Jump to content
TPO

Isderas in Print Medien

Empfohlene Beiträge

TPO VIP   
TPO

Im aktuellen Jubiläumsheft des dt.Playboys findet man auf Seite 52 einen kurzen "Bericht" zum Isdera Spyder 033i

Wie ein Geschoss

beschleunigt dieser Sportwagen

von 0 auf 100. Heißt es. Und so

was dauert im März 1983 6,8

Sekunden. Fast schon lasch für

heutige Verhältnisse, aber der

Isdera Spyder 033i ist

mit seinem 1,8-Liter-Audi-Motor

Anfang der 80er-Jahre eine

echte Rakete. Und der Preis ein

Knaller: 70.000 Mark. Dafür

gibt´s Recaro-Sitze und einen

Drehzahlmesser.

Anbei findet man ein Foto eines silbernen Isdera Spyders von hinter mit geöffneten Türen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mater   
Mater

Ich bleib aber mal bei ISDERA in Print Medien

Leider, leider find ich ein bestimmtes Magazin nicht mehr bei mir zu Hause. Zum ersten mal wurde ich nämlich 1985 (vielleicht auch '86) mit Isdera's konfrontiert. Ich hab mir damals in Italien ein Magazin gekauft (welches aber auf deutsch war) in dem eigentlich jeder Hersteller mit Bilder seiner Modelle vertreten war. Leider weiß ich auch nicht mehr wie dieses Magazin hieß (irgendwas mit AUTOS 1985 oder eventl. auch 1986). Und da waren zwei Isderas abgebildet, der Spyder und der Imperator. Ich weiß das noch so genau, weil wir erst dachten das es ein Druckfehler war, weil oben bei Land "Deutschland" stand und wir aber davon ausgingen, dass der Hersteller ein weiterer italienischer Sportwagenbauer wie Lamborghini oder Ferrari ist. Tja, ein paar Jahre später stand ich dann selber in den heiligen Hallen in Warmbronn.

Wenn ich aber nochmals an dieses Heft kommen könnte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karl VIP CO   
Karl

Das Thema "Isdera in Printmedien" finde ich nicht schlecht, vielleicht erfahren wir so von Berichten, die viele noch nicht kennen.

Wer macht sich die Mühe, eine Liste zu erstellen?

Muss mal mein Archiv durchwühlen...

@Erator: Habt ihr das nicht vielleicht sogar komplett dokumentiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
Finde ich nicht schlecht, vielleicht erfahren wir so von Berichten, die viele noch nicht kennen.

Wer macht sich die Mühe, eine Liste zu erstellen? Muss mal mein Archiv durchwühlen...

@Erator: Habt ihr das nicht vielleicht sogar komplett dokumentiert?

Die Liste umfasst mittlerweile knapp drei eng beschriebene, doppelspaltige DIN-A4 Seiten von nationalen und internationalen Berichten. ISDERA hat auch eine solche Liste, mit Ergänzungen von mir.... (das ist kein Witz).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Wenn irgendjemand den Vergleichstest C111 gegen 108i online stellen könnte, würde ich ihn mit 9 Renomepunkten "überschütten". :wink:

Ist in der sport auto 09/89

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko

sportauto09-86-1 (Large).jpg

 

sportauto09-86-2 (Large).jpg

 

sportauto09-86-3 (Large).jpg

 

sportauto09-86-4 (Large).jpg

 

sportauto09-86-5 (Large).jpg

 

sportauto09-86-6 (Small).jpg

 

Der Beitrag kam übrigens in der sp 9/86, nicht 1989.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse
Der Beitrag kam übrigens in der sp 9/86, nicht 1989.

Stimmt! Steht ja auch so unter dem Artikel. Ein Glück dass Du es trotzdem gefunden hast. :-))! Dann ist in dem Buch: "ISDERA-Dokumentationen 1983-1993 und Vorgeschichte" ein Druckfehler auf Seite 77.

Neun Punkte, wie versprochen. :danke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
Ein Glück dass Du es trotzdem gefunden hast.
Sagen wir mal so, ich kenne mein Archiv innen und auswendig. Auch mit falschem Datum deklarierte Fotos fallen mir sofort auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CP   
CP

So ein C111 steht übrigens in S-Vaihingen in der Eingangshalle des Daimler Schulungszentrum (Schwabengalerie).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haifisch   
Haifisch

Hallo,

da es gerade so schön paßt, der Isdera im Drift ist die Vorlage für das Bild gewesen. War gar nicht so einfach, so ein kleines Bild auf 40 x 60 cm zu bekommen, zumal noch der Heftknick in der Mitte ist. Aber 1986 gab´s ja leider noch kein Internet und kein CP, also mußte man als Fan zur Selbsthilfe greifen. (Auf Seite 8 in Christians Forum ist das Bild bereits schonmal eingestellt worden)

isdera 7.jpg

So schief wie es aussieht ist es nicht, habe es nur mit der Digicam abfotografiert und wegen der Größe nicht eingescannen können.

Haifisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

P.S. mit Norbert Haug am Steuer

 

sehr schöner Thread, Danke. ich habe gerade bei ebay den Mot Artikel von 1985 gekauft. Der kommt dann bald.

 

Ich poste dann auch mal noch den Bericht von R&T zum Cw 311.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haifisch   
Haifisch

Hallo,

dann mach ich mal weiter, 4 Seiten aus der Mot 19/1985.

motisdera1.jpg

motisdera2.jpg

motisdera3.jpg

motisdera4.jpg

mfg Haifisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

Cool, da brauch ich mir dei Arbeit ja nicht mehr machen. Falls dann jemand noch den Artikel aus der AMS hat. Sonst mach ich es

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

P:S: "bei der MOT ist die Isdera Heckansicht vom 108er ganz schön schlecht ausgeschnitten"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nordstadt   
nordstadt
P:S: "bei der MOT ist die Isdera Heckansicht vom 108er ganz schön schlecht ausgeschnitten"

Tja Photoshop gab da noch nicht... Freistellpfade ach wo!!! Dieser ganze Computermist ist eh überbewertet...

Mfg Mädchengestalter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Eben gefunden in der sport auto vom November 1991:

Christian.jpg

Christian, ist das Deiner?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
Eben gefunden in der sport auto vom November 1991: Christian, ist das Deiner?
Ja, ist seiner. Habe ich ihm schon vor über einem halben Jahr übersandt. Da gibt es noch zwei weitere Anzeigen zu unterschiedlichen Zeiten. Aus diesen Anzeigen erschließt sich die Historie der Nr. 14, daß sie nämlich 2 Unfälle mit erheblichen Schäden hatte. Schau mal im isdera imperator Thread nach (ab ca. Februar 2005), da wirst Du weitere Infos rund um die drei Anzeigen finden und die daraus belegbar abgeleitete Historie der Nr. 14. Der Käufer des Neuwagens war Rolf Milser (Bericht dazu ist auch im imperator Thread ab dem gleichen Zeitpunkt zu finden).

Edit: siehe hier:

http://www.carpassion.com/de/forum/showpost.php?p=303344&postcount=540

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haifisch   
Haifisch

Hallo,

das folgende Bild stammt von einem Bucheinband. Habe ich vor ein paar Jahren mal bei Tchibo gefunden. Ich finde das Bild des Imperators sehr schön gelungen. Gibt es das auch einzeln, so als Poster o.ä? Von wem stammt es? Als Ersteller des Einbandes wird Frank Widmann Fotodesign genannt, hat er auch den Imperator fotografiert?

isdera traumautos.jpg

mfg Haifisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haifisch   
Haifisch

Und da ich gerade schon am Scannen war, hier der Bericht der Autozeitung vom 13.06.1979 über den CW 311.

isdera sternstunde1.jpg

isdera sternstunde2.jpg

isdera sternstunde3.jpg

isdera sternstunde4.jpg

isdera sternstunde5.jpg

isdera sternstunde6.jpg

Haifisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

Das von Dir gezeigte Bild müßte von Jost Wildbolz stammen.

Ebenfalls ein Auto Narr und befreundet mit dem Isdera Gründer, da beide historische Rennen gefahren sind.

Sihe hierzu das Bild auf Seite 79 im Isdera Buch 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
Das von Dir gezeigte Bild müßte von Jost Wildbolz stammen.

Ebenfalls ein Auto Narr und befreundet mit dem Isdera Gründer, da beide historische Rennen gefahren sind.

Sihe hierzu das Bild auf Seite 79 im Isdera Buch 1

Das Bild, welches Du meinst, wurde von Jost Wildbolz für Castrol gefertigt. Da gibt es mehrere unterschiedliche Motive mit der Dame. Castrol hat dasjenige als Poster drucken lassen, das die Dame in der Hocke zeigt.

Das Bild von Haifisch ist ein Motiv, welches für das ATE-Poster verwendet wurde. Ich habe hiervon ein Original-Foto. Es wurde damals seitenverkehrt publiziert (auch das Bild von Haifisch ist seitenverkehrt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
king lui   
king lui

Hi,

ich habe da mal eine kurze Frage zu den Kennzeichen. Wurde das BB CW 311 Schild auf mehreren Autos verwendet oder ist der silberne aus dem ersten Zeitungsbericht irgendwann mal schwarz geworden?

danke

sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
Hi,

ich habe da mal eine kurze Frage zu den Kennzeichen. Wurde das BB CW 311 Schild auf mehreren Autos verwendet oder ist der silberne aus dem ersten Zeitungsbericht irgendwann mal schwarz geworden?

Sven,

es handelt sich immer um das selbe Fahrgestell. Der 108i mit dem Kennzeichen BB-CW 311 (Vorführfahrzeug) war im Jahr seiner Präsentation rot lackiert. Im folgenden Jahr war er blau (nicht schwarz), im darauf folgenden Jahr silberfarben lackiert. Diese Farbe behielt er dann bis zum Verkauf. Der Bericht über den 108i in silber entstand also nach dem mot-Artikel, in dem das Fahrzeug in blau gezeigt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haifisch   
Haifisch

Hallo,

welchen Produktionsnummer ist dies denn dann gewesen? Wurden auch neue Motoren eingebaut? Dachte, der rote sei der erste gewesen mit der niedrigsten PS Zahl - Im Bericht gegen den C111 war dann vom 32 Ventillmotor die Rede.

mfg Haifisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mater   
Mater
Dachte, der rote sei der erste gewesen mit der niedrigsten PS Zahl - Im Bericht gegen den C111 war dann vom 32 Ventillmotor die Rede.

Das ist auch richtig, der erste 108i war der Rote mit dem alten 235 PS Motor. Später folgte der bekannte Isdera Vorführwagen in silber mit dem Kennzeichen BB-CW 311

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×