Auto-Liebhaber

22.10.2005 - Vergleichstest der Superlative: Zonda, C GT, McL-M SLR & Murcielago Road

7 Beiträge in diesem Thema

22.10.2005 | 17.25 | KABEL

Abenteuer Auto, Automagazin

Während hier zu Lande bereits die fünfte Golf-Generation gehandelt wird, hält man in Südafrika noch treu dem Urahn die Stange. Reportage über Golf-Schrauber und ihre zahlreichen Hinterhof-Werkstätten.

Thema: Golf-Tuning in Südafrika • Vergleichstest der Superlative: Pagani Zonda, Porsche Carrera GT, Mercedes SLR McLaren, Lamborghini Murciélago Roadster im Leistungs-Test • u. a.

D 2005 Moderation: Jan Stecker

[sender: KABEL] [beginn: 17.25] [Dauer: 50 Min.] [Ende: 18.15] [sV: 332-209]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weiß schon wie das enden wird.

:bored::bored:

ist doch eh immer das gleiche, erinnert ihr euch an den test MC12 CGT SLR ?!

den hätte man sich auch sparen können !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich weiß schon wie das enden wird.

:bored::bored:

ist doch eh immer das gleiche, erinnert ihr euch an den test MC12 CGT SLR ?!

den hätte man sich auch sparen können !

Ja, aber das war AMS TV... :lol:

Hierbei handelt es sich um AbenteuerAuto! Ich hoffe, dass sie die Fzge., wie damals den FerrariF430, LamboGallardo und den PorscheTurbo vergleichen und das es wenigstens einen Sieger gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, wenn sie die Konkurenten schon auf der Rennstrecke bewegen

dann könnten sie wenigstens die Rundenzeiten messen und vergleichen.

Sonst war es aber ganz schön anzusehen. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also als Vergleichstest hat die Sendung versagt. Ansonsten waren es aber schöne Bilder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich ist es schwach, was die Tv Sender derzeitig an sog Vergleichstest bieten.

Priorität hätte für mich als Zuschauer zunächsteinmal wie die Wagen im direkten Vergleich abschneiden....simpelste Methode wäre alle Autos nebeneinander auf einer Flugbahn aufzustellen und dann mal Gas zu geben, so wie es teilweise bei TOP GEAR praktiziert wird.

Oder ich erinnere mal an die guten alten MOTORING Videos bei denen die Autos direkt in einem Rennen auf einer Rennstrecke gegeneinander fahren!

Was Action und Spass angeht würden solche Szenarien alle Tv-Zuschauer und Auto Fans zufriedenstellen.

Frage hierbei ist nur:Wollen die Hersteller das auch? Ich glaube die werden ein großes Mitspracherecht haben, denn welcher Enzo Fahrer will sehen, dass ein GT oder ein Zonda ihm im direkten Vergleich auf der Rennstrecke die Heckleuchten zeigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
impelste Methode wäre alle Autos nebeneinander auf einer Flugbahn aufzustellen und dann mal Gas zu geben, so wie es teilweise bei TOP GEAR praktiziert wird.

Genau das Wünsche ich mir !!!

Wenn ich daran denke das ich mir vor 4-5 Jahren noch extra Zeit genommen habe um diverse Autodokus zu sehen ... im grunde sind die sendungen sehr langweilig geworden - da guck ich lieber bei Carpassion rein oO

Wir sollten Carpassion TV starten :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden