Jump to content
m@xpower

Polizei Porsche

Empfohlene Beiträge

Th1nk   
Th1nk

Ich meine im Bezug auf den Vorteil des Staates.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
Ich meine im Bezug auf den Vorteil des Staates.
Da gibt es noch einen anderen, wichtigeren Grund: in Deutschland darf sich ein staatliches Organ zu keiner Zeit an einer beschlagnahmten Sache bereichern. Der Erlös fließt ja nicht dem Organ selbst zu, sondern dient zur Deckung der angefallenen Einsatz- und Verfahrenskosten in ihrer Gesamtheit. Ist der Besitz der fraglichen Sache hingegen in Deuschland nicht erlaubt (z.B. Drogen) oder verstößt deren Eigentum oder Besitz anderweitig gegen deutsches Recht (z.B. Plagiate, Raubkopien), dann werden sie vernichtet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot
@Jackpot

Wann findet deine Probefahrt statt?

Ich weiß nicht, ich muß mir erst einen Termin ausmachen. Vielleicht Frühling... X-)

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steffen82   
Steffen82
Naja, aber es werden daraus niemals offiziellen Polizei-Fahrzeuge. Ich hatte eben auch noch mal Rücksprache, in ganz wenigen, vereinzelten Fällen landet so ein Fahrzeug auch mal bei der Zivil-Fahndung oder ähnlichem (MAD, BND, etc.)

Ein beschlagnahmter 911er auf Streifenwagen umgerüstet ist daher in Deutschland wohl ausgeschlossen.

Ah sehr schön,dann haben die Gerüchte,die ich gehört habe,doch gestimmt.

(Ein Freund kennt Jemand von der Autobahnpolizei,aber ich konnte es nicht so recht glauben)

Zwar nicht für die Polizei,aber immerhin ist es möglich.

Danke.

MfG Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir
Ich habe eine Gayman S Probefahrt Karte vor mir liegen, das steht folgende Adresse drauf:

Porsche Deutschland GmbH

Marketing

Porschestraße 1

74321 Bietigheim-Bissingen

Wenn Porsche dort - in welcher Form auch immer - beheimatet ist, überrascht mich nicht, dass die Feuerwehr einen Cayenne im Einsatz hat O:-) .

LG Jackpot

In Bietigheim Bissingen sitzt die Porsche Consulting.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
porschetuner   
porschetuner
Hmmh,warum nur wohnt zufällig,der Herr Dr. Wiedeking,in Bietigheim-Bissingen?

Ein Zusammenhang besteht da sicher nicht......

.......

MfG

Steffen

Lies mal diese Presse dazu:

Notdienste

In Bietigheim fährt die Feuerwehr Porsche

09. Dezember 2003 Den Polizei-Porsche kennt man in Baden-Württemberg seit langem, ein Feuerwehr-Porsche existiert dagegen allenfalls in der Phantasie kleiner Jungs - bisher jedenfalls: seit gestern ist für die 121 Mann starke Freiwillige Feuerwehr in Bietigheim-Bissingen der Traum wahr geworden. Ihr leuchtend roter Kommandowagen ist ein Porsche Cayenne.

Den Geländewagen mit 250 Pferdestärken hat die Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen im Sommer bestellt. Eine Spezial-Firma in Bruchsal hat den Porsche mit Blaulicht und Martinshorn ausgestattet und mit blau aufblitzenden Signallichtern, die im Kühlergrill und Heckdeckel integriert sind - damit das Kommandofahrzeug im Falle eines Falles auch schnell freie Fahrt bekommt. Natürlich ist das Auto auch im übrigen ein richtiges Einsatzfahrzeug mit ausfahrbarem Ladeboden, Außenlautsprechern, Suchscheinwerfern, großem Feuerlöscher und Atemschutzgerät.

Verbundenheit zum Vorzugspreis

"Der Cayenne ist für unsere Einsätze optimal geeignet", urteilt Stadtbrandmeister Karl-Heinz Reichert: "Schnell und sicher, auf öffentlichen Straßen und im Gelände gleichermaßen gut einsetzbar." In dieses Loblied würden andere Feuerwehrkommandanten sicher einstimmen, könnten sie sich einen Porsche leisten - eine Illusion angesichts leerer Kassen. In Bietigheim-Bissingen freilich ist die Welt noch in Ordnung, oder wie es dort heißt: "Wir haben unsere Finanzen geordnet." Je Einwohner hat das Städtchen nördlich von Stuttgart derzeit noch Schulden von 10 Euro, im nächsten Jahr wird auch das getilgt sein. Außerdem verfügt die Gemeinde über 11 Millionen Euro Rücklagen.

Und vor allem: Der Sportwagenhersteller hat in Bietigheim-Bissingen die Vertriebsgesellschaft Porsche Deutschland GmbH angesiedelt, was der Gemeinde üppige Gewerbesteuern verschafft. "Die Verbundenheit mit dem Standort beweist Porsche nun mit einem Vorzugspreis für dieses Fahrzeug", sagt die Pressesprecherin der Stadt. Knapp 60.000 Euro habe das Auto gekostet, und damit sei der Porsche das günstigste Angebot gewesen. Bei Porsche wiederum reibt man sich die Hände: für kaum 10 Prozent Nachlaß hat die Freiwillige Feuerwehr Bietigheim unbezahlbare Publicity geschaffen.

Text: sup., Frankfurter Allgemeine Zeitung,

Quelle: <http://www.ariva.de/board/183807>

Zum Thema Polizei - Porsche gibts auch ein interessantes Forum Klick mal hier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aksmith   
Aksmith

Die AMS hat nun auch von dem neuen Techart Polizei Porsche mitbekommen und in der aktuellen Ausgabe einen bericht drüber! :wink:

Aber leider ist er ja nur ein "Werbeträger für eine Tuning-Initiative" :(

Gruß :wink2:

Ak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
v12   
v12
Habe ganz hübsche Bilder. Klappt aber nicht mit dem posten! Was tun?

geil !!:D :D

ich würde eins noch drauf setzten ..einen GT3 als polizei fahrzeug !O:-):lol2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko

Kleiner Nachschlag:

 

59bd2e3810ca0_polizei-2(Andere).thumb.jpg.a5bf8149841d75af5af755d061cc3c02.jpg.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Colin16   
Colin16

Kein Porsche, aber meines Wissens nach das schnellste Polizeiauto der Welt. Und das in Holland!

2871880d.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shai-Hulud   
Shai-Hulud

Porsche und Polizei? Die Autobahnpolizei hatte doch mal mindestens zwei 944er? Leider habe ich beim Googeln nur noch ein Modell [Link] gefunden. Ich bin mir allerdings sicher, einen davon auch mal in echt gesehen zu haben.

Gruss, Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hayabusa1300   
hayabusa1300

Jetzt kommt das schnellste Polizei-Auto wieder aus Deutschland.

Die bereits bekannte Initative Tune it safe! stellt auf der EMS 2006 ein blau-silbernes Polizeiauto auf Basis Brabus Rocket vor.

http://www.tune-it-safe.de/index.php?section=1,3,1

Bleibt nur die Frage was mit dem Leuchtbalken bei 360km/h passiert:confused:

post-62664-1443531226066_thumb.jpg

post-62664-14435312261547_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko

Könntest Du bitte noch erklären, was ein BRABUS mit Porsche zu tun hat? :???:

Und was hat ein Spyker mit Porsche zu tun? Vielleicht sollte man den Thread verschieben und umbenennen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F
Jetzt kommt das schnellste Polizei-Auto wieder aus Deutschland.

Die bereits bekannte Initative Tune it safe! stellt auf der EMS 2006 ein blau-silbernes Polizeiauto auf Basis Brabus Rocket vor.

http://www.tune-it-safe.de/index.php?section=1,3,1

Bleibt nur die Frage was mit dem Leuchtbalken bei 360km/h passiert:confused:

Da möchte man glatt Polizist werden :D

Sieht echt gut aus. Was mich bei Brabus leider immer stört, der Kühlergrill ohne Emblem, sieht so nach Wörthersee-Tuning aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bbiturbo   
bbiturbo
LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan

Ich hab noch ein paar Bilder von klassischen Polizei-Porsches.

post-42436-14435356334217_thumb.jpg

post-42436-14435356336644_thumb.jpg

post-42436-14435356339115_thumb.jpg

post-42436-14435356340738_thumb.jpg

post-42436-14435356342554_thumb.jpg

post-42436-14435356344436_thumb.jpg

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan

Ein paar Bilder von den ehemaligen "Weißen Mäusen" ...

post-42436-14435420384655_thumb.jpg

post-42436-14435420382003_thumb.jpg

post-42436-14435420386791_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mathiasl   
mathiasl

Sehr schöne Bilder!

Vielen Dank!

Hier mal eins in Farbe...

post-85369-14435420754673_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin911er   
Martin911er

sehr schöne Bilder :-))! thx. Von denen würde man sich doch gerne mal kontrollieren lassen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko

Allesamt von Porsche für den realen Polizei-Einsatz gebaute und gelieferte Fahrzeuge, also keine Kreationen aus Tuningbetrieben:

 

0d2b78cb91be220e0bffb29ed6efe542756e0864d479ce418e46ea41.thumb.jpg.6341f2ffed066b4f7b18bdc667e2aa16.jpg  4ba71a73d92e26d3191e37b0ada6234eb4b9aa47c2ee5d65b197cbd8.thumb.jpg.16bdc640c0f6faa39e1cf0d88d5ae01e.jpg  58a9bfa10fcbe7d557f618a3c49f58b1417ea33e3e15d5bea9c93c1f.thumb.jpg.cfbad3e0a01e24856faa7fa2f5db8416.jpg  62a26a9f87bdf140b8938ebdf1c441e62625cda11de98fb7f3acb244.thumb.jpg.58e72452d633127957e9598775c1bd75.jpg  0300e504185653695022b2bd2156b11a5a08ec5db08c1efcc07100cf.thumb.jpg.b1e485052bda5122ae0fc7e96e364ffe.jpg  cd7bc1a53d7a27b616a857d69f9f864fc1caf65d56ac7d84b95349f7.thumb.jpg.08b607bea47fb2a5019458e113c8079a.jpg

 

Der jüngste Polizei-911 ist wieder für Österreich:

9ac83f28d014a5ace1e99c34e952a2ce0e01d047f417bec37e53e9b7.thumb.jpg.fe40ebef394f6cb8fbf1ae39cba3aa29.jpg

 

 

  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BruNei_carFRe@K   
BruNei_carFRe@K

Wer hat denn das 996 Cabrio "geliefert"? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Aksmith
      Hallo liebe CP Gemeinde!
      Ich wollte euch mal zeigen, warum ich so Porsche-Narrisch geworden bin!
      Meine Tante hat mir damals dieses Schmuck-Stück zu Weihnachten Geschenkt(vor ca 9 Jahren?)!
      Mit diesem Gefährt lernte ich Autofahren, da es einen "Rasenmäher-artigen" Motor, (ich trau es mich kaum zu sagen....) von Honda hatte, mit ca 4PS
      Man musste sogar richtig Kuppeln & Schalten (Hat 2 Vorwärts und 1 Rückwärtsgang!) V-Max war ca 40 km/h!! 8)
      Naja... meine Nachbarn haben mich wegen diesem Ding verflucht! Besonders da ich mir noch extra Licht einbauen lassen habe Somit konnte ich im Wahrsten Sinne des Wortes ein 24h Rennen machen....
      Dies war wirklich ein Kindheits-Traum!!
      Aber allmählich wurde ich zu groß für den Porsche, also machte ich eine vereinbarung: Ich leihte ihn meinen Cousin's aus... Was aber leider ein fehler war!!! Denn sie gönnten ihm nicht die fast tägliche Handwäsche etc. sondern zerstörten ihn regelrecht!! Das ganze Chassi war eingerissen, das Getriebe, der Motor etc. Kaputt und er vergammelte wahlos in der ecke der Garage.....
      Mir & meiner Tante bluteten das Herz, als wir das gesehen hatten. Und somit entschloßen wir ihn sofort von dort weg zu holen und wieder auf vordermann zu bringen (Denn dieses Fahrzeug ist einmalig und es hängen einfach noch zu viele Emotionen und erinnerungen dran! )
      Naja.... ich kam zum Gluck nicht dazu Bilder zu machen wie er vor der "Misshandlung" aussah. Jetzt sieht er immer noch ein wenig mitgenommen aus, aber das Chassi ist wieder gepflickt worden! Jetzt muss ich nur noch eine neue Glasscheibe einsetzen lassen, Motor & Getriebe Reparieren lassen, dann dürfte er wieder wie früher laufen!!!
      So... aber genug geredet, seht selbst!!
       
      Das waren noch zeiten....
      Gruß
      Ak
    • MarijanSIMIC
      Guten Abend meine Damen und Herren,
       
      beim durchstöbern der gebrauchten Porsches aus Dubai, ist es mir aufgefallen, das die Preise recht attraktiv sind, im vergleicht zu Europa. Nun nach längeren recherchen, bin ich mir noch immer nicht ganz im klaren wie viel das Auto im Endeffekt kostet. 
       
      Nun meine Frage hat das jemand schon gemacht oder wenigstens eine Ahnung was das alles kostet?
      Was ich bis jetzt weis ist, dass die Autos nicht identisch sind wie hier zu Hause (verstärkte Kühlung,etc..)
      Wie das mit der Fracht ist und der Anmeldung (TÜV, Verzollen,  Mwst, Einfuhrsteuer, usw....)
       
      Auf jedem Fall freue ich mich auf jede Antwort. 
       
      Einen schönen Abend noch und viele fröhliche Kilometer! 
       
      Marijan
    • nero_daytona
      Porsche legt mit dem GT2 (RS) noch eine Schippe drauf in Sachen Evolutionsstufen 991 und verägert alle GT3 RS Käufer
      Gerüchte sprechen von ca. 650 Turbo PS und Preisen deutlich jenseits der 200.000 EUR.
      Meinungen?
    • JK
      Hossa !
      es ist schon in planung, eine ausfahrt von hier (stuttgart) an den Bodensee (singen) zu machen.
      hab mir gedacht es hier mal zu posten, vielleicht möchte sich noch der/die ein oder andere anschliessen!

      Geplant ist es ab APRIL 2006 (wg. Saisonkennzeichen), Wochenende, also Sa oder So.

      Wenn es was neues gibt, werde ich es hier posten
    • H.o.Pe.
      Servus, da ich nichts gefunden habe was vielleicht einige interessieren könnte, mache ich einfach mal ein Thema auf. Es geht um den GT3 RS. An sich schon ein sehr sportliches Fahrzeug, welches jedoch noch einiges an potential hat. Ich habe hier mal eine kleine Zusammenfassung gemacht.
       
      Änderungen welche vorgenommen wurden :
       
      Öhlins TTX Gewindefahrwerk (Prototyp)
       
      LiteBlox Batterie
      a-workx KAT-Umbau
      BBS FI Schmiederadsatz
      Michelin Sport Cup 2 Reifen
      Pagid Sportbremsbeläge
      Stahlflexleitungen
      Rennbremsflüssigkeit
       
      Die Fahrwerksabstimmung wurde in der nähe von München gemacht. Will hier keine Firma nennen. Radlasten und Fahrzeughöhe wurden eingestellt. Sturz und Spur ebenso nach Erfahrung.
      Die rotierende Masse der Räder wurde um 7 kg gesenkt (Man bedenke es ist rotierende Masse). Die Batterie spart 19,5 kg mit dem ganzen Zubehör. Die KATs werden auch noch ein wenig sparen, was aber nicht der Hauptgrund dafür war. Diese wurden umgebaut um dem Motor mehr Drehfreude im oberen Drehzahlbereich zu geben (ca.18 PS Mehrleistung).
      Das Fahrwerk wurde zusammen mit Öhlins entwickelt und eingebaut. Nach diesem Prototyp wird wohl in näherer Zeit ein Serienfahrwerk entstehen. Es ist separat in Zug und Druckstufe einzustellen, wie auch die Federvorspannung. Die Pagid Bremsbeläge erfüllen Ihren Zweck auch bei hohen Temperaturen sehr gut. Alles in allem ist das Fahrzeug nun sehr schnell geworden, aber nicht unkomfortabel, da das Fahrwerk sehr gut arbeitet und auch schnelle kurze Unebenheiten sauber abdämpft. Es wird noch ein wenig am Setup gearbeitet, aber das ist immer so bei solchen Projekten es ist nie ganz fertig, wie auch jede Strecke anders ist.
       
      Paar Bilder
       







×