faszinierenden Serienauto enthält.

http://www.e31.de/

Gruss

Telekoma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring
Hier auf jeden Fall ein Link , der tolle Infos zu einem faszinierenden Serienauto enthält.

Wo ist denn der Link?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Eine tolle Seite. Dort habe ich vor Jahren schon das Video bestaunt, wo die Münze auf dem Motorblock stehen bleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5

Vielen Dank! Ich wusste garnicht, dass es einen M8 mit 550PS gab... :-o:sensation

Soviel Info auf einmal...da muss man sich Zeit nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomSilver   
TomSilver

Der 8er war wirklich ein tolles Auto für die damalige Zeit. Der heutige 6er ist dagegen nur ein schwacher Abklatsch. Manche sagen ja, es wäre ein 5er mit einer anderen Karosse und einem dicken Preisaufschlag und da ist leider was dran.

So einen Motor wie im 850csi hätte ich heute noch gerne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

@tomsilver

Naja, mit dem Zwölfender im Maranello bist Du ja sicher auch nicht schlecht bedient... :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomSilver   
TomSilver
@tomsilver

Naja, mit dem Zwölfender im Maranello bist Du ja sicher auch nicht schlecht bedient... :-))!

Stimmt, ich habe heute keinen Grund, mich zu beschweren 8)

Aber zu der damaligen Zeit bin ich mit einem klapperigen 320i herumgefahren, da war der 850 ein echtes Traumauto für mich. Ich glaube, dass Autos die man früher angebetet hat, nie so wirklich ihren Reiz verlieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beatus   
Beatus
Der 8er war wirklich ein tolles Auto für die damalige Zeit.

... und es gibt leute die fahren ihn heute noch und sind der meinung

für's "gemütliche" cruisen gäbe es kaum ein besseres auto :)

dafür genügt übrigens auch schon der kleine motor.

schade ist allerdings, dass das fahrzeug einen solchen preiseinbruch

erlebte, welcher das image des wagens nicht gerade fördert.

gruss :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Ich fand den 8er noch nie besonders toll. Vorallem das alte Design Innen wie Aussen sagt mir nicht zu, allerdings hatte ich mal mit einem gechipten RS4 die Begegnung mit einem 850CSI mit einem älteren Herren der in der Baustelle extrem drängelte. Der RS4 war schneller, aber richtig weggefahren bis 280 bin ich ihn nicht und dann kam meine Ausfahrt.

Schon beeindruckend für so ein altes Auto, beeindruckend ist aber auch das Gewicht von fast 1,9 Tonnen!!! :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

Schön ist er auch heute noch.

Dass einige Designelemente nach 16 Jahren etwas veraltet anmuten ist wohl selbstverständlich.

Schau Dir doch mal einen Mercedes Coupé aus diesem Baujahr an.

Vor allem im Innenraum - als ich früher da drin sass, dachte ich ich sässe in einem Jumbo Jet oder Raumschiff. Für damalige Verhältnisse wirklich futuristisch.

Und erst der Motor - der erste 12 Zylinder *schmacht*

Heute wirkt das Interieur schon eher barock.

Ich würde mir aber gerade aufgrund des Preisverfalls vielleicht sogar heute wieder einen kaufen - allerdings ist das Image wirklich etwas angestaubt.

Ist halt mittlerweile eine "alte Karre" :wink:

Würde mir es auf jeden Fall überlegen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Ja, das Image des Autos ist wirklich nicht das beste.

Welche Euronórm hat denn der kleine? Die Steuern dürften ja ein echtes Schnäppchen sein :D

Erster 12 Zylinder??? :???: 12 Zylinder gab es doch schon lange vorher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
--AngryAngel--   
--AngryAngel--

Erster 12 Zylinder??? :???: 12 Zylinder gab es doch schon lange vorher.

Ich glaube, es war der erste BMW-Zwölfzylinder nach dem Krieg - es ist doch der gleiche Motor, der im E32 (7er) war, oder?

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5
[AngryAngel][']Ich glaube, es war der erste BMW-Zwölfzylinder nach dem Krieg - es ist doch der gleiche Motor, der im E32 (7er) war, oder?

Christian

Wenn er 300PS hat, dann ja...die 5 Liter stimmen ja überein. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

Ich meinte MEIN ERSTER 12 ZYLINDER ! :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5

Ich habe für mich gerade bei mobile geschaut und die 850iger haben 300PS.

Somit wird es wohl der gleiche Motor wie im 7er (e 32) sein!

@Telekoma: War auch unser erster 12ender...allerdings in einem blauen 750iL! :-))! Außerdem war es auch der erste 12 Zylinder nach dem Krieg, das stimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bodohmen   
bodohmen

Jaja, der CSI, min alter Herr schwört auf dieses fast prähistorisch anmutende Ungetüm O:-)

Er hat damals einen der ersten ausgelieferten bekommen und das Auto war der Star überhaupt X-) 380 PS und ein heftiger Vortrieb.

Junge, Junge, Junge, waren das noch Zeiten.

Rund 190.000,- DM hat das gute Stück damals in der Grundausstattung gekostet und unserer hat nochmal eine kleine Nachbearbeitung erfahren und hat ca. 420 PS. Seit ein paar Jahren steht er in Spanien und ist mit meinem Vater quasi in Pension gegangen.

Die Chancen sehen aber nicht schlecht, daß er Anfang nächsten Jahres noch mal sein Heimatland besuchen wird, um sich einer Generalüberholung zu unterziehen. Spätestens dann werde ich mal ein paar neue Fotos von dem alten Schlachtschiff machen O:-)

EDIT: Ein Foto gibts auch noch :wink:

bmw_es3.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beatus   
Beatus
Ich habe für mich gerade bei mobile geschaut und die 850iger haben 300PS.

Somit wird es wohl der gleiche Motor wie im 7er (e 32) sein!

der motor M70 B50 aus dem 850i ist der gleiche wie im 7er!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

Das ist ja meiner !

Warum hat der denn plötzlich so schöne Schnitzer Felgen drauf ? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring

@Bo: Nettes Foto!

Ich muss sagen, wenn man man schaut wie alt dieser Wagen schon ist, hat er auch hetzutage noch eine schöne Form. Sie wirkt nicht wirklich betagt. Das die Technik bei dem Wagen leider so ziemlich Zicken macht, ist da ein ganz anderes Blatt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5
@Bo: Nettes Foto!

Ich muss sagen, wenn man man schaut wie alt dieser Wagen schon ist, hat er auch hetzutage noch eine schöne Form. Sie wirkt nicht wirklich betagt. Das die Technik bei dem Wagen leider so ziemlich Zicken macht, ist da ein ganz anderes Blatt...

Gibt es da heutzutage keine Abhilfe? Z.b. eine Art "Technik-update" o.ä.?

Was kuriouses zum 8er:

Ich habe mal vor einiger Zeit in der AutoBild gelesen, dass es früher ein Extra für den 8er gab, das bis heute von BMW angeboten werden soll.

Es handelt sich um eine scheibenwischerfreie Scheibe oder so...?

Da wurde einfach ein Mittel draufgeschmiert, dass bei einer gewissen Geschwindigkeit (120-140??) die Regentropfen abperlen lässt.

Solche Mittel sind zwar für die heutige Zeit nichts besonderes, doch damals war es schon ein kleines Gimmik, dass sich aber nicht durchsetzte!

Greetz...M5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring
Gibt es da heutzutage keine Abhilfe? Z.b. eine Art "Technik-update" o.ä.?

Ich glaube eher nicht. Wenn bei den Wagen die Elektronik anfängt irgendwelche Eigenarten zu entwickeln, wird es schnell mehr als teuer. Das gleiche gilt für den Elektronikverwandten 7er dieser Zeit (E32).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Das mit dem Scheibenwischern kann ich nicht glauben. Sowas kommt nie durch den Tüv.

Was ist denn bei Platzrewgen im Stadtverkehr, da wird dann Blind gefahren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr
Das mit dem Scheibenwischern kann ich nicht glauben. Sowas kommt nie durch den Tüv.

Was ist denn bei Platzrewgen im Stadtverkehr, da wird dann Blind gefahren?

Nö, sondern mal eben kurz auf 140 beschleunigt. O:-)

Zum 8er:

Der normale 8er war m.E. nach eine totale Enttäuschung. Die Erwartungen nach dem grandiosen 6er waren sehr hoch gesteckt und als dann der 8er präsentiert wurde, konnte er diese trotz 12 Zylinder nicht erfüllen. Die Form war zwar futuristisch, aber auch irgendwie zu brav, das Interieur mit seinen verschachtelten Instrumenten nicht BMW-like und trozt seiner 12 Zylinder und 300 PS war der Wagen auch fahrleistungsmäßig zu schwach. Das hohe Gewicht und die ausschließlich lieferbare Automatik haben viel kaputt gemacht. Ich kann mich noch an eine Probefahrt erinnern - die pure Langweile. Die späteren 8 Zylinder waren im Vergleich dazu noch besser.

Mit dem 850 csi hat BMW dann (fast) alles richtig gemacht, als der 850 csi aber endlich auf den Markt kam, war es schon zu spät. Der Ruf des 8er war durch die müden Versionen zuvor schon ruiniert und der csi hat nie den Stellenwert erreicht, den er eigentlich verdient hätte, was eigentlich schade ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Der 850 CSI war ein Meilenstein des Automobilbaus. Die mitlenkende Hinterachse hatten zwar schon die Reiskocher-aber im CSI funktionierte sie endlich. Wer den 8er nicht als Sportwagen sondern als Konkurrenz zu den SEC Modellen sah war auch zufrieden.

Unter dem Strich auch heute noch ein extrem unauffälliges, ausgewogenes Design, das mich fasziniert.

Kaufen? Wohl kaum...die Mechanik ist bezahlbar, die Elektronik leider extrem anfällig und dann auch teuer..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×